Laco B-Uhr, 55mm pure Uhr

Diskutiere Laco B-Uhr, 55mm pure Uhr im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Members, nach tagelanger Überlegung, etlichen Threads, Für- und Wider, Vor- und Nachteilen, ist es nun endlich soweit! Die...
uhrnovize

uhrnovize

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Hallo liebe Members,



nach tagelanger Überlegung, etlichen Threads, Für- und Wider, Vor- und Nachteilen, ist es nun endlich soweit! Die Unvernunft hat gesiegt! Alles abwiegen blieb erfolglos! Die Nachteile überwiegen bei weitem (zu groß, nicht tragbar, utopisch teuer), aber genau deshalb musste ich DIESE Uhr haben.



Viel Unterstützung wurde angeboten, viele Kommentare abgegeben, die einen hilfreich, die anderen weniger… es ist einfach ein Spalter, aber ein ganz besonderer, vor allem besonders groß!



Natürlich gibt es etliche Alternativen, viele Hersteller, viele Größen, gut das Design ist im Großen und Ganzen ähnlich, aber wohl keine die alles so perfekt vereint, eine Replika, dem Original zum verwechseln ähnlich.



Und dann, vll. um mir die Entscheidung zu Erleichtern, bekomm ich ein Angebot das ich nicht ausschlagen konnte…

Ich wurde nicht enttäuscht, einfach nur ein fettes Stück UHR!!!

Das ultimative Ziffernblatt, kein Schnick-Schnack, A-Muster, nur das Nötigste, das Gehäuse, 55mm, wenn schon, denn schon, die Prägung, getreu dem Original, die Leuchtkraft, unglaublich, Fliegerband, okay, darüber lässt sich streiten, begeistert bin ich von den Bändern nicht, was soll’s, ein Butterweiches, 26mm Band ist schon im Anschlag! Was mir fehlt, die passende Schließe! Da wär ich euch um ein paar Bezugsquellen sehr dankbar!



Ein Vorweihnachtsgeschenk der besonders großen Art!

Jetzt, nach einer Ewigkeit, kann auch die DHL endlich liefern, das Schneechaos hat meine Nerven doch auf eine harte Probe gestellt!



WOW, ein Stück UHR-Geschichte, wenn auch diese keine Geschichten erzählt, so ist es doch der nächste Verwandte zu den legendären Fliegeruhren aus dem II..Weltkrieg.



Genug erzählt, dieses Zeiteisen hat ein paar Bilder verdient, eigentlich bessere Bilder als ich im Stande bin zu knipsen, aber mit diesem Geschick wurde ich nicht gesegnet, drum hab ich mir erlaubt, auch noch ein paar Fotos vom Vorbesitzer anzuhängen, er wird es mir verzeihen, da es belegt wie begeistert ich auch von diesen bin! Besser kann man die Uhr nicht in Szene setzen!
 

Anhänge

donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Glückwunsch!
Sehr schön die Laco Baumuster A!

Gruß Donald
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.975
Schöne Uhr, schön präsentiert.

Aber! der Handgelenkschuss fehlt. Und vielleicht eine Angabe zum Werk?

Grüsse,

Günter
 
Mikey80

Mikey80

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.624
Auch wenn die 42er und 45er die deutlich vernünftigeren Varianten dieser schönen Fliegeruhr sind, so muss ich doch gestehen, dass die 55er eine ganz besondere Faszination auf mich ausübt, daher ganz herzliche Glückwünsche zu diesem riesen Stück Uhr...

Und ganz besonderen Dank für die wunderschönen Fotos, die ihr mehr als gerecht werden!!

(bilde ich mir das ein oder häufen die Riesen-Lacos sich hier momentan??);-)
 
Che-burashka

Che-burashka

Dabei seit
02.09.2010
Beiträge
48
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Schönheit!!!:super::klatsch:
An der Arm soll sie wirklich gut anzusehen, aber bei der Größe sollte man wahrscheinlich andere (Uhrfreie) Arm intensiver zu trainieren, damit sich die Muskulatur gleichmäßig bildet:D
Was die Bänder angeht, meiner Meinung nach, wird kein anderes Design für B-Uhr passen. Metallband oder normaler Leder mit Faltschließe - sieht für sie zu modern aus.
Ich hätte da eine Frage und eine Bitte:
- wie wird sie zum Anzug bzw. Hemd passen?
- wäre möglich ein Foto im Dunkeln zuschießen? (würde mich sehr ineressieren)

Nehme die Bitte mit dem Foto zurück- hatte eben beim Link von Donny.76 eins gesehen
 
Zuletzt bearbeitet:
Shounen

Shounen

Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
1.314
Ort
Austria
Ich vermisse einen Wristshot :-)

Toller Klassiker!
 
uhrnovize

uhrnovize

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Donny hat's ja eigentlich schon beantwortet, aber hier nochmal die Daten zum Werk:


Schweizer ETA A07.111 Valgrandes Werk - Umbau auf Handaufzug, mit Genfer Schliff, Perlierung und gebläuten Schrauben, Incabloc Stoßsicherung


Und ja, diese Häufung der 55mm Version ist mir auch schon aufgefallen...
Vll. aber auch bloß weil man diese Vorstellungen nicht übersehen kann!

