Lederarmband zu weit

Diskutiere Lederarmband zu weit im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle. Wie im Titel schon erwähnt habe ich ein Problem mit dem Lederarmband von einer Uhr. Es ist ein Originales von der Uhr und ist auch...

mckvothe

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
62
Ort
Gifhorn
Hallo an alle.

Wie im Titel schon erwähnt habe ich ein Problem mit dem Lederarmband von einer Uhr. Es ist ein Originales von der Uhr und ist auch sehr hochwertig. Nach dem Kauf benutzte ich die Doppelfaltschließe mal am engsten Loch des Bandes, mal am zweitengsten. Das letztere war dabei immer etwas zu weit, das letzte aber immer etwas zu eng. Daraufhin habe ich das Band ein bisschen "flexibel" gemacht, indem ich die Bänder etwas nach außen gebogen haben, so als wenn man die uhr so rum tragen würde, dass das Ziffernblatt zum Handgelenk zeigt.
Das war zuerst super. Die Weite war perfekt. Nun nach vier Monaten sind die Bänder etwas weiter geworden und die Uhr sitzt nach meinem Geschmack wieder etwas zu locker. Das Lederarmband wider steifer machen ist unmöglich, dass ist klar. Aber welche Möglichkeiten habe ich nun? Ein weiteres Loch machen oder machen lassen würde ich echt ungern, da die Spitze des einen Bandes jetzt schon leicht von unten rausschaut und absteht wenn man auf die Uhr schaut, da ich ja das letzte Loch benutze. Die Spitze wandert dann noch mehr zum Bandanstoß, wenn ich ein weiteres Loch mache. Ist irgendwie unästhetisch.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir helfen.

Danke schonmal

edit
Problem gelöst, die Uhrenfirma bietet extra kurze Lederbänder an. Das wusste ich vorher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
192
Hallo,
ob Dir das weiterhilft, weiss ich nicht. Es ist auch nur ein Tip vom "Hörensagen", keine Ahnung,
wie praktikabel die Sache ist:
Einweichen in Wasser und langsam an der Luft trocknen lassen. Dabei soll Leder "einlaufen", sprich
kürzer werden.

Wie stark der Effekt ist, und inwieweit sich das unter Umständen negativ in der Breite negativ auswirken könnte, entzieht sich meiner Kenntnis.
Also ich lehne jegliche Verantwortung ab, falls bei einem derartigen Versuch etwas schief geht... :shock:

LG Jens

EDIT: Uuups...habe zu spät gesehen, dass Du Dein Problem bereits gelöst hast. Aber jetzt kannste ja ggf. "gefahrlos" experimentieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Lederarmband zu weit

Lederarmband zu weit - Ähnliche Themen

Unruhwellentasuch: Doxa Taschenuhr (FHF 2144): Hallo zusammen, ich möchte hier einen kleinen Bericht zu meiner (ersten vollständigen) Reparatur einer alten Taschenuhr berichten. Vorneweg aber...
Mido Ocean Star 200 blau, Ref. M026.430.36.041.00: Hallo miteinander; willkommen zu meiner Uhrenvorstellung Nr.2! Vor kurzem erwähnte ich, dass ich mich kaum zwischen der Kontiki und der Mido...
Doppelvorstellung meiner Grand Seiko‘s: SBGV243 und SBGX339: Heute möchte ich euch einen kleinen Vergleich meiner beiden Grand Seiko Diver zeigen. Aber bevor ich beginne, möchte ich noch kurz auf Grand...
Aus der Rubrik „Seltene Speedmaster Modelle“: Speedmaster Date in Grau am Nylonband (323.32.40.40.06.001): Liebe Uhren-Hobbyisten*innen, nachdem letzte Woche die graue Nivada aus der Vintage-Abteilung dran war, nutze ich in dieser Woche zeitliche...
Vorstellung und Beschreibung der Elgin-Haller Drehpendeluhr: …und ein weiterer Jahresuhren Exot: diesmal von Elgin-Haller. Ebenfalls eine hier seltene, mechanische Drehpendeluhr und eine der letzten...
Oben