Mal eine Sportuhr für Ladies: TAG Heuer Aqua Racer 300m - 27mm, schwarz, Quarzwerk

Diskutiere Mal eine Sportuhr für Ladies: TAG Heuer Aqua Racer 300m - 27mm, schwarz, Quarzwerk im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Damenuhren werden hier ja selten vorgestellt. Ich versuche es mal. Ich war auf der Suche nach einer wertigen, vielseitigen, sportlichen...
Libertarian

Libertarian

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
887
Ort
Rhein-Main
Damenuhren werden hier ja selten vorgestellt. Ich versuche es mal.

Ich war auf der Suche nach einer wertigen, vielseitigen, sportlichen Stahluhr mit zwingend schwarzem ZB für meine Freundin, als Geburtstagsgeschenk. Einen Allrounder, der auch ein wenig 'Bling-Bling' bietet. Da fallen dir ja sofort die üblichen 2-3 Marken ein, die gern von Frauen selbst gekauft werden. Aber da hatte ich ein Problem...

Sie ist nun kein Uhrenfreak wie wir hier alle, aber trägt gerne Uhren, meist im Wechsel, passend zum Outfit, und weiß durchaus Marken zu schätzen. Was sie aber qua Diktum ausgeschlossen hatte, war Rolexomegabreitling. Nicht, dass ihr die Marken nicht gefielen, aber sie hat ein grundsätzliches Problem mit der Preisliga, in der diese Marken spielt. "Wenn Du Dir eine Rolex kaufst, und damit Freude hast, ist das völlig ok, sieht auch geil aus, mach gern mit Deinem Geld was Du willst, aber ICH wünsche mir für DIESE Kohle, WENN Du mir schon was schenken willst, einfach andere Dinge, die mir wichtiger sind." (Mit den berühmten kleinen Steinchen für Finger, Handgelenk, Ohren und Hals bin ich eigentlich fast schon durch... außerdem ist noch nicht Weihnachten...)

Damit schied also 'meine' Nummer 1 - eine Rolex Oyster - für eine sportive robuste Alltagsuhr aus Stahl leider aus Prinzip aus. Auch Breitling und Omega schieden aus.

Und da fängt's schon an, schwierig zu werden. Zumal meine Freundin ein paar Kriterien gesetzt hat, die sie von mir gelernt hatte... und da wird die Luft dünn, wenn es um sportliche Uhren für Ladies geht unterhalb der 30mm. Dieser Durchmesser war von ihr gesetzt, dazu unter anderem: Schwarzes ZB, gut ablesbar, gute 'Lume' für nachts, Edelstahlband, absolut wasserdicht. Es sollte also eine Rolex sein, ohne dass Rolex drauf steht. :D - Zumindest ist ihr egal, ob Automatik oder Quarz ....

Ich habe wirklich lange gesucht. Übrig blieb die

TAG Heuer Aquaracer in 27mm. Wie ich finde, eine sehr gelungene Diver-Linie der Marke. Vorteil Quarz: Kann halt auch wochenlang liegen bleiben, ohne jedes Mal umständlich gestellt zu werden.

Modell auf der Herstellerseite:
https://www.tagheuer.com/de/uhren/aquaracer-27-mm-way1410-ba0920

Zu den technischen Daten:
Quarzwerk - Saphirglas entspiegelt - 300m WaDi (!) - Edelstahlgehäuse und -band - Faltschließe mit seitlichen Drückern - Band mit polierten Mittelgliedern - Taucher-Drehlünette in Edelstahl.

Sie freute sich riesig - Volltreffer. Durch die facettierten Indices und Zeiger, die teilweise polierten Abschnitte der Lünette und die polierten Mittelglieder hat die Uhr eine gewisse Grandezza, die sie businesstauglich macht für die Damen von Welt. Eine TAG Heuer "fliegt unter dem Radar", und ist doch eine bekannte Marke mit gutem Ruf, auch für Nicht-so-Uhrenkenner.

Ergebnis nach Übergabe: Die Uhr gefällt ihr riesig :klatsch: und sollte sie heimlich im Netz recherchieren, was sie gekostet hat, so wird sie mich nicht verlassen. 8-)

Hier ein paar ganz schnelle Bilder frisch nach dem 'unboxing', wristshot und ein paar Detailaufnahmen schiebe ich noch nach:

IMG_3660.jpg

IMG_3658.jpg

Was meint ihr? Was tragen Eure Damen so?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.151
Ort
Hannover
Gute Wahl,

die aktuellen TAG Heuer Aquaracer können - anders als in der Vergangenheit - durch die Bank überzeugen, sowohl vom Design als auch von der Technik.
Das gleiche Modell habe ich in 41mm, auch als Quarzer.

Carsten
 
Libertarian

Libertarian

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
887
Ort
Rhein-Main
Ja, hübsch sind sie, die Aquaracer.

