Langweilige (An)Sammlung?

Diskutiere Langweilige (An)Sammlung? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Habt ihr das auch ab und zu? Ihr schaut euch eure (An) Sammlung an und überlegt, ob eine Umstrukturierung Sinn machen würde. Das sind sie...

rabenbart

Themenstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.769
Habt ihr das auch ab und zu? Ihr schaut euch eure (An) Sammlung an und überlegt, ob eine Umstrukturierung Sinn machen würde.

Das sind sie:

2E2BAB4C-16A8-48EC-BEED-B7A1A1DB8FA2.jpg

Rolex Deepsea
Breitling Steelfish
Seiko Marinemaster
Oris Aquis Date
Edox Spirit of Norway
Deep Blue Master Chrono

07609D59-FD3C-48AE-BE8E-44BB3E38D841.jpg

Seiko Sumo
Orient Big Deep
Orient Deep
(Eine Seiko Glossy schwarz hab ich gestern aus einer Laune heraus bestellt, die kommt noch dazu)

Ich weiß, irgendwie sehen die alle gleich aus. Ich hatte auch schon andere Uhren, die haben mir dann aber doch nicht gefallen.

Ich mag: Taucheruhren, Stahlbänder, schwarz, blau, Pepsi (Aber die Turtle Padi war mir doch zu bunt), dlc/pvd schwarz, sportliche Kautschukbänder (auch wenn ich gerade keins habe)

Ich mag nicht: Gold, Dresser, Quarz, knallige Farben

Ihr seht, dass Ganze ist ziemlich eingeschränkt. Gibt es trotzdem Ideen, das Ganze ein bisschen umzustrukturieren? Gerne dürfen es dabei auch etwas weniger Uhren werden.

3 Uhren sind absolut gesetzt und unverkäuflich:

Rolex Deepsea (mein Heiliger Gral)
Breitling Steelfish (seit 10 Jahren bei mir)
Oris Aquis Date (Geschenk von meiner Freundin)

Ich sage nicht, dass ich die anderen 7 nicht mag. Im Gegenteil! Aber hat jemand ne Idee, was das Ganze etwas interessanter machen würde.

Ein großes Budget gibt es nicht, also wenn etwas Neues kommt, muss etwas gehen, wobei kleine Zuzahlungen (unter 500€) ok wären. Oder soll ich alles lassen, wie es ist? Oder nur einen kleinen Teil ändern? Möglich ist alles, außer die genannten 3 abzugeben.

(Ideen)Feuer frei:
 

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.632
Ort
NRW
Hi,

die 3 Keeper behalten, alles andere raus und ne schöne IWC Big Pilot oder Fliegerchrono dazu. Wär mal was anderes und immer noch im sportlichen Bereich.

Wär so meine Idee.

VG

Frank
 

Prince

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.846
Ort
Hamburg
Vielleicht einmal eine Uhr ohne Drehlünette? Und vielleicht ein blaues Zifferblatt?
 

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.580
Ich kann Dir zu der Frage, welche Uhr(en) das ganze interessanter machen, keine Antwort geben.
Ich kenne aber den Unterschied zwischen Ansammlung und Sammlung.
Letztere ist meist thematisch: horizontal, vertikal oder transversal, z.B.
- Taucheruhren der 1970er
- Taucheruhren von Omega
- Taucheruhren, die Meilensteine

Vielleicht nimmst Du eine Deiner Uhren als Kristallisationspunkt für eine Neuorientierung?

Gruss
Mathias
 

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
9.001
Ort
Seestadt Rostock
Wie du selbst bemerkst,ähneln sich hier viele. Die Reihe mit Sumo und Orient würde bei mir gehen müssen. Die Edox auch. Etwas Farbe würde dem Ganzen guttun,eine blaue Dreizeiger-Sportuhr oder mal eine mit Silberblatt.
 

rabenbart

Themenstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.769
Danke schon einmal für die Antworten. Eine Info noch:

Die Oris hat das blaue Sunburst Blatt

Die Sumo & Beide Orients sind blau!

Sieht man nur nicht gut, schlechter Fotograf...

Und Vintage interessiert mich auch gar nicht, so als Ergänzung
 

HeinzV

Dabei seit
12.08.2014
Beiträge
314
Habt ihr das auch ab und zu? Ihr schaut euch eure (An) Sammlung an und überlegt, ob eine Umstrukturierung Sinn machen würde.

