LACO ETA 2801.2 (Elaboré) VS ETA 2801.2 (Chronometer)

Diskutiere LACO ETA 2801.2 (Elaboré) VS ETA 2801.2 (Chronometer) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, vielleicht ist mein Thread zum Thema Laco Leipzig/ Leipzig Erbstück schon den ein oder anderen aufgefallen. Ich war nun letzte Woche im...

Tobias2406

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
366
Ort
Tegernsee
Hallo,

vielleicht ist mein Thread zum Thema Laco Leipzig/ Leipzig Erbstück schon den ein oder anderen aufgefallen. Ich war nun letzte Woche im Werksverkauf und mir wurde gesagt, dass ich wenn ich möchte gegen 150euro aufpreis ein Chronometer Werk verbaut bekommen würde. Wäre euch das dieser aufpreis wert? Laco reguliert nach eigenen angaben ihre Uhren mit Elaboré auf 0-+14sek am Tag.
Über eure persönliche Meinung würde ich mich freuen.


Liebe Grüße
Tobi
 

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.253
Ort
Ludwigsburg
Hallo,

mir persönlich wäre es das Chronometer-Zertifikat nicht wert. Für das Geld kann ich mir andere schöne Dinge kaufen (z.B. ein schönes Armband). Da ich meine Uhren eh relativ häufig wechsle, würde die erhöhte theoretische Ganggenauigkeit sowieso keine große Auswirkung für den täglichen Gebrauch haben.
Trägst Du die Uhr mehrere Monate am Stück, dann sähe es vielleicht anders aus, aber selbst da würde ich eher gelegentlich die Uhr nachstellen und gut ist.
 

M3ntalo

Dabei seit
06.02.2010
Beiträge
75
Ort
Luxembourg
Ohne "vernünftigen" Grund, aber ich würde es machen lassen. Mich würde es stören zu wissen, dass ich das chronomèter Werk hätte haben können. Und 150 eur, es sei denn das Budget ist knapp, sind auch schnell wo anders verballert.
 

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
9.676
Ort
En Suisse
Hallo,

vielleicht ist mein Thread zum Thema Laco Leipzig/ Leipzig Erbstück schon den ein oder anderen aufgefallen. Ich war nun letzte Woche im Werksverkauf und mir wurde gesagt, dass ich wenn ich möchte gegen 150euro aufpreis ein Chronometer Werk verbaut bekommen würde. Wäre euch das dieser aufpreis wert? Laco reguliert nach eigenen angaben ihre Uhren mit Elaboré auf 0-+14sek am Tag.
Über eure persönliche Meinung würde ich mich freuen.


Liebe Grüße
Tobi

Ich habe so eine Leipzig mit dem Elaboré.
Ob sich das lohnt, kannst nur Du entscheiden.
Meiner persönlichen Meinung nach lohnt sich das bei so einem einfachen Werk nicht.
Die Drift der 28er Werke ist auf der Zeitachse so gross, dass schon nach einem Jahr ein
beachtliches Risiko besteht, dass die Chronometer-Bedingungen nicht mehr eingehalten werden.
 

laco1925

Dabei seit
22.08.2016
Beiträge
48
Ort
Pforzheim
Ich war nun letzte Woche im Werksverkauf und mir wurde gesagt, dass ich wenn ich möchte gegen 150euro aufpreis ein Chronometer Werk verbaut bekommen würde. Wäre euch das dieser aufpreis wert? Laco reguliert nach eigenen angaben ihre Uhren mit Elaboré auf 0-+14sek am Tag.

Hallo @Tobias2406,
leider gab es hier wohl ein kleines Missverständnis. Wir bieten ein Upgrade des Uhrwerkes von Elaboré auf Top an, welches dann bei einem Aufpreis von 130€ liegt.
Ein Upgrade des Kalibers auf Chronometer ist aktuell leider nicht möglich. Die Ø Gangpräzision wird dabei von 0 bis + 14 Sek./Tag auf ca. 0 bis + 8 Sek./Tag verbessert.
 

