LÜM TEC m500-1S

Diskutiere LÜM TEC m500-1S im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Gemeinde, heute möchte ich Euch meinen letzten Neuzugang vorstellen. Eigentlich meinte ich, im Rahmen meiner "UF-Evolution" eine Stufe...
Cookie

Cookie

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Moin Gemeinde,

heute möchte ich Euch meinen letzten Neuzugang vorstellen.

Eigentlich meinte ich, im Rahmen meiner "UF-Evolution" eine Stufe erreicht zu haben, bei der die zu erwarteten Neukäufe von Uhren zwar zahlenmässig dramatisch zurückgehen, preismässig dafür aber vierstellige Summen notwendig werden. ;-)

Ich muss aber feststellen, dass ich mich momentan einfach noch im Preisbereich unter 1 k zuhause fühle - aus mehreren Gründen. ;-) V.a. möchte ich meine Uhren auch ohne permanente Furcht vor sichtbaren Tragespuren tragen können.

Es kam wie es kommen musste: Daniel aka mxyzptlk stellte HIER seine LÜM TEC M500-1 vor. Diese Uhr bediente direkt zwei dominante Schlüsselreize bei mir: 1. das brachial-massive Stahlgehäuse und 2. die deutlich überdurchschnittlichen Leuchteigenschaften.

Das Gehäuse erinnerte mich etwas an die LOWIN (wohlgemerkt NUR Vergleich der Gehäuseoptik! ;-)) und der Hersteller LÜM TEC hat sich ganz offenbar die Entwicklung einer sehr leistungsfähigen Luminova-Beschichtung zur Aufgabe gemacht:


Die MDV-Technologie

„MAXIMALE SICHTBARKEIT IM DUNKEL“
C3 = 2008

Es dauert neun Monate, ein Zifferblatt mit dieser Technologie zu erstellen. Verwendet werden ausschließlich Mischungen von Chemikalien, die in der besten Schweizer Gesellschaft für die Produktion von lumineszenten Stoffen – Rctritec - hergestellt werden.

Zuerst werden die Zifferblätter hergestellt, auf die eine Grundbeschichtung von titanium dioxidum angewendet wird. Auf die so behandelte Oberfläche wird dann in sechs Schichten die Mischung von Chemikalien Super-LumiNova angewendet.

Diese Mischung von Chemikalien wird auf alle Prototypen manuell angewendet. Dabei muss man sehr präzis vorgehen. Weitere Zifferblätter werden mit dem CNC Stylographen bearbeitet, der die Breite, Höhe, Dicke und den Glanz der Mischung Super-LumiNova genauso präzis behält.

Nach der so durchgeführten Behandlung wird auf das Zifferblatt ein durchsichtiger Wachsbelag angewendet.

Dieser Vorgang ist sehr zeitaufwendig und benötigt eine große Präzision, die notwendig ist, um den gewünschten Effekt zu erreichen.

"Interessant" dachte ich mir und nahm die Firma etwas genauer unter die Lupe (danke auch an mxyzptlk und Sheva ;-)):

LÜM TEC gibt es erst seit 2008, Werkstatt und Büro befinden sich in Ohio.
Hinter der Marke LÜM-TEC steht (Chris) Wiegand Custom Watch, LLC.
Das amerikanische Unternehmen ist spezialisiert auf Einzel- und Sonderanfertigungen von Uhren.
Die Firma versucht, sich durch Design und Materialauswahl von der Konkurrenz abzuheben, die Modelle sind sämtlich limitiert zwischen 50 und 400 Stück und werden im Direktvertrieb an den Kunden gebracht.


Fand ich OK, also Kontaktaufnahme per Email und nach erfolgter Preiseinigung mit etwas Rabatt und kostenlosem Versand kam sie dann zu mir. Hervorzuheben ist die wirklich angenehme Kommunikation und der schnelle transparente (Tracking-Nummer!) Versand - trotz Lieferung aus der Slowakei.


