Liebe auf den ersten Blick (Poljot President Basilika / Kaliber 3133/ limitierte Auflage)

Diskutiere Liebe auf den ersten Blick (Poljot President Basilika / Kaliber 3133/ limitierte Auflage) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, bereits vor einiger Zeit ist mir beim Stöbern im weltweiten Netz eine in meinen Augen wunderschöne russische Uhr aufgefallen. Diese...

AaronL82

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2015
Beiträge
16
Hallo,

bereits vor einiger Zeit ist mir beim Stöbern im weltweiten Netz eine in meinen Augen wunderschöne russische Uhr aufgefallen.
Diese habe ich damals jedoch nicht gekauft, weil ich mehr an Automatik-Uhren interessiert war bzw. bin und als "Neuling" nicht unbedingt höhere Summen zahlen wollte.
Mehr oder weniger überraschend habe ich dann von meiner Lebensgefährtin eine automatische Kashalot 7008-04 von CCCP zum Geburtstag bekommen, die ich hier auch vor geraumer Zeit mal vorgestellt habe.
Ich habe mich sehr darüber gefreut und ich bin mit meiner ersten automatischen Uhr auch wirklich zufrieden, aber diese "russische Schönheit", die ich einst im Netz erblickte, ging mir dennoch nie ganz aus dem Kopf.
Daher machte ich sie erneut ausfindig und habe sie mir nun zum neuen Jahr einfach selbst geschenkt. Man(n) gönnt sich ja sonst nichts. Da mir das Vorstellen meiner ersten Uhr wirklich Spaß gemacht hat, freue ich mich sehr, euch nun meine zweite Errungenschaft vorzustellen.

Vorab ein paar Daten.

Marke: Poljot
Modelreihe: Basilika
Model: President Basilika Chronograph (limitierte Auflage)
Dies ist die Nr.: 010 von 200
Uhrwerk: Poljot/Maktime Kaliber 3133 (mechanisch / Handaufzug)
Funktionen: Zeitanzeige (Stunden, Minuten & Sekunden), Chronograph (Stoppfunktion, 30-Minuten-Zähler)
Gehäuse: Edelstahl, vergoldet (Gelbgold)
Gehäusefarbe: Gold
Durchmesser (Gehäuse): 40mm
Höhe (gehäuse): 13mm
Bandanstoßbreite: 20mm
Glas: Saphirglas
Glasboden: Saphirglas
Zifferblatt: Kleine Sekunde auf Pos. 9, 30-Minuten-Zähler auf Pos. 3, Datum auf Pos. 6
Zifferblattfarbe: Schwarz-metallic / Zeiger, Indices und Skalen goldfarben
Armband: Leder (schwarz)

Bezogen von: Poljotuhren.de (Juri Levenberg)
Lieferumfang: Uhrenbox, Uhr mit Lederarmband, Handbuch, Zertifikat (Gangattest), Rechnung
Preis inkl. Versand: 403,90€

Vorab möchte ich noch die Qualität der Fotos entschuldigen. Ich bin leider nicht im Besitz einer guten Kamera und musste somit auf mein Handy (Xperia S / Sony) zurückgreifen.

r0tkif.jpg

Die Uhr kommt in einer einfachen schwarzen Box.
Auf dem Deckel ist ein Emblem mit kyrillischem Schriftzug zu sehen.

2zthc3s.jpg

Von innen ist die Box mit cremefarbenem Kunstleder ausgekleidet.
Das Emblem mit Schriftzug in schwarz, ist unter dem Deckel nochmals zu sehen. Rechts das Handbuch/Bedienungsanleitung (Poljot).

nn1htg.jpg

Die Uhr selbst ist auf einem Kissen aus cremefarbendem Kunstleder angebracht.

35k0unp.jpg

Dabei war auch dieses Zertifikat mit Gangattest in russisch, englisch und deutsch.

Schutzfolien waren auf beiden Glasflächen sowie auf beiden Funktionsknöpfen des Chronographen angebracht. Diese wurden vor dem fotografieren entfernt und sind daher nicht zu sehen.

