Kurzvorstellung Roamer Searock Electronic

Diskutiere Kurzvorstellung Roamer Searock Electronic im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Vintage-Freunde, heute möchte ich kurz meinen ersten (von zweien ;-) ) Neuzugängen dieser Woche vorstellen. Diese sehr schöne Roamer...
iToddel

iToddel

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.976
Ort
Dohren
Hallo Vintage-Freunde,

heute möchte ich kurz meinen ersten (von zweien ;-) ) Neuzugängen dieser Woche vorstellen.

Diese sehr schöne Roamer Searock Electronic hat bestimmt der eine oder andere schon hier im Marktplatz gesehen.
Habe mich gewundert das sie nach zwei Preissenkungen immer noch zu haben war... und kurzerhand zugeschlagen ;-)

Da ich ja Uhren mit elektromechanischen Werken irgendwie sehr gerne mag passte es ja und eine Roamer
hatte ich auch noch nicht in meiner Sammlung.

Das originale Armband war leider zu kurz (wußte ich vorher) und das montierte war zwar ganz ok, aber
nicht wirklich mein Geschmack... Ich habe von Torsten (brunemto) den Tipp bekommen ein blaues
Rallye-Band zu montieren, vielen Dank. Der Tipp war ein Volltreffer :super:

Ich wäre irgendwie nie auf die Idee gekommen... warum eigentlich nicht? :D

Auf jeden Fall passt es einwandfrei...

Zur Uhr selber... toller, bis auf kleine Spuren am Gehäuse, Zustand.
Das Zifferblatt ist einwandfrei erhalten, das Glas auch, umlegen und freuen :super:

Die Abmessungen: 35 x 40mm

Wahrscheinlich tickt in Ihr ein ESA 915*, ich weiß es nicht genau, vermute es aber
da ich noch nirgends eine Roamer Electronic mit einem anderen Werk gesehen habe.

Ich mag den Deckel nicht abnehmen... bei meinem Glück bekomme ich den gedrückten
Deckel nicht wieder fest. Das Problem hatte ich schonmal...

So... hier ein paar Bilder... Vielen Dank für euer Interesse ;-)



























Viele Grüße,
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.806
Ort
Mordor am Niederrhein
Schöne Uhr. (Wieso habe ich die im MP nicht gesehen?) Angaben zur Größe fehlen. Und ein Wristshot fehlt ebenfalls. :-)
 
iToddel

iToddel

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.976
Ort
Dohren
Schöne Uhr. (Wieso habe ich die im MP nicht gesehen?) Angaben zur Größe fehlen. Und ein Wristshot fehlt ebenfalls. :-)
Vielen Dank :-)
Ich hab die Abmessungen (35 x 40mm) oben noch ergänzt...

Ich hab die Uhr auch erst nach der zweiten Preissenkung im Marktplatz entdeckt...

Hier noch ein Wristshot:



Gruß,
Thorsten
 
Z

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Hallo Thorsten,

da hast Du Dir aber ein sehr feines Stück geangelt! Herzlichen Glückwunsch zu Deiner ersten Roamer. So eine elektromechanische Roamer mit MST 916 (=ETA-ESA 9154) fehlt mir leider noch in der Sammlung. Die scheint gerade beliebt zu werden, was leider die Preise treibt.
 
Zeitwandler

Zeitwandler

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.855
Habe dich ja schon gestern dazu beglückwünscht. Hatte sie schon nach der ersten Preissenkung kurz mal reserviert aber leider war mir das Band zu kurz und dann habe ich sie lieber ziehen lassen. Wenigsten ist sie in gute Hände gekommen. Ersatz ist heute aufgeschlagen aber leider noch defekt mal sehen und lang nicht so sensationell im Styl. Also das Band passt ganz gut aber am Originalen fand ich sie noch schöner :super:.
 
