Lieferzeiten bei Aliexpress

Diskutiere Lieferzeiten bei Aliexpress im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe auch einen absoluten Negativrekord: ein Messchieber. Bestelldatum: 22.4.2020 Ankunft: 29.09.2020
Crowny

Crowny

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
965
Ich habe auch einen absoluten Negativrekord: ein Messchieber.
Bestelldatum: 22.4.2020
Ankunft: 29.09.2020
 
relojsolar

relojsolar

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
4
Mit Bestellungen aus China ist oder war es dieses Jahr auch meinen Erfahrungen nach schwierig. Bei mir ist eine Bestellung, die nichts mit Uhren zu tun hatte, komplett verschollen. Erst wurde das Lieferdatum immer weiter nach hinten verschoben, gekommen ist das Päckchen aber nie. Wobei ich es problemlos ersetzt bekommen habe. Denke mal, dass da auch die besondere Situation Anfang des Jahres beziehungsweise im Frühling mit reingespielt hat, dass es schwieriger und langwieriger ist.
 
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
401
Ort
Erzgebirge
Ich mache gerade gegensätzliche Erfahrungen. Bestellungen vom Frühjahr bis zum Spätsommer kamen bis auf eine Ausnahme problemlos an. Der Preis der nicht erhaltenen Uhr wurde vor ein paar Tagen nach Ablauf der 90-Tage-Frist erstattet.
Jetzt laufen zwei Bestellungen (beide waren nicht per Paypal zahlbar, nur mit Kreditkarte), von denen eine wohl in Europa angekommen ist und jetzt irgendwo rumliegt. Gut, das ist kein Einzelfall. Bei der anderen kam vor 14 Tagen die Meldung: "Übergabe an die Fluggesellschaft fehlgeschlagen". Auch das kann passieren, dann muß man noch mal übergeben. Aber genau das scheint nicht zu passieren, zumindest ist aus dem Tracking nichts zu ersehen.
Ich lasse Bestellungen in China erst mal sein und warte ab, was aus den beiden Bestellungen wird.
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
371
Parnis GMT 5 Wochen, 4 Wochen brauchte sie zum Verlassen von China, danach ging es doch schnell .
Nach Verlassen von China war kein Eintrag in der Verfolgung, wie bei mir fast immer .
 
Vespa_Cruiser

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
310
Ich habe gerade drei, die ich alle Ende September / Anfang Oktober gekauft habe.
Eine Lige kam laut Sendungsverfolgung bis England und ging dann zurück nach China. Der Shop hat sie nun ein zweites Mal versendet.
Eine Haiqin hängt seit drei Wochen als "bulk acceptance" am Flughafen in Lüttich und die Ochstin verändert sich seit zwei Wochen nicht im Status am Flughafen in Luxemburg.
Die letzten zwei schreibe ich mal der zweiten Covid-19-Welle zu, bei er ersten ?? beschissen verpackt oder einfach Pech?
Ich warte noch bis Ende der Woche dann frage ich die Shops an.
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.838
Bis jetzt kam bei mir in China bestelltes Uhrmacherwerkzeug in ca. 2 - 4 Wochen an.
Ich glaube aber, die meiste Zeit verbringen die Sendungen beim Zoll.
Denn da wird alles aus China akribisch kontrolliert. Kann ich gut nachvollziehen. Unsere seriösen Uhren- oder -werkzeugsendungen leiden drunter.
 
LeoHaPunkt

LeoHaPunkt

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
281
Ort
Katzenhasenbau
Bei mir hängt seit ein paar Wochen eine Sendung zwischen Flugzeug/Schiff und Zoll rum
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
371
Bis jetzt kam bei mir in China bestelltes Uhrmacherwerkzeug in ca. 2 - 4 Wochen an.
Ich glaube aber, die meiste Zeit verbringen die Sendungen beim Zoll.
Denn da wird alles aus China akribisch kontrolliert. Kann ich gut nachvollziehen. Unsere seriösen Uhren- oder -werkzeugsendungen leiden drunter.
Da werden doch nur Stichproben gemacht , sonst würden wir unsere verbraucherfreundlich deklarierten Brocken doch nicht wie fast immer abgabefrei zugestellt bekommen. :-D
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.838
Da werden doch nur Stichproben gemacht , sonst würden wir unsere Brocken doch nicht wie fast immer abgabefrei zugestellt bekommen. :-D
Das stimmt. Ich glaube aber eher, daß es beim Zoll nicht so wahnsinnig viele Fachleute für Uhrmacherwerkzeug gibt :hmm: Darum haben die immer den 20-USD-Wertangaben vertraut ;-)
 
