Lohnt sich eine Revision ? Certina DS Bicolor

Diskutiere Lohnt sich eine Revision ? Certina DS Bicolor im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenkenner, beim Aufräumen meines Kellers habe ich meine ca. 20 Jahre alte Certina DS ausgegraben. Als ich damals die Uhr getragen habe...

Tomi

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
1.266
Ort
Freiburg
Hallo Uhrenkenner,

beim Aufräumen meines Kellers habe ich meine ca. 20 Jahre alte Certina DS ausgegraben.
Als ich damals die Uhr getragen habe ist sie plötzlich stehengeblieben. Ich bin daraufhin zu einem Uhrmacher der die Uhr mit der Bemerkung '' Wasserschaden '' nicht mehr reparieren konnte.
Jetzt zu meiner Frage: Was meint Ihr? Lohnt sich eine Revision bei Certina oder sprengt die Reparatur den Wert der Uhr. ( Neues Quarzwerk ) Ich glaube ich habe damals ca. 700 DM dafür berappt.
Das Ziffernblatt ist dunkelblau und auf der 6 ist ein Q zu sehen. Die Uhr hat ein Saphirglas und auf dem Gehäuseboden kann ich folgende Nummern erkennen:
EOL 113 7070/7071 44B
Vieleicht nicht unwichtig ist, das ich eigentlich eine sehr große emotionale Verbindung zu dieser Uhr habe, war halt meine Erste selbstgekaufte......:-D
Bitte entschuldigt die nicht profesionellen Bilder, mehr gibt meine Kamera nicht her.
Für eine ungefähre Einschätzung von Euch wäre ich sehr dankbar. Im Voraus vielen Dank für Eure Mühe. :super:

Gruß

TOMI
 

Anhänge

  • P2090334.jpg
    P2090334.jpg
    178,7 KB · Aufrufe: 1.269
  • P2090336.jpg
    P2090336.jpg
    183,9 KB · Aufrufe: 859
  • P2090337.jpg
    P2090337.jpg
    216,3 KB · Aufrufe: 512

Mic69

Dabei seit
12.06.2010
Beiträge
409
Ort
Berlin
Hallo Tomi, das kann man von außen unmöglich mit Gewissheit sagen. Grundsätzlich ist der Tausch des Quarzwerks gegen ein neues kein Problem, wenn etwas passendes noch lieferbar ist. Dazu wäre ein Blick unter den Deckel gut. Bekommst Du den schadlos auf?
 

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
801
Ort
Hamm/NRW
Hallo Tomi

Eine Revision wird sich bei einem Wasserschaden nicht lohnen. Es wird günstiger sein, ein komplett neues Werk einzusetzen. Kannst du den Boden öffnen, damit man seheh kann, welches Werk eingebaut ist?
Zusätzlich wirst du vermutlich eine neue Krone und Bodendichtung benötigen. Da das Zifferblatt aber auf deinen Bildern keine Anzeichen von Wasserschäden hat, ist es bestimmt möglich, deine Uhr zu retten. Bei Interesse kannst du dich gerne per PN bei mir melden.
 

Tomi

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
1.266
Ort
Freiburg
Hallo Mic69,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. :super: Ich glaube, das ich den Gehäuseboden nicht schadlos aufbekommen kann. Das müsste eventuell ein Profi machen.

Gruß

TOMI
 
Thema:

Lohnt sich eine Revision ? Certina DS Bicolor

Lohnt sich eine Revision ? Certina DS Bicolor - Ähnliche Themen

[Erledigt] Certina DS-2 "CertiDATE" Ref: 5801 300 Cal.: 25-651 Grünes ZB 38,5mm am orig. DS CORFAM Band 70er Vintage frische Revision 22.4.2020: Werte Uhrengemeinde es geht weiter mit dem Abverkauf meiner Sammlung, es sind einfach zu viele Uhren da, die ich nicht oder nicht mehr trage und...
[Erledigt] Certina DS-2 "CertiDAY" Ref: 5901 300 Cal.: 25-652 Day/Date Blaues ZB 38,5mm 70er Vintage frische Revision 22.4.2020 - sehr guter Zustand: Werte Uhrengemeinde es geht weiter mit dem Abverkauf meiner Sammlung, es sind einfach zu viele Uhren da, die ich nicht oder nicht mehr trage und...
[Erledigt] Certina DS 3, Limited Edition, frische Revision, Zeiger Mod, ETA 2824-2: Biete hier eine Certina DS 3 mit Zeiger-Mod und frischer Revision (von Malikka :super:) Die Uhr hatte eine Auflage von 1888 Stück, diese hier hat...
[Erledigt] Certina DS-3 PH200M Vintage Diver: Hallo, ich biete eine Klassiker unter den Vintage-Divern an - eine Certina DS-3 PH200M. Zu den technischen Details möchte ich nicht viel...
Unmodern und klein, aber robust: Certina DS, Ref. EOL 113 7080 44: Kürzlich suchte ich in meinen Uhrenkoffern nach einer bestimmten Uhr, wobei mir diese kleine Certina ins Auge fiel. Der in vier Sekunden Schritten...
Oben