LONGINES Hydro Conquest Chrono - inkl. Photoworkshop (L3.644.4.56.6)

Diskutiere LONGINES Hydro Conquest Chrono - inkl. Photoworkshop (L3.644.4.56.6) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Der nunmehr 7. Neuerwerb seit Ende November letzten Jahres soll vorerst mein Letzter sein! Meine Uhrenkiste ist wieder komplett gefüllt - jetzt...
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
2.607
Ort
Oberbayern
Der nunmehr 7. Neuerwerb seit Ende November letzten Jahres soll vorerst mein Letzter sein! Meine Uhrenkiste ist wieder komplett gefüllt - jetzt ist erst mal Schluss - zumindest temporär!!! ;-)

Ich hatte mir erst im November die Dreizeigervariante der Hydro Conquest gekauft, meine damals erste hochwertige Dreizeigeruhr. Doch da ich noch mehr auf Chronos stehe, (und ENZO mich mit seinen fantastischen Bildern dieser Uhr angefixt hatte ;-)) mußte diese Variante auf jeden Fall auch noch einen Platz in meiner Sammlung finden. Da der Hydro Conquest Chronograph hier im Forum noch nicht so oft gezeigt wurde, stelle ich das Schätzchen einfach mal vor:

HCC_01.jpg
Das Design ist sportlich und elegant zugleich. :-D


Steckbrief:
  • Kaliber: Longines L667 (ETA Valjoux 7750)
  • Gangreserve: 46 Stunden
  • Drehbare Lünette
  • Chronograph (12 Stunden)
  • Datum
  • Gehäuse: Edelstahl mit verschraubtem Gehäuseboden
  • Durchmesser ohne Krone: 41,0 mm
  • Glas: Antireflektierendes Saphirglas (flach)
  • Verschraubter Boden: Edelstahl, geprägt und graviert
  • Band: Edelstahl mit Doppelfaltschließe und Tauchverlängerung
  • Bandanstoß 21 mm
  • 30 bar wasserdicht
  • Zeiger und Indexe mit Leuchtmasse
  • Gewicht: 202 g
HCC_02.jpg
So massiv und schwer, wie sie auf den Bildern rüber kommt ist sie auch - und trägt sich wunderbar! In dieser Hinsicht wird sie nur noch von meiner (noch schwereren) Omega Seamaster übertroffen. :-P

HCC_03.jpg
Die Schließe ist zwar massiv ausgeführt, seitliche Drücker oder einen kugelgelagerten Sicherheitsbügel sucht man leider vergeblich. :???:

HCC_04.jpg
Ein für die Hydro Conquest Modelle typisches Designelement ist die Kombination von satinierten und polierten Edelstahlflächen. :super:

HCC_05.jpg
Die dominierende "12" auf dem Zifferblatt ist ein typisches Kennzeichen von Longines und bei den meisten Uhren dieser Marke zu finden. 8-)

HCC_06.jpg
Die Schließe ist wie gesagt ok, könnte aber durchaus etwas filigraner und im Detail liebevoller ausgeführt sein. :|

HCC_07.jpg
Wer meine Sammelgewohnheiten kennt, weiß, dass ich total auf die Kombination von Schwarz und Rot stehe. Ich finde, das Zifferblatt wirkt dadurch etwas sportlicher und man sieht sich nicht so schnell satt. :super:

HCC_08.jpg
Ich finde auch das Profil mit dem ungewöhnlich gestalteten Kronenschutz kann sich sehen lassen.:-D Die Lünette rastet sauber und präzise und weist keinerlei Spiel auf. Für einen Taucher dürfte sie jedoch nicht griffig genug sein. Aber der reale Tauchereinsatz ist für mich ohnehin nur Theorie. Für solche Zwecke würde ich eine wesentlich preiswertere Uhr nutzen.

HCC_09.jpg
Der massive und geprägte Boden der HC ist wunderschön! :-D

HCC_10.jpg
Wer genau hinschaut, erkennt beim Nightshot, dass die Homogenität der Leuchtmasse insbesondere im Bereich der "12" nicht optimal ist. Das sollte bei einer Longines besser gehen! :motz:

Trotz minimaler Detailkritik bin ich sehr zufrieden mit dem Neuerwerb. Das Preis- Leistungsverhältnis ist insbesondere beim Chrono der Hydro Conquest Modellreihe noch einigermaßen in Ordnung. Vergleiche ich die Longines HC mit meiner Omega Seamaster, gibt es im Detail sicher Unterschiede (der Konstruktionsaufwand und das Finish der Omega überzeugen einfach in jedem Detail). Dafür kostet die Longines aber auch weniger als die Hälfte.