B

BMWe30e32

Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
225
Ort
Unterfranken
So eine elektromechanische Roamer mit MST 916 (=ETA-ESA 9154) fehlt mir leider noch in der Sammlung. Die scheint gerade beliebt zu werden, was leider die Preise treibt.
Ich habe auch eine und eine weitere als Schlachtexemplar kaufen müssen, da man leider fast keine Teile mehr finden kann - zur Zeit wäre ein Glas das, was ich suche ... Roamer hat bei den Uhren einen inneren Armierungsring verbaut, der nicht am Glas ist ... alles nicht so einfach ...

Ich wünsche dem TE, dass seine Roamer komplett ist und gut funktioniert ... denn interessant sind diese Art Uhren irgendwie schon...
 
brunemto

brunemto

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
6.490
Ort
Oldenburger Münsterland
Wie? Das Band ist schon da? Respekt an die Damen aus Oranienburg :super:

Als hätte ich es geahnt --> Das Band passt wirklich super. Der Blauton ist ja wie für das Zifferblatt gemacht.
Wirklich super Kombi :klatsch:

Ich finde diese Werke auch spannend. In meiner Rockshell ist ebenfalls ein ESA Dynotron 9154 verbaut. Nachdem
ich die Uhr vor 14 Tagen bei meinem Uhrmacher habe regulieren lassen, habe ich sie nicht wieder gestellt.
Abweichung jetzt ca. 1 Sekunde plus (wohlgemerkt in 2 Wochen, nicht pro Tag :shock:)

Danke für die schöne Vorstellung und die tollen Bilder.

Eine wunderschöne 70er-Uhr und Bereicherung deiner Sammlung :-D
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Und sach ich nich noch: Rally, Blau, Oranienburg, über Nacht . . . ?? ;-)

Und siehe da: Eine Traumkombination. Als hätte sie nie etwas Anderes tragen sollen - passend zu Zeigern und Indexstrichen!

Nochmals Glückwunsch zur SEAROCK electronic!! :klatsch:

Allerdings, einen schweren Makel habe ich dann doch an Deiner Neuen entdeckt. Und ich weiß nicht, ob Du damit wirst leben können: Es ist nicht Meine. :-(
Ich dachte ja, ich bräuchte keine weiteren Uhren - und spare jetzt doch wieder auf die Nächste . . . :oops:

HANS
 
Zuletzt bearbeitet:
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Thorsten,
meine Gratulation zur Roamer :super: !!! Die Searock gefällt mir richtig gut, sehr schön geformtes Gehäuse, ein wunderschönes Zifferblatt und ein astrein passendes Band - dies alles in einem enorm guten Zustand :klatsch:. Die Searock´s gefallen mir immer besser, vielleicht werde ich mich zukünftig mal nach einem Exemplar umschauen.
Ich danke für die Vorstellung und wünsche viel Spaß am schönen Ticker.
 
iToddel

iToddel

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.976
Ort
Dohren
Hallo Thorsten,

da hast Du Dir aber ein sehr feines Stück geangelt! Herzlichen Glückwunsch zu Deiner ersten Roamer. So eine elektromechanische Roamer mit MST 916 (=ETA-ESA 9154) fehlt mir leider noch in der Sammlung. Die scheint gerade beliebt zu werden, was leider die Preise treibt.
Vielen Dank :-)
Aber das ESA 9154 scheint ja gar nicht so selten zu sein, oder? Hab hier noch eine TU von ZentRa mit dem Kaliber.

Habe dich ja schon gestern dazu beglückwünscht. Also das Band passt ganz gut aber am Originalen fand ich sie noch schöner :super:.
Danke dir :-)
Ja, das Original-Band sieht schon toll aus. aber leider zu kurz. Aber das blaue sieht schon toll aus, keine Frage

Ich wünsche dem TE, dass seine Roamer komplett ist und gut funktioniert ... denn interessant sind diese Art Uhren irgendwie schon...
Dir auch vielen Dank :-)
Komplett ist sie und lief die letzten beide Tage einwandfrei... Ich bin da zuversichtlich :super:

Wie? Das Band ist schon da? Respekt an die Damen aus Oranienburg :super:

