"Luxus" Uhren in Singapur kaufen

Diskutiere "Luxus" Uhren in Singapur kaufen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Forianer, da ich dieses Jahr etwas länger in Singapur sein werde, wollte ich mal fragen ob man dort günstig Uhren kaufen kann...
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
229
Ort
Berlin
Hallo liebe Forianer,

da ich dieses Jahr etwas länger in Singapur sein werde, wollte ich mal fragen ob man dort günstig Uhren kaufen kann.

Mir geht es vor allem um Uhren der folgenden Marken, Rolex, Omega, Zenith, IWC, Panerai.

Hat jemand Erfahrungen gemacht und kann vielleicht sogar ein paar Händler empfehlen?

Schöne Grüße und vielen Dank.
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.256
Vergiss nicht, dass du hier beim Zoll auch noch was abdrücken darfst (Steuer/Gebühr oder gar Strafe, wenn du es versuchst :D).
Von daher würde ich einen Kauf im EU-Raum vorziehen.
In Asien würde ich nur Uhren kaufen die hier schwierig oder gar nicht zu bekommen sind.
Also japanische Modelle oder Vintage-Uhren.

Gruß,
Thomas
 
U

Uhrlogisch

Gast
Vergiss nicht, dass du hier beim Zoll auch noch was abdrücken darfst (Steuer/Gebühr oder gar Strafe, wenn du es versuchst :D).
Von daher würde ich einen Kauf im EU-Raum vorziehen.
In Asien würde ich nur Uhren kaufen die hier schwierig oder gar nicht zu bekommen sind.
Also japanische Modelle oder Vintage-Uhren.

Gruß,
Thomas

Und was hat das mit der Fragestellung des TS zu tun?
 
F

Fanofseiko

Gesperrt
Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
130
Fraglich ob in Singapur die Uhren wirklich günstiger sind, da Singapur allgemein sauteuer ist... bis auf wenige Ausnahmen wie creationwatches.
 
D

Drehzahl

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
180
Ich habe mir letztes Jahr sowohl in Singapur als auch in Dubai diverse Rolex, Tudor und Omega angeschaut. Selbst wenn man dort netto kauft (ohne örtliche MWST) lohnt sich das nicht. Mwst und Zoll bei der Einreise plus den Nettokaufpreis überstieg immer den deutschen Listenpreis. Vor Ort wurden zwischen 8 und 12% Nachlass angeboten. Berücksichtigt man etwas Verhandlungsgeschick beim deutschen Konzi ist man in der Regel zuhause billiger und tut dem Juwelier noch was gutes. Der will ja auch leben !

Mein Fazit: lohnt sich nicht !

Gruß,
Michael
 
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.933
War vor einigen Jahren (2011) ebenfalls in Singapor und Dubai und empfand in nahezu allen Bereichen (Uhren, Mode, Schmuck) preislich keinen Unterschied.
Lohnt sich also nicht.
 
S

sea63

Dabei seit
20.03.2014
Beiträge
64
Ort
Stuttgart
Dies war zu D-Mark Zeiten noch möglich. Seit der Euro so stark gefallen ist,
kannst du das total vergessen. Ich fand die Preise letzte Woche auf dem Flgh.
in Amsterdam ganz interessant

Gruß
Roland
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
229
Ort
Berlin
Schade, hätte mir "mehr" erhofft. Muss dann wohl eher kein extra Geld für eine Uhr mitnehmen...

Hat denn niemand positive Erfahrungen, oder gar Empfehlungen?
 
rafic

rafic

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
1.625
Ort
Bangkok
Bin beim Zoll bisher noch nie auf eine Uhr geprüft worden. wer die original Papiere mit sich schleppt - selbst schuld.
 
neset530d

neset530d

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.386
Ort
Wien
Bin erst gestern zu Mittag wieder aus Asien nach 6 monaten nach Hause zurück gekehrt.
Singapur war mehrmals meine Destination dort.
Also Luxusgüter sind nicht wirklich billiger als in DE und AT.
Hatte auch mehrmals die Uhren Boutiquen aufgesucht und auch die Creditkarten gezückt,
doch die Vernumpft hat gesiegt und nicht eingekauft.
Kaufe lieber hier im Lande at home.
 
M

Mister Chance

Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
1.113
Ort
Ziemlich im Südwesten.
Singapur mag in 1970ern bis Anfang der 1980er für Einkäufe interessant gewesen sein.
In den letzten 25 Jahren habe ich immer wieder festgestellt, dass man in Deutschland nicht teurer, eher günstiger einkaufen kann.
Seien es nun Uhren, Fotoausrüstung oder Elektronik.

Die Leute haben dort in den letzten 30 Jahren an Kaufkraft enorm dazugewonnen. Das macht sich bei den Preisen bemerkbar. Da helfen auch "Morning-Preise", wie sie einzelne Händler anbieten, nicht weiter.

Ergo: wer rechnen kann, kauft hier.

Viele Grüße,
Michael
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
229
Ort
Berlin
Vielen Dank für eure Nachrichten! Ich glaube ich werde einfach nur den Aufenthalt genießen und nicht auf die Uhren schauen ;)

Gibt es vll. persönliche Empfehlungen von euch was man sehen muss, wo man essen muss, etc.?
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.932
@rafic: Du wirst freundlicherweise keine Aufforderung oder Anleitung zu illegalen Handlungen posten.

Nicht jetzt und niemals wieder.
Der Post wird in Kürze gelöscht.

Grüße carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

"Luxus" Uhren in Singapur kaufen

"Luxus" Uhren in Singapur kaufen - Ähnliche Themen

Rolex Daytona Kaliber 4130 vs. Zenith El Primero Chronomaster Kaliber 3600: Hallo liebe Uhrengemeinde, ich wollte einmal fragen, was der technische Unterschied der Uhrwerke von der Rolex Daytona und Zenith El Primero ist...
Uhren bei Konzis im (europäischen) Ausland kaufen?: Liebes Forum, weil ich das Kauferlebnis als solches genieße, kaufe ich meine Uhren grundsätzlich und mit ganz wenigen Ausnahmen beim Konzi. Um...
ADORA Uhren: Was haltet ihr eigentlich von dieser Marke ADORA ? Ich habe heute welche im Schaufenster gesehen und dachte mir " Mensch sind die aber günstig . "...
IWC oder Ulysse Nardin Vintage als Rookie-Kauf?: Liebe Vintage-Liebhaber Bislang ist meine einzige Vintage-Uhr eine Eterna, welche mich zufällig auf einem Flohmarkt angelacht hat und seitdem...
Eine Air Command von BP kaufen oder doch eher eine Alternative suchen?: Grüßt euch, wie der Überschrift zu entnehmen interessiere ich mich für eine Air Command mit der Referenz Ref.: AC02 12B40 63B. Ich finde diese...
Oben