Als ich die Uhr am Donnerstag abgeholt habe, zeigte mir der Verkäufer zwei Longines Admiral, die GMT-Variante und den Chrono. Und ich muß sagen, die Uhren waren wirklich einzigartig und eine Klasse für sich! Allerdings auch preislich ein gewaltiges Stück von den Hydro Conquests entfernt. :shock:

Gruß
T-Freak

1. Nachtrag: Die Gangwerte liegen bei ca. 3 - 4 Sekunden Vorlauf am Tag. Damit bin ich sehr zufrieden. Meine Dreizeiger-HC war mit rund 15 Sekunden Vorlauf etwas schnell unterwegs.

2. Nachtrag: Vielen Dank für die Komplimente bezüglich der Fotos! Wunschgemäß habe ich einen kleinen Workshop gepostet, ihr findet ihn hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
Horologicus

Horologicus

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
402
Ort
Bavaria
Glückwunsch zu deiner Neuen!

Sieht mit diesen tollen Fotos wirklich gut aus.
Gerade die Kombination zwischen sportlich und edel gefällt mir sehr.
Einzig die dominante Zwölf auf dem ZB ist nicht so das Meine,
sonst hätte ich sie evtl auch schon ;-)

Viel Spaß mit ihr...

Horologicus
 
momus

momus

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
1.159
Tolle Vorstellung. 5 Sterne!

Die Fotos sind der Hammer. Wie kriegt man so was hin? Hast du sie digital nachbearbeitet?
Ich gratuliere dir ganz herzlich zu dieser Uhr.
Viel Wristtime und gute Gangwerte.
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.107
Ort
Bayern
Wirklich eine sehr schöne Vorstellung :klatsch:
Top Bilder und auch Dein Text dazu.
Die Uhr gefällt mir auch sehr.Wie soviele Longines;-)
Mein Chrono Conquest Keramik hat überhaupt keine Leutmasse.Leider.
 
Alex_

Alex_

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
303
Schöne Uhr und noch bessere Fotos :klatsch:
Die Schließe scheint die gleich wie bei der 3 Zeiger HC zu sein.
Die fehlende Drücker stören mich bei meiner auch ein wenig.

Gruß von dem kleine Bruder:

Alex Seiko Longines1.jpg

Alex
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo T-Freak,
meinen Glückwunsch zum tollen Diver-Chrono :super: !!! Die Uhr sieht einfach nur g..l aus, dazu hammermäßige Bilder, klasse :klatsch:. Danke Dir für diese besonder´s gelungene Vorstellung. Wünsche Dir viel Freude mit diesem Prachtstück !!!
 
El-Greco67

El-Greco67

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
265
Ort
Berlin
Vieln Dank für die gelungene Präsentation und viel Spaß mit der HC.
Ich steh auf Diver.
 
Sanibel

Sanibel

Dabei seit
27.02.2010
Beiträge
56
Wünderschöne Uhr und Bilder, meinen Glückwunsch :klatsch:
Mein Favorit ist Bild Nr. 7, da wird die ganze Schöhnheit eingefangen :super:
Viel Spaß beim Tragen und wie immer ein super P/L-Verhältnis der HC-Serie.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Herzlichen Glückwunsch zur wunderschönen Longines!

Die Entscheidung für diese Uhr war definitiv richtig, eine schön designte, wertig verarbeitete Uhr. Ich selbst habe die Uhr mit blauem Zifferblatt und bin immer wieder begeistert.
Deine Fotos sind in der Tat ganz hervorragend - vielen Dank dafür!

Viel Freude mit dem schönen Diver!