Es fällt mir etwas schwer, die Uhr selbst zu beschreiben, weil ich ehrlich gesagt keine Uhr besitze, die als Vergleich herangezogen werden kann. OK, für die Bewertung des Werkes fehlt mir die nötige Fachkompetenz, es hat "nicht mal" einen Sekundenstop und auch kein Datum. Die Ganggenauigkeit kann ich noch nicht bewerten, das war aber noch nie ein Fetisch von mir. ;-) Das mitgelieferte dünne Kautschukband würde ich als der Uhr nicht würdig bezeichnen. Es wurde unmittelbar durch ein massives Insignum-Stahlband der Oranienburger Schwestern ersetzt (auch hier Danke an Daniel für die Vorinformation ;-)).
Das Gehäuse ist der absolute Hammer :shock: - wenn man Stahlklötze am Arm mag natürlich. 330 g Gesamtgewicht und 21 mm Gehäusehöhe! Da kommt weder eine STEINHART Triton noch eine ORSA Monstrum und schon erst Recht keine SEIKO Sumo mit...:D
Spaltmasse stimmen, die Lünette rastet mit sattem Klicken und die Verarbeitung ist einwandfrei.

Die Leuchteigenschaften sind überragend, auch wenn ich die Alleinstellung der Firma aus eigener Sicht so nicht unterschreiben möchte. Mindestens liegt sie jedoch auf dem Niveau meiner bisherigen Spitzenreiter SEIKO und CITIZEN.



OK, hier die...


Technischen Daten:

- 500M-1 Abwechselnd polierte und gebürstete Edelstahloberfläche.
(AISI: 316L; DIN W.-Nr.: 1.4404 oder 14435)
- 44 mm Gehäusedurchmesser ohne Krone.
- 21 mm Gehäuse Höhe incl. Glas.
- Verschraubte Krone mit dreifachem Dichtungssystem (triple diamond sealing system)
- Gewölbtes 5mm dickes Saphirglas.
- Drehring: Full LUM-TEC MDV technology® (einseitig linksherum drehbar).
- Ziffernblatt: schwarz mit LUM-TEC MDV technology®.
- WR 500m/1650feet
- Werk: Japan Sii NH15 Automatik und Handaufzug.
- Armband: LÜM-TEC Kautschukarmband 24/22 mm (ersetzt durch massives Insignum Edelstahlarmband)
- Gewicht mit Edelstahlband 330 g




...und hier die Bilder...:-D (sorry für den Staub auf einigen Bildern, hab ich jetzt erst gesehen...:oops:):























































Vielen Dank für's Reinschauen :klatsch: und Grüße,

Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:
schniepie

schniepie

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.398
Ort
Berlin
Erster, erster... ;-)


Wow...einfach klasse Marcus:super:

Die Bilder sind wie immer absolut genial.:klatsch:
Sie passt perfekt an deinen Arm und sieht mit dem Edelstahlband fantastisch aus. 8-)
Die Lünette finde ich großartig...schön brachial. ;-)

Und über die Leuchtkraft und Intensität braucht man ja wohl kein Wort verlieren.8-):D
 
Zuletzt bearbeitet:
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
shik, schik. Aber wozu man sowas kauft verstehe ich nicht :D
 
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.651
Ort
49...
Hey Marcus,
tolle Bilder einer Uhr, die sehr brachial aussieht und doch super zu Deinem Arm passt.
Und die Leuchteigenschaften lassen ebenfalls keine Wünsche offen!8-)8-)8-)

Viel Spaß mit dem Klopper wünscht Dir
Christian
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hi Marcus,

Daniel und Du haben es geschafft.
Ihr habt ein Haben-Wollen Gefühl bei mir ausgelöst.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr. :super:
Ich freue mich sehr für Dich.

Habe auch schon was in Eurem Club gepostet.
Das Band habe ich ja schon.

Ich finde diese Uhr einfach nur mega toll. :klatsch::klatsch:
Danke für die tollen Bilder.

P.S. Bzgl. des Gewichts seid ihr in der Benarus Megalodon Klasse.
Vielleicht sollten wir eine Club Freunde schwerer Uhren gründen. :-)
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.434
Ort
Bärlin
Na servus, pfeifen und sabbern geht doch nicht gleichzeitig..........:oops: nee war nur Spaß :D beschreibt aber den Zustand beim betrachten der Uhr ;-) recht gut, also dicken Glückwunsch zum massiven "Leuchtstahl" :klatsch:
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Meins wärs nicht, aber die Uhr muss ja Dir gefallen.

Viel Spass mit Deinem Neuzugang :-)

VG Thomas
 
Bender242

Bender242

Dabei seit
12.12.2009
Beiträge
830
Ort
Niedersachsen
Hi Marcus!

