Lohnt sich ein Urlaub in der Bretagne?

Diskutiere Lohnt sich ein Urlaub in der Bretagne? im Small Talk Forum im Bereich Community; Als junger Mensch bin ich auch mit einem Segelschulschiff (Deutsches Schiff) nach Brest eingelaufen und war damals sehr enttäuscht (Und grade von...
F

F.C.H.

Dabei seit
20.08.2016
Beiträge
211
Als junger Mensch bin ich auch mit einem Segelschulschiff (Deutsches Schiff) nach Brest eingelaufen und war damals sehr enttäuscht (Und grade von der Großvätergeneration und auch unserer Generation wurden wir nicht sehr freundlich aufgenommen - es ist aber jetzt gut 20 Jahre her). Später war ich noch in St. Malo (hatten dort eine wunderschöne Ferienwohnung) und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Aber es stimmt schon es geht primär ums essen und trinken (In Cancale musste mich die Begleitung immer wieder dran erinnern, dass ich Austern zwar sehr mag, diese mich bei übermäßigen Konsum gar nicht). Aber trotz meiner Sprachprobleme dort habe ich mich sehr wohl gefühlt um aer festzustellen, dass ich mich auf der anderen seite des Kanals nochmals wohler fühle.
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
6.119
Ort
failed state
Ich war nur einmal in der Bretagne und das war ein übelst verregneter Sommer, hinterher waren wir alle krank. Dank Klimawandel scheint sich dort aber wettermäßig einiges getan zu haben. Ein Kollege von mir war die letzten beiden Jahre im Sommer dort und war begeistert.
 
UFKAH

UFKAH

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
42
Ort
Westlichster Kreis Deutschlands
Ach weißte, @ukhh
Det muss man mögen, wa :prost:
Ich musste da oft mit meiner Menschenfamilie hin und die waren mir da teilweise echt zu relaxed drauf.
Bissl langweilig, ich musste sie immer zu irgend etwas animieren.



2564667





Laufen und schwimmen konnte ich da prima - und die Butze dort ist auch voll okay, groß und mit eigenem Strand. Haben viele Butzen da, musst halt die richtigen kennen und früh genug buchen.






















2564665


2564669

2564670

2564672

2564674


2564676

2564678

Hier noch ein Bild vom höchsten Leuchtturm in der Nähe. Total zu viel bearbeitet, aber det kann der Fotoknipser, also mein Chauffeur und Futterverdiener nich besser, wa.
Da kannste raufsteigen. Ham die Doofen auch gemacht. Hab icke mir natürlich geknickt. Hab ja kein Ei auf Kopp, wa.

2564760

Mach et Juut @ukhh
Ella
 
Zuletzt bearbeitet:
ukhh

ukhh

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
877
Ort
Hamburg
Merci für die vielen Kommentare.

Ich denke wir gehen das mal an.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.166
Ort
Hannover
Ich denke wir gehen das mal an.
Hi,

Wenn Du im vorraus kein Haus gemietet hast, dann wird das faktisch nichts mehr.


Die ganze Sache, inkl. Einsamheit und evt. schlechter Wetter, macht nur Spaß wenn man ein tolles großen und stilvolles Haus hat.

Schau in den passenden Portalen was noch an Restbeständen da ist.
Einfach losfahren, oder Last Minte buchen, das geht nicht.

Zumal eigentlich alle Anbieter Privatleute sind, da gestaltet sich die Kommunkation per Mai oft etwas langsam,

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
ukhh

ukhh

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
877
Ort
Hamburg
Zeitpunkt ist ab ca. 26.8. bis 15.9.

Hotelzimmer gibts schon. Ende August dürfte die Lage entspannt sein. Oder nicht?
 
ukhh

ukhh

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
877
Ort
Hamburg
Ziel ist es an verschiedenen Orten zu bleiben. Jeweils so 3-4 Tage.
Hotel nur mit Frühstück und gut is.
 
ukhh

ukhh

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
877
Ort
Hamburg
Bei näherer Betrachtung ist die Bretagne ja auch relativ klein. :lol:

Na ma sehen. Zudem muss ich ja auch flexibel sein. Wenns Wetter schlecht ist, geht es weiter.
 
JGibbs

JGibbs

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
3
Ort
Vorderpfalz
Bretagne ist Wohnmobilland.
Aber auch das muss man mögen.

Ansonsten ist alles gesagt.
 
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.852
Ort
Cremlingen
Man kann schon auf Hotels setzen, allerdings dürfte dann die Auswahl eher auf
Häuser wie Motel1 fallen, wenn man aber damit kein Problem hat, da man eh
dauernd draussen ist oder irgendwas unternimmt, dann gibt es auch dort
genug Unterkünfte...
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.166
Ort
Hannover
Ziel ist es an verschiedenen Orten zu bleiben. Jeweils so 3-4 Tage.
Hotel nur mit Frühstück und gut is.
Geht alles!
Alles eine Frage des Geldes. :-)

Nur hat eine solche Hotel-Hopping-Tour dann nichts mehr damit zu tun, was die Member hier als ihre persönliche Erfahrung mit Nordfrankreich beschreiben.
Denn dazu gehört idR ein eigenes Haus, gerne ein umgebautes steinernes Bauernhaus direkt an der Küste. Schön einsam und stimmungsvoll mitten in der Natur.