Gruß aus dem Norden!
Malte
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
2.607
Ort
Oberbayern
Die Fotos sind der Hammer. Wie kriegt man so was hin? Hast du sie digital nachbearbeitet?
Zugegeben, die Fotos kommen nicht so aus der Kamera. ;-) Ich fotografiere im RAW-Format, anschließend werden die Bilder "entwickelt". Hierbei habe ich bereits viele Möglichkeiten, das Endergebnis zu beeinflussen. So mache ich im RAW-Konverter einen Weißabgleich, entferne Rauschen (falls vorhanden) oder führe eine Objektivkorrektur durch, damit es keine unnatürlichen Verzerrungen gibt.

Den letzten Schliff erhalten die Bilder in Photoshop. Damit Edelstahl wie solches ausschaut und es keine störenden Farbstiche gibt. Auch gehe ich hier störenden Staubpartikeln an den Leib. :hammer:

Das alles hört sich schlimmer an als es ist. Ich benötige pro Bild ca. 5 Minuten (inkl. Verkleinern und für Web (Uhrforum) speichern. Das sind für die 10 Bilder dann aber immer noch 50 Minuten. Aber das seid ihr mir Wert!!! :super:

Zwei Beispiele:

Photoshop-1.jpg

Photoshop-2.jpg

Also ihr seht schon, dass Uhren nicht mein einziges Hobby sind ...

Vielleicht beruhigt es ja auch, dass ein gewisser Aufwand dahinter steckt und niemand zwangsläufig an seinen fotografischen Fähigkeiten zweifeln muss. :-)

Ich ziehe den Hut vor Leuten, die ohne solchen Schnickschnack auskommen und exzellente Bilder direkt aus der Kamera schießen! Bei Uhren ist mir das leider noch nie gelungen.

Gruß
T-Freak
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
2.607
Ort
Oberbayern
Mikey80

Mikey80

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.897
Tolle Fotos und eine geniale Uhr...bei der Dreizeiger bin ich mir immer noch nicht sicher, ob sie mir gefällt oder nicht...das ändert sich immer mal, den Chrono würde ich sofort nehmen:klatsch:. Leider liegt er ausserhalb meines Budgets;-). Wie ist denn die Bedienung der schrägen Drücker, lassen sie sich leicht und fehlerfrei bedienen oder drückt man aufgrund der Form immer mal "falsch"??
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
2.607
Ort
Oberbayern
Vieln Dank für die gelungene Präsentation und viel Spaß mit der HC. Ich steh auf Diver.
Naja, immerhin 4 meiner 10 Uhren sind Diver. Ursprünglich stand ich eigentlich auf Fliegeruhren.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo T-Freak, meinen Glückwunsch zum tollen Diver-Chrono :super: !!! Die Uhr sieht einfach nur g..l aus, dazu hammermäßige Bilder, klasse :klatsch:. Danke Dir für diese besonder´s gelungene Vorstellung. Wünsche Dir viel Freude mit diesem Prachtstück !!!
Vielen Dank, Schmittko, werde ich hoffentlich haben!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Schöne Uhr und noch bessere Fotos :klatsch: Die fehlende Drücker stören mich bei meiner auch ein wenig.
Damit müssen wir bei den Hydro Conquests leider leben, lieber Alex!
 
Alex_

Alex_

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
303
Die Ergebnisse sind wirklich sehr gut.
Da wäre ja vielleicht auch ein Foto für den Uhrform Kalender 2012 dabei.

Gruß Alex
 
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
2.607
Ort
Oberbayern
Wirklich eine sehr schöne Vorstellung :klatsch: Top Bilder und auch Dein Text dazu. Die Uhr gefällt mir auch sehr.Wie soviele Longines;-) Mein Chrono Conquest Keramik hat überhaupt keine Leutmasse.Leider.
Na sowas, ob der Keramik-HC vielleicht doch noch irgendwann ein Licht aufgeht ...? :D