Als hätte ich es geahnt --> Das Band passt wirklich super. Der Blauton ist ja wie für das Zifferblatt gemacht.
Wirklich super Kombi :klatsch:
Eine wunderschöne 70er-Uhr und Bereicherung deiner Sammlung :-D
Danke Torsten :-)
Vor allem für den Tipp mit dem Band. Der war richtig gut ;-)

Und sach ich nich noch: Rally, Blau, Oranienburg, über Nacht . . . ?? ;-)
Und siehe da: Eine Traumkombination. Als hätte sie nie etwas Anderes tragen sollen - passend zu Zeigern und Indexstrichen!
Nochmals Glückwunsch zur SEAROCK electronic!! :klatsch:
Allerdings, einen schweren Makel habe ich dann doch an Deiner Neuen entdeckt. Und ich weiß nicht, ob Du damit wirst leben können: Es ist nicht Meine. :-(
Ich dachte ja, ich bräuchte keine weiteren Uhren - und spare jetzt doch wieder auf die Nächste . . . :oops:

HANS
Vielen Dank Hans :-)
Diesen Makel muss ich wohl hinnehmen, hilft ja nix :D
Ich hab auch schon oft gedacht ich brauch keine Uhr mehr... und doch ist meine Beobachtungsliste
bei eBay schon wieder voll :D

Hallo Thorsten,
meine Gratulation zur Roamer :super: !!! Die Searock gefällt mir richtig gut, sehr schön geformtes Gehäuse, ein wunderschönes Zifferblatt und ein astrein passendes Band - dies alles in einem enorm guten Zustand :klatsch:. Die Searock´s gefallen mir immer besser, vielleicht werde ich mich zukünftig mal nach einem Exemplar umschauen.
Ich danke für die Vorstellung und wünsche viel Spaß am schönen Ticker.
Danke Till :-)
Ich finde die Searock auch richtig Klasse... Liebe auf den ersten Tick sozusagen ;-)

Gruß,
Thorsten
 
Uhrenfritz

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Hallo Thorsten...

Die Uhr find ich Super. Besonders der rote Sekundenzeiger der sehr schön mit dem roten Roamer Logo harmoniert.
Ich hätte wahrscheinlich ein anderes Band gewählt, aber das kommt schon auf den Persönlichen Geschmack an. Ich fand auch schon bei meinen Uhren, ja das Band ist gut und doch landete nach ein wehnig wechseln und probieren ein völlig anderes dran.

Gruess hampe...
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.505
Ich habe auch so ein Teil, das sein Schwesterchen herzlich grüßen lässt (Leider ist das Bild nicht besonders farbecht gelungen :oops:).

By the way, weiß jemand zufällig, wie man das Gehäuse von der Uhr öffnet? Man kann das Gehäuse komplett aus der "Außenschale" nach unten durchdrücken, aber dann weiß ich nicht mehr weiter. Ich vermute eine Reißkrone, aber will da nicht unbedingt was riskieren. Eine andere Möglichkeit wäre, dass man das Zifferblatt abnehmen muss, um sie da rauszubekommen, Das Glas ist jedenfalls nur aufgesteckt und kann leicht abgenommen werden.

Der Batteriewechsel wird einem jedenfalls nicht gerade leicht gemacht. :???:
 

Anhänge

iToddel

iToddel

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.976
Ort
Dohren
Hallo Thorsten...

Die Uhr find ich Super. Besonders der rote Sekundenzeiger der sehr schön mit dem roten Roamer Logo harmoniert.
Vielen Dank :-)
Da muss ich dir recht geben... das passt wirklich einwandfrei.
Das mit den Bänderwechseln kenne ich nur zu gut ;-)

Ich habe auch so ein Teil, das sein Schwesterchen herzlich grüßen lässt (Leider ist das Bild nicht besonders farbecht gelungen :oops:).

