Laco oder Stowa?

Diskutiere Laco oder Stowa? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Stehe vor der schweren, aber schönen entscheidung mir eine Fliegeruhr zu kaufen. Nun hab ich 3 Modelle die mich sehr ansprechen und suche nun Rat...
J

Janne_87

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
14
Stehe vor der schweren, aber schönen entscheidung mir eine Fliegeruhr zu kaufen. Nun hab ich 3 Modelle die mich sehr ansprechen und suche nun Rat bei euch.
Hier meine 3 Favoriten :

1)Stowa Flieger Automatik mit Chronometerwerk ETA 2824-2
(ohne Datum und ohne Logo)

2)Laco Unitas 6498 Handaufzug, Ref. 860885, Serie 0

3)Laco ETA 2824-2 Automatik, Ref. 861062, Serie 1

Wo liegen die Vorzüge? Bis auf die Größe wo liegt der Unterschied zwischen Modell 1) und 3)? Bitte schreibt, ob aus Erfahrung oder lasst einfach euer Fachwissen sprechen, welches mir noch fehlt ---> man beachte die Zahl meiner Einträge :wink: ... Warte gespannt :)

Gruß
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo Janne,

ich habe selber Lacos, aber keine Stowa. Trotzdem würde ich in diesem Falle zur Stowa tendieren, weil das eine sehr anerkannte, seriöse Marke ist. Es sei denn, Du willst eine Handaufzug; dann mußt Du natürlich die Laco mit Unitas nehmen.

Gruß, eastwest
 
J

Janne_87

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
14
Ich hab mich zur Geschichte dieser beiden Uhrenmarken ein wenig schlau gemacht und finde bei beiden prickelnd, dass sie mit noch 3 weitern Herstellern, darunter IWC ( ich möchte hier keinen vgl zu IWC anbringen ;) ), das Patent hatten solche B-Uhren für die Deutsche Luftwaffe herzustellen. Woher kommt dann der Unterschied in der Anerkennung? Da sie doch mit ähnlichen Vorrassetzungen gestartet sind in diesem Uhren Segment... Aber schonmal danke für die erste Antwort :)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Laco/Lacher hat in den letzten Jahren sehr viel (fast nur?) mit billigen und weniger billigen Werbeuhren Geld gemacht. Das stärkt ein Image nicht. Mit den historischen Firmen haben meines Wissens beide nichts mehr zu tun; aber da wissen andere mehr. Ich interessiere micht nicht sehr dafür.

eastwest
 
bodiez

bodiez

Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
166
Ich selbst ziehe eine Stowa vor, der Herr Schauer macht
schon tolle Uhren. :lol2: :wink: :wink:
 
J

Janne_87

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
14
Bei der Stowa dann aber auch unbedingt mit dem Chronometerwerk ETA 2824-2 ?
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.238
Ort
HH
Die Uhren von Jörg Schauer sind so gut einreguliert,das man kein Chronometerzeugnis braucht.Qualitativ bestehen zwischen Laco und Stowa schon Welten.
Rainer
 
S

Spirale

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
30
Ort
Niederrhein
Hallo Janne,
die Stowa ist beidseitig mit Saphirgläsern ausgestattet. Die Nachtablesbarkeit ist besser. Ja und dann noch dieser sehr schöne Rotor mit einigen Informationen. Klasse Uhr!
 
Mechanics

Mechanics

Dabei seit
10.01.2007
Beiträge
176
Ort
Ruhrpott/Herne
Allerdings sollte man imo auch die unterschiedlichen Zifferblätter beachten.
Während die Stowa ein ZB vom Typ A hat, ist eines der ZB einer der beiden Lacos (oder sogar beide? bin mir jetzt nicht sicher) vom Typ B.
Mir persönlich gefällt der Typ B mit dem inneren Stundenkreis besser.
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.583
Wieso gibt hier wieder keine Bilder.Zum selber suchen hat man nicht immer Lust! :x
 
J

Janne_87

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
14
P.Henlein schrieb:
Wieso gibt hier wieder keine Bilder.Zum selber suchen hat man nicht immer Lust! :x
Da ich die Uhren nicht vorstellen möchte, sondern Kenner der Uhr, ob nun als Besitzer oder als Fachkundige, nach ihrer Meinung frage. Sollte es Gang und Gebe sein das man Bilder mit anhängt, dann entschuldige ich mich und werde dies demnächst beachten. Schon einmal Danke für Antworten.

Was könnt ihr mir zu den vergleichbaren Modellen von Archimede sagen?!
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.151
Janne_87 schrieb:
Was könnt ihr mir zu den vergleichbaren Modellen von Archimede sagen?!
Tja, seit kurzem gibt es ein neues Modell (ohne das IMHO hässliche Datum):



D=42mm, H=10mm, Handaufzugswerk Junghans 687 für 425 €.

Meine

Stowa Flieger finde ich schöner :wink:

 
J

Janne_87

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
14
Die Archimed ist im Durchmesser um 2 mm größer, was typischer für eine Flieger Uhr ist ( also die Größe) oder täusche ich mich. Was mich mehr interessieren würde ist, ob es sich bei der Archimede um eine vgl.-bare Uhr zur Stowa oder zur Laco handelt bezüglich der Anerkennung. Was ich wissen möchte ist ob von der Wertigkeit und vom "Prestige" her die Archimede auf Augenhöhe mit der Stowa ist. Vom Optischen nehmen die sich ja nicht viel, bis auf die Größe und das Armband.
Gruß Janne
Ich sehe den Unterschied grad selber, "Handaufzug", gibt es diese mit einem anderen Werk?
 
J

Janne_87

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
14
Wieder was gelernt :)! Sehr schöne Uhr, vor allem die Größe gefällt. Ein Wirr Warr erschliesst sich ja einem. Die Auswahl ist größer als ich dachte....
 
Thema:

Laco oder Stowa?

Laco oder Stowa? - Ähnliche Themen

  • Fliegeruhr: Stowa vs. Laco

    Fliegeruhr: Stowa vs. Laco: Hallo, ich habe gerade zwei Uhren entdeckt, die äußerlich sehr ähnlich sind und die auch preislich nicht weit auseinander sind: Flieger Klassik...
  • [Suche] Laco Aachen oder Stowa Partitio (weiß)

    [Suche] Laco Aachen oder Stowa Partitio (weiß): Hallo, ich suche und gerne kaufe Laco Aachen oder Stowa Partitio (weiß). Bitte Angebot per PM schicken. Danke. Norbert
  • Kaufberatung Fragen zu Fliegeruhren von Stowa, Laco, Steinhart

    Kaufberatung Fragen zu Fliegeruhren von Stowa, Laco, Steinhart: Liebe Forumsteilnehmer, ich hoffe es ist für euch in Ordnung wenn ich als Neuling hier gleich recht spezifische Fragen schreibe. Ich beschäftige...
  • Kaufberatung Kaufberatung: Deutsche Flieger oder Laco VS Stowa

    Kaufberatung Kaufberatung: Deutsche Flieger oder Laco VS Stowa: Hallo liebe Community, ich stehe vor einer wichtigen Entscheidung und bin absolut hin und her gerissen. Ich plane mir eine neue Uhr zu kaufen...
  • Qualitätsunterschiede bei Fliegeruhren Stowa, Tourby, Laco, Archimede

    Qualitätsunterschiede bei Fliegeruhren Stowa, Tourby, Laco, Archimede: Hallo, da ich mir nun nach einem anderen Thread vorgenommen habe, später definitiv eine Fliegeruhr zuzulegen, würde ich gerne wissen inwieweit es...
  • Ähnliche Themen

    Oben