Longines Ultronic Diver: Ein alter SubSummer

Diskutiere Longines Ultronic Diver: Ein alter SubSummer im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Heute habe ich für die Freunde alter Taucheruhren mal etwas Seltenes vorzustellen: Eine Unterwasser-Summsebiene. Die habe ich entdeckt und nach...
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.987
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Heute habe ich für die Freunde alter Taucheruhren mal etwas Seltenes vorzustellen: Eine Unterwasser-Summsebiene. Die habe ich entdeckt und nach kurzer Recherche auch gekauft, meine Longines Ultronic Diver, vorr. aus der 2. Hälfte der 60er Jahre. Die Uhr selber ist recht selten, zumal das Kaliber (ESA 9162 in der Longines-Version) nicht einfach reparierbar ist und viele ausgelaufenen Batterien zum Opfer gefallen sind. Die wenigen Exemplare, die es gibt, haben dann noch meist orange Lünetten, die graue habe ich nur einmal sonst noch im Netz gefunden.

Nach extrem schneller Kaufabwicklung hatte ich das gute Stück 3 Tage später auf meinem Schreibtisch liegen: Ein originales Longines-Rallyeband war noch montiert und die Uhr lief einwandfrei :super: Also gleich ein Foto gemacht und an den Arm damit:

Ultronic 4.jpg


Das Originalband in sehr gutem Zustand habe ich dann durch ein Nato ersetzt, aber irgendwie ist auch das noch nicht optimal: hätte jemand einen Vorschlag? Am liebsten wäre mir ein sich stark verjüngendes (22mm auf 18mm) Kautschuk in schwarz mit gelben Akzenten, aber ich fürchte, das gibt es nicht :hmm: Also bislang noch an schwarzem Nato:

Ultronic 7.jpg

Für die Detailfetischisten:
- Longines Ultronic (Stimmgabeluhr)
- Edelstahlgehäuse mit einseitig drehbarer Lünette, 60 Klicks
- Lünetteneinlage lackiert, aber ohne Acryl (mein einziger Kritikpunkt)
- Nicht verschraubbare, signierte Krone
- Durchmesser 40mm
- Bandanstoss mächtige 22mm
- leicht gewölbtes Plexi
- Schraubboden
- Longines Stimmgabelwerk 6312 basierend auf dem ETA/ESA 9162 (baugleich Omega 1250 und anderen)

Hier noch ein paar Impressionen:

Ultronic.jpg

Ultronic 3.jpg

Ultronic 6.jpg

Ultronic 5.jpg

Tauchen werde ich mit ihr wohl nicht mehr gehen, aber sie wird sicher häufiger an meinen Arm kommen 8-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Amanda--

Amanda--

Dabei seit
31.12.2008
Beiträge
2.595
Echt klassse Teil ganz nach meinem Geschmack! :super: Freut mich, dass Du sie hier auch vorstellst ;) Ich kannte sie in dieser Ausführung noch nicht..

Viel Spaß mit der Sumsebiene ;)
 
G. Falcone

G. Falcone

Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
545
Ort
Fulda
Eine wirklich ganz tolle Uhr und selten trifft es ganz genau, vor allem in dem Zustand. Ich beneide Dich!
 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.071
Ort
Wien
Meine Gratulation zur "lärmenden" Rarität!

:klatsch::klatsch::klatsch:

Der Zustand scheint nahezu perfekt! :super:
Bleibt nichts anderes als für die nächsten 40 - 50 Jahre viel Spaß damit zu wünschen!
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.704
Ort
Berlin
Was für ein Schmuckstück, wunderschön diese Diver als Stimmgabel, das habe ich bisher auch noch nicht gesehen, herzlichen Glückwunsch zu dieser seltenen Vintage.
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.987
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Vielen Dank Euch allen für die Glückwünsche. Ja, der Zustand ist hervorragend und ich hoffe mal, dass das Werk durchhält. Bislang summt es gewaltig (leise) vor sich hin und freut sich auf den Tag, wo das Äquivalent vom Ende des griechischen Alphabets wieder aus der Reparatur zurückkommt ... lange wird es nicht mehr dauern :)
 
azeg

azeg

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
169
Ort
Eifel
Hui,
Gratulation zu diesem echt außergewöhnlichem Stück.
Mich hat seit dem Kauf meiner TITUS mit dem ESA 9162-Sumser das Stimmgabeluhr-Fieber befallen;
die Logines hatte ich auch öfters gesehen, aber nicht in dem Zustand; der ist ausgesprochen gut.
Das 9162 zeigt sich übrigens im Alltagsbetrieb als ausgesprochen robust; ich trage meine Titus teilweise Wochenlang im normalen Alltag. Sie zeigt im Moment ein Gangverhalten von +3 sec/day über alles.

Bloß die Uhr behalten oder wenn überhaupt nur an mich verkaufen :-)
Danke für die Fotos.

Ach ja, ist es ein originales Longines-Kaliber (erkennbar an der eingeklebten Plakette mit Gravur) oder schon einmal durch ein Standard 9162 getauscht worden (dann ist der Platz für die Plakette frei) ?
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.987
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Danke Dir! Ja, die Warteliste für den Folgebesitzer füllt sich langsam ;)

Offen hatte ich die Uhr noch nicht, muss das mal am WE in Ruhe machen, vielleicht kriege ich dann noch ein paar Bilder hin wenn es nicht zu dunkel ist ...

