Lauffer Uhrwerk nach Reinigung wieder zusammenbauen!!!

Diskutiere Lauffer Uhrwerk nach Reinigung wieder zusammenbauen!!! im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Spezialisten, nachdem ich meine Lauffer Kaminuhr gereinigt habe und auch schön Bilder zum zusammenbauen gemacht habe, ist mir leider...

ARO

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Hallo liebe Spezialisten,

nachdem ich meine Lauffer Kaminuhr gereinigt habe und auch schön Bilder zum zusammenbauen gemacht habe, ist mir leider ein Fehler passiert und steh jetzt wie ein Ochs vor dem Berg!!! Ich bekomme die Zahnräder auf der Platine nicht mehr richtig zusammen... Wie ich sie außen zusammenbauen muss weiß ich. Innen ist es mir nicht mehr möglich, da mir die Zahnräder nachdem ich das Gehäuse geöffnet hatte rausgefallen sind. Habe zwar ein paar Bilder, diese bringen mir aber nix. Hat jemand eine Anleitung für mich? Meine anderen Regulatoren habe ich schon gereinigt, da gibt es aber wesentlich weniger Teile, was das Ölen angeht weiß ich Bescheid... Habe ein paar Bilder eingefügt, es handelt sich um ein Lauffer W4 Werk Nummer 002824

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Mein Bestreben ist es sie wieder selbst zusammen zu bauen und nicht gleich aufzugeben...

Grüße Andreas
 

Anhänge

  • 5899CFE8-354E-4C26-9728-321F98156B04.jpeg
    5899CFE8-354E-4C26-9728-321F98156B04.jpeg
    407,5 KB · Aufrufe: 11
  • E3A29571-AA76-4EF4-A8DD-69A4799B6F07.jpeg
    E3A29571-AA76-4EF4-A8DD-69A4799B6F07.jpeg
    442,9 KB · Aufrufe: 10
  • BC3DA878-6F92-47FB-893D-8AE2E397BC59.jpeg
    BC3DA878-6F92-47FB-893D-8AE2E397BC59.jpeg
    444,9 KB · Aufrufe: 8
  • E99C6B57-AF77-4123-98E0-EC5AFDE25F6C.jpeg
    E99C6B57-AF77-4123-98E0-EC5AFDE25F6C.jpeg
    748,5 KB · Aufrufe: 8

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
2.836
Ort
Kärnten
Hallo

Mein Beileid - hast du wenigstens die Federhäuser markiert?
Eine kleine Hilfe ist oft, das die Verzahnung von den Rädern der Viertelstunde und Stunde verschieden ist. Eine davon ist etwas feiner.
Das Rad auf dem 2. Foto gehört zur Viertelstunde (rechts), die beiden am nächsten Foto zur Stunde (links).

Gruß hermann
 

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.714
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Andreas,

huuh, eine Westminster zu zerlegen ohne zu wissen wie die wieder zusammengehört ist mutig. :|
Das Ding ist, Anleitungen gibt es für so etwas nicht. Zumindest kenne ich keine. Ich habe das in der Lehre gelernt, indem mein Meister neben mir stand und mir sagte, worauf ich achten muss. Und das ist eine ganze Menge! Und auch heute muss ich jedesmal wieder überlegen, wenn ich eine Westminster auf dem Tisch habe. Denn nach der Montage muss das Werk ja noch eingestellt werde, Vor- und Nachlauf müssen bei beiden Schlagwerken stimmen und die Auslösung des Stundenschlages durch den Westminster und die Sicherheitsschaltung für den 1/4-Schlag ebenfalls.
Das alles ist nicht trivial und definitiv etwas für Fortgeschrittene.

Deinen Rädersalat anhand der spärlichen Bilder zu sortieren überschreitet auch meine Kenntnisse, zumal ich dieses Werk nicht erkenne. Ist das ein Hermle? Für die findest Du bei Boley Explosionszeichnungen. Zeig mal ein Bild der kompletten hinteren Platine.
Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, die Teile alle zusammen zu packen und sie zu einem Uhrmacher zu geben, der Erfahrung mit Westminstern hat und Dich nicht sofort wieder abweist, weil das Werk schon zerlegt ist.