Carsten
 
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.852
Ort
Cremlingen
Dat stimmt Carsten, aber dafür ist es definitiv zu spät... was sagt Airbnb
heutzutage zur Bretagne?

EDIT: hat doch was :super:

Interessant auch die ganzen Burgruinen im Inland wenn man nicht
unbedingt an die Küste dauernd will. Namen fallen mir nur keine mehr ein.
 
ukhh

ukhh

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
877
Ort
Hamburg
Jo Carsten, das kann sein.

Aber das ist mir zu heikel. Wenn wir in eine neue Gegend fahren, dann müssen wir immer erst sondieren, wo es uns gefällt.
So 2 Wochen an einem Platz geht bei uns nur auf ner Insel.
 
jubifahrer

jubifahrer

Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
982
Ort
Weinfranken
Eins habe ich in Frankreich gelernt:

Wenn da online steht frei, dann muss das im Realleben nicht unbedingt so sein.

Denn in den Ferienwohnungen Ende August verbringen die Eigentümer selbst oft noch ein paar Tage Urlaub um dies für Instandsetzung und dergleichen zu nutzen.
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.206
Bretagne im WoMo oder WoWa, wenn man kein FeHa bekommen hat oder mobil sein möchte: Grandios, genial, immer wieder.
Hilfsweise auch die Normandie, in der (klugscheiss) auch der Mt. St. Michel liegt.
Französisch als Zweit- oder Drittsprache wird von den Einheimischen wohlwollend quittiert.

Kulturtrip, Gastrourlaub oder Entschleunigungspaket: alles möglich.

Lohnt sich: Vierkommafünf von fünf Sternen.

Gruss
Mathias
 
Thema:

Lohnt sich ein Urlaub in der Bretagne?

Lohnt sich ein Urlaub in der Bretagne? - Ähnliche Themen

  • Welche Omega ist es und lohnt eine Revision?

    Welche Omega ist es und lohnt eine Revision?: Moin. Ich habe heute von meinem Schwiegervater eine Omega Speedmaster Professional geschenkt bekommen :shock:. Nun meine Fragen, da ich mich mit...
  • Lohnt es sich diese Uhren zu restaurieren?

    Lohnt es sich diese Uhren zu restaurieren?: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und auch in der Uhren Welt. Ich trage Uhren erst seit ein Jahr. Ich habe von meinen Eltern paar Uhren...
  • Seiko Speedmaster Batterie ausgelaufen - Lohnt die Reparatur?

    Seiko Speedmaster Batterie ausgelaufen - Lohnt die Reparatur?: Hallo, ich habe meine alte Seiko Speedmaster für einen Batteriewechsel zum Uhrmacher gebracht und dort die Info bekommen, dass die alte Batterie...
  • Lohnt sich die Revision

    Lohnt sich die Revision: Hallo, ich bin neu hier und auch kein professioneller Uhrensammler. Durch Zufall und Erbschaft bin ich an ein paar alte Taschenuhren...
  • Junghans 651. Lohnt der Umbau in ein neues Gehäuse?

    Junghans 651. Lohnt der Umbau in ein neues Gehäuse?: Liebe Community, eigentlich wollte ich mein Debut hier mit der Vorstellung meines allerersten Neuerwerbs einer mechanischen Uhr geben, aber ich...
  • Ähnliche Themen

    • Welche Omega ist es und lohnt eine Revision?

      Welche Omega ist es und lohnt eine Revision?: Moin. Ich habe heute von meinem Schwiegervater eine Omega Speedmaster Professional geschenkt bekommen :shock:. Nun meine Fragen, da ich mich mit...
    • Lohnt es sich diese Uhren zu restaurieren?

      Lohnt es sich diese Uhren zu restaurieren?: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und auch in der Uhren Welt. Ich trage Uhren erst seit ein Jahr. Ich habe von meinen Eltern paar Uhren...
    • Seiko Speedmaster Batterie ausgelaufen - Lohnt die Reparatur?

      Seiko Speedmaster Batterie ausgelaufen - Lohnt die Reparatur?: Hallo, ich habe meine alte Seiko Speedmaster für einen Batteriewechsel zum Uhrmacher gebracht und dort die Info bekommen, dass die alte Batterie...
    • Lohnt sich die Revision

      Lohnt sich die Revision: Hallo, ich bin neu hier und auch kein professioneller Uhrensammler. Durch Zufall und Erbschaft bin ich an ein paar alte Taschenuhren...
    • Junghans 651. Lohnt der Umbau in ein neues Gehäuse?

      Junghans 651. Lohnt der Umbau in ein neues Gehäuse?: Liebe Community, eigentlich wollte ich mein Debut hier mit der Vorstellung meines allerersten Neuerwerbs einer mechanischen Uhr geben, aber ich...
    Oben