Lohnt der Aufpreis für ein Miyota 8215

Diskutiere Lohnt der Aufpreis für ein Miyota 8215 im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich möchte mir eine chinesische PP Nautilus zulegen. Das Model gibt es mit einem Quarzwerk: US $39.98 45%OFF | LGXIGE Marke Uhr Für...
Peter77

Peter77

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
69
Ort
Neuss
Hallo,

ich möchte mir eine chinesische PP Nautilus zulegen.

Das Model gibt es mit einem Quarzwerk:
US $39.98 45%OFF | LGXIGE Marke Uhr Für Männer Echtem Leder Leuchtende Hände Top Luxus herren handgelenk AAA uhr patek 2019 neue pp sport männlichen uhr
US $39.98 45%OFF | LGXIGE Marke Uhr Für Männer Echtem Leder Leuchtende Hände Top Luxus herren handgelenk AAA uhr patek 2019 neue pp sport männlichen uhr

mit unbekanntem Automatikwerk:
US $58.00 45%OFF | Top luxus designer Herren Mechanische uhr Edelstahl Automatische Bewegung Uhr Sport Selbst wind männer Uhren pp Wristwatchs
US $58.00 45%OFF | Top luxus designer Herren Mechanische uhr Edelstahl Automatische Bewegung Uhr Sport Selbst wind männer Uhren pp Wristwatchs

oder mit dem bekannten Traktor Miyota 8215:
US $138.16 | LGXIGE Echtem Leder uhren männer japan miyota 8215 movment Automatische uhr für männer aaa top luxus marke mechanische uhr 2020
US $138.16 | LGXIGE Echtem Leder uhren männer japan miyota 8215 movment Automatische uhr für männer aaa top luxus marke mechanische uhr 2020

Das Miyota genießt ja den Ruf recht robust zu sein, die Gangwerte sind aber natürlich nicht berauschend.

Da ich auch zwei Omegas und eine Junghans Chronoscope mein Eigen nenne, weiß ich natürlich um die Unterschiede zu hochwertigen Uhren. Hier geht es eigentlich nur darum den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen und eine echte PP Nautilus ist mir finanziell eine Nummer zu groß.

Vielleicht hat hat jemand von euch schon diese Uhr gekauft und kann etwas dazu sagen.

Grüße
Peter
 
therock124

therock124

Dabei seit
22.08.2017
Beiträge
143
Ort
Norddeutschland
Kurz: Nein

Als Erläuterung: vielleicht mag das Miyota besser sein (vermutlich/ziemlich sicher ist es das?), aber einen Unterschied von ca. 73 € rechtfertigt das nicht. Ich habe einfach mal schnell geguckt, das Miyota 8215 kostet um die 50 € (eher darunter), für die ca. 73 € bekommst du schon fast ein Miyota 9015, was qualitativ wohl nochmal in einer anderen Liga spielt.
 
Peter77

Peter77

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
69
Ort
Neuss
Danke, die Info reicht schon. Dann ordere ich mir das Ührchen mit dem Chinawerk. Es geht mir sowieso nur um die Optik der Uhr.

Gruß
Peter
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.594
Ort
Bärlin
Wenn, dann würde ich das Miyota nehmen, es wird schon einen Grund haben, warum man das andere Werk nicht sieht. ;-)

Gruß
Mike
 
Peter77

Peter77

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
69
Ort
Neuss
kay_w

kay_w

Dabei seit
13.09.2015
Beiträge
364
Ort
Sondershausen/Thüringen
Mit Leder kostet sie 72€, mit Stahl 81€.
Aber bei den Bandanstößen stelle ich mir einen Wechsel schwierig vor.
 
Peter77

Peter77

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
69
Ort
Neuss
Da hast du auch wieder Recht - dann nehme ich sie so wie sie ist von dem Händler. Die verschiedenen Varianten sind mir bei dem Händler gar nicht aufgefallen.
 
F

fone

Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
5
Ich hatte mir eine Didun RO mit Stahlband gekauft und dazu das Lederband. Mit dem Plan die Bänder zu tauschen.
Der Bandanschluss ist ja vom gleichen Prinzip. -> Ich hab es nicht geschafft.
Lieber gleich am Lederband kaufen.
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
6.209
Ort
Niedersachsen
(...)
mit unbekanntem Automatikwerk:
(...)
Unbekannt wird nichts Gutes heißen.

Es gibt gute China-Werke; ich habe zwei Uhren mit Seagull ST19 und ST36 und beide sind super (besser als Miyota 8215), seit 5 bzw. 7 Jahren laufen sie ohne jeden Tadel und die Gangwerte liegen bei +10 s/d bzw. +7 s/d.
Doch es gibt unzählige China-Werke, die man vergessen kann; schlechter Aufzug, Geklapper im Werk, Uhr bleibt plötzlich stehen, Gangwerte im Minutenbereich pro Tag ... nichts für den Alltag.

Wenn Du nicht klären kannst, welches Werk verbaut ist, nimmt lieber das Miyota, dann weißt Du, was Du hast.

Gruß, Bert
 
Thema:

Lohnt der Aufpreis für ein Miyota 8215

Lohnt der Aufpreis für ein Miyota 8215 - Ähnliche Themen

  • Cortebert Cal. 693 - lohnt sich eine Restauration und mit welchen Kosten kann ich rechnen?

    Cortebert Cal. 693 - lohnt sich eine Restauration und mit welchen Kosten kann ich rechnen?: Servus liebe Uhrengemeinde, leider zähle ich mich nicht zu den üblichen Uhrenliebhabern, da ich nur begrenzt Ahnung von der Materie habe. Ich...
  • Meine geliebte Omega ist krank - lohnt sich die Restauration in Biel? (Achtung: Lang, da auch Vorstellungstext)

    Meine geliebte Omega ist krank - lohnt sich die Restauration in Biel? (Achtung: Lang, da auch Vorstellungstext): Hallo, ich bin neu hier und danke erstmal für das Vertrauen, hier schreiben zu dürfen. Erstmal zu meiner Person (Wer den langen Text nicht...
  • Steinhart - Lohnt sich ein Besuch vor Ort?

    Steinhart - Lohnt sich ein Besuch vor Ort?: Hi, ich bin öfter mal in der Nähe von Augsburg und sehe grad, Steinhart hat dort seinen Firmensitz und einen Werksverkauf. Daher meine Frage...
  • Orient Uhrenvergleich, Lohnt sich der Aufpreis?

    Orient Uhrenvergleich, Lohnt sich der Aufpreis?: Hallo zusammen, meine gute 1 Jahr alte Orient big Deep ist leider zerstört. Nun bin ich wieder auf der Suche nach eine alltagstauglichen...
  • Kaufberatung Junghans Mega 1000 Leder vs. PU / Edelstahl vs. Titan - lohnt der Aufpreis?

    Kaufberatung Junghans Mega 1000 Leder vs. PU / Edelstahl vs. Titan - lohnt der Aufpreis?: Hallo, nachdem ich mit meiner neu erworbenen Casio Funkuhr kein Glück hatte, spiele ich mit dem Gedanken, mir eine Junghans Mega 1000 zu holen...
  • Ähnliche Themen

    Oben