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
927
Hi Tobias,

lass die Uhr mit dem Elaboré Werk doch einfach von einem freien Uhrmacher auf entsprechende "Chronometerwerte" feinregulieren. Das macht ein Uhrmacher für ein paar Euro in die Kaffeekasse.
 

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
9.676
Ort
En Suisse
Die Ø Gangpräzision wird dabei von 0 bis + 14 Sek./Tag auf ca. 0 bis + 8 Sek./Tag verbessert.

Darf ich fragen, wie das definiert ist?
Übrigens: Meine Laco Leipzig lag bei Auslieferung im Durchschnitt aller Lagen
gemessen über 24 Stunden bei +4 s/d. Ein absoluter Spitzenwert! 👍
Wie bei allen 28er-ETA-Werken ist die Uhr immer langsamer geworden. Nicht
dramatisch, aber messbar.
 

Tobias2406

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
366
Ort
Tegernsee
Hallo @Tobias2406,
leider gab es hier wohl ein kleines Missverständnis. Wir bieten ein Upgrade des Uhrwerkes von Elaboré auf Top an, welches dann bei einem Aufpreis von 130€ liegt.
Ein Upgrade des Kalibers auf Chronometer ist aktuell leider nicht möglich. Die Ø Gangpräzision wird dabei von 0 bis + 14 Sek./Tag auf ca. 0 bis + 8 Sek./Tag verbessert.

Danke für die Rückmeldung, dann lag der Fehler offenbar bei mir.
 

laco1925

Dabei seit
22.08.2016
Beiträge
48
Ort
Pforzheim
Darf ich fragen, wie das definiert ist?

Die Gangpräzision oder Ganggenauigkeit bezeichnet eine steigende oder fallende Abweichung der angezeigten Uhrzeit innerhalb von einem Tag.
Für unsere Qualitätsprüfungen wird jede Uhr in verschiedenen Lagen mit Hilfe einer industriellen Zeitwaage getestet. Also z.B. Krone oben oder unten, Zifferblatt oben oder unten usw. Beim Tragen der Uhr wird diese ja auch bewegt und hat nicht immer die gleiche Lage. Durch das Prüfen dieser Abweichung in mehreren Lagen, kann man dann den mittleren täglichen Gang einer Uhr (durchschnittliche Abweichung/Tag in den verschiedenen Lagen) bestimmen und einstellen, sowie verbessern. Qualitätsmerkmal bei Laco ist hierbei ein möglichst konstanter mittlerer täglicher Gang, also ein geringer Gangfehler.

Wir hoffen, das hat weitergeholfen, ansonsten gerne nochmals fragen ;-)
 
Thema:

LACO ETA 2801.2 (Elaboré) VS ETA 2801.2 (Chronometer)

LACO ETA 2801.2 (Elaboré) VS ETA 2801.2 (Chronometer) - Ähnliche Themen

Mein erster Flieger: LACO Erbstück Paderborn: LACO Erbstück Paderborn 1941, 0735 Fliegerhorst Jever Pilot Leutnant Müller und der Navigator Hauptgefreiter Sieder, Angehörige der...
Die Jubiläumsuhr, Teil 1 oder Tissot Heritage Navigator 160th Anniversary Chronometer, Ref. T078.641.16.057.00: Ein frohes neues Jahr für alle Mitforenten und herzlich willkommen zu meiner ersten Uhrenvorstellung in 2021! Während der letzten 3 Monate war...
Laco Fliegeruhr Original - Modell Dortmund Erbstück - 861938 / Ein Spalter?: Hallo zusammen, neben Taucheruhren haben es mir Fliegeruhren schon immer angetan! In meinem Besitz waren bisher eine Steinhart und sogar drei...
Sportliche Dress-Uhren im Vergleich: Einleitung Da mir aufgefallen ist, dass des Öfteren im Forum nach sportlichen Dress-Uhren gefragt wurde / wird, und die Idee aufnehmend vom User...
Meine Erste. El Primero! Der Beginn meiner Uhrenleidenschaft. Zenith 01.0210.415: Hallo liebe Uhrengemeinschaft! Als bis jetzt eher passives und noch relativ neues Forumsmitglied darf ich mich heute mit meinem ersten richtigen...
Oben