Gruss

Ruebekarl
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
4.493
Hallo Kai,

herzlichen Glückwunsch zu diesem Prachtstück! Tolle Gehäuseform, Zeiger in Signalfarbe und eine wuuunderschöne Lünette!

Ich bin beeindruckt! Klasse!

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
gnampf

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.590
Herzlichen Glückwunsch zum schönen Gabeltaucher! Eine echte Schönheit :super:

Ein ähnliches Modell hatte ich letzt bei Ebay auf dem Schirm, mit oranger Lünette und Metallband - ich werde mal eine neue Suche anlegen ;)

Grüße von meiner Tauchersummse,
Reiner

omega_smf300.jpg
 
helmet

helmet

Dabei seit
25.04.2010
Beiträge
2.137
Ort
Villa Kunterbunt, OÖ
Kai, auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zu der absolut schönen und raren Longines Diver :klatsch:

Als Band fällt mir da jetzt nur eines ein - Tropic ;)

Halt sie in Ehren und solltest du die mal abgeben wollen, PM genügt.....ach und danke für deine Nachricht, ich werde dir morgen ausführlich antworten, heut bin ich zu müde.....
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
12.478
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Hallo !

Sehr schöner Diver. Gefällt mir ausgesprochen gut.

Das Lederband passt m. E. nicht zur.

Das Nato passt sehr gut. Ein feines Mesh würde ebenfalls sehr gut passen, ebenso ein Tropic.


Viel Spaß beim Tragen !
 
Corto

Corto

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
1.334
Glückwunsch zur Rarität, Kai!
Die Uhr würde gut in den Thread "Zeigt eure Uhren von denen es keine zweite im UF gibt" passen.
Longines hatte in den 60'er und 70'er Jahren echt coole Teile am Start, was man heute wohl nicht mehr behaupten kann.

Ich stehe vor dem gleichen Problem wie Du, habe auch einen Longines Diver mit 22mm Bandanstoss.
Leder fällt aus, ein Nato passt eigentlich immer an einem Vintage Diver aber so richtig optimal ist (wie Helmet schon schrieb) ein Tropic, natürlich kein billiger Nachbau sondern ein Original am besten mit grossen Löchern.
Leider sind die 22'er sehr rar und muss man dafür ca. 100 + abdrücken.
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.891
Ort
BW
Hallo Kai
Habe die Deine schon im Vintage Fred bewundert,schön,sehr,sehr!

Kannte ich bis dato auch nicht,vielen Dank fürs Zeigen.

Gruß,
Miro
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.987
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Danke Euch allen für den Zuspruch.

Ein 22er Shark Mesh würde meiner Meinung nach noch passen. Oder aber vielleicht ein schwarzes Silikon mit gelber Naht? In dem Fall geht wohl Probieren über Studieren ...

@GNAMPF: Coole Omega, würde mir auch zusagen ... meine Omegasummse ist halt (leider) nur die auf dem folgenden Bild. Aber da mein Vater die gleiche von meiner Mutter zur Verlobung bekommen hat, nur mit schwarzem Blatt, hat die auch schon Familienbezug ;)

Zugang.jpg

Gruss

Kai
 
G

Großfamilie

Gast
Sind Vintages nicht schön? Ich finde deine Uhr echt klasse!!

Viel Spass damit, Michael
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.987
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Hab heute noch mal ein paar Bilder mit der ordentlichen Kamera gemacht und nicht mit der ollen Bürocam. Und ausserdem hat sich noch ein nettes Kautschuk gefunden, das sieht doch schon mal deutlich ordentlicher aus als das Nato:

P1153073.JPG

P1153083.jpg

P1153059.JPG

P1153070.JPG

Jetzt sieht man übrigens auch erst die schwebenden Indizes richtig :super:

UltronicIndizes.jpg

Und hier noch mit den Kollegen und Kolleginnen aus der Box, quasi ein kleines Familienbild:

Divers2.jpg
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.987
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Hier noch ein kleiner Bildnachschlag für die Freunde gepflegter Innereien: Der Bodendeckel und das originale Longines Stimmgabelwerk

Longines 6312.jpg

Longines Bodendeckel.jpg
 
Thema:

Longines Ultronic Diver: Ein alter SubSummer

Longines Ultronic Diver: Ein alter SubSummer - Ähnliche Themen

[Erledigt] Longines Ultronic Stimmgabeluhr ESA 9162: Privatverkauf, daher keine Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung. Hallo liebe Uhrenfreunde! Zum Verkauf kommt meine Longines Ultronic...
[Erledigt] Longines Ultronic Stimmgabel Vintage Referenz 8623: Hallo miteinander, ich mach mal wieder Tabula Rasa, daher biete ich hier meine Longines Ultronic Referenz 8623 mit perfekt funktionierendem...
Ein scheues Reh: die Eterna Sonic Kontiki, ref. 740.1015.41: Liebe Freunde Mit der vorliegenden Vorstellung findet meine Trilogie zur Modellreihe «Eterna Kontiki» ihren Abschluss. Trilogie? Oder was...
Kleiner Vergleich zweier populärer Diver: Seiko Sumo vs. Longines HC: Liebe Mitleser, in diesem Thread möchte ich zwei sehr unterschiedlichen Uhren mal vergleichen. Auf der einen Seite die Longines HydroConquest...
[Erledigt] Longines Ultra Chron Diver mit Schnellschwinger-Kaliber 431: Liebe Gemeinde, ich muss etwas aufräumen, fokussiere mich wieder auf Chronos und trenne mich deshalb schweren Herzens von meinem Longines Ultra...
Oben