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Glückwunsch zu deiner Neuen! Sieht mit diesen tollen Fotos wirklich gut aus. Gerade die Kombination zwischen sportlich und edel gefällt mir sehr. Einzig die dominante Zwölf auf dem ZB ist nicht so das Meine, sonst hätte ich sie evtl auch schon ;-) Viel Spaß mit ihr... Horologicus
Stimmt, die Kombination aus elegant und sportlich ist eine Spezialität von Longines. Die 12 fand ich anfangs - besonders auf Bildern der Uhr - auch nicht so prickelnd. In Live wirkt das aber ganz anders. Und wenn du dir mal den kompletten Longines Katalog anschaust, bist du fast irritiert, wenn es mal keine dominante 12 auf dem Zifferblatt gibt.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Tolle Fotos und eine geniale Uhr... Wie ist denn die Bedienung der schrägen Drücker, lassen sie sich leicht und fehlerfrei bedienen oder drückt man aufgrund der Form immer mal "falsch"??
Gar kein Problem, lassen sich wie jeder andere Drücker bedienen. Davon unabhängig nutze ich die Chronographenfunktion kaum. Ist eher der Optik wegen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
discipulus

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.851
Ort
Sachsen
Hallo T-Freak,

herzlichen Glückwunsch :klatsch:
zur LONGINES und zu Deiner Vorstellung. Beide gefallen mir ausgesprochen gut. :super:

Ich danke auch für die Entstehungsgeschichte Deiner Bilder. Das hat meine Kamera vielleicht vor ihrem Untergang bewahrt. Ich werde wohl etwas mehr Zeit in meine Nachbearbeitung investieren müssen.
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.194
Absolute Wahnsinnsbilder einer Uhr, die mir jedesmal besser gefällt. :klatsch:

Klasse Vorstellung, auch die kurze Erläuterung zu den Bildern ist beeindruckend. Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Gratulation zum tollen Chrono und Danke für die tolle Vorstellung :-)

VG Thomas
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Tolle Uhr ! Der Chrono ist wirklich die hübschere HC in meinen Augen, sie wirkt stimmiger !
Das mit der Leuchtmasse ist in dem Preisbereich allerdings etwas schade und find ich nicht angemessen, ich bin aber auch ein kleiner Pingel ;).

Ich wünsch dir noch viel Spaß mit der Uhr und hoffe, dass sie "länger hält", als die Dreizeigervariante.
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
13.929
Ort
Großraum Stuttgart
Hallo,

Gratulation zur Longines. Die Bilder sind wirklich allererste Sahne; besser geht es nicht.:super:

Mir gefällt die Dreizeiger-Variante allerdings besser; aber auch der Chrono ist eine tolle Uhr; Longines eben.;-)

Danke fürs Zeigen!:klatsch:
 
Thema:

LONGINES Hydro Conquest Chrono - inkl. Photoworkshop (L3.644.4.56.6)

LONGINES Hydro Conquest Chrono - inkl. Photoworkshop (L3.644.4.56.6) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Longines Hydro Conquest 39mm Blau Referenz L37414966 Neu nur Anprobe

    [Erledigt] Longines Hydro Conquest 39mm Blau Referenz L37414966 Neu nur Anprobe: Leider werden Wir zwei auch nach mehrmaligem Probetragen nicht ganz warm & eins miteinander. Demnach Verkauf von Privat ! Nur zur Anprobe...
  • [Erledigt] Longines Hydro Conquest L3.781.4.76.6 (41mm neues Modell) Keramik Full Set 02.2019

    [Erledigt] Longines Hydro Conquest L3.781.4.76.6 (41mm neues Modell) Keramik Full Set 02.2019: Uhrwerk Automatik mit Kaliber L888.2 Uhren-Gehäuse Edelstahl matt (silberfarben) Uhren-Glas innen entspiegeltes Saphirglas (kratzfest) Lünette...
  • [Verkauf] Longines Hydro Conquest Metallbandelemente

    [Verkauf] Longines Hydro Conquest Metallbandelemente: Moin liebe Uhrengemeinde, Verkaufe hier zwei Metallbandelemente für die Longines Hydro Conquest 41mm von ca. 2013. Zustand ist nicht neu, aber...
  • Longines Hydro Conquest Referenz L3.781.4.76.9

    Longines Hydro Conquest Referenz L3.781.4.76.9: Hallo, ich bin seit den heute neues Forum Mitglied und möchte Euch mein Weihnachtsgeschenk vorstellen. Die Uhr ist zwar im Vergleich zu den...
  • [Erledigt] Longines Hydro Conquest Automatic 44mm

    [Erledigt] Longines Hydro Conquest Automatic 44mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Hydro Conquest in sehr gutem Zustand. Ref. L3.841.4.56.6 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Ähnliche Themen

    Oben