2mnlv61.jpg
nbq5av.jpg

Das Armband besteht aus verhältnismäßig dünnem, schwarzem Leder (Kroko-Optik).

2ezr9cj.jpg

Die Dornschließe ist ebenfalls, passend zum Gehäuse, vergoldet.

6rkegg.jpg

Die goldfarbenen Zeiger, Ziffern etc. kommen auf dem glänzend schwarzen Zifferblatt sehr gut zur Geltung.

125t6o7.jpg

2hdpoht.jpg

Seitenansichten. Besonders gut gefällt mir die "Zwiebelkrone".

29o4z1y.jpg

Durch den Glasboden aus Saphirglas ist das ansenhliche 3133er Kaliber zu sehen.
Das Uhrwerk tickert mit einem lieblichen Klang, wenn man das so nennen darf, vor sich hin. Entzückend!

Es folgen nun ein paar mehr oder weniger gut gelungene Detailaufnahmen des Zifferblatts.

mt4bqs.jpg
312xrtd.jpg

Kleine Sekunde (links) & 30-Minuten-Zähler (rechts).

24c5e7r.png
a3oadj.jpg
11mb7mh.jpg


Erster Eindruck: Wow!!! :shock:
Ich hätte sie mir ein wenig größer vorgestellt, aber ich bin im nachhinein froh, dass sie es nicht ist. Durch die geringe Größe wirkt sie m.M.n. schon ein weinig "unisex".
Dadurch und bedingt durch das dünne Lederarmband sowie das geringe Gewicht der Uhr generell, verfügt die hübsche Basilika über einen fabelhaften Tragekomfort.

9s9o2a.jpg

23jmoug.jpg

2w70cip.jpg


Über Geschmack lässt sich streiten, aber ich bin begeistert!
Wie es der Threadname sagt: Es war und ist Liebe auf den ersten Blick.

25a7nz4.jpg

autn48.jpg


Damit endet meine kleine Vorstellung.
Ich hoffe es hat euch gefallen und ich wünsche noch ein schönes Wochenende und vor allem einen guten Start ins neue Jahr.

Grüße, Aaron
 

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.638
Glückwunsch zur Basilika! Mir persönlich wäre sie etwas zu "verspielt", aber zum Glück ist die Vielfalt bei den russischen Chronos groß genug, dass für jeden was dabei ist und wenn sie dir gefällt, dann ist ja alles in Ordnung. ;-)

Die Größe finde ich an deinem Handgelenk übrigens auch völlig ok, die passt von den Proportionen her ausgezeichnet. Das 3133 ist auch icht übel und zur Not kann man gafür auch Ersatzteile auftreiben. Also "alles richtig gemacht" ;-).
 

Scouser

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
667
Ort
Hamburg
Also für diese Poljot ist nicht jeder Träger gemacht, da braucht man "Eier" ;-) Viel Freude mit deiner russischen Charakteruhr!
 

wecker

R.I.P.
Dabei seit
17.04.2009
Beiträge
1.035
Hallo Aaron

Eine schöne Uhr zeigst du uns.


Das Design deiner Uhr war auch bei "westlicheren" Uhren damals nicht unüblich:

image.jpg

Auch deine Basilika gab es als Armbandwecker.



Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

AaronL82

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2015
Beiträge
16
Also für diese Poljot ist nicht jeder Träger gemacht, da braucht man "Eier" ;-)

rmpqu1.jpg


Ich mache es einfach dem russischen Staatsoberhaupt nach. Bin ich der Basilika so würdig? :-D

Spaß beiseite. Ich gebe zu, diese Uhr ist ein wenig gewagt, aber als ich sah, war ich sofort hin und weg.
Durch die überraschend geringe Größe fällt sie garnicht mal so "krass" auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.592
Ort
Exil-Franke in NRW
Die Uhr setzt meines Erachtens den passenden Beruf voraus, Zar von Rußland zum Beispiel. Das Gehäuse hat jedenfalls Wiedererkennungswert. Viel Freude damit.