By the way, weiß jemand zufällig, wie man das Gehäuse von der Uhr öffnet?
Danke Bernd :-)
Sieht gut aus das Schwesterchen :super:
Wie ich da später mal die Batterie wechseln soll... da bin ich ja gespannt.
Wenn es gar nicht anders geht wird die Uhr zu einem der netten Forumsuhrmacher geschickt ;-)
Leider können die "Uhrmacher" hier in der Umgebung nichtmal Batterien wechseln (schon erlebt...
die Junghans Electronic wollten die echt einschicken... da Spezial :D )

Gruß,
Thorsten
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Hallo Thorsten,
ich hatte sie gesehen und war auch versucht, dann kam aber eine andere Uhr dazwischen, eine tolle Roamer ist das in einem top Zustand, die blauen Indexe im Gegensatz zu dem roten Sekundenzeiger und dem roten "r" von Roamer, einfach wunderschön, herzlichen Glückwunsch.
 
iToddel

iToddel

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.976
Ort
Dohren
Hallo Thorsten,
ich hatte sie gesehen und war auch versucht, dann kam aber eine andere Uhr dazwischen, eine tolle Roamer ist das in einem top Zustand, die blauen Indexe im Gegensatz zu dem roten Sekundenzeiger und dem roten "r" von Roamer, einfach wunderschön, herzlichen Glückwunsch.
Hallo Dörthe,
vielen Dank für deine Glückwünsche ;-)

Da hab ich ja Glück gehabt das eine andere Uhr dazwischen kam ;-)
Freut mich das die Roamer dir gefällt... ist auch wirklich sehr schön.

Gruß,
Thorsten
 
Surgeon

Surgeon

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
94
Ort
Südostbayern
Die wollte ich auch, Deine PN war leider schneller!
Herzlichen Glückwunsch!
Das Gehäuse entspricht dem der Mustang Daytona (601), eine Bezugsquelle für Originalgläser habe ich nicht ausgemacht. Aber es gibt ein passendes Glas von Sternkreuz (XS 316.130), kann man z.B. über Westphal bestellen.

Die Reisskrone einfach mit kräftigem Zug entfernen, kostet nur beim ersten Mal Überwindung ;)!
 
iToddel

iToddel

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.976
Ort
Dohren
Vielen Dank für deine Glückwünsche Ulf ;-)

Auch Danke für die technischen Infos, Gut zu wissen wo man bei Bedarf mal ein Glas bekommt.

Gruß,
Thorsten
 
Thema:

Kurzvorstellung Roamer Searock Electronic

Kurzvorstellung Roamer Searock Electronic - Ähnliche Themen

  • Kurzvorstellung Seiko Prospex SRPD35K1

    Kurzvorstellung Seiko Prospex SRPD35K1: Liebe Uhrenfreunde, bin gestern in Frankfurt über eine neue Uhr gestolpert, die ich euch gerne kurz vorstellen möchte: eine Seiko Prospex...
  • Roamer Super-Shock mit MST 372 eine Kurzvorstellung

    Roamer Super-Shock mit MST 372 eine Kurzvorstellung: Hallo Vergangenen Freitag, ein ganz normaler Tag, ein wenig stöbern im UF und mal kurz in unseren MP geguckt, da trifft es mich wie ein Blitz...
  • Kurzvorstellung Roamer Searock Electronic 612 im Containergehäuse vom Trödel

    Kurzvorstellung Roamer Searock Electronic 612 im Containergehäuse vom Trödel: Hallo Freunde des gepflegten Nachgangs, hab am Sonntag beim schlendern über den hiesigen Trödel ein schönes und vor allem gut funktionierendes...
  • Kurzvorstellung Roamer Stingray Chronograph J T Ref 734-9120.901

    Kurzvorstellung Roamer Stingray Chronograph J T Ref 734-9120.901: Ich wollte hier mal meine neueste Errungensschaft vorstellen, zu der ich eigentlich aus puere Langeweile gekommen bin denn normalerweise sammele...
  • Kurzvorstellung: Roamer Competence Diver

    Kurzvorstellung: Roamer Competence Diver: Bei mir ist ein Neuzugang eingegangen. Ein "Roamer Competence Diver". Informationen zu Uhr: - Werk: Automatik ETA 07.161 -...
  • Ähnliche Themen

    Oben