Uhrenbestimmung Lucien Piccard

Diskutiere Lucien Piccard im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, meine Freundin besitzt eine Lucien Piccard, erworben in den USA, vermutlich in den 60er Jahren. Das Plexiglas hat sich...

SpeedyGonzales

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2009
Beiträge
50
Ort
Düsseldorf
Hallo zusammen,

meine Freundin besitzt eine Lucien Piccard, erworben in den USA, vermutlich in den 60er Jahren.
Das Plexiglas hat sich abgelöst, ansonsten aber m.E. noch recht guter Zustand. Uhrwerk läuft, wobei ich die Ganggenauigkeit noch nicht prüfen konnte.

Die Nahaufnahme ist mir leider nicht so gelungen, werde noch ein weiteres Foto nachreichen.

Kann jemand etwas zur Uhr/zum Hersteller sagen? Und wir bäruchten bitte einen Tipp, wer so etwas fachgerecht restaurieren kann? Gern auch per PM.

Viele Grüße
Michael
 

Anhänge

  • DSC03986.jpg
    DSC03986.jpg
    318,8 KB · Aufrufe: 159
  • DSC03988.jpg
    DSC03988.jpg
    246,5 KB · Aufrufe: 129
  • DSC03985.jpg
    DSC03985.jpg
    383,9 KB · Aufrufe: 133

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.110
Ort
Eurasburg
Hallo Michael,

laut Mikrolisk war Lucien Piccard eine Marke von Abraham Blumstein, Kleinuhren, Uhrwerke; New York, USA; registriert im Januar 1945.
60er-Jahre könnte auf dein Exemplar zutreffen. Interessant wäre ein Blick auf das Uhrwerk.

Wenn das Uhrwerk läuft und der Rest nur etwas Pflege braucht, sollte das jeder Uhrmacher hinbekommen, der nicht nur Batterien wechselt.

Gruß
Badener
 

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.141
Ort
Rheinhessen
Ich vermute gar, dass die Uhr aus den 1950er Jahren stammt. Ab etwa 1962 findet man den Zusatz "Dufonte" zum Markennamen "Lucien Piccard". Die Uhren scheinen in der Schweiz von der Arnex S.A., Biel gefertigt worden sein. Möglicherweise gehörte diese Firma zu Blumstein. Bezüglich der Restauration würde ich mich im Zweifelsfalle an einen der Uhrmacher hier im Forum wenden.
 

SpeedyGonzales

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2009
Beiträge
50
Ort
Düsseldorf
Danke, habe einen passenden Uhrmacher im Forum gefunden! Ergebnis stelle ich dann gern vor!

Viele Grüße
Michael
 
Thema:

Lucien Piccard

Lucien Piccard - Ähnliche Themen

Vorstellung eines "Tammeter" (Uhr zur TV Einschaltquotenmessung) von 1963: Ich möchte Euch hier eine weitere seltene Uhr bzw. ein „Tammeter“ vorstellen, ein Gerät mit dem in den 60er Jahren zum ersten Mal die...
Vorstellung und Beschreibung der Elgin-Haller Drehpendeluhr: …und ein weiterer Jahresuhren Exot: diesmal von Elgin-Haller. Ebenfalls eine hier seltene, mechanische Drehpendeluhr und eine der letzten...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Aus der Mythologie der Griechen: Frühe Emaille-Arbeiten auf Taschenuhren um 1650 Es ist inzwischen allgemein akzeptiert, dass die Technik der Emaille-Malerei wie sie heute...
Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co.: Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co. Die International Watch Company: Firmengründung...
Oben