@wecker : Inzwischen sollte sich herumgesprochen haben, dass Vorstellungen nicht mit Schwesterbildern gekapert werden sollen .
 

noosa

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.224
Ort
Berlin
Gewagte Uhr...





...für einen Mann.;-):shock: Ich hatte auch schon Uhren mit diesem Werk und war immer zufrieden.

Danke für die Vorstellung und viel Spaß mit der Güldenen wünscht

Lutz
 

AaronL82

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2015
Beiträge
16
Danke für die Glückwünsche.

Der Basilika Chronograph soll, laut Beschreibung von Poljotuhren.de, sowohl für Herren als auch für Damen sein.
Interessenhalber hat hat meine Lebensgefährtin sie mal angelegt und die Uhr ist auch an ihrem Handgelenk ein echter Blickfang.
Bei Interesse kann ich auch gerne mal ein "Wrist Pic", oder wie das hier genannt wird, von der Uhr an ihrem Handgelenk machen.

Ich habe einen kleinen Funkwecker in der Nähe meiner Uhren stehen und vergleiche ab und an die Zeit.
Das Poljot 3133-Uhrwerk läuft bisher (3. Tag) sehr genau und auch alle anderen Funktionen sind fehlerfrei.
Das automatische Slava 2427-Uhrwerk meiner CCCP Kashalot kann da nicht mithalten. Es hängt schon nach wenigen Tagen immer ca. eine Minute hinterher.

@Wecker: Ich nehme dir das "Kapern" jetzt nicht so übel.
Auch eine schöne Uhr ;-).

Auch deine Basilika gab es als Armbandwecker.

Das stimmt. Ich habe mir so einige Ausführungen der Poljot Basilika angesehen.
Sie sieht auch mit poliertem Edelstahl ohne Vergoldung toll aus. Z.B. Basilika Anna Karenina oder Basilika Boris Godunov. Ich mag dieses Gehäuse einfach sehr.
Einige Ausführungen mit römischen Ziffern oder die Zar Nicolai II-Ausführung wirken jedoch etwas altbacken, daher habe ich mich für eine Basilika mit modern wirkendem Ziffernblatt entschieden.
Die alte Gehäuseform mit dem modernen Zifferblatt versprüht ein wenig "New Retro-Style", was auch zu meinem Lebensmotto passt.

Grüße, Aaron
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Liebe auf den ersten Blick (Poljot President Basilika / Kaliber 3133/ limitierte Auflage)

Liebe auf den ersten Blick (Poljot President Basilika / Kaliber 3133/ limitierte Auflage) - Ähnliche Themen

[Erledigt] Poljot Basilika Bicompax Chronograph: Made in Germany by Alexander Shorokhoff: Gleich vorweg, bevor ich's wieder vergesse: Ich bin Privatverkäufer, handle nicht gewerblich, und Umtausch, Rücknahme und Garantie sind...
[Erledigt] Poljot Albatros Chronograph mit Kaliber 3133 und Saphirglas + Sichtboden - Top Zustand: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine: Poljot Albatros mit schwarzem Ziffernblatt und dem russischen Chronographenkaliber 3133 mit...
[Erledigt] Poljot Navitimer Blue Angel white Dial am original Stahlarmband Kaliber 3133 Gangwerte top: Hallo Forianer. Es kommt mein gut erhaltener Poljot Chronograph Blue Angel Navitimer zum Verkauf. In ihm arbeitet das Kaliber Poljot 3133 mit 23...
Tag Heuer Formula1 Manchester United Special Edition Referenz: CAZ101J.FT8027: Liebe Uhrenfreunde,heute möchte ich euch endlich meine TAG Heuer Formula1 Manchester United Special Edition Quarz vorstellen. Auf die Uhr bin ich...
Poljot 3133 - Revisionsbericht mit großer Bilderstrecke: Hallo Zusammen, ich möchte euch noch einen Revisionsbericht zeigen. Viel Spaß. 🙂 Poljot 3133 - Nachbau des Valjoux 7734 Funktionen Aufzug...
Oben