el reloj

el reloj

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
408
ich bestelle seit über 2 jahren bei ali......noch nie was über den zoll gegangen, wurde immer in niederaula „umgepackt und umettiketiert“ , z zt 14 tage bei kleinkram und bausätzen....uhren kaufe ich in der schweiz😂🤣. corona lieferzeiten haben sie wieder voll im griff. ganz anders wie russland, ukraine und belarus....4-6wochen, davon die längste abwicklung jeweils im ausgangsland......
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
371
Leider dürfte sich das ab 1.7 21 grundlegend ändern, dann gibt es keine !!! Freigrenze mehr alles muß vom ersten Euro verzollt und versteuert werden .
Dazu soll die Post eine Bearbeitungspauschale von 6 Euro pro Sendung nehmen, Kleinteile werden dann völlig uninteressant .
 
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
401
Ort
Erzgebirge
Jetzt laufen zwei Bestellungen (beide waren nicht per Paypal zahlbar, nur mit Kreditkarte), von denen eine wohl in Europa angekommen ist und jetzt irgendwo rumliegt.
Die eine Sendung, die schon in Europa war, ist heute angekommen. Zur anderen Sendung hat mir der Verkäufer geschrieben, er will ein Refund machen oder ich soll neu bestellen.
Ich habe geantwortet, er soll neu verschicken (ohne Neubestellung) oder ein Refund machen und ich würde nach Eingang des Geldes neu bestellen. Mal sehen, was er antwortet.
 
Spezi Matik

Spezi Matik

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.521
Ort
Niederösterreich und Area 42 ... * in Minga
Leider dürfte sich das ab 1.7 21 grundlegend ändern, dann gibt es keine !!! Freigrenze mehr alles muß vom ersten Euro verzollt und versteuert werden .
Dazu soll die Post eine Bearbeitungspauschale von 6 Euro pro Sendung nehmen, Kleinteile werden dann völlig uninteressant .
Drum werden manche Waren schon aus Warenhäusern in der EU verschickt oder aus China zu Logistikpartnern. Überdies müsste der Zoll personell extrem aufstocken, um jedes(!) Paket zu kontrollieren.
Link Aus für "China-Schnäppchen" aus dem Netz: Zollfreibetrag soll 2021 fallen - derStandard.at
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
371
Ich gehe davon aus das sich das importieren in vielen Fällen ab 1.7.21 nicht mehr lohnt, also vorher noch mal zuschlagen . :-D
 
GHK

GHK

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
802
Ort
10 vor FFM
Schon seit Längerem kamen einige Sendungen über GB, was aber bald wohl ein Ende haben dürfte. Seit einiger Zeit nun zunehmend auch über NL, B, L und ES.
Und wenn eine deutsche End-Adresse auf der Sendung steht, haben die EU-Mitgliedsstaaten offenbar keine Lust, sich mit zeitaufwendigen Zollfragen zu beschäftigen.
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
371
Schon seit Längerem kamen einige Sendungen über GB, was aber bald wohl ein Ende haben dürfte. Seit einiger Zeit nun zunehmend auch über NL, B, L und ES.
Und wenn eine deutsche End-Adresse auf der Sendung steht, haben die EU-Mitgliedsstaaten offenbar keine Lust, sich mit zeitaufwendigen Zollfragen zu beschäftigen.
Da wollen wir mal auf die Kreativität der Chinesen hoffen, auch jetzt gibt es schon im europäischen Ausland umgelabelte Sendungen bei denen beim Eintritt nach Deutschland nicht mal ersichtlich ist das die überhaupt aus China kommen
 