Bis dann:
der Schraubendreher
 

ARO

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Lieber Hermann und Schraubendreher, herzlichen Dank schon mal im Voraus... Werde demnächst mal noch ein paar schöne bzw. detailliertere Bilder machen. Vielen Dank das ihr euch Zeit genommen habt um mir zu helfen, freut mich sehr...!
Melde mich die Tage...
 

ARO

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
So, jetzt habe ich nochmals ein paar Bilder gemacht. Es geht mir lediglich um die Anordnung auf der Platine!!! Alles andere würde ich mit Sicherheit erledigt bekommen. Ich weiß jetzt nicht, ob das den Regeln im Forum entspricht, wenn ich Schraubendreher offiziell frage, ob er mir das Uhrwerk, insofern ich wirklich nicht weiterkomme, zusammenbaut??? Wäre das möglich?

LG Andreas
 

Anhänge

  • E16BBEA3-EA87-4845-9919-0C9985DEFBC5.jpeg
    E16BBEA3-EA87-4845-9919-0C9985DEFBC5.jpeg
    743,4 KB · Aufrufe: 3
  • C2B2DC5E-A890-4CF3-801D-60DDA366723E.jpeg
    C2B2DC5E-A890-4CF3-801D-60DDA366723E.jpeg
    260,7 KB · Aufrufe: 4
  • 924CA2F6-4891-49F6-A92B-CAAF405CE02F.jpeg
    924CA2F6-4891-49F6-A92B-CAAF405CE02F.jpeg
    458 KB · Aufrufe: 3
  • BA1AFC93-F71B-457D-A3C2-C17FB74257EC.jpeg
    BA1AFC93-F71B-457D-A3C2-C17FB74257EC.jpeg
    729,6 KB · Aufrufe: 4
  • 35AF800A-7D86-4062-8048-0E90DB582EF7.jpeg
    35AF800A-7D86-4062-8048-0E90DB582EF7.jpeg
    485,4 KB · Aufrufe: 5
  • 7AB6D908-9304-48DE-B533-C3DC7828DC0B.jpeg
    7AB6D908-9304-48DE-B533-C3DC7828DC0B.jpeg
    749,9 KB · Aufrufe: 6
  • 46F88ED3-8346-4530-98AA-AFF0670A9FCA.jpeg
    46F88ED3-8346-4530-98AA-AFF0670A9FCA.jpeg
    455,7 KB · Aufrufe: 5

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.714
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Andreas,

grundsätzlich spricht nichts dagegen, hier solche Aufträge zu vergeben. Ich nehme aber keine Aufträge aus dem Forum an. Das ist nichts persönliches, sondern eine grundsätzliche Entscheidung.
Ich helfe aber gerne soweit ich kann. Und vielleicht meldet sich ja jemand anderes, der sich die Sache zutraut.

Hast Du Literatur zum Thema Großuhren? Die grundsätzliche Funktion eines Westminsters ist Dir klar? Insbesondere die Auslösung des Stundenschlages durch das Viertelschlagwerk? Das ist das wichtigste.
Das Westminsterschlagwerk ist im Prinzip ähnlich aufgebaut wie das Schlagwerk. Vom Federhaus bis zum Windfang werden die Räder und Verzahnungen immer feiner. Federhaus - Beisatzrad - Hebnägelrad bzw. das Rad dass die Walze antreibt - Nachlaufrad - Vorlaufrad - Windfang.
Versuche erst mal das Gehwerk zusammen zu bekommen, so dass es frei abläuft. Das ist Geduldsarbeit, aber keines der Gehwerksräder hat einen Stift. Alle Räder mit einem kleinen G markieren.
Wenn Du das zusammen hat, versuche das Stundenschlagwerk zusammen zu bekommen. Nur die Räder zwischen den Platinen, so dass das Räderwerk frei läuft. Wenn Du das eindeutig identifiziert hast, alle Räder mit einem kleinen S markieren.
Die verbleibenden Räder müssen den Westminster bilden. Alle in der Reihe ihrer Verzahnungsgröße in die Platinen. Wenn das Räderwerk auch frei abläuft, alle Räder mit einem kleinen W markieren.
Dann hast Du es eigentlich. Das stärkste FH gehört zum Westminster, das schwächste zum Gehwerk.

