Uhrenbestimmung Landeron aber welches ?

Diskutiere Landeron aber welches ? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo und einen schönen Abend hier ins Forum. Danke auch für die schnelle Aufnahme. Jetzt zu meiner Frage da ich bei der Bestimmung des verbauten...
#1
Habirz

Habirz

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
3
Hallo und einen schönen Abend hier ins Forum. Danke auch für die schnelle Aufnahme. Jetzt zu meiner Frage da ich bei der Bestimmung des verbauten Laufwerks nicht groß weiter komme. Die Uhr habe ich schon seit den 60ern, war damals ein Fundstück ohne Glas, Armband und auch der Sekundenzeiger fehlte. Nachdem ich mir das notwendige Kleingeld zusammengespart hatte, lies ich dies bei einem Uhrmacher in Ordnung bringen. Zeitweise habe ich die Uhr auch getragen, bis sie auf lange Zeit in der Versenkung verschwand. Nun wieder ausgegraben hat mich der Ehrgeiz gepackt, mehr dazu in Erfahrung zu bringen. Meine bisherigen Recherchen nun hier in Kurzform. Gefertigt wurde die Uhr von der Manufaktur Carnal & Cie SA aus La-Chaux-de-Fonds deren Nachkommen anscheinend auch heute noch zumindest entfernt mit Uhren zu tun haben. Laufwerk ist meines Wissen nach ein Landeron beim Kaliber und somit eventuellem Baujahr bleibe ich jedoch hängen, da es sich nicht um ein eindeutiges 49er handelt. Dazu hoffe ich nun auf Euer Schwarmwissen und bin gespannt.
 

Anhänge

#2
Habirz

Habirz

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
3
Dankeschön für die Zahl- und Hilfreichen Kommentare in diesem Forum
 
#3
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.182
3DABAB6E-CD1E-4800-9BF3-DF22653E8F20.png
Manchmal sind Deine Postings ein wenig kompliziert zu lesen, also bitte nicht gleich Einschnappen... ;-)

Das Kaliber dürfte tatsächlich ein Landeron 49 sein, die Chronographenkadratur passt mMn.
Beim Baujahr kann man sich allerdings kaum festlegen, diese „Knackfrösche“ (Uhren mit recht dünnem 750er Goldgehäuse, oft nur wenige Gramm schwer) und Landeron-Antrieb wurden in den 1940ern und 1950ern in grosser Stückzahl und meist ohne spezielles Branding („Chronographe Suisse“ etc.) produziert.
Wodurch stellst Du den Bezug zu Carnal&Cie. her? Über einen Stempel/Nummer? (Ich kann auf den Bildern wg. iPad ausser der Goldpunze leider nichts erkennen).

Gruss
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
Habirz

Habirz

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
3
Hallo Mathias,
Danke schon mal für die Antwort. Dann ist da beim Ersten irgendwas schiefgelaufen:roll:, Sorry. Auf Carnal & Cie kam ich über die Stempelnummern, hab doch glatt das schlechteste Foto angehängt, hier nochmal ein besseres, ob meine Hörnchen hohl sind hab ich bisher nicht feststellen können da ich das Uhrwerk nicht ausgebaut habe, funktioniert ja bisher einwandfrei. Dellen haben diese bisher keine, im Gegensatz zum Gehäuse, bzw auch dem Glasreif.

Gruß Hannes
7800CEBC-DB83-4ECB-BA8A-CEB65C867EE7.jpeg
 
#5
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.182
Dann passt ja alles zusammen, danke für den Nachschlag.
Freu Dich an der Uhr und trage sie als langjährigen Begleiter und Zeitzeugen aus einer Ära, als es unseren Grosseltern nach dem Krieg wieder besser ging, und sie sich „etwas leisten“ wollten...

Gruss
Mathias
 
Thema:

Landeron aber welches ?

Landeron aber welches ? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] TEMPORIS - Chronograph - Landeron 248

    [Erledigt] TEMPORIS - Chronograph - Landeron 248: Es muss auch mal wieder ein Chrono gehen. Jetzt ist es der TEMPORIS - Chrono mit einem schönen, vergoldeten Landeron-Kaliber. Ich denke es ist das...
  • [Erledigt] BWC Vintage Chronograph Landeron 248 Handaufzug

    [Erledigt] BWC Vintage Chronograph Landeron 248 Handaufzug: Hallo! Ich muss Frühlingsmisten! Ihr bekommt hier eine sehr schöne dressige BWC mit absolut klarem Zifferblatt. Das Werk läuft sehr gut und...
  • [Erledigt] BWC Vintage Chronograph Panda-Dial Landeron 248

    [Erledigt] BWC Vintage Chronograph Panda-Dial Landeron 248: Hallo! Ihr könnt hier einen Klassiker erwerben. Die Uhr ist wirklich sehr gut erhalten und läuft sehr gut und genau, schaltet präzise...
  • Mal was "Altes" BWC Landeron Chronograph.....Panda Dial

    Mal was "Altes" BWC Landeron Chronograph.....Panda Dial: Hallo Freunde schöner Uhren, ich habe seit einiger Zeit meine "Liebe" für ältere Uhren entdeckt. Wenn man geduldig forscht findet man immer noch...
  • [Erledigt] Landeron Dual Crown Compressor Automatik

    [Erledigt] Landeron Dual Crown Compressor Automatik: Hallo! Ihr könnt hier eine tolle Uhr nach klassischem Vorbild erwerben. Die Uhr misst 40mm im Durchmesser, alle Funktionen sauber gegeben. Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben