Lückenschluss, Bauabschnitt 1 – Cartier Santos Medium

Diskutiere Lückenschluss, Bauabschnitt 1 – Cartier Santos Medium im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ein sehr, sehr verspäteter Glückwunsch von mir! Tolle Uhr! Ist gerade auch auf dem Weg zu mir, in exakt derselben Version. Die große Größe...
E

einzelkind

Dabei seit
10.01.2017
Beiträge
120
Ein sehr, sehr verspäteter Glückwunsch von mir! Tolle Uhr! Ist gerade auch auf dem Weg zu mir, in exakt derselben Version. Die große Größe empfand ich als unproportioniert zum Design und bicolor war mir dann doch etwas too much. Haha.

Wie ist denn dein Langzeiteindruck bzgl. Gangwerte? Vor allem natürlich im Vergleich zu den Kronen in deiner Sammlung?

Grüße und einen guten Start in die Woche
 
RoadbikesandWatches

RoadbikesandWatches

Dabei seit
17.03.2021
Beiträge
126
Ort
Münster
Ein sehr, sehr verspäteter Glückwunsch von mir! Tolle Uhr! Ist gerade auch auf dem Weg zu mir, in exakt derselben Version. Die große Größe empfand ich als unproportioniert zum Design und bicolor war mir dann doch etwas too much. Haha.

Wie ist denn dein Langzeiteindruck bzgl. Gangwerte? Vor allem natürlich im Vergleich zu den Kronen in deiner Sammlung?

Grüße und einen guten Start in die Woche
Inspiriert von der Vorstellung konnte ich ebenfalls nicht widerstehen.
Cartier rief gestern Abend an, ich hole sie Donnerstag ab 8-)
 
J

JonnyJohn23

Dabei seit
15.11.2021
Beiträge
19
Auch von mir nachträglich Glückwünsche hatte die Santos Medium auch letzte Woche mal beim Konzi am Handgelenk stand meiner Datejust 36 in nichts nach.
Absolut lässige Uhr mich würden auch mal die Langzeiterfahrungen mit der Santos interessieren.
 
J

JonnyJohn23

Dabei seit
15.11.2021
Beiträge
19
Inspiriert von der Vorstellung konnte ich ebenfalls nicht widerstehen.
Cartier rief gestern Abend an, ich hole sie Donnerstag ab 8-)
Bin auch kurz davor mir die Santos zu kaufen .
Würde mich mal interessieren da ich viel über die Uhr gelesen haben das ein negativ Punkt ist ,dass die Uhr Kratzer magisch anzieht.
Was ist deine Einschätzung bis jetzt?
 
RoadbikesandWatches

RoadbikesandWatches

Dabei seit
17.03.2021
Beiträge
126
Ort
Münster
Ist Cape Cod nicht das Allheilmitte für polierte Flächen? Funktioniert bei mir mit jeder Uhr /Schmuck bisher.
Ich mache mir daher keinen Kopf, zur Not halt mal Abends mit dem Tuch drüber und gut 😊
 
E

einzelkind

Dabei seit
10.01.2017
Beiträge
120
Ja, also ich gebe zu, ich hatte einmal kurz in Erwägung gezogen zumindest für die Lünette eine Folie zu kaufen. Aber das kam mir dann doch sehr lächerlich vor. Vor allem glaube ich, dass gerade dieser Uhr Kratzer ganz gut stehen. Ist letzten Endes ja eine Pilotenuhr gewesen damals. Und ich finde der Bruch zwischen der eleganten Cartier Optik und eben dann doch bisschen gerockt könnte ganz gut kommen. Ich bin gespannt, wenn meine kommt. :)

PS: Ich hatte mal in einer Boutique gefragt und die können die im Rahmen einer Revision natürlich auch polieren, so dass sie wieder fresh aussieht.
 
J

JonnyJohn23

Dabei seit
15.11.2021
Beiträge
19
Ja, also ich gebe zu, ich hatte einmal kurz in Erwägung gezogen zumindest für die Lünette eine Folie zu kaufen. Aber das kam mir dann doch sehr lächerlich vor. Vor allem glaube ich, dass gerade dieser Uhr Kratzer ganz gut stehen. Ist letzten Endes ja eine Pilotenuhr gewesen damals. Und ich finde der Bruch zwischen der eleganten Cartier Optik und eben dann doch bisschen gerockt könnte ganz gut kommen. Ich bin gespannt, wenn meine kommt. :)

PS: Ich hatte mal in einer Boutique gefragt und die können die im Rahmen einer Revision natürlich auch polieren, so dass sie wieder fresh aussieht.
Ich denke auch das es nicht so schlimm ist ich meine schneller als ein Oysterband von Rolex mit polierten Flächen wird die Lünette der Santos auch nicht die Kratzer einfangen.
Ich denke ich werde meine nächste Woche abholen :klatsch:.
 
E

einzelkind

Dabei seit
10.01.2017
Beiträge
120
Cool. Ich muss noch ein bisschen warten. In ca. drei Wochen sollte es aber dann auch soweit sein. Bin sehr gespannt wie sie dann so wirkt und gefällt.
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
1.191
Ort
Münsterland
Was bitte sollen diese tollen Bilder?
Sollte die Santos wirklich meine nächste werden😇 😍

Na klar, warum nicht? 😉

Ein sehr, sehr verspäteter Glückwunsch von mir! Tolle Uhr! Ist gerade auch auf dem Weg zu mir, in exakt derselben Version. Die große Größe empfand ich als unproportioniert zum Design und bicolor war mir dann doch etwas too much. Haha.

Wie ist denn dein Langzeiteindruck bzgl. Gangwerte? Vor allem natürlich im Vergleich zu den Kronen in deiner Sammlung?

Grüße und einen guten Start in die Woche

Vielen Dank und viel Freude mit deiner Cartier! Als ich die Santos gekauft habe, habe ich ebenfalls auch die große Version ausprobiert. Sie war an meinem Arm tragbar, sah für mich aber nicht harmonisch aus. Bei eleganten Uhren, wie zum Beispiel der Santos oder auch der Reverso gilt für mich "lieber etwas auf der kleineren Seite".

Bzgl. Gangwerten kann ich leider wenig sagen. Ich trage die Santos viel, aber achte dabei nicht auf die Ganggenauigkeit. Zum Anfang des Hobbys, als die Air-King noch meine einzige Uhr war und jeden Tag getragen wurde, da habe ich eine Zeit lang die Gangwerte regelmäßig per App gemessen. Aber seit die Sammlung größer ist und regelmäßig die Uhren am Arm gewechselt werden, spielt das für mich keine Rolle mehr. Sekundenzähler bin ich also nicht mehr, zumindest ist mir aber beim Tragen der Santos noch keine grobe Abweichung aufgefallen.

Inspiriert von der Vorstellung konnte ich ebenfalls nicht widerstehen.
Cartier rief gestern Abend an, ich hole sie Donnerstag ab 8-)

Glückwunsch und freut mich, dass ich etwas zur Entscheidungsfindung beitragen konnte. 😎 Ich bin mir sicher, du wirst es nicht bereuen.

Auch von mir nachträglich Glückwünsche hatte die Santos Medium auch letzte Woche mal beim Konzi am Handgelenk stand meiner Datejust 36 in nichts nach.
Absolut lässige Uhr mich würden auch mal die Langzeiterfahrungen mit der Santos interessieren.

Bin auch kurz davor mir die Santos zu kaufen .
Würde mich mal interessieren da ich viel über die Uhr gelesen haben das ein negativ Punkt ist ,dass die Uhr Kratzer magisch anzieht.
Was ist deine Einschätzung bis jetzt?

Mensch, die Uhr scheint ja so langsam ein richtiger Renner zu werden. Es stimmt, ich finde auch, dass sie sich vor einer Datejust nicht verstecken muss. Ich wollte eigentlich immer noch gerne eine DJ haben, aber seit der Santos ist dieser Wunsch deutlich in den Hintergrund getreten. Meine Langzeiterfahrungen mit der Uhr sind super. Ich bereue den Kauf überhaupt nicht und sie setzt sich trotz starker Konkurrenz in der Box regelmäßig durch und landet am Handgelenk, derzeit zusammen mit der Sub am häufigsten. Zur Kratzerempfindlichkeit, nun, da gibt es nichts zu beschönigen. Die Lünette ist in der Tat ein echter Magnet. Aber ich mache mir da keinen Kopf, da die Santos eine der Uhren ist, die auch mit ein paar Spuren des Lebens finde ich sehr gut aussieht. Und wenn es doch stört, so sind die Spuren ja auch schnell wieder beseitigt.

Ist Cape Cod nicht das Allheilmitte für polierte Flächen? Funktioniert bei mir mit jeder Uhr /Schmuck bisher.
Ich mache mir daher keinen Kopf, zur Not halt mal Abends mit dem Tuch drüber und gut 😊

Ja, ich hatte mal eine GMT Master und da habe ich es an der Schließe auch mal genutzt. Ging gut.

STYX for Santos De Cartier | Styx

Ääh, nee! 😉

So weit will ich dann doch nicht gehen 😂😂

😂

Dass die Schrauben auf Band und Gehäuse alle in eine andere Richtung zeigen würde mich irre machen, aber abgesehen davon tolles Stück, das aktuell verdient mehr Aufmerksamkeit bekommt 👍

Ich stehe offensichtlich auf so komische Schrauben, die in alle Himmelsrichtungen zeigen. Ich habe ja noch eine Hublot Classic Fusion. 😉 Aber tatsächlich wird dieses Schraubenthema bei Hublot und auch bei der Cartier Santos aus meiner Sicht viel heißer gekocht als notwendig, denn die (nicht vorhandene) Ausrichtung fällt wirklich nur auf Bildern auf. In der Realität sehen die Uhren wie ich finde sehr harmonisch aus und die Schrauben sind eben nicht das, was sofort ins Auge sticht.
 
