Luminox - verarsche oder was dran?

Diskutiere Luminox - verarsche oder was dran? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Kennt wer die Marke Luminox? Die Sufu findet nichts brauchbares... Sind die Uhren authentisch oder ist der Navy Seal Anspruch nur...
K

klaudsch

Gast
Kennt wer die Marke Luminox? Die Sufu findet nichts brauchbares...

Sind die Uhren authentisch oder ist der Navy Seal Anspruch nur Kindergeburtstag? Und was sagt ihr zu dem "original" Navy Seal Brief mit dem der Gebrauch der Uhren bei der Navy bestätigt wird? http://www.luminox.ch/navy_referenz.html

Würd mich interessieren ob ihr da was wisst!
 
K

klaudsch

Gast
interessant! auf eine anfrage hin war man nicht bereit zu bestätigen dass diese uhren benutzt werden...
 
Z

zodiac

Dabei seit
06.09.2007
Beiträge
27
Ort
Hallstadt
Hallo,

die Luminox Uhren erinnern mich an Traser Uhren, sind die am Ende identisch? Bei denen heißt es nämlich auch das sie von den Navy Seals getragen werden......

Gruß

Andre
 
K

klaudsch

Gast
@omegahunter: darf man fragen woher du das so genau weißt?!
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
ja darf mann.....

von meinem bruder! der liest und verschlingt alles was er über die seals in die finger kriegt. der kennt welche von früher ( war lange in amerika) und hat mir das bestätigt.

luminox stellt ja heute auch uhren her mit h3 beleuchtung. mein bruder hat auch so eine und er hat auch noch die alte (welche zunächst bei den seals eingeführt war) die keine h3 elemente hatte sondern nur leuchtmasse.

der grund für die einführung der h3 elemente war übrigens das ein lageroffizier bei der army zufällig einen geigerzähler an die alten uhren hielt und dieser wie verrückt ausschlug. danach wurde eine neue tugend in pflichtenheft aufgenommen: "leuchten ja, strahlen nein". so kan es zu der traser!
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Dieses Beleuchtungssystem "TRASER" ist eine Entwicklung der Schweizer Firma "mb-microtec" (www.mbmicrotec.com)

Ein "Mini-Glasröhrchen" in der Größe eines einzelnen Indexes wird mit dem Leuchtmittel beschickt und dann mit Tritium-Gas befüllt und das offene Ende des Röhrchen zu geschmolzen. Das Tritium - ein Isotop des natürlichen Wasserstoffs - ist schwach radioaktiv und emittiert (sendet) nur Beta-Strahlen aus, die das Leuchtmittel permanent zum Leuchten anregen. Wegen der geringen Menge und Reichweite der Beta-Strahlen besteht keine Gefahr für den Benutzer.

Tritium - auch H3 genannt - hat eine Halbwertzeit von 12,5 Jahren. D. h., dass die Anfangshelligkeit der Indexe im Laufe der Jahre abnimmt, was das menschliche Auge erst mal nicht so wahr nimmt.

Allerdings erscheinen mir die Indexe auf den Werbefotos "übertrieben" hell dargestellt. Also bitte dran denken, dass die Helligkeit real anders ausfällt...

LUMINOX verbaut Schweizer Qualitätsuhrwerke.

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Sehr interessant das Thema, zumal solche Uhren immer öfter in Action Hollywood Filme zu sehen sind !
Ich dachte so Uhren hätte ich auch schon von Hamilton gesehen!




Beste Wünsche :wink:
 
G

Geisterfahrer

Gast
Lumi hin und her! Alles Werbung!
Bei keiner Einheit die wirklich was mit Feind, Kampf, Nacht....u.s.w. zu tun hat trägt einer so eine Uhr.
Wer bei bestimmten Einheiten gedient hat, weiß dass er nicht im Wald tarnen spielt, und dann an hand der LEUCHT-Uhr zur Zielscheibe wird.
Die Tunnelscheißer und andere Einheiten in Vietnam klebten die Uhren mit schwarzen Isolierband ab, damit sie nicht zur laufenden Zielscheibe wurden. In einer völlig dunklen Nacht sieht man z.B. eine Zigarette über 3 km weit. Wir haben das an der Grenze (ehemalige) mal getestet. Eine Ruhla Militäruhr mit Leutzeigern war in einer Entfernung von 1000 m noch gut zu sehen.

Fazit: Tarneinsätze..........Leuchtuhr...............NO..........Schreibstube..........Poststelle..........YES
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
schon richtig was du sagst geist! nichtsdesdotrotz erfreuen sich diese uhren bei spezialeinheiten aller welt größter beliebtheit.

dort werden dann auch (wohl auch je nach einsatz) diverse armbänder mit abdeckung benutzt. es nützt wohl keinem eine uhr ohne beleuchtungssystem wenn er zum ablesen der zeit dann mit der taschenlampe draufleuchten muß.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Geisterfahrer schrieb:
Eine Ruhla Militäruhr mit Leutzeigern [...]
Was, bitte, soll denn eine Ruhla-Militäruhr gewesen sein? Etwa der EVP 85,- Mark Chronograf? Der wird zwar bei Ihbäh regelmäßig als solche angeboten (manchmal sogar als GST-Uhr oder ähnlicher Kokolores), hatte aber wohl nie einen offiziellen Status. Genau so wenig ist für andere Ruhla-Uhren verbrieft, dass sie als Militäruhren offiziell im Einsatz waren (Auszeichnungs-Glitzerwecker mal aussen vor).

Anbei, da wo ich war, in einem Jagdfliegergeschwader in Peenemünde, trugen selbst viele Piloten am liebsten digitale Multifunktionsmonster, meist mit "NSW-Herkunft" - genau wie alle anderen auch. Und nochwas: im Cockpit einer Mig-23 gab's 'ne Uhr. Keine Ahnung, wie das heute bei den Maschinen ist, deren Piloten 'ne Fliegeruhr am Arm tragen "müssen".
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Zu den Uhren kann ich nicht viel sagen, da sie sich weit ausserhalb meines Interessensgebietes befinden. Da hier aber (mal wieder) mit einem militärischen Einsatz mittels eines Testimonials geworben wird, ein paar Fragen:

Ist Chief ein Militärischer Dienstgrad?
Wer oder was ist Team Five? Vielleicht die Putzkolonne?
Wo in diesem Schreiben steht, dass diese Uhren zur vorschriftsmässigen Einsatzausstattung einer offiziellen militärischen Einheit gehören?
Werden offizielle Schreiben einer militärischen Dienststelle der USA tatsächlich mit dem Grusswort HOO-YAH beendet?
:?
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
Ja, Chief ist ein militärischer Rang. Müsste so etwa vergleichbar sein dem deutschen Bootsmann.

Ich bezweifle allerdings dass dienstliche Schreiben mit Yahoo begonnen oder beendet werden. Team 4 oder 5 sagt mir nichts, nur A-Team kenne ich, aber die waren etwas irreulär
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Also, Navy Seals Five scheint es zu geben. Die sind wohl für den Nordpazifik zuständig. Den Chief gibt es auch. Aber gebt mal dessen Namen samt obiger Einheit in die Google-Maske (weltweite Suche) ein. Ich weiß nicht, ob ich das richtig deute, aber da gibt es an Pos. 03 ein Powerpoint-Dokument über das Vermeiden von Konflikten bei der Verwendung militärischer Ränge und Bezeichnungen in der Öffentlichkeit. Da wird Herr Engraff mit seiner Luminox-Aussage als Beispiel zitiert - und es kommt so rüber, als ob es sich bei den Vorzügen der Uhr um dessen Privatmeinung handele, er aber einen anderen Eindruck erweckt habe. Vielleicht hab' ich das aber nur falsch verstanden und der Kontext ist ein ganz anderer?
 
DerFlo

DerFlo

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
99
Ort
Rheinland-Pfalz
so jetzt beteilige ich mach auch mal bei was produktivem!
also ich hab mal in einer sehr bekannten männerzeitschrift einen kurzen bericht gelesen über einen von den seals,der hatte eine tag heuer zum tragen bekommen und die hätte er so gut gefunden, dass sie jetzt zur ausrüstung der navy seals gehören würde!!
mfg

DerFlo
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Ich verstehe nicht, was mir das für einen Vorteil bringen soll dass ein Haufen "Söldnerabschaum" mit meiner potentiellen Wunschuhr herumläuft. Wenn ich gewisse Spezifikationen brauche, dann bekomm ich unter der zivilen Ware besseres/edleres. Den Begriff Söldnerabschaum bitte ich, jetzt nicht zu überbewerten - ich erlaube mir halt eine Privatmeinung. Ich weiss ja, das es einige gibt die es ganz stark finden in Fleckentarnklamotten durch den Wald zu robben. Jedem halt das seine.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Ich finde die Militär-Popkultur auch alles andere als komisch. Aber trotz Deiner eigenen Kommentierung: der Begriff "Söldner" ist klar definiert und nicht beliebig "privat" auslegbar. :)
 
DerFlo

DerFlo

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
99
Ort
Rheinland-Pfalz
also ich für meinen teil finde es einfach interessant zu wissen welche uhren die sondereinheiten der welt tragen, denn es ist ja nicht von der hand zu weisen, das diese uhren durchaus starken belastungen ausgesettzt sind oder?
klärt mich auf wenn ihr etwas mehr wisst!

grüße
DerFlo
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
vielen dank für die blumen wird mein bruder bestimmt nachher zu mir sagen, wenn ich ihm sage er ist ehemaliger "söldnerabschaum"! :wink:
 
G

Geisterfahrer

Gast
Chronischer_Fall schrieb:
Geisterfahrer schrieb:
Eine Ruhla Militäruhr mit Leutzeigern [...]
Was, bitte, soll denn eine Ruhla-Militäruhr gewesen sein? Etwa der EVP 85,- Mark Chronograf? Der wird zwar bei Ihbäh regelmäßig als solche angeboten (manchmal sogar als GST-Uhr oder ähnlicher Kokolores), hatte aber wohl nie einen offiziellen Status. Genau so wenig ist für andere Ruhla-Uhren verbrieft, dass sie als Militäruhren offiziell im Einsatz waren (Auszeichnungs-Glitzerwecker mal aussen vor).

Anbei, da wo ich war, in einem Jagdfliegergeschwader in Peenemünde, trugen selbst viele Piloten am liebsten digitale Multifunktionsmonster, meist mit "NSW-Herkunft" - genau wie alle anderen auch. Und nochwas: im Cockpit einer Mig-23 gab's 'ne Uhr. Keine Ahnung, wie das heute bei den Maschinen ist, deren Piloten 'ne Fliegeruhr am Arm tragen "müssen".
WOW.... wir haben hier einen Kampfflieger unter uns! :klatsch:

Ach und zu der Ruhle noch mal. War ein Beispiel für eine Uhr mit schlechter Leuchtkraft, kann auch eine GUB gewesen sein. :wink:


P.S.
Nach meiner Flucht 1984 wohnte ich in Calw, wo ich noch 5 Jahre bei einer dortigen Einheit diente. (War also bei zwei verschiedenen Heeren)Auch dort verwendete keiner Uhren mit permanet Licht. Eher Casio und Co wo man mal auf den Knopf drückte und schon war Licht für ne Sekunde.

Geist
 
Thema:

Luminox - verarsche oder was dran?

Luminox - verarsche oder was dran? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Luminox-Band (Original) für die Navy SEAL 3500 Serien

    [Erledigt] Luminox-Band (Original) für die Navy SEAL 3500 Serien: Luminox-Band (Original) für die Navy SEAL 3500 Serien (A.3501.BO, A.3502.BO, A.3503, A.3505, A.3507, A.3509 und A.3517). Neu/ungetragen...
  • [Erledigt] Luminox Navy Seal 3503

    [Erledigt] Luminox Navy Seal 3503: Hallo Uhrenfreunde, aufgrund einer Sammlungsverkleinerung, darf mich meine kürzlich erworbene Luminox verlassen. Was soll man zu der Uhr sagen...
  • [Verkauf] Luminox Recon H3 - 20 ATM

    [Verkauf] Luminox Recon H3 - 20 ATM: Hallo Zusammen, zum Verkauf kommt heute diese Luminox Recon H3 - 20 ATM Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, ist sie in einem getragenen, aber...
  • [Erledigt] Luminox Navy SEAL – XS.3517.NQ.SET 6 Wochen alt

    [Erledigt] Luminox Navy SEAL – XS.3517.NQ.SET 6 Wochen alt: Meine Traum-Uhr liegt parat, in der Uhrenbox wird Platz benötigt und die Geld-Katze will aufgefüllt werden ;-). Deshalb: Verkauf Luminox Navy...
  • [Erledigt] Luminox Navy Seal

    [Erledigt] Luminox Navy Seal: Hi, möchte mich von meiner Luminox Navy Seal 3051 trennen. Die Uhr ist ca 2 Jahre alt und gebaut für die Ewigkeit. Trotz des geringen Gewichts...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Luminox-Band (Original) für die Navy SEAL 3500 Serien

      [Erledigt] Luminox-Band (Original) für die Navy SEAL 3500 Serien: Luminox-Band (Original) für die Navy SEAL 3500 Serien (A.3501.BO, A.3502.BO, A.3503, A.3505, A.3507, A.3509 und A.3517). Neu/ungetragen...
    • [Erledigt] Luminox Navy Seal 3503

      [Erledigt] Luminox Navy Seal 3503: Hallo Uhrenfreunde, aufgrund einer Sammlungsverkleinerung, darf mich meine kürzlich erworbene Luminox verlassen. Was soll man zu der Uhr sagen...
    • [Verkauf] Luminox Recon H3 - 20 ATM

      [Verkauf] Luminox Recon H3 - 20 ATM: Hallo Zusammen, zum Verkauf kommt heute diese Luminox Recon H3 - 20 ATM Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, ist sie in einem getragenen, aber...
    • [Erledigt] Luminox Navy SEAL – XS.3517.NQ.SET 6 Wochen alt

      [Erledigt] Luminox Navy SEAL – XS.3517.NQ.SET 6 Wochen alt: Meine Traum-Uhr liegt parat, in der Uhrenbox wird Platz benötigt und die Geld-Katze will aufgefüllt werden ;-). Deshalb: Verkauf Luminox Navy...
    • [Erledigt] Luminox Navy Seal

      [Erledigt] Luminox Navy Seal: Hi, möchte mich von meiner Luminox Navy Seal 3051 trennen. Die Uhr ist ca 2 Jahre alt und gebaut für die Ewigkeit. Trotz des geringen Gewichts...
    Oben