Ladedauer Casio GW-M5610 und mehr....

Diskutiere Ladedauer Casio GW-M5610 und mehr.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich nutze eine GW-M56100 als potentielle Ultrahardcore-Uhr und nebenher hauptsächlich als möglichste genaue Zeitquelle in...

omega511

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.865
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Hallo zusammen,

ich nutze eine GW-M56100 als potentielle Ultrahardcore-Uhr und nebenher hauptsächlich als möglichste genaue Zeitquelle in meinem Uhrenkoffer. Ergo bekommt sie wenig bis selten Sonnenlicht. Wie lange muss ich sie denn dem direkten Sonnenschein auf meiner Fensterband aussetzen, um zu einer Voll-Ladung zu kommen ?

GW-M5610-1ER.jpg

Grün markiert dödelt die Batterieanzeige immer bei Medium herum und hat es noch nie auf High allerdings auch noch nie auf Low geschafft....
 

elekticker

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
2.903
Ort
Oberbayern
Meine war nach Auslieferung auf M. Sie lag einen Nachmittag am Balkon in der Sonne. Dort habe ich sie nicht kontrolliert. Seitdem ist sie auf H, bei Lagerung im sehr schattigen Wohnzimmer. Seit Januar.

Die meiner Frau habe ich einer Schockladung unterzogen. Ich hab sie auf eine LED-Taschenlampe gelegt und vergessen. Als ich sie nach einer halben Stunde oder so wieder runter nahm, wurde mir klar, dass ich die Wärmeabgabe der LEDs vergessen hatte. Die Uhr war heiß und das Display tot. Nach kürzester Zeit kam es aber wieder und seitdem ist auch diese Uhr auf H.
 

Toweruser

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
322
Ort
Ostthüringen
Zwischen M und H heisst lt. Manual sie pendelt zwischen Level 2 (M) und Level 1 (H).

Um von Level M auf H zu kommen, braucht die Uhr im Freien bei Sonnenlicht 6 Stunden.
Hinter Glas verlängert sich die Zeit auf 27 Stunden. Sagt jedenfalls das Handbuch.

Bei meiner ist die Anzeige immer auf H. Selbst vier Wochen "Dauer"dunkelheit unter der Lederjacke (Motorradurlaub)
ändern daran nichts.
 

Ziltoid

Dabei seit
08.08.2012
Beiträge
635
Ort
K
Ich würde die Uhr immer an einem tageslichtigen Platz aufbewahren, weil ich sonst um die Kapazität des Akkus fürchten würde.
 

omega511

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.865
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Danke für Eure Unterstützung und Hilfe, dann werde ich Ihr mal extrem viel Sonnenlicht gönnen !

Gibt es neben dem Originalband und den NATO-Adaptern, die leider für rundere Handgelenk wohl gedacht sind als meins, noch einen anderen Tipp, um die Uhr zuverlässig zu tragen ?

Beste Grüsse
 

TempusFugiens

Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
651
Falls nichts weiter funktioniert, könnte auch der Akku defekt sein. Bei einer meiner G-Shocks ging nichts mehr über „mittel“.
 

gobbo

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
166
Ort
südl. BrBg.
Meine 5610 besitze ich jetzt ungefähr drei Jahre.
Echtes Tageslicht sieht sie nur gelegentlich mal bei kurzärmeliger Bekleidung, außerhalb sommerlicher Temperaturen verschwindet sie unterm Ärmel.
Ansonsten lagert sie im Wohnzimmer, sehr schattig, nur geringer indirekter Tageslichteinfall, abends mäßiges Kunstlicht.
Sie hat noch nie einen anderen Ladezustand als "high" angezeigt. :super:

Gruß Thomas
 
Thema:

Ladedauer Casio GW-M5610 und mehr....

Ladedauer Casio GW-M5610 und mehr.... - Ähnliche Themen

[Erledigt] Casio G-Shock GW-M5610-1ER Funk Solar in OVP: Hallo Uhrenfreunde, ich verkaufe meine gebrauchte Casio G-Shock GW-M5610-1ER: - neu gekauft im Juni 2016 beim Fachhändler in D und seitdem auf...
Oben