Kaufberatung Lange abgelehnt und jetzt soll doch die erste Rolex einziehen

Diskutiere Lange abgelehnt und jetzt soll doch die erste Rolex einziehen im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Ich würde dir auch zur 41er raten. Hatte selbst beide Varianten am Arm, und zumindest für mich erschien die 36er deutlich zu klein. Am Arm ist die...
#61
A

AdGuy

Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
200
Ort
Köln/Bonn
Ich würde dir auch zur 41er raten. Hatte selbst beide Varianten am Arm, und zumindest für mich erschien die 36er deutlich zu klein. Am Arm ist die Uhrengröße oft eine ganz andere Kiste als mit den Wristshots hier im Forum.
Als kleine Referenz mal zwei Vergleichsbilder (ist in dem Fall die 36er OP, ist aber das gleiche Gehäuse wie bei der DJ) an meinem wirklich schmalen Handgelenk.
Von den Bildern her würde ich mir auch zur 36er raten, aber in live war sie mir deutlich zu klein.
 

Anhänge

#62
Santo79

Santo79

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
560
Ort
Leingarten
Ich würde dir auch zur 41er raten. Hatte selbst beide Varianten am Arm, und zumindest für mich erschien die 36er deutlich zu klein. Am Arm ist die Uhrengröße oft eine ganz andere Kiste als mit den Wristshots hier im Forum.
Als kleine Referenz mal zwei Vergleichsbilder (ist in dem Fall die 36er OP, ist aber das gleiche Gehäuse wie bei der DJ) an meinem wirklich schmalen Handgelenk.
Von den Bildern her würde ich mir auch zur 36er raten, aber in live war sie mir deutlich zu klein.
Sorry, falschpost :oops: dachte zuerst, das obere Bild sei eine 41er DJ. 36 passt :super:
 
#64
Martin.S

Martin.S

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.232
Ort
GM
Eine Uhr am Arm kann selten zu klein aber oftmals als zu groß rüberkommen. Ich habe da eine ganz einfache Regel, sieht man am Arm nur die Uhr -ohne etwas vom Band zu sehen- ist die Uhr zu groß.
Als Beispiel mal eine 36er am 19er Handgelenk:
image.jpeg
 
#65
C

Capone

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
126
So heute war ich nochmal beim Konzi und ich werde immer unsicherer.

Hatte heute eine 36mm mit weißem Blatt an und fand die passte ganz gut, aber das weiß lasst die Uhr auch größer wirken als das gewünschte blau.

Die 41mm war eine mit grauem ZB und römischen Zeiger. Hat auch gut gepasst aber die weiße irgendwie einen Ticken besser. Hatte noch eine stahl, 36mm mit glatter lünette und blauem Blatt und die hat mir von der Größe gar nicht gefallen, ähnlich wie die im ersten post

Ich weiß die Fotos sind nicht perfekt aber besser ging es nicht, da das Band immer zu groß war.

44ADB142-C7D4-488C-B26B-C84DE0049614.jpeg DE8607F4-E301-4E0F-A2DE-EF8D64DD8122.jpeg BD3D3A2E-45DF-44F2-8BA1-55F6E6601B2B.jpeg 1CDF3AAF-003E-4D36-BAA3-147369D9EC8E.jpeg B04687B4-C928-4DE6-891C-44DA98281989.jpeg 81085B9F-9FE1-4F18-9990-97885FC5E173.jpeg 37BAA8A8-A852-4896-9DC6-9562467AD4CD.jpeg 24F852AF-A41A-41B0-9937-9E065583ECE4.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
#66
P'coloGiallo

P'coloGiallo

Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
172
Ort
Nähe Linz
Ich schalte mich in Größendiskussionen extrem selten ein, da die passende Größe ausschließlich subjektiv ist - wenn ich deine Fotos betrachte, würde ich die 36er aber als perfekt erachten. Größe ist eben auch eine Frage der Gewohnheit - und man gewöhnt sich schnell an kleinere Größen.
 
#67
der_koelner

der_koelner

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
917
Die 36er Größe passt besser als die 41er.....wenn DJ dann die kleinere.
 
#68
Santo79

Santo79

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
560
Ort
Leingarten
Eindeutig, die 36er :super:
Ähnlich wie bei AdGuy finde ich die 41er mit 39mm zu präsent. Aber letzten Endes ist es Geschmacksache.
 
#69
man00ta

man00ta

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
160
Ort
München
Das ist ja eine der neuen Bicolor 36er DJ oder ? Sieht echt gut aus mit den neuen Proportionen :-)

Bin definitiv für die 36, sehr sehr stimmig!
 
