Laco Münster oder Saarbrücken?

Diskutiere Laco Münster oder Saarbrücken? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Also ich habe die 42er an meinem 18,5-19cm Handgelenk die trägt sich perfekt, durch die geraden Anstöße und das große Zifferblatt wirkt die Uhr um...
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
6.335
Ort
Tirol/AUT
Also ich habe die 42er an meinem 18,5-19cm Handgelenk die trägt sich perfekt, durch die geraden Anstöße und das große Zifferblatt wirkt die Uhr um einiges größer als sie es eigentlich ist.
full

full


Die Lacos sind schon genial durch das originale Design sind sie schon sehr cool.
 
D

Daniel66

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2021
Beiträge
6
Sieht sehr cool aus. Ich denke bei meinem 17cm Handgelenk müssten 42mm optimal sein. Ansonsten würden die Hörner übers Gelenk hinausragen.
 
laco1925

laco1925

Hersteller - Laco Uhren
Dabei seit
22.08.2016
Beiträge
64
Ort
Pforzheim
Hallo zusammen,

hier wurden ja schon zahlreiche Antworten und Bilder gepostet. Wir arbeiten aktuell tatsächlich an Bildern, um schon auf der Website eine Hilfestellung zur Auswahl der richtigen Größe der Uhr zu geben. Die Fotos sind gerade in Bearbeitung und noch nicht auf der Website integriert (kann auch noch etwas dauern), aber vielleicht helfen zwei davon hier schon etwas weiter ;-)
Generell darf eine Fliegeruhr natürlich schon etwas größer sein und viele unserer Kunden tendieren zu den größeren Durchmessern. Durch die geraden Anstöße des Gehäuses tragen sich die Laco Modelle der "Original" Serie aber schon deutlich größer als andere Uhren mit dem gleichen Durchmesser. Bei einem HGU von 17 cm würden wir daher tatsächlich eher die 42 mm Version empfehlen. Baumuster A wirkt hierbei auch nochmals größer als die B.

Auf den Bildern hier beträgt der Handgelenksumfang knapp 17,5 cm. Der Unterschied zwischen den Gehäusegrößen ist mit 3 mm zwar nur minimal und daher kaum wahrnehmbar, die 42 mm Version (Münster) passt hier aber etwas besser ans Handgelenk. Beim Band würden wir tatsächlich die kürzere Version empfehlen (egal ob 42 oder 45 mm). Es passen zwar beide, allerdings ist nur noch ein Loch übrig, so dass die kürzere Version harmonischer wirkt. Das darf gerne direkt beim Bestellvorgang vermerkt werden, dann tauschen wir das Band kostenfrei in die kürzere Version um 8-)

Münster 42 mm oben_small.jpgSaarbrücken 45 mm oben_small.jpg
 
D

Daniel66

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2021
Beiträge
6
Vielen Dank für die umfangreichen Informationen. Damit haben Sie mir sehr geholfen.
Super Service!
 
Uhrahn

Uhrahn

Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
1.631
Ort
Saarland
Bravo! Vielen Dank, das ist mal nah am Kunden :klatsch:

Genauso sieht die 42er Memmingen auch bei mir aus, definitiv wäre ich persönlich mit der 45er nicht glücklich geworden.
 
Boston72

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
3.461
Ort
Niederösterreich
Ich selbst habe 22,5 cm Handgelenke und trage die Faro in 42mm. Und die wirkt an mir schon groß.

Sie trägt sich so komfortabel das ich sie seit sechs Tagen nicht ablege.

Ich würde dir zu 42mm raten.

Hier 42mm an 22,5cm.
7957B2D9-A52A-4225-A28D-332476A8DF4F.jpeg
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
9.317
Ort
NRW
@laco1925 Wunderbarer Service:super:

Selbst wenn die 45mm Uhr noch irgendwie ohne überstehende Hörner passt,ist der Tragekomfort auf Dauer vielleicht zu
unbequem.
Ich selber habe auch 17mm Umfang und kann z.B eine 44mm Panerai nur ein paar Tage tragen dann wird es ungemütlich am Arm.
Zu groß und zu schwer.

Ich würde ebenfalls zu 42mm raten,das ist dann eine perfekte Größe.
 
Thema:

Laco Münster oder Saarbrücken?

Laco Münster oder Saarbrücken? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Suche neue Blue-Dial für jeden Tag: Hallo zusammen. Ich möchte anführen, dass ich noch nie so viel Geld für ne Uhr ausgegeben habe, daher bin ich noch etwas unentschlossen. Momentan...
[Erledigt] Laco Flieger München Automatik 45mm: Verkaufe meine Fliegeruhr Laco München, das Vorläufermodell der Saarbrücken. Gekauft 2014 bei einem offiziellen Konzi. Automatikwerk Eta 2824-2...
Kaufberatung Omega Aqua Terra oder Diver 300m: Hallo, ich bin aktuell auf der schwierigen Suche nach meiner ersten „richtigen“ Uhr. In der engeren Auswahl sind aktuell zwei Omega Modelle. 1.)...
Oris Aquis Date - Welches ist die passende Größe?: Hallo zusammen, neben meinen aktuellen Überlegungen zu einer neuen Dresswatch, für die ich hier tolle Anregungen bekommen habe, treibt mich seit...
Fliegeruhr - der gefühlte 100. Thread...: Hallo zusammen! Da ich beruflich hauptsächlich einen Dresser (eine Certina DS Podium, diese hier: ) trage (zu Hemd und Anzug), überlege ich...
Oben