Aaaah, da ist ja die Vorstellung. :super:

Wird das Forum bestimmt spalten. Ich finde das Ding echt klasse!
Und da ich genau wie du großes Augenmerk auf die Leuchtkraft von Uhren lege, verspühre ich auch einen großen "Haben-Wollen-Drang" in mir... :D

Glückwunsch zu diesem großen Stück Stahl und viel Freude damit. Mach die Nacht zum Tag!! :D:super:
 
citizen

citizen

Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
1.393
Ort
wo die Borussia spielt
Hallo Marcus,

wie immer feine Vorstellung mit Hammer-Bildern. :klatsch:

Leider geht mir das martialische Design etwas zu weit. Wenn über diesen Kawenzmann ein Panzer fährt, reißt doch die Kette des Panzers, oder? :D

Die Lüm-Tec am Arm spart das Hanteltrainig...

Nein, mal ehrlich, ich ich wünsche dir viel Spass mit dem Neuerwerb und beim Lesen unter der Decke ohne Lampe...
 
krabbelfisch

krabbelfisch

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
1.465
Hi Marcus,

geniale Uhr . . . genau das was mir gefällt. Groß, schwer und leuchtet wie sau :D

Glückwunsch zu dem Stück Stahl !!!
 
caine

caine

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
4.615
Wow! :super:
Tolle Vorstellung einer 'Heavy-Metal-Watch'. :klatsch:
Ich wuerde sie vermutlich abwechselnd mal rechts, mal links tragen... :D
Viel Spass damit!

Ps. Waere interessant, wenn Du die Gangwerte trotzdem ab und zu hier veroeffentlichen wuerdest.
 
Flippes

Flippes

Dabei seit
23.02.2008
Beiträge
1.370
Ort
Palatinum
Geeenau, Heavy Metal at its best. :super: Besonders gelungen find ich übrigens die Leuchtziffern in der Lünette.

Glückwunsch Marcus. Natürlich auch zu den tollen Pics. :klatsch:
 
Silky Johnson

Silky Johnson

Dabei seit
31.07.2009
Beiträge
640
Hallo Marcus! Das ist ja mal echt ein riesen Klopper! Herzlichen Glückwunsch!

Kann es sein, dass das einer der größten Uhren deiner Sammlung ist?
 
Cookie

Cookie

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Moin,

Erster, erster... ;-)Wow...einfach klasse Marcus:super:
Die Bilder sind wie immer absolut genial.:klatsch:
Sie passt perfekt an deinen Arm und sieht mit dem Edelstahlband fantastisch aus. 8-)
Die Lünette finde ich großartig...schön brachial. ;-) Und über die Leuchtkraft und Intensität braucht man ja wohl kein Wort verlieren.8-):D
Danke Dir Antje! :super:



shik, schik. Aber wozu man sowas kauft verstehe ich nicht :D
:D Auch Dir Dankeschön! :klatsch:



Hey Marcus, tolle Bilder einer Uhr, die sehr brachial aussieht und doch super zu Deinem Arm passt. Und die Leuchteigenschaften lassen ebenfalls keine Wünsche offen!8-)8-)8-) Viel Spaß mit dem Klopper wünscht Dir
Christian
Chris, herzlichen Dank! Ich denke auch, dass sie noch ganz gut an mein 18,5 cm wrist passt...;-)



Hi Marcus, Daniel und Du haben es geschafft.
Ihr habt ein Haben-Wollen Gefühl bei mir ausgelöst. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr. :super: Ich freue mich sehr für Dich. Habe auch schon was in Eurem Club gepostet. Das Band habe ich ja schon. Ich finde diese Uhr einfach nur mega toll. :klatsch::klatsch: Danke für die tollen Bilder. P.S. Bzgl. des Gewichts seid ihr in der Benarus Megalodon Klasse. Vielleicht sollten wir eine Club Freunde schwerer Uhren gründen. :-)
Hehe Axel, das nennt man ausgleichende Gerechtigkeit, Deine Megalodon hatte eine vergleichbare Wirkung bei mir! ;-)