#70
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
4.051
Ort
nähe Wien
Habe hier mal das Bild vergrößert. Und da will noch jemand sagen dass 36mm bei einem so sportlichen jungen Mann passen?
Sieht in meinen Augen aus wie die uhr vom Opa...oder der Oma;-)

Studio_20190209_224456.png
 
Zuletzt bearbeitet:
#75
Deja Fu
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
74
Ort
Oi Dong
Weil die Datejust für mich mehr formellen als sportiven Charakter hat, finde ich die DJ36 an deinem Arm stimmig. Aber auch die DJ41 geht, vor allem wenn du die Uhr nicht nur zum Anzug, sondern als Alltagsuhr im Casual Outfit, so wie auf den Fotos zu sehen, trägst.

Riffellünette wäre meine Wahl. Bei der Stahllünette gefällt mir die DJ36 besser, da hier die polierte Lünette schmaler und nicht völlig plan ist.
 
#77
Tom_81
Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
257
Ort
HER
Ich stimme auch für die 36er DJ, mit WG-Riffellünette und Jubi-Band. Klassisch schick.

BG,

Tom

P.S. Jetzt mal weg von der Entscheidung des TE. Kann es sein, dass die DJ das neue Must-have der jungen Großstadt Hipster ist? GMT oder Sub sieht man da eigentlich nicht. Oder täuscht hier mein Eindruck?
 
Zustimmungen: SWol
#78
Baxxxton

Baxxxton

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
385
Ort
Casa de Papel
Wristshots verzerren oft.
Wenn du frontal von oben auf die Uhr fotografierst wirkt diese auf den Bildern tendenziell größer als in real.
Ich konnte mich bei meiner Reverso auch lange nicht zwischen 42,9mm und 45,6mm entscheiden. (Größenangabe ist hier lug-to-lug)
Im Endeffekt war ich dann froh, die größere genommen zu haben, da die kleinere auf den Wristshots zwar toll aussah (im Gegensatz zur größeren) im Gesamt bild jedoch TOTAL unterging.
Was ich damit sagen will: Bilder sagen oft nur die halbe Wahrheit aus. Entscheiden musst du es dann aus dem Bauch heraus im Shop am Arm.
 
#79
Tom_81
Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
257
Ort
HER
Der Trend geht ja allgemein zu großen, wenn nicht extrem großen Uhren.
Heißt für mich jedoch nicht, dass dies auch immer zum Träger passt. Eine 36er zu Hemd und Anzug sieht perfekt aus, wie ich selbst feststellen musste, nachdem ich mir mit meiner 36er nicht sicher war. Und man knallt nicht jedem fett das RLX ins Gesicht, was ich auch sehr schön finde.

BG,

Tom
 
#80
Martin.S

Martin.S

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.232
Ort
GM
P.S. Jetzt mal weg von der Entscheidung des TE. Kann es sein, dass die DJ das neue Must-have der jungen Großstadt Hipster ist? GMT oder Sub sieht man da eigentlich nicht. Oder täuscht hier mein Eindruck?
Was ist denn ein "Großstadt-Hipster" und will man sowas freiwillig sein?:lol:

Ich habe eher das Gefühl, es besteht eher die Angst vor der Unauffälligkeit der Uhr.
 
Thema:

Lange abgelehnt und jetzt soll doch die erste Rolex einziehen

Lange abgelehnt und jetzt soll doch die erste Rolex einziehen - Ähnliche Themen

  • Mein langer Weg zurück zur Master of G - Casio G-Shock Rangeman GW-9400-1ER

    Mein langer Weg zurück zur Master of G - Casio G-Shock Rangeman GW-9400-1ER: Nach einer kleinen Auszeit in diesem Forum treibe ich mich nun wieder seit einiger Zeit hier um. Angefixt durch viele tolle Beiträge möchte ich...
  • Nach langer Zeit ...... Polaris Date von Jaeger LeCoultre

    Nach langer Zeit ...... Polaris Date von Jaeger LeCoultre: Hallo Uhrforum, nach langer Zeit des Mitlesens möchte ich wieder einmal eine neue Uhr vorstellen. Eigentlich habe ich mich seit geraumer Zeit...
  • Automatikuhr für einen längeren Zeitraum stilllegen

    Automatikuhr für einen längeren Zeitraum stilllegen: Hallo liebe Leute, Ich denke mal das Thema wurde bestimmt schon erwähnt, kann es aber im Café nicht finden. Ich habe vor eine Automatik Diver...
  • [Erledigt] A. Lange & Söhne Platin Faltschliesse für Datograph

    [Erledigt] A. Lange & Söhne Platin Faltschliesse für Datograph: Jetzt gibt's was Seltenes: Heute biete ich meine fast neuwertige Faltschließe in Platin für den Datographen an. Sie hat nur sehr geringe...
  • Railroad Watch Standard - die Norm für Eisenbahner-Uhren Anfang des 20. Jahrhunderts und der lange Weg dorthin.

    Railroad Watch Standard - die Norm für Eisenbahner-Uhren Anfang des 20. Jahrhunderts und der lange Weg dorthin.: Welcher Taschenuhren-Freund kennt sie nicht, die sogenannten „Railroad Watches“, die Uhren mit den übergroßen Ziffern und den markanten Zeigern...
  • Ähnliche Themen


    Oben