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.669
Bei eleganten Uhren, wie zum Beispiel der Santos oder auch der Reverso gilt für mich "lieber etwas auf der kleineren Seite".
Das sehe ich ganz genauso. Bei der Santos ist die Kleinere einfach der Klassiker und in meinen Augen stilvoller.
Ich wollte eigentlich immer noch gerne eine DJ haben, aber seit der Santos ist dieser Wunsch deutlich in den Hintergrund getreten.
War bei mir auch so. Eine 36er DJ wollte ich lange noch haben. Aber seit ich die Santos habe, ist das Thema erledigt. Das Thema klassische, kleine, sportlich-elegante Allrounderin deckt sie eben genausogut ab, wie es eine DJ könnte. In meinen Augen ist die Santos sogar die feinere Uhr. Dieses Gehäuse, diese Fasen, Kanten, Polierungen und Mattierungen. Ein Traum. Das findet man bei Rolex halt nicht.
Von der selbst durchgeführten Politur mit Cape Cod rate ich deshalb auch dringend(!) ab.
derzeit zusammen mit der Sub am häufigsten.
Dito :prost: Seit ein paar Tagen wieder nur die beiden Klassiker im Wechsel.
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
1.191
Ort
Münsterland
Das sehe ich ganz genauso. Bei der Santos ist die Kleinere einfach der Klassiker und in meinen Augen stilvoller.

War bei mir auch so. Eine 36er DJ wollte ich lange noch haben. Aber seit ich die Santos habe, ist das Thema erledigt. Das Thema klassische, kleine, sportlich-elegante Allrounderin deckt sie eben genausogut ab, wie es eine DJ könnte. In meinen Augen ist die Santos sogar die feinere Uhr. Dieses Gehäuse, diese Fasen, Kanten, Polierungen und Mattierungen. Ein Traum. Das findet man bei Rolex halt nicht.
Von der selbst durchgeführten Politur mit Cape Cod rate ich deshalb auch dringend(!) ab.

Dito :prost: Seit ein paar Tagen wieder nur die beiden Klassiker im Wechsel.

:super::prost:
 
J

JonnyJohn23

Dabei seit
15.11.2021
Beiträge
19
Kann Vollzug vermelden die Santos ist gestern bei mir eingezogen absolut zufrieden eine wahnsinnig schöne Uhr.
Fügt sich super in meine Sammlung ein mit ihrer Form und dem weißen Zifferblatt.
@firehead vielen Dank fürs anfixen 😂
 
firehead

firehead

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
1.191
Ort
Münsterland
Kann Vollzug vermelden die Santos ist gestern bei mir eingezogen absolut zufrieden eine wahnsinnig schöne Uhr.
Fügt sich super in meine Sammlung ein mit ihrer Form und dem weißen Zifferblatt.
@firehead vielen Dank fürs anfixen 😂

:klatsch: Sehr gerne! Glückwunsch zur Santos und ich bin mir sicher, die Freude wird bei dir lange anhalten. :super::prost:
 
Thema:

Lückenschluss, Bauabschnitt 1 – Cartier Santos Medium

Lückenschluss, Bauabschnitt 1 – Cartier Santos Medium - Ähnliche Themen

Einmal Rolex (DateJust) bitte - dazu gern eine Santos von Cartier, das ist alles: Hallo liebe Forumsmitglieder Nachdem ich in meiner letzten Vorstellung euch von der langen Reise der Omega Speedmaster berichtet habe - sie war...
Die Diva meiner Sammlung: Cartier Santos medium WSSA 0029: Hinweis: Das ist der vierte Teil meiner Uhren-Sammlungs-Geschichte. Wer von Anfang an Lesen möchte bitte hier entlang: Meine erste mechanische...
Wie kann man sich denn ausgerechnet für eine Pasha von Cartier entscheiden?: Liebe Mit-Foristen, diese Frage werden sich vermutlich eine beträchtliche Anzahl von Lesern des Forums stellen. Um sie zu beantworten, muss...
Cartier Santos WSSA0037 - DLC Lünette, mein persönliches Weihnachtswunder: Eigentlich war 2020 kein Kauf geplant, aber da wir unsere kirchliche Hochzeit mit erheblichem Gewinn abgeschlossen haben, keimte in den...
Die neue Cartier Ballon Bleu: Cartier spendiert der Ballon Bleu ein Update, hier die Shop-Seite...
Oben