Longines Taschenuhr 1889

Diskutiere Longines Taschenuhr 1889 im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, nachdem ich jetzt an Ostern endlich mal etwas Zeit hatte, möchte ich nun nach und nach die ganzen Nachlassuhren meines Großvaters...
L

Leibhaftiger

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
259
Ort
Stuttgart
Hallo,

nachdem ich jetzt an Ostern endlich mal etwas Zeit hatte, möchte ich nun nach und nach die ganzen Nachlassuhren meines Großvaters vorstellen. Jedenfalls die, die ich nicht verkauft habe.

Als erstes hier eine Longines. Laut Inschrift müsste sie kurz nach 1889 gebaut worden sein. Material müsste vergoldetes Silber sein. Die Platinierung ist allerdings schon ziemlich runter.
Sie läuft gut und hält auch überraschend gut die Zeit.
Fall jemand noch weitere Infos zu der Uhr hat, bitte her damit.
Grüße
Moritz
 

Anhänge

twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Wow, sehr schöne Taschenuhr!

Hast Du denn vor die Uhren restaurieren zu lassen, oder lässt Du sie wie sie sind?
 
L

Leibhaftiger

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
259
Ort
Stuttgart
Danke!
Weiss ich noch nicht. Eigentlich hätte ich sie schon gerne in einem "perfekten" Zustand. Andererseits haben sie auch so ihren Charme. Außerdem wird mein Studentenbudget im Moment schon von meiner richtigen Leidenschaft, den Armbanduhren, ordentlich strapaziert. Vielleicht also nach dem Studium.
Grüße
Moritz
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.336
Ort
NRW / Deutschland
Jup, meine Datenbank spuckt auch 1890 als Herstellungsjahr aus (paßt also).

Die GF-Marke auf dem Werk steht für Grosjean Freres, eine zusätzliche Verkäufer-/Händlersignatur.

Eine sehr schöne Uhr!

Andreas
 
L

Leibhaftiger

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
259
Ort
Stuttgart
Danke für die Info.

btw: Sehr informative Website hat Du!
 
Y

Yves

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
122
Ort
Geheim:-)
Hi,
wie schon so oft (von mir) im Forum erwähnt: bei Longines.com nachfragen (Abteilung ) Museum, da kann man Dir fast auf den Tag genau sagen wann die Uhr gefertigt wurde.
Zu 1889: Longines (und andere) wollten natürlich Ihr Können und ihr eingeheimten Preise nicht vor der !offentlichkeit verbergen (so wie man es auch heute noch bei diversen Weinen findet). 1889 ist also das JAhr in dem Longines den "Grand Prix" verliehen bekam - die Uhr kann aber einige Jahre älter sein.

Um einen Jahrgang halbwegs zu fixieren kann man nach der Kalibernummer ausschau halten - oft befindet die sich unter der Unruh (18.69 oder 18 A etc.).Wenn du mir die Nummer kann ich in meinem Kaliberbuch nachschauen und wenn du französisch kannst, kann ich Dir noch einiges mehr über das Kaliber verraten (sonst muss ich es übersetzen und dafür habe ich momentan keine Zeit).


Zur Restauration: ein Freund von mir hat das Zifferblatt einer Longines Armbanduhr "auffrischen" lassen -das hat etwa 510 euro gekostet. Da ihm das Zifferblatt anschliessend aber als plump vorgekommen ist hat er den Restaurator gewechselt und erneut etw 350 Euro gezahlt - jetzt sieht das Blatt zwar so aus wie er es möchte, aber es hat ihn einiges gekostet. Das muss also jeder selber wissen ob man es restauriert, es so lässt oder gar gegen ein Gegenstück ersetzt (gibt es immer wieder bei Ebay).

Viel Spass mit der Uhr!
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Hallo,
ein schönes Stück, ich würde erstmal mit einem Silberputztuch die Uhr polieren. Dann sieht sie schon ganz anders aus, den Haarriss im Zifferblatt finde ich nicht so schlimm, eine Restauration würde ich mir verkneifen. Man könnte es mit ein wenig milder Spülmittellösung vorsichtig reinigen. Das Glas scheint einige Kratzer zu haben, aber ob ich's tauschen würde weiß ich nicht, aber eher nicht.

Da die Uhr läuft, so scheint es zumindest, würde ich außer Polieren und evtl. Zifferlatt reinigen nichts weiter machen, erst wenn sie ungewöhnliche Gangwerte zeigt eine Revision überlegen und machen lassen.

Grüße Bernhard
 
Thema:

Longines Taschenuhr 1889

Longines Taschenuhr 1889 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Longines Taschenuhr. Silber 800

    [Erledigt] Longines Taschenuhr. Silber 800: Taschenuhr von Longines in 800 Silber Gehäuse. Beide Deckel sind aus 800 Silber. Sie läuft gut, ohne großartig die Gangwerte geprüft zu haben...
  • [Erledigt] Longines Taschenuhr

    [Erledigt] Longines Taschenuhr: Hallo ins Forum, biete hier eine Longines Taschenuhr an, kann zum Gangverhalten nicht viel sagen, außer dass sie läuft und das Uhrwerk ganz gut...
  • Uhrenbestimmung Taschenuhr > LONGINES > CYMA

    Uhrenbestimmung Taschenuhr > LONGINES > CYMA: Hallo! Hab heute diese Uhr geschenkt bekommen... Kann mir jemand genaueres darüber sagen? Bin für jede Info dankbar! LG Daniel
  • Alte Longines-Taschenuhr, Unruh defekt

    Alte Longines-Taschenuhr, Unruh defekt: Habe von einem Bekannten eine alte Longines abgestaubt, die er wegwerfen wollte. Die Reparatur soll ziemlich kostspielig sein, was der alte Herr...
  • [Erledigt] LONGINES 19.75N & CYMA GP Taschenuhren Swiss Made

    [Erledigt] LONGINES 19.75N & CYMA GP Taschenuhren Swiss Made: Guten Abend verehrte Forianer Um etwas zu reduzieren werde ich auch diese schönen Taschenuhren 1. eine seltene LONGINES 19.75 N...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Longines Taschenuhr. Silber 800

      [Erledigt] Longines Taschenuhr. Silber 800: Taschenuhr von Longines in 800 Silber Gehäuse. Beide Deckel sind aus 800 Silber. Sie läuft gut, ohne großartig die Gangwerte geprüft zu haben...
    • [Erledigt] Longines Taschenuhr

      [Erledigt] Longines Taschenuhr: Hallo ins Forum, biete hier eine Longines Taschenuhr an, kann zum Gangverhalten nicht viel sagen, außer dass sie läuft und das Uhrwerk ganz gut...
    • Uhrenbestimmung Taschenuhr > LONGINES > CYMA

      Uhrenbestimmung Taschenuhr > LONGINES > CYMA: Hallo! Hab heute diese Uhr geschenkt bekommen... Kann mir jemand genaueres darüber sagen? Bin für jede Info dankbar! LG Daniel
    • Alte Longines-Taschenuhr, Unruh defekt

      Alte Longines-Taschenuhr, Unruh defekt: Habe von einem Bekannten eine alte Longines abgestaubt, die er wegwerfen wollte. Die Reparatur soll ziemlich kostspielig sein, was der alte Herr...
    • [Erledigt] LONGINES 19.75N & CYMA GP Taschenuhren Swiss Made

      [Erledigt] LONGINES 19.75N & CYMA GP Taschenuhren Swiss Made: Guten Abend verehrte Forianer Um etwas zu reduzieren werde ich auch diese schönen Taschenuhren 1. eine seltene LONGINES 19.75 N...
    Oben