Na servus, pfeifen und sabbern geht doch nicht gleichzeitig..........:oops: nee war nur Spaß :D beschreibt aber den Zustand beim betrachten der Uhr ;-) recht gut, also dicken Glückwunsch zum massiven "Leuchtstahl" :klatsch:
Auch Dir ein herzliches Dankschön für Deinen Glückwunsch! :-D



Meins wärs nicht, aber die Uhr muss ja Dir gefallen. Viel Spass mit Deinem Neuzugang :-) VG Thomas
Hi Thomas, Glückwünsche von membern, in deren Beuteschema die gezeigte Uhr gerade NICHT fällt, freuen mich besonders! :super:



Boah, Killer-Lume! :klatsch:
Da kriegt man ja Augenkrebs. :shock:
:D...aber gutartigen...:D



Hi Marcus! Aaaah, da ist ja die Vorstellung. :super: Wird das Forum bestimmt spalten. Ich finde das Ding echt klasse!
Und da ich genau wie du großes Augenmerk auf die Leuchtkraft von Uhren lege, verspühre ich auch einen großen "Haben-Wollen-Drang" in mir... :D Glückwunsch zu diesem großen Stück Stahl und viel Freude damit. Mach die Nacht zum Tag!! :D:super:
Danke Dir...und Du hast Recht! ;-)



Hallo Marcus, wie immer feine Vorstellung mit Hammer-Bildern. :klatsch: Leider geht mir das martialische Design etwas zu weit. Wenn über diesen Kawenzmann ein Panzer fährt, reißt doch die Kette des Panzers, oder? :D Die Lüm-Tec am Arm spart das Hanteltrainig...Nein, mal ehrlich, ich ich wünsche dir viel Spass mit dem Neuerwerb und beim Lesen unter der Decke ohne Lampe...
Hi Guido, hehe, ich denke sie kann viel ab, wills aber nicht austesten.;-)
Da ich Rechtshänder bin, wirkt das Hanteltraining am linken Arm eher ausgleichend...:D



Hi Marcus, geniale Uhr . . . genau das was mir gefällt. Groß, schwer und leuchtet wie sau :D Glückwunsch zu dem Stück Stahl !!!
Dankeschööön! :klatsch:



Wow! :super: Tolle Vorstellung einer 'Heavy-Metal-Watch'. :klatsch: Ich wuerde sie vermutlich abwechselnd mal rechts, mal links tragen... :D Viel Spass damit! Ps. Waere interessant, wenn Du die Gangwerte trotzdem ab und zu hier veroeffentlichen wuerdest.
Danke...und mach' ich...;-)



Geeenau, Heavy Metal at its best. :super: Besonders gelungen find ich übrigens die Leuchtziffern in der Lünette. Glückwunsch Marcus. Natürlich auch zu den tollen Pics. :klatsch:
Ich danke auch Dir...die Aufladung hab' ich mit meiner Catapult V2 gemacht...:D



Hallo Marcus! Das ist ja mal echt ein riesen Klopper! Herzlichen Glückwunsch! Kann es sein, dass das einer der größten Uhren deiner Sammlung ist?
Vom Gesamteindruck und von der Bauhöhe definitiv die größte. Der formelle Durchmesser ist eher Mittelklasse...;-)



Grüße,

Marcus
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.059
Ort
Bayern
Hi
Toller Diver.Das Edelstahlband sieht aus wie eine Panzerkette.Alles im allem eine richtig fettes Teil;-)
Und die Leuchtkraft sieht wirklich hammer aus.Wie gewohnt sind Deine Bilder :super:
 
mxyzptlk

mxyzptlk

Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
1.529
Ort
5. Dimension
Hallo Marcus,
ich freu mich, dass es jetzt zwei LÜM-TEC's im Forum gibt.
Ich mag schöne, außergewöhnliche, auffallende Uhren.
Unsere 500M-1er sind das ohne Zweifel.
Ehrlich gesagt bewege ich mich mehr in ausländischen
Foren, da wird meine Sucht eher angestachelt als bei uns, so bin ich auch
auf LÜM-TEC aufmerksam geworden.
Mittlerweile bekomme ich meine nicht mehr vom Handgelenk.
Dir alles Gute und viel Spaß. :super:

Gruß
Daniel
 
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.231
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Puh, ein ganz schöner Wecker mit beachtlichen Dimensionen. Bei dem Gewicht hätte ich Angst vor Rückenproblemen... ;-)
Mein Fall ist die Uhr nicht, alleine aufgrund von Grüße und Gewicht. Aber die Nightshots sehen einfach genial aus. 8-)

Viel Spaß mit der Uhr!