Ich hätte mir noch ein Quäntchen mehr am Finish gewünscht: Die Gravur am Boden ist ganz leicht scharfkantig, das Band könnte sich eine Spur stabiler anfühlen. Vermutlich vergleiche ich unbewusst mit dem 'feel' der DJ41, die ich kürzlich erwarb.

Bin auch gespannt auf die Genauigkeit des Quarzwerkes. Heuer schreibt auf der HP von "wenigen Sekunden im Monat".

LG, L.
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
836
Ort
Regensburg
Glückwunsch zur Aquaracer und der, was Uhren angeht, anspruchsloseren Freundin/Frau.
Eine tolle Uhr ist sie, die zudem alle Anforderungen Deiner Wertesten erfüllt und dennoch gut aussieht. Sogar das schöne BA0910-Band ist dran, das mir deutlich besser gefällt als das BA0928. Happy Wife - Happy Life!

P.S.: Ich kaufte meiner Liebsten letztes Jahr zum Geburtstag eine OP 34mm 114200 mit dem grünen Sunburst Dial.
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.618
Schönes Ding! Meine Frau trägt Seiko 5, ähnliche Größe. Die hier würde ihr aber bestimmt auch gefallen! :super:
 
Watchmaster96

Watchmaster96

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
667
Ne, ne - das gibt es ja wohl nicht. Als ich das gelesen habe, habe ich mir schon am Kopf gefasst:shock::hmm::hammer:
Im letzten Jahr - ätsch auch hier schneller ;-) - habe ich meiner Schnegge, was Gutes getan. Dreimal darfst Du raten, was ich ihr gekauft hatte... - korrekt, eine TH Aquaracer, aber in weiß.

Würde ja ein Bild von der Uhr posten, ist aber wohl nicht erlaubt, erwünscht.

Dennoch, lustig das Ganze. Zufrieden ist mein Schatz mit der Uhr schon, das Datum finde ich nur klein und sie stört es nicht, dass der Sekundenzeiger nicht exakt die Indizes trifft:klatsch:, sehr entspannt die Gute.

Dir und Deinem Schatz lange Freude an der neuen Errungenschaft. Bin mir sicher, dass Deine Freundin nicht enttäuscht wird von TH.

Grüße
 
Libertarian

Libertarian

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
887
Ort
Rhein-Main
Haha, dann sind unsere Geschmäcker oder Stile sehr nah beinander, würde ich sagen :klatsch:

Herzlich, L.
 
Watchmaster96

Watchmaster96

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
667
Naja, zumindest was Uhren betrifft;-)
Lustig ist es definitiv, da die Partnerin ja ähnlich "tickt".

Schönen ersten Mai euch zwei:prost:

Ach - habe ich jetzt ganz vergessen zu erwähnen. Die DJ läuft genauer als die Aquaracer:-o:D
 
Libertarian

Libertarian

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
887
Ort
Rhein-Main
Ich hatte ja noch einen Wristshot versprochen - hier ist er. Es hat etwas gedauert, meine Lady dazu zu überreden ... :D

Hier in Kombination mit einem Weißgold-Brillantring:

fullsizeoutput_1008.jpeg

Viele Grüße, L.
 
D-Day

D-Day

Dabei seit
29.11.2015
Beiträge
1.008
Ort
Bayern
Na wenn ich an die ganzen "verwachsenen" Pranken denke, die ich mir hier tagtäglich antun muss, dann ist doch dieser Anblick eine Augenweide.

Gute Wahl, die Aquaracer, steht Deinem Schatzi perfekt. Daher herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite. :klatsch:
 
N

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.392
Dem schließe ich mich an - passt super! :klatsch:
Und den Ring finde ich auch klasse, genau so einen hat meine Frau auch ;-)
 
Die-Motte

Die-Motte

Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
385
Ich mag die Uhr auch!

Wenngleich ich auch zugeben muss, dass ich mich mit kleinen Uhren immer irgendwie nicht wohlfühle.... Kleiner als 34 mm ist nicht meins, obwohl ich schmale Handgelenke habe....
Und es gibt einfach deutlich mehr schöne Herrenuhren....:oops:

Trotzdem: Ein schönes Stück, dass deiner Frau sehr gut steht!
 
Libertarian

Libertarian

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
887
Ort
Rhein-Main
Danke Euch! :-D - ich gebe das weiter!

Der Ring hat - natürlich - eine Bedeutung. Dieses Jahr noch ........ :super:

LG, L.
 
Aviator_77

Aviator_77

Dabei seit
01.03.2016
Beiträge
455
Ort
Hamburg
Gratulation! Sieht super aus und schöne Vorstellung. Frauenuhren sind tatsächlich sehr unterrepräsentiert hier. Ich hab meiner Frau zum 40ten Geburtstag eine Longines HydroConquest mit 39mm Durchmesser geschenkt. Sie hat sonst nur ICE Watches und Modeuhren (Christ Eigenmarke z.B.) getragen. Die LHC war auch für sie die erste wirklich hochwertige Uhr. Meine Frau hätte allerdings kein Problem mit Rolex, Breitling, Omega. ;)
 
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
7.811
Ort
Region Hannover
Schöne Uhr, welche deiner Freundin ausgezeichnet steht.

