Lederband und Schweiß

Diskutiere Lederband und Schweiß im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo ich hab mir letzten sommer eine binär uhr mit einem lederband gekauft und weil es letzten sommer so heiß war hab ich viel geschwitzt, das...
#1
P

philipp182

Guest
Hallo
ich hab mir letzten sommer eine binär uhr mit einem lederband gekauft und weil es letzten sommer so heiß war hab ich viel geschwitzt, das band hat den schweiß aufgesautund naja, jetzt stinkt es

kann man da noch irgendwas machen oder soll ich mir einfach ein neues band kaufen?

mfg Philipp
 
#2
sp.
Dabei seit
01.10.2006
Beiträge
273
Ort
Berlin
Schmeiß es weg und kauf Dir ein neues.
Alternativ für den Sommer: Natostrap, Stahlband.
/me hat heute Winter angelegt: Stahlband ab, Lederband ran.

Gruß Stephan
 
#4
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
philipp182 hat gesagt.:
wieviel kosten die ungefähr?
Mist, eine ganz ausführliche Antwort ist einfach verschwunden! :( :(

Ich probiere es gleich noch mal. :x

eastwest
 
#5
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
philipp182 hat gesagt.:
wieviel kosten die ungefähr?
Die erste Frage müßte lauten: Welches paßt bei mir? Denn Binäruhren haben oft originelle, aber deshalb auch nicht standardisierte Bandanstöße. Falls das bei Deiner zutrifft, kannst Du nur auf originale Ersatzbänder zurückgreifen.

Falls es normale Anstöße sind, mußt Du erstmal die Anstoßbreite feststellen. Dann gibt es als Alternative Leder, Kautschuk, Stahl und Gewebe (meist wohl Nylon). Lederbänder lassen sich kaum reinigen, müssen also alle paar Jahre ausgewechselt werden - wenn man sie im Sommer trägt, dann auch jährlich.

Die anderen drei lassen sich - auf jeweils verschiedene Weise - gut reinigen. Welches man wählt, ist abhängig vom persönlichen Geschmack, vom Tragekomfort (subjektiv) und vom Budget. Bänder aus Leder (€ 8 - € 180) oder Stahl (€ 30 bis nahezu unendlich) haben eine große Preisspanne. Zwar gibt es auch deutliche Qualitätsunterschiede, aber wie so oft: Am Schluß bekommt man für 90% Preisaufschlag 10% Qualitätsverbesserung.

Noch ein Tip beim Uhrenkauf: Eine Uhr mit Stahlband ist meistens deutlich günstiger als dieselbe Uhr und dann dasselbe Band als Einzelartikel, also zum Nachrüsten. Also: Uhr mit Stahlband, zusätzlich Lederband ist günstiger als Uhr mit Lederband, zusätzlich Stahlband. Gilt fast immer.

So, jetzt ist es doch fertig geworden

Gruß, eastwest
 
#6
K

kuddel

Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
165
Noch ein kleiner Tipp wer auch im Hochsommer oder beim Schwimmen nicht auf die Optik eines Lederbandes verzichten möchte, sollte sich mal bei der Firma Hirsch umschauen, die haben ein Lederband im Angebot dessen Unterseite mit Kautschuk beschichtet ist. Kostenpunkt >100Euro, erhältlich bei Christ und im Netz.
 
#8
reiko13

reiko13

Dabei seit
06.07.2008
Beiträge
407
... wenn es schon stinkt, dann kann man es nur noch wegwerfen ...
...totaler Quatsch!
das haben Echtlederbänder nunmal so an sich, das passiert schon nach geringer Tragezeit. Durch verschieden Reinigungsmethoden kriegst du das Band auch wieder hin. Am Einfachsten mit Spüli und warmen Wasser gründlich reinigen und lange genug trocknen lassen. Danach mit Lederpflege oder -fett, es soll auch mit Sattelfett gehen nacharbeiten.

Warum immer gleich alles wegschmeißen, wenn nen 5 Euro Strap ist ok., aber bei denen welche ich hab wird sirgendwann leicht teuer...
 
#9
M

mat00teo

Guest
Ein halbes bis ein Jahr tägliches Tragen - dann sollte ein Lederband, egal wie teuer, gewechselt werden. Natürlich kann man es in dieser Zeit, falls es zu sehr müffelt, mal auswaschen und pflegen. Trotzdem, spätestens nach 1 Jahr sollte man dem Band seinen wohl verdienten Lebensabend im Müll gönnen.

Man denke bitte auch mal an denjenigen, der bspw. als Uhrmacher täglich viele Uhren in die Hand nehmen muss.
 
#11
HANS_X.

HANS_X.

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
242
Ich kann diesbezüglich das HIRSCH FREESTYLE vorbehaltlos empfehlen. Es stinkt nie und hält fast ewig.
http://www.watchband.de/pd830020841.htm?defaultVariants=search0_EQ_Schwarz_AND_search1_EQ_20/18%20mm_AND_search2_EQ_M-Standard_AND_search3_EQ_Stahl_AND_{EOL}&categoryId=9

Bis dann
Hans
 
Thema:

Lederband und Schweiß

Lederband und Schweiß - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Diloy Lederband, braun, 20mm, NEU

    [Verkauf] Diloy Lederband, braun, 20mm, NEU: Ungetragenes Lederband von Diloy, super weich und anschmiegsam. Material: Leder. Farbe: (dunkles) braun. Breite: 20mm gleichbleibend. Schliesse...
  • Kaufberatung Tudor Heritage Black Bay Lederband - Länge für Faltschließe

    Kaufberatung Tudor Heritage Black Bay Lederband - Länge für Faltschließe: Hallo zusammen, ich möchte mir ein (custom) Lederarmband für meine Black Bay inkl. Tudor (bzw. "after market") Faltschließe kaufen. Ich habe...
  • [Verkauf] Lederband (kroko-optik) braun, 22mm, ungetragen

    [Verkauf] Lederband (kroko-optik) braun, 22mm, ungetragen: Ungetragenes Lederband, schön weich! Naht in bandfarbe. Material: Leder. Farbe: (leicht dunkles) braun. Breite: 22mm auf 20mm verlaufend...
  • [Verkauf] 24mm Lederband schwarz mit Steinhart PRE-V Schließe satiniert, neuwertig

    [Verkauf] 24mm Lederband schwarz mit Steinhart PRE-V Schließe satiniert, neuwertig: Hallo Zusammen, Ich habe sehr viele Bänder mit 24mm Breite, aber keine passende Uhr mehr dazu. Daher kann die Bänderkiste jetzt mal ausgeleert...
  • [Verkauf] 24 mm Lederband schwarz, von Hirsch, Modell Ranger

    [Verkauf] 24 mm Lederband schwarz, von Hirsch, Modell Ranger: Hallo Zusammen, Ich habe sehr viele Bänder mit 24mm Breite, aber keine passende Uhr mehr dazu. Daher kann die Bänderkiste jetzt mal ausgeleert...
  • Ähnliche Themen

    Oben