Viele Grüße
Guido
 
ticktacklady

ticktacklady

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
518
Ort
Halle
Hallo Marcus,

aufgrund dessen, dass ich in meinem Job momentan wenig Zeit habe
fürs Uhren Forum, wollte ich Dir doch hier persönlich zum neuen Lümmel
gratulieren :klatsch:. Ein Schwergewicht unter Deinen Uhren, das Teil
ist der absolute Hammer und gleichzeitig Hantel für den Frühsport ;-)
Die passt voll in Deine Sammlung und es wird immer wieder NEUES geben.
Viele Grüße
Kerstin
 
Thema:

LÜM TEC m500-1S

LÜM TEC m500-1S - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Lüm-Tec M500-3 - Diver - Full Set

    [Erledigt] Lüm-Tec M500-3 - Diver - Full Set: Verkaufe meine Lüm-Tec M500 - die Uhr ist mir zu groß... Die Uhr gehört schon zu den ganz schweren Jungs... Durchmesser: 46mm Höhe: 21mm...
  • [Erledigt] LÜM-TEC M500-1

    [Erledigt] LÜM-TEC M500-1: Und noch eine Uhr die mich verlassen darf... Eine recht seltene Lüm Tec 500 da nur 150 Stück davon gebaut wurden. Die Uhr ist in einem guten...
  • [Erledigt] LÜM-TEC M500-1, Leuchtwunder - limitiert

    [Erledigt] LÜM-TEC M500-1, Leuchtwunder - limitiert: Hallo Uhrenfreunde, ich muss meine Uhren ausdünnen und werde deswegen heute und in den Folgetagen sukzessive einige seltenere Stücke veräußern...
  • [Erledigt] LUM-TEC m500-2

    [Erledigt] LUM-TEC m500-2: lum-tec m500-2 is super condition ( sorry for the dust on pictures), few times on the wrist. comes on orange rubber with lum-tec buckle. M500 -...
  • [Verkauf] Diver Uhrensammlung(Lüm-Tec M500-3//Insignum Titanos 4// NNL Mistral Chrono

    [Verkauf] Diver Uhrensammlung(Lüm-Tec M500-3//Insignum Titanos 4// NNL Mistral Chrono: Hallo, Uhrenfreuunde Da einige Projekte anstehen, und ich KEINEN Platz mehr in den Boxen habe, müssen diese 3 Uhren leider gehen, tauschen möchte...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Lüm-Tec M500-3 - Diver - Full Set

      [Erledigt] Lüm-Tec M500-3 - Diver - Full Set: Verkaufe meine Lüm-Tec M500 - die Uhr ist mir zu groß... Die Uhr gehört schon zu den ganz schweren Jungs... Durchmesser: 46mm Höhe: 21mm...
    • [Erledigt] LÜM-TEC M500-1

      [Erledigt] LÜM-TEC M500-1: Und noch eine Uhr die mich verlassen darf... Eine recht seltene Lüm Tec 500 da nur 150 Stück davon gebaut wurden. Die Uhr ist in einem guten...
    • [Erledigt] LÜM-TEC M500-1, Leuchtwunder - limitiert

      [Erledigt] LÜM-TEC M500-1, Leuchtwunder - limitiert: Hallo Uhrenfreunde, ich muss meine Uhren ausdünnen und werde deswegen heute und in den Folgetagen sukzessive einige seltenere Stücke veräußern...
    • [Erledigt] LUM-TEC m500-2

      [Erledigt] LUM-TEC m500-2: lum-tec m500-2 is super condition ( sorry for the dust on pictures), few times on the wrist. comes on orange rubber with lum-tec buckle. M500 -...
    • [Verkauf] Diver Uhrensammlung(Lüm-Tec M500-3//Insignum Titanos 4// NNL Mistral Chrono

      [Verkauf] Diver Uhrensammlung(Lüm-Tec M500-3//Insignum Titanos 4// NNL Mistral Chrono: Hallo, Uhrenfreuunde Da einige Projekte anstehen, und ich KEINEN Platz mehr in den Boxen habe, müssen diese 3 Uhren leider gehen, tauschen möchte...
    Oben