Luxusholzuhr: Pro7, am 02.01. "Galileo" um 19:05 Uhr

Diskutiere Luxusholzuhr: Pro7, am 02.01. "Galileo" um 19:05 Uhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; In stundenlanger Handarbeit wird aus einem Stück Holz eine mechanische Uhr der Spitzenklasse. Sie besticht durch einzigartiges Design und edle...
#1
BBouvier

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.156
Ort
Bayern
In stundenlanger Handarbeit wird aus einem Stück Holz eine mechanische Uhr der Spitzenklasse.
Sie besticht durch einzigartiges Design und edle Verarbeitung.
"Galileo" hat die Fertigung von Anfang bis Ende begleitet.


=>
Galileo - Thema u. a.: Luxus-Holzuhr - ProSieben

Grüße,
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
DLCUHR

DLCUHR

Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
146
Ort
26871
Hab ich schonmal gesehen. Auch bei Galileo.
Wenn da der Holzbock kommt wirds teuer:lol:

Ist aber schon beeindruckend was da gemacht wird. Alltagstauglichkeit sei dahingestellt.
 
#3
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
:super:
Danke für den Tipp
Tolle Sache und ein sympathischer Mann
 
#4
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
3.839
Ort
Wien
Ja, der Beitrag war leider eine Wiederholung, trotzdem Hammergeil!
 
#6
C

conan246

Dabei seit
24.04.2008
Beiträge
136
Ort
Essen
Ich habe den Bericht gerade gesehen und bin beeindruckt!
 
#8
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
3.839
Ort
Wien
Also ich denke für echten Dauerbetrieb ist das nix, aber die Profis unter uns werden das ja hoffentlich beantworten.
 
#10
BBouvier

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.156
Ort
Bayern
Also ich denke für echten Dauerbetrieb ist das nix,
aber die Profis unter uns werden das ja hoffentlich beantworten.
Recht gerne!

Der Erfinder des ersten Chronometers - der Brite Harrison, geb. 1693,
baute anfangs seine äußerst präzisen (und da noch wirklich großen!) Uhren
aus Holz, weil Holz sich selbst fettet und die Räder praktisch ewig abriebfrei arbeiten.
Einige von denen laufen noch heute - und noch immer sehr genau, +- eine Sekunde/Monat -
... soweit mir bekannt, haben die noch nie eine Revision gesehen!
Ebenso ja die hölzernen Mühlenschöpfwerke/Getriebe in den Niederlanden aus Anno Toback.

Hier ein Scharnier zu "Baselworld", wo der Ukrainer Danevych seine Uhren zeigt.
Tourbillons kosten glatt um die 200.000.-€ ... Arbeitszeit: Fast ein ganzes Jahr.
https://www.youtube.com/watch?v=gy4tXbm-HN4

Als Holz verwendet D. Wucherungen der Stämme, weil Jahresringe
dort spellen würden.

Nur die Unruhspirale, die Aufzugsfeder und das Deckglas sind nicht aus Holz gefertigt.
Beeindruckend!

Grüße!
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
3.839
Ort
Wien
Wahnsinn, wieder was gelernt! Hätt ich nie geglaubt, echt arg....
Danke
 
#12
Rothlicht

Rothlicht

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
313
Wenn die Uhren lt. Bericht mit 200K gehandelt bzw. geschätzt werden, verstehe ich nicht, warum der Künstler kein Geld damit verdient?
 
#13
BBouvier

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.156
Ort
Bayern
1.
Das scheinen Spitzenpreise bei seinen Tourbillons zu sein.
Eine ganz winzige Waagebalkenuhr ging in Basel für 5.000.-€ weg,
und die hat er auch nicht in 4 Wochen gebaut.

2.
Hängt D. seinen Verdienst sicherlich nicht
an die große Glocke ... er lebt mit seiner Frau
(und Kind?) in einem alten Plattenbau auf 30 Quadratmetern in der Ukraine
und ist sicherlich nicht scharf auf Besuch - weder vom Finanzamt
noch von der lokalen Mafia.

Gruß,
BB
 
#14
Rothlicht

Rothlicht

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
313
Naja, mit 200K kann man sehr einfach seinen Wohnort wechseln und in einem anderen Land ohne Mafia ein Gewerbe aufbauen und in besseren Verhältnissen leben ;-)
Wie er selbst berichtete soll es an Aufträgen ja nicht mangeln. Da kann man pro Jahr schon mal 1 Uhr verkaufen.

Btw. hat er lt. Bericht doch in Nürnberg auf der Uhrenbörse die kleine Waagebalkenuhr im fünfstelligen Bereich an einen Liebhaber verkauft...
 
#15
sowatch

sowatch

Dabei seit
23.11.2013
Beiträge
297
Ort
Stuttgart
Ob Selbstschmierung, Ölschmierung, Fettschmierung. Egal welche. Eine Schmierung bringt langfristig gesehen sehr wenig solange die Bauteile nicht 100% passgenau sind und nicht 100%tig aufeinander abgestimmt sind. Würde ich mal so in den Raum stellen.

Es sei denn das mechanische Teile läuft ab und zu mal. Im Dauerbetrieb wird das nicht funktionieren.
 
Thema:

Luxusholzuhr: Pro7, am 02.01. "Galileo" um 19:05 Uhr

Luxusholzuhr: Pro7, am 02.01. "Galileo" um 19:05 Uhr - Ähnliche Themen

  • Galileo Spezial ZUZ mit vielen Sinn- & Tutima-Uhren bei Pro7

    Galileo Spezial ZUZ mit vielen Sinn- & Tutima-Uhren bei Pro7: Hallo zusammen, Auch ich habe es gestern leider nur teilweise gesehen, aber trotzdem war es interessant, diverse Uhren im direkten Einsatz zu...
  • Welche Uhr ist das? Pro7 Deltef D Popstars

    Welche Uhr ist das? Pro7 Deltef D Popstars: Hallo, habe gerade beim Zappen eine schöne Uhr am Arm von Detelef D ... bla bla auf Pro7 (Popstars) gesehen. Scheint eine große 45 oder 47 mm...
  • JETZT 19:55 Uhr auf Pro7 Galileo Casio Mudman Härtetest

    JETZT 19:55 Uhr auf Pro7 Galileo Casio Mudman Härtetest: schnell einschalten..... :D
  • [TV-Tipp] Pro7 Galileo 17.12.2008 Teuerste Serienuhr

    [TV-Tipp] Pro7 Galileo 17.12.2008 Teuerste Serienuhr: Hallo! Heute abend ist eines der Themen in Galileo um 19.10 Uhr auf Pro7: Die teuerste Serienuhr der Welt Eine IWC wenn ich das richtig...
  • Pro7-Moderator müsste man sein...

    Pro7-Moderator müsste man sein...: Zappe ich heute durchs Vorabendprogramm, sehe die letzten 10 Sekunden von Galileo. Was sehen meine entzündeten Augen :shock:: Daniel...
  • Ähnliche Themen

    Oben