Zuletzt bearbeitet:
GHK

GHK

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
802
Ort
10 vor FFM
Umgelabelt wird auch im Inland. Dieser Tage bekam ich eine DHL-Sendung (Absender DHL Niederaula) in der sich drei Sendungen befanden, die ich bei unterschiedlichen (!) chinesischen Ali-Shops geordert hatte. Alles allerdings zoll-/steuerrechtlich nicht relevanter Kleinkram, dennoch war ich etwas verwundert über diese Zusammenfassung.
 
Spezi Matik

Spezi Matik

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.521
Ort
Niederösterreich und Area 42 ... * in Minga
In Österreich ist die Regierung schon ganz gierig auf 150 Millionen, die durch den fallenden Freibetrag im Jahr reinkommen. Ich glaube, dass sich das maximal im einstelligen Mio-Betrag abspielen wird. Keine einzige Ali-Sendung kam seit Jahren über den hiesigen Zoll zu mir.
 
Thema:

Lieferzeiten bei Aliexpress

Lieferzeiten bei Aliexpress - Ähnliche Themen

  • Alibaba Steeldive Judy He Lieferzeit

    Alibaba Steeldive Judy He Lieferzeit: Hallo Zusammen, ich habe mir bei Alibaba von der bekannten Judy He eine Steeldive BB-Hommage bestellt. Wie lange ist die Lieferzeit nach...
  • Idee zur Lieferzeit Tudor Heritage Black Bay GMT

    Idee zur Lieferzeit Tudor Heritage Black Bay GMT: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich interessiere mich derzeit für den Neuerwerb einer Tudor H BB GMT. Ein recht großer Konzessiionär wollte sich...
  • [Erledigt] H2O Kalmar 1 SS – Wie neu und ohne lange Lieferzeit

    [Erledigt] H2O Kalmar 1 SS – Wie neu und ohne lange Lieferzeit: Ich bin Privatanbieter und biete hiermit zum Kauf an die in meinem Besitz und Eigentum befindliche: H2O Kalmar 1 SS Die Uhr befindet sich in...
  • Der Museumswecker - oder was sind schon 5 Jahre Lieferzeit bei Handarbeit :-)

    Der Museumswecker - oder was sind schon 5 Jahre Lieferzeit bei Handarbeit :-): Am 31.3.2012 hab ich im Uhrenmuseum in Villingen-Schwenningen persönlich bestellt. Man hat mich damals schon gewarnt, dass die Warteliste...
  • Ähnliche Themen
  • Alibaba Steeldive Judy He Lieferzeit

    Alibaba Steeldive Judy He Lieferzeit: Hallo Zusammen, ich habe mir bei Alibaba von der bekannten Judy He eine Steeldive BB-Hommage bestellt. Wie lange ist die Lieferzeit nach...
  • Idee zur Lieferzeit Tudor Heritage Black Bay GMT

    Idee zur Lieferzeit Tudor Heritage Black Bay GMT: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich interessiere mich derzeit für den Neuerwerb einer Tudor H BB GMT. Ein recht großer Konzessiionär wollte sich...
  • [Erledigt] H2O Kalmar 1 SS – Wie neu und ohne lange Lieferzeit

    [Erledigt] H2O Kalmar 1 SS – Wie neu und ohne lange Lieferzeit: Ich bin Privatanbieter und biete hiermit zum Kauf an die in meinem Besitz und Eigentum befindliche: H2O Kalmar 1 SS Die Uhr befindet sich in...
  • Der Museumswecker - oder was sind schon 5 Jahre Lieferzeit bei Handarbeit :-)

    Der Museumswecker - oder was sind schon 5 Jahre Lieferzeit bei Handarbeit :-): Am 31.3.2012 hab ich im Uhrenmuseum in Villingen-Schwenningen persönlich bestellt. Man hat mich damals schon gewarnt, dass die Warteliste...
  • Oben