Maen Hudson

Diskutiere Maen Hudson im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Hier noch ein Unboxing Video:
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
518
Ort
FFM
Ohne zu relativieren. Klapperbänder gibt es auch im Premiumsegment. Und mit einer Leuchtkraft der Indizes und Zeiger ähnlich von Seiko o.ä. sollte man bei Microbrands nicht rechnen.

Die Frage ist immer, was man erwartet und welchen Vergleich man heranzieht. Ich habe die schwarze LE in 38mm. Alles schwarz und weiß, ohne rote Akzente und mit Lume-Pip auf der Lünette. Prio war für mich das Werk und der gewisse Grad an Eigenständigkeit. Die Zeiger sind schön gestaltet, die Indizes sitzen perfekt auf dem Blatt und die Lünette nullt perfekt. Auch mit der Krone habe ich keinerlei Probleme. Wahrscheinlich bin ich durch den nervigen Lünettenreiter bei der Aquaracer abgehärtet ;)

Die Suche nach 100% machen das Leben oft kompliziert. Es lebt sich leichter, wenn auch 95% ausreichen. Und wenn es bei der Hudson nur das Band und die Leuchtkraft der Zeiger ist, kann ich gut damit leben.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.200
Ort
Marburg
Als Besitzer einiger Microbranduhren kann ich versichern, dass es sehr wohl möglich ist, gute Leuchtkraft auch in den unteren Preisklassen zu erreichen, natürlich nicht auf Seiko Diver Niveau.
Schade hier, das Design finde ich nach wie vor sehr gefällig.
 
nuru

nuru

Dabei seit
14.12.2011
Beiträge
332
Ort
Toulouse (F)
Habe meine eben erhalten. Sehr schöne Größe in 38mm. Ich habe zum Glück nicht so viele Kritikpunkte wie manch anderer Backer (Krone scheint wie erwartet zu funktionieren, Lünette ist auch bedienbar), und auch das Band ist nicht so furchtbar wie ich fast schon erwartete. Ja, es könnte definitiv besser sein (das an meiner Schaffen S65 gefällt mir sehr), und ich finde manche Abstände zwischen Gliedern etwas zu groß, aber ich würde sagen es ist okay.

Lume habe ich noch nicht ausprobiert, aber ich gehe davon aus dass es nicht besser ist als bei den anderen Bestellern. Das wäre dann mein Hauptkritikpunkt. Wenn man schon so große Flächen hat, auf die man Leuchtmasse aufbringt, dann sollte das auch einen Effekt haben.
 
Wisser

Wisser

Dabei seit
13.07.2017
Beiträge
183
Ort
Im tiefen Westerwald
Heute kam für mich überraschend die Versandmeldung, die 42er sind also endlich auch unterwegs. Ich bin sehr gespannt nach den durchaus gemischten Bewertungen auf das fertige Produkt.
 
F

Flo7

Dabei seit
21.11.2016
Beiträge
321
Meine 42ee ist auch unterwegs, aber DHL Express ist etwas langsam?!

Geplante Zustellung 19.11, da geht’s ja schneller aus China?!

Lg flo
 
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
316
Ort
Köln
Meine war auch für Heute angekündigt und der nette DHL-Express Mann kam um kurz vor acht uhr vorbei. Ausgepackt wird in Ruhe Heute abend. Ich werde berichten.
 
JohnnyM

JohnnyM

Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
125
Ort
Baden-Württemberg
Durch ein nettes Forumsmitglied habe ich diese Woche eine 38mm mit schwarzem Zifferblatt und weißer Rehaut bekommen. Ich war anfangs skeptisch was die Verarbeitung des Gehäuses angeht, hier ist aber nichts zu beanstanden. Die Krone ist etwas schwergängig und man muss ein bisschen Kraft aufwenden damit das Gewinde sozusagen "greift". Allerdings denke ich nicht dass dies auf Dauer so bleiben wird.
Dennoch will ich mich vielleicht doch wieder von ihr trennen, da mich die Größe doch etwas schockiert hat. Mir ist das für eine "Diver" doch etwas zu klein. Klar sieht es so mehr nach "Vintage" aus, aber da meine Hand im Vergleich zum Armumfang (ca. 17,5) doch sehr mächtig erscheint sollte auch die Uhr nicht so klein sein. Eventuell könnte ich sie mit einer 42mm tauschen. Deswegen bleibt mein Gesuche im Marktplatz auch erstmal stehen, da ich mich noch endgültig entschließen muss. Auf weitere Bilder von euch freue ich mich schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wisser

Wisser

Dabei seit
13.07.2017
Beiträge
183
Ort
Im tiefen Westerwald
Bei mir war von Anfang an 42 mm gesetzt, bei einem HGU von knapp 20 cm würde die kleine wie eine Kinderuhr aussehen, zumal ich auch noch ziemlich große Hände habe. Aus diesem Grund war es in der Vergangenheit auch schwierig, mal einen wirklich passenden Dresser zu finden, die meisten bewegen sich um die 40 mm , das sieht einfach kümmerlich aus.
 
torquemada

torquemada

Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
726
Ort
Ruhrpott
IMG_20181116_150608084.jpg

IMG_20181116_150734484_BURST000_COVER_TOP.jpg

IMG_20181116_144956515.jpg

erster Eindruck: schön gearbeitet, Sichtboden bei dieser ETA-Ausführung unnötig, trägt sich angenehm, mit der Schliesse kann ich leben da brauche ich nix von Gewicht und Grösse einer Tresortür.

Absolut inakzeptabel ist die miserable Lume der Zeiger!
 
Thema:

Maen Hudson

Maen Hudson - Ähnliche Themen

  • [Suche] Maen Hudson 38mm Jet Black (aber komplett schwarze Special Variante)

    [Suche] Maen Hudson 38mm Jet Black (aber komplett schwarze Special Variante): Wenn jemand die kleine Variante hat, dann gerne PN an mich.
  • [Erledigt] Maen Hudson 38mm Kickstarter limited with decorated ETA 2824-2

    [Erledigt] Maen Hudson 38mm Kickstarter limited with decorated ETA 2824-2: This colour variation is a limited full black special edition with lume pip at 12 o'clock, which is no longer available. Open caseback with...
  • [Erledigt] Maen Hudson 42 Jet Black

    [Erledigt] Maen Hudson 42 Jet Black: Hallo zusammen, ich verkaufe hier eine neue, ungetragene und noch verklebte Maen Hudson 42mm Jet Black. Die Uhr habe ich im Rahmen der...
  • [Erledigt] Maen Hudson 42mm Kickstarter Limited edition - full black

    [Erledigt] Maen Hudson 42mm Kickstarter Limited edition - full black: Ordered two variations and keeping one. The watch is brand new in box, just arrived. This colour variation is a limited full black special edition...
  • [Erledigt] Maen Hudson 38mm

    [Erledigt] Maen Hudson 38mm: Hallo, ich verkaufe meine MAEN Hudson in 38mm - blaues Blatt. Meiner Meinung nach fast wie neu, Mikrokratzer möchte ich nicht ausschließen. Kommt...
  • Ähnliche Themen


    Oben