Damit solltest Du erst mal genug Arbeit haben. Probiere mal, ob Du das hinbekommst. Und dann melde Dich hier wieder.

Bis dann:
der Schraubendreher
 

ARO

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Herzlichen Dank. Werde ausprobieren... Ich weiß was die Schreiberei Arbeit macht, vielen herzlichen Dank dafür 👍👍👍
LG Andreas
 

ARO

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Was bedeutet „aber keines der Gehwerksräder hat einen Stift“???
 

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.714
Ort
Zwischen den Meeren
In manchen Rädern sitzen kleine Stifte, die in die Hebel der Schlagwerksmechanismen eingreifen. Sie sind auf Deinen Bilden auch gut zu sehen.
 

Onlooker

Dabei seit
13.03.2017
Beiträge
129
Ort
Wien
Hallo, vorweg: ich kenne mich mit solchen Werken gar nicht aus, aber evt. hilft dir das ein bisschen?


Es gibt noch ein paar andere Videos zu Lauffer-Werken und in den Kommentaren schreiben User, dass sie bereits Werke überholt haben - evt. hat jemand auch Fotos davon?

Viel Erfolg!
Michael
 

ARO

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Hallo liebe Helfer,

kann mir jemand verraten, wie ich die Welle (roter Pfeil) von der Platine (blauer Pfeil) weg bekomme? Danke😊
 

Anhänge

  • 2D07DFBE-96E8-400E-8A79-E9E2A6C1A4B1.jpeg
    2D07DFBE-96E8-400E-8A79-E9E2A6C1A4B1.jpeg
    218,2 KB · Aufrufe: 0
  • F6943FE2-CC5E-42B3-9DAC-1FC4ABEC79DD.jpeg
    F6943FE2-CC5E-42B3-9DAC-1FC4ABEC79DD.jpeg
    252,1 KB · Aufrufe: 0
  • F01C97CD-FEEF-47FC-AD93-B29B0B2B6351.jpeg
    F01C97CD-FEEF-47FC-AD93-B29B0B2B6351.jpeg
    182,3 KB · Aufrufe: 0

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.714
Ort
Zwischen den Meeren
Das Minutentrieb mit dem Auslöser für das Schlagwerk ist aufgepresst. Lass das Rad einfach wo es ist, wenn das Lager nicht eingelaufen ist. Die Zeigerreibung ist ebenfalls gepresst, soweit ich das sehe. Ebenfalls zusammen lassen und vorsichtig dickes Öl zwischen die reibenden Stellen einbringen.
 
Thema:

Lauffer Uhrwerk nach Reinigung wieder zusammenbauen!!!

Lauffer Uhrwerk nach Reinigung wieder zusammenbauen!!! - Ähnliche Themen

E. Lauffer Schwenningen Uhr bleibt nach 15-20 Minuten stehen: Guten Tag, vorab würde ich gerne sagen, dass ich mich mit Uhren noch nicht sonderlich gut auskenne und daher hier gerne ein paar Tipps haben...
Reparatur Junghans J80 (680.70): Hallo zusammen, ich verfolge schon längere Zeit die Beiträge hier habe aber bisher nichts zu meiner Uhr gefunden. Ich habe vor kurzem eine defekte...
Alltag eines Uhrmacher: Revision einer Uhr: Interview mit dem Magazin von Chrono24 mit mir über das Thema Revision einer Uhr! Aus dem Alltag eines Uhrmachers: Die Revision Von Chrono24...
Überholung einer englischen Standuhr von 1749: Englische Standuhren Die Existenz mechanischer Räderuhren ist seit dem 13. Jahrhundert urkundlich belegt. Die ersten Räderuhren wurden, in...
Vorstellung und Revision der Kundo "motordrive" Drehpendeluhr: Nach länger Zeit der Foren Abstinenz möchte ich Euch hier eine seltene mechanische Drehpendeluhr (nach 1945) und die wohl letzte mechanische DPU...
Oben