Habe ich leider viel zu oft. Ich schau auf meine Ansammlung und will mehr und andere. Zur Finanzierung müssen einige gehen, manche werden mir aber auch langweilig. Die meisten Uhren gingen nach ca. einem Jahr bis 3 Jahren wieder. Auch meine "heiligen Gräle" und sogar meine "Exits" :D Am längsten blieb mal eine Sinn 356. Ich hoffe, dass meine aktuelle Sinn 103 und die Explorer wenigstens bleiben. Eigentlich sollte ich sogar überzeugt davon sein. Wenn nicht meine Erfahrung wäre. Was solls, Veränderung ist ok.

Farbe hilft manchmal, auch wenn man es am Anfang nicht glauben mag.
 

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.825
Bei der Masse an schwarzen Zifferblättern reicht schon eine Uhr mit weißem Zifferblatt, um die Sammlung aufzulockern. Da muss man nichts neuorientieren.
 

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.409
Die Edox steht auch potentiell auf der Abschussliste? Bislang war sie doch immer als Keeper fix. Würde ich mir gut überlegen. Alles ander außer den von dir genannten Unantastbaren könnte bei mir weg.
Wenn es das Budget erlaubt, wie wäre es denn mit einer Omega Aqua Terra? Am besten in blau. Kein Dresser, das willst du ja nicht, aber auch mal etwas anderes als die, die du schon bzw. dann noch hast.
 

rabenbart

Themenstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.769
@Dille: Welche zum Beispiel? Hast du eine Idee?
@ Dr Wu: grün wäre ok :-)
Zu Bronze hab ich irgendwie noch keine Meinung;-)

@all: Ein Gedanke wäre was von Panerai um mal die Gehäuseform zu ändern und mal kein Stahlband.
Oder die Breitling Seawolf Code Red, wäre Black DLC mit roten Akzenten und Kautschukband.

Dafür müsste natürlich einiges gehen.
 

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.580
Es geht hier lediglich um farbliche Neuorientierung?
Hab ich aus dem Stratpost so nicht rauslesen können, aber dann war ich mit meinem Beitrag völlig verkehrt.

Gruss
Mathias
 

HeinzV

Dabei seit
12.08.2014
Beiträge
314
Also, wenns nicht knallig sein soll: Sinn 104 mit weißem Zifferblatt?
 

144grün

Dabei seit
20.10.2016
Beiträge
27
Ort
Haar bei München
Ich, für mich, habe gerne jeweils eine Uhr für verschiedene Gelegenheiten und zu unterschiedlichen Stimmungen. Bei deinen sehe ich da überhaupt keine Abwechslung. Leider ist es sehr schwer mit Hilfe, da du eigentlich fast alles ausschließt, was anders wäre. Vielleicht müsstest du mehr Mut zeigen und dich mal auf anderes einlassen.
 
G

Gast74633

Gast
Ich finde das schon fast witzig.
Alles schon mehr oder weniger schwarz/weiß und dann haut er noch das raus:

(Eine Seiko Glossy schwarz hab ich gestern aus einer Laune heraus bestellt, die kommt noch dazu)

:lol:


Ganz ehrlich,... Ich finde die Ansammlung sehr gut:super:
 
G

Gast12625

Gast
Weiß würde ich auch nehmen, bzw. habe ich genommen.
Der Rest der Ansammlung ist sehr ähnlich wie bei mir.

20160901_165927.jpg
 
Thema:

Langweilige (An)Sammlung?

Langweilige (An)Sammlung? - Ähnliche Themen

Kaufberatung

Oris Aquis Chronograph

Kaufberatung Oris Aquis Chronograph: Hallo und danke fürs Reinschauen. Um meine Diver-Sammlung zu komplettieren „brauche“ ich noch einen automatischen Chronographen. Ich finde den...
Kaufberatung Sammlung vervollständigen - GMT mit hellem Blatt gesucht: Moin Zusammen, ich würde gerne auf euren Rat zurückgreifen. Zuletzt hatte ich in "Zeigt eure kleinen Sammlungen" meine kleine und neu angefangene...
Sammlung ergänzen?: Hallo wertes Forum, ich lese bereits seit ein paar Jahren eifrig mit und schreibe nur selten. Leider habe ich meistens nicht wirklich die Zeit...
Sammlung reduzieren, 3 Stück, nur welche..: Bräuchte mal euren Rat. Nach längerer Abstinenz, ich hatte bis 08/2019 zwei Jahre nur meine Garmin getragen, hab ich seit dem in 4 Monaten ganze...
Kaufberatung Uhrensammlung komplett? Was folgt als nächstes? Nichts mehr?: Liebe Mitforianer, seit nunmehr über zehn Jahren sammel ich Uhren. In der Zeit sind einige gekommen und einige gegangen. Der Geschmack hat sich...
Oben