Look-a-like TAGHeuer Carrera/ Omega Speedmaster

Diskutiere Look-a-like TAGHeuer Carrera/ Omega Speedmaster im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, nachdem ich nun meinen Navitimer Look-alike mit der Poljot Nighthunter hab(bei Interesse schreib ich nen Testbericht) , bin ich auf der...
K

kingkonst

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Hallo,

nachdem ich nun meinen Navitimer Look-alike mit der Poljot Nighthunter hab(bei Interesse schreib ich nen Testbericht) , bin ich auf der Suche nach einem Lookalike der o.a. Modelle.

Also keine FAKE-Tagheuer/Omega, sondern eine eigenständige Uhr , die sich im Design vielleicht an die beiden Uhren oben "anlehnt" 8) , allerdings ohne TAG-Heuer- oder Omega-Logo.
Ausserdem sollte sie:

Mechanisches Werk haben (Automatik oder Handaufzug ist mir egal)
ev. mit Glasboden nachrüstbar sein (oder schon haben)
idealerweise zu einem braunen Lederarmband & einem Stahlarmband optisch kompatibel sein.

Preislich würd ich max. 500 € ansetzen, da bei chrono24.com schon eine echte Speedmaster um 750€ erhältlich ist.

Bitte um Hilfe
KK
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Preislich würd ich max. 500 € ansetzen, da bei chrono24.com schon eine echte Speedmaster um 750€ erhältlich ist.

das versteh ich ja nu gar nicht...250€ ist ja nun nicht mehr so ein weiter weg, da spar doch noch ein wenig und kauf Dir eine "echte" Speedmaster.
Ich hatte eine Yacht-Master look-a-like und eine Seamaster look-a-like und war nicht wirklich zufrieden damit. Es ist halt doch nur ein Kompromiss und die machen in aller Regel nicht glücklich. Unter anderem ein Grund warum ich nun Kompromisslos auf Seiko umstelle :)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.793
Hä? Versteh ich auch nicht. Du hast das Geld, Dir eine echte Omega kaufen zu können und kauft stattdessen zwei Lookalikes?

Also 500 EUR + 250 statt der Nighthunter = echte Omega?

Na die Entscheidung ist doch wohl klar.

Ist denn diesem Chrono24.com zu trauen? Mit scheinen einige Preise mächtig gering zu sein.
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Chrono24.com ist eine Anbieterplattform. Da wird es mit Sicherheit auch "schwarze" Schafe geben.
Vor dem Kauf sollte man (wie bei ebay) versuchen soviele Informationen wie möglich über den Anbieter heraus zu bekommen und erst wenn diese zufriedenstellend sind kaufen.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.586
Ort
nähe Wien
ich schaue ja fast täglich nach den speedys aber unter 1500.- kriegst du keine, gebraucht kriegst die nicht unter 1000.-
wo hast du die gesehen?
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
johro schrieb:
ich schaue ja fast täglich nach den speedys aber unter 1500.- kriegst du keine, gebraucht kriegst die nicht unter 1000.-
wo hast du die gesehen?

Speedmaster bitte nicht mit der Speedmaster Moonwatch verwechseln :wink:
Überholungsbedürftige ´Standard´-Speedys mit Lederband aus den 90er´n sind ab 550 EUR aus privater Hand möglich ... meist ist dann in kurzer Zeit eine Revision nötig.
Ab 700 EUR sind brauchbare Speedys zu finden ...
 
K

kingkonst

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
richtig, Speedmaster nicht gleich Speedmaster Professional Moonwatch

An der Uhr auf Chrono24.com ist nur eben das Band negativ zu beurteilen, weil ein Original Omega Stahlband wieder einiges an €€€€ kostet. :cry: und Papiere sind imho auch keine mehr dabei.
und ein braunes Band würde aufgrund des schwarzen ZB nicht so wirklich passen.

Also wenn jemand eine gebrauchte Speedmaster (keine Moonwatch) mit polierter Tachymeterskalierung und braunem Lederband aus den Neunzigern noch rumliegen hat, PM an mich! 8)
 
Thema:

Look-a-like TAGHeuer Carrera/ Omega Speedmaster

Look-a-like TAGHeuer Carrera/ Omega Speedmaster - Ähnliche Themen

Reduced from Moon to Earth and back! Omega Speedmaster Professional Ref.Nr.: 35705000: Reduced from Moon to Earth and back! Omega Speedmaster Professional Ref.Nr.: 35705000 Die Geschichte wie ich zu meiner Omega Speedmaster...
Oben