Meine Frau trägt nur Uhren mit mind. 44mm Durchmesser! Und das an einem knapp 15er HGU! :shock: Aber sieht dennoch knackig aus. Quarz ist ihr lieber, weil sie dann wenig korrigieren muss.
 
N

Nelli

Dabei seit
16.01.2018
Beiträge
12
Ort
Niedersachsen
Schöne Vorstellung - danke dafür!

Man muss die Uhr wirklich am Handgelenk sehen - sie wirkt sehr gut, die Proportionen passen.
Das hätte ich bei einer 27er nicht unbedingt vermutet.

Die HydroConquest wäre mir sonst auch zuerst in den Sinn gekommen bei den Anforderungen deiner Freundin.
Wenn man auch die kleinen Quarzer mit in die Suche einbezieht, hat man Gott sei dank etwas größere Auswahl.

Viel Spaß mit der Uhr an deine Freundin! :-)
 
B.I.G.

B.I.G.

Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
1.543
Ort
Sachsen/im Herzen Badner
Sehr schöne Wahl getroffen!
Glückwunsch...zu allem einfach:D

Bei uns wurde es die Colt 36 und für mich die 41, von wegen Thema Partneruhr...
Irgendwie doch schön, wenn man seine Liebe etwas für dieses unsinnige Hobby begeistern kann;)
 
Thema:

Mal eine Sportuhr für Ladies: TAG Heuer Aqua Racer 300m - 27mm, schwarz, Quarzwerk

Mal eine Sportuhr für Ladies: TAG Heuer Aqua Racer 300m - 27mm, schwarz, Quarzwerk - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Was war das wohl mal für eine ?

    Uhrenbestimmung Was war das wohl mal für eine ?: Ist mir heute für 5€ auf dem Flohmarkt in die Hände gefallen.. Muss mal ein schönes Stück gewesen sein :-( Eventuell kann jemand sagen, was...
  • Mal was Leichtes, der Gesundheit zu Liebe: Citizen Titan Diver Promaster BN0201-88L

    Mal was Leichtes, der Gesundheit zu Liebe: Citizen Titan Diver Promaster BN0201-88L: Hallo Freunde schöner Uhren, das Alter und auch eine sehr ungesunde Lebensweise hat bei mir "Spuren" hinterlassen. Seit gut einem Jahr habe ich...
  • Mal wieder eine Sub? - Rolex Submariner NoDate

    Mal wieder eine Sub? - Rolex Submariner NoDate: nun lese ich schon seit knapp zwei Jahren hier mit, da gehört es sich doch, dass man sich einmal vorstellt. Meine erste Krone habe ich mir im...
  • Mal was Altes ....

    Mal was Altes ....: so ca. 270 Jahre alt, von Joh. Peter Mayr aus Augsburg, Kleinuhrmacher, Meister seit etwa 1740. Eine Spindeluhr mit Selbstschlag der halben und...
  • ... zeigt doch mal Eure MECHANISCHEN Sportuhren

    ... zeigt doch mal Eure MECHANISCHEN Sportuhren: Liebe Sportis, zeigt doch mal her, was Ihr so den mechanischen Uhren für welchen Sport angedeihen lasst. Meine Allzweckwaffe, die nicht...
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung Was war das wohl mal für eine ?

      Uhrenbestimmung Was war das wohl mal für eine ?: Ist mir heute für 5€ auf dem Flohmarkt in die Hände gefallen.. Muss mal ein schönes Stück gewesen sein :-( Eventuell kann jemand sagen, was...
    • Mal was Leichtes, der Gesundheit zu Liebe: Citizen Titan Diver Promaster BN0201-88L

      Mal was Leichtes, der Gesundheit zu Liebe: Citizen Titan Diver Promaster BN0201-88L: Hallo Freunde schöner Uhren, das Alter und auch eine sehr ungesunde Lebensweise hat bei mir "Spuren" hinterlassen. Seit gut einem Jahr habe ich...
    • Mal wieder eine Sub? - Rolex Submariner NoDate

      Mal wieder eine Sub? - Rolex Submariner NoDate: nun lese ich schon seit knapp zwei Jahren hier mit, da gehört es sich doch, dass man sich einmal vorstellt. Meine erste Krone habe ich mir im...
    • Mal was Altes ....

      Mal was Altes ....: so ca. 270 Jahre alt, von Joh. Peter Mayr aus Augsburg, Kleinuhrmacher, Meister seit etwa 1740. Eine Spindeluhr mit Selbstschlag der halben und...
    • ... zeigt doch mal Eure MECHANISCHEN Sportuhren

      ... zeigt doch mal Eure MECHANISCHEN Sportuhren: Liebe Sportis, zeigt doch mal her, was Ihr so den mechanischen Uhren für welchen Sport angedeihen lasst. Meine Allzweckwaffe, die nicht...
    Oben