PS Wristshot mit Hemd kann ich ggf. Morgen in der Arbeit nachliefern! Auf den Blick der Kollegen bin ich ja jetzt schon gespannt!
Und ja, auch ein Nightshot kann geliefert werden, unglaublich, wer braucht schon Taschenlampen!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.723
Ort
35325 Mücke
Prima Uhr. Auch für Kurzsichtige leicht abzulesen...
Ein Wristshot wäre wirklich nett.
Viel Freude mit der schönen Fliegeruhr.
 
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Die Laco Flieger Replika Original mit Handaufzug hat es in Zwei Ausführungen gegeben!

Denn Typ-A und Typ-B, jeweils auf 50 Stück Limitiert.
Der Preis war 999,- Euro + 40,- Euro für die FL 23883 Gravur auf der Seite!

Gruß Donald
 
uhrnovize

uhrnovize

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Die Laco Flieger Replika Original mit Handaufzug hat es in Zwei Ausführungen gegeben!

Denn Typ-A und Typ-B, jeweils auf 50 Stück Limitiert.
Der Preis war 999,- Euro + 40,- Euro für die FL 23883 Gravur auf der Seite!

Gruß Donald
Also meines Wissens wird die 2. Auflage von 85 Stück zum Preis von 1.500,- Euro angeboten. Jedoch nur als Baumuster B
 
Zuletzt bearbeitet:
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Ich wollte mir die Laco vor ca. 5 Monaten Neu Kaufen und der Preis war 999,- Euro!
Da ich aber so lange Gewartet habe war die Uhr Ausverkauft!

Der Preis mit 2.498,- Euro ist für die Laco Flieger mit Automatik Werk und Glasboden.
Sie ist auf 500 Stück Limitiert und immer noch im Laco Shop zu Bestellen.

Das Werk bei unserer Uhr ist das Selbe nur ohne Rotor, keine Automatik Funktion!
Die Uhr war schnell Ausverkauft da der Preis einfach SUPER war!

Gruß Donald
 
uhrnovize

uhrnovize

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Jup, hab ich jetzt ganz genauso recherchiert!

Der Authenzität wegen der Umbau auf Handaufzug... was ich in dem Fall auch gut finde!
Genauso könnte ich mich nicht an den Glasboden gewöhnen!

Wo bleiben jetzt eigentlich die Bezugsquellen für meine Dornschließe??? :D

Jetzt liegt hier ein super Strap rum und ich bin verdammt es nicht montieren zu können!
 
Giovanni

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.915
Wo bleiben jetzt eigentlich die Bezugsquellen für meine Dornschließe???
Wir streiken; ohne die Breitenangabe an der Schließenseite geht wenig.
 
uhrnovize

uhrnovize

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Ja ich merks! :D

Also, Anstösse und Schließenbreite sind 26mm!
 
screwdriver

screwdriver

Dabei seit
14.05.2010
Beiträge
83
Hi uhrnovize!

Meinen Glückwunsch zu dieser beeindruckenden Uhr. Nur noch zu übertreffen von einer orginalen. Ich durfte übrigens schon mal ne Wempe Bj.1943 befingern. Aber 55mm sind leider für mich nicht tragbar.

Viel Freude mit der Uhr wünsche ich Dir,

screwdriver.
 
uhrnovize

uhrnovize

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Danke screwdriver,

die Tragbarkeit war für mich nicht der ausschlaggebende Faktor...
Diese Uhr wird wohl für kaum jemanden wirklich am nackten Handgelenk tragbar sein!
Für mich ging es in erster Linie wirklich darum, eine Fliegeruhr zu besitzen, die dem Original, wie du schon sagst, das Einzige was diese noch übertreffen kann, am nähesten kommt!

Und da kommt man einfach an diesem Modell nicht vorbei! ;)
 
Thema:

Laco B-Uhr, 55mm pure Uhr

Laco B-Uhr, 55mm pure Uhr - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Laco Flieger Limited "Topper Edition"

    Neue Uhr: Laco Flieger Limited "Topper Edition": Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,5mm Höhe: 10,7mm WaDi: 100m Werk: Laco 98 (ETA 6498 Elaborè) Gangreserve: 52 Stunden Limitierung: 100 Stück (nur...
  • Original Laco B-Uhr 55mm, Baumuster A - Probleme mit dem Gehäuse

    Original Laco B-Uhr 55mm, Baumuster A - Probleme mit dem Gehäuse: Hallo zusammen, von meinem Großvater habe ich eine Laco Beobachtungsuhr mit stolzen 55mm Durchmesser vererbt bekommen. Es handelt sich hierbei...
  • [Erledigt] Laco B-Uhr 55mm Typ A Replika aus limitierter Serie

    [Erledigt] Laco B-Uhr 55mm Typ A Replika aus limitierter Serie: Verkaufe eine Laco B-Uhr 55mm Typ A Replika aus limitierter Serie, sehr gut erhalten (siehe Fotos). Bei Laco kostet die Uhr aktuell 2.498 Euro...
  • [Erledigt] Laco B-Uhr 55MM Baumuster A im sehr guten Zustand

    [Erledigt] Laco B-Uhr 55MM Baumuster A im sehr guten Zustand: Zum Verkauf meiner Laco Beobachtungsuhr 55MM Baumuster A limitiert auf 50 Stücke Gehäusedurchmesser: 55MM Saphirglas Handaufzug (Werk...
  • (V) LACO B-Uhr Replica 55mm

    (V) LACO B-Uhr Replica 55mm: Ich biete an: LACO Replika Original Automatik Originalgetreue Nachbildung/Replica der Original Flieger-Beobachtungsuhr von LACO aus dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben