Kurze Frage - schnelle Antwort (Uhrenthemen)

Diskutiere Kurze Frage - schnelle Antwort (Uhrenthemen) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Ok dann werde ich mal schauen ob so eine Schließe was wäre. Ist allerdings etwas mühsam und aufwendig. Das Problem ist, dass ich auch gerne...
JohnnyM

JohnnyM

Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
290
Ort
Baden-Württemberg
Ok dann werde ich mal schauen ob so eine Schließe was wäre. Ist allerdings etwas mühsam und aufwendig.
Das Problem ist, dass ich auch gerne Vintage trage und da ist sowas eben nicht möglich. Vielleicht probiere ich etwas ähnliches wie @confettarum aus.
 
Maxefix

Maxefix

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
24
Ich kann mich gerade sehr für Uhren in Roségold begeistern. Da ich mir aber nicht sicher bin ob mir das auf Dauer gefällt liebäugel ich mit einer Orient Bambino.

2nd Generation Bambino Version 1 - FAC00002W0

Bei Preisen um die 200€ würde es nicht so weh tun, wenn die Uhr dann nur selten getragen wird. Problem ist nur das ich das Band absolut nicht gefällt (glänzt mir viel zu stark). Daher müsste Ersatz her. Doch welche Farbe passt zu Roségold? Man sieht sehr häufig braune Bänder an Golduhren, aber wirklich überzeugt bin ich davon nicht. (Matt) Schwarz gefällt mir da eigentlich besser, aber mich schreckt der starke Kontrast zu meiner rechten hellen Haut ab (IT-ler ;)). Vielleicht wäre Weinrot eine Alternative? Oder doch lieber bei Edelstahl-Uhren bleiben? :face:
 
I

ince

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
324
Hat eigentlich ein großes Datumsfenster, in dem man 3 Tage gleichzeitig sieht, irgendeinen, vielleicht historisch bedingten, praktischen Sinn?
Ich meine so etwas:
 
763
Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
325
Ort
Côte d’Azur
Guten Abend,

ich suche Unterstuetzung oder einen Link, der mir Details bzgl den Aufdrucken

swiss , swiss made , swiss made T , T swiss made T , fab. suisse
und anderen (?) erklaert. Es geht mir nicht um das Leuchtmassen-Problem, sondern nur um Jahres- und Regions-Eingrenzung, also was sagen dem Sammler die Aufdrucke bzgl. Herkunft und Baujahr.
Vielen Dank schon mal; ich hatte im Forum gesucht, aber nichts gefunden.
 
JohnnyM

JohnnyM

Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
290
Ort
Baden-Württemberg
Kannst mir jemand erklären was es mit den Zitaten und Multizitaten auf sich hat?
Ich verstehe nicht was diese Funktionen machen wenn man da drauf klickt. Bin zwar schon ne Weile hier dabei, aber irgendwie bin ich noch nicht dahinter gekommen.
Ich verzweifle daran einen Sinn zu erkennen geschweigedessen dass irgendwas passiert wenn ich da drauf klicke:lol:
 
I

ince

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
324
Der Zitat-Button fügt einfach den betreffenden Post in eine Zwischenablage ein, und dann kannst du in deinem Textfeld unten alle gleichzeitig einfügen und deine Antwort jeweils passend dazu platzieren.
So kompliziert ist das gar nicht. :-P

2019-02-23 21_57_24-Greenshot.png
 
P'coloGiallo

P'coloGiallo

Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
196
Ort
Nähe Linz
Liebes Forum,

ich habe eine neue Uhr, die mit -1 s/d läuft. Lieber wäre mir persönlich +x,y als -y,z. Aber was tun? Regulieren lassen, drüber stehen? Wie ist die Meinungslage im Forum?

Danke, PG
 
S

Sette

Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
164
Ort
Ostösterreich
-1 ist super, +1 wäre mir allerdings auch lieber.
Nix machen und über die Genauigkeit freuen. Ich trage meine Uhren meist nur wenige Tage am Stück, sodass das egal ist. Bei einer Uhr mit -5 stelle ich die Uhr einfach auf +5 oder + 10, nach 3 bis 4 Tagen hat die dann -10 und wird abgelegt ;-)
 
torquemada

torquemada

Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
903
Ort
Ruhrpott
Liebes Forum,

ich habe eine neue Uhr, die mit -1 s/d läuft. Lieber wäre mir persönlich +x,y als -y,z. Aber was tun? Regulieren lassen, drüber stehen? Wie ist die Meinungslage im Forum?

Danke, PG
würde mich zwar auf nerven aber ich würde erstmal folgendes versuchen: abends vor dem Schlafen gehen die Uhr ablegen, und das in verschiedenen Positionen (Glas oben Glas unten Krone oben Krone unten) und schauen, ob nicht eine der Lagen über Nacht die Uhr ins Plus bringt.
 
Gemeinagent

Gemeinagent

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
4.339
Ort
Hamburg
Wenn sie neu ist: Erstmal nix machen. Die muss sich noch einlaufen. Nach einem Monat noch mal schauen. Persönlich finde ich 1s/Tag ziemlich gut, auch wenn es im Minus ist. ;)
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
2.560
Hallo, wie heißen denn die Uhrmacher-Sortierschächtelchen, wo man die Uhrenteile der Reihe nach in kleine Sektionen (Fächer) legen kann, damit der Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge leichter fällt?
Vielen Dank vorab Christoph
 
P'coloGiallo

P'coloGiallo

Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
196
Ort
Nähe Linz
Danke für eure Meinungen und Anmerkungen. Ich werde darüber schlafen und dann entscheiden. Da sowieso Post an den Juwelier einer anderen Uhr wegen geht, wäre es für mich kein zusätzlicher Aufwand. Der Nachgang ist übrigens aufgetreten, während die Uhr tags und nachts an meinem Handgelenk war.
 
caine

caine

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
4.477
... eine horologische Wandersage.
...
Nun, das kommt auf die Sichtweise an.
Ich trage meine mechanischen Neuzugaenge ein paar Wochen immer wieder und lasse sie dann entsprechend einregulieren. Aber dazu muss man wissen, wie sich die Uhr an meinem Gelenk verhaelt. Das verstehe ich unter "einlaufen lassen".
Und tatsaechlich hat sich das Gangverhalten in dieser Zeit bei manchen Werken veraendert.
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.745
Ort
Exil-Franke in NRW
Und tatsaechlich hat sich das Gangverhalten in dieser Zeit bei manchen Werken veraendert.
Mag ja sein, dass sich das Gangverhalten noch verändert hat. Das hat aber nichts mit Einlaufen zu tun. Nur wegen der Begrifflichkeit: Unter "Einlaufen" verstehe ich z.B., dass durch die Liegezeit verharztes Öl sich erst wieder ordnungsgemäß verteilen muss, oder dass feine mechanische Unebenheiten durch die Bewegung der Teile erst noch ab- und eingeschliffen werden müssen. Verharzende Öle gibt es schon lange nicht mehr. Und ein Abschleifen von Graten etc. ist bei den heutigen Fertigungstoleranzen selbst bei einem Eta 2824-2 in einfachster Qualitätsstufe nicht mehr denkbar.

Denkbar ist hingegen, dass Elemente des Regulierungssystems, also in der Regel Rücker, Exzenterschrauben, Unruhreifschrauben etc., sich durch mechanische Einwirkung beim Tragen verstellen. Dann waren sie aber in der Regel nicht richtig fixiert, denn eigentlich sollte das nur bei sehr groben mechanischen Einwirkungen passieren, also z.B. wenn man die Uhr auf den Boden fallen lässt.
 
D

dorian_grey

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
288
Was ist dieses Knacken beim SW200 - kennt das jemand? Habe ich bei meiner ML Pontos S Diver und Alpina Alpiner 4.

Habe es hier mal auf Video aufgenommen: IMG_2263.MOV
 
Thema:

Kurze Frage - schnelle Antwort (Uhrenthemen)

Kurze Frage - schnelle Antwort (Uhrenthemen) - Ähnliche Themen

  • Kurze Frage zu Hebelstein UMF 24

    Kurze Frage zu Hebelstein UMF 24: Hallo liebe Mitleidenden! Habe hier ein UMF 24 Stiftankerwerk frisch gebadet vor mir liegen. Ich frage mich nun ob der Hebelstein bzw. die...
  • Kurze Frage zum Thema Stein ersetzen...

    Kurze Frage zum Thema Stein ersetzen...: Guten Abend, meine Taschenuhr mit ETA 953 tickt tadellos, es sei denn, sie wird in bestimmte Lagen gebracht, dann steht das Werk...
  • Kurze Frage - Macke im Glas

    Kurze Frage - Macke im Glas: Grüß Gott, diesmal eine wirklich kurze Frage: Ich hab eine Uhr mit schwarzer Umrandung auf dem Glas. Das Glas hateine ca 2 mm Abschürfung (d. h...
  • Kurze Frage von Neuling zu Paypal Bezahlung...

    Kurze Frage von Neuling zu Paypal Bezahlung...: Hallo, ja, ich schäme mich - ich habe heute das erste Mal mit Paypal bezahlt. ....und nun gleich 2-3 kurze Fragen dazu: 1. Ich habe bei Ebay...
  • kurze Frage, schnelle Antwort (keine Uhrenthemen)

    kurze Frage, schnelle Antwort (keine Uhrenthemen): Da der andere Thread im Uhrencafe verschwunden ist, hier nun ein Thread für alle Fragen, die keinen eigenen Thread wert sind. Ich hätte da auch...
  • Ähnliche Themen

    • Kurze Frage zu Hebelstein UMF 24

      Kurze Frage zu Hebelstein UMF 24: Hallo liebe Mitleidenden! Habe hier ein UMF 24 Stiftankerwerk frisch gebadet vor mir liegen. Ich frage mich nun ob der Hebelstein bzw. die...
    • Kurze Frage zum Thema Stein ersetzen...

      Kurze Frage zum Thema Stein ersetzen...: Guten Abend, meine Taschenuhr mit ETA 953 tickt tadellos, es sei denn, sie wird in bestimmte Lagen gebracht, dann steht das Werk...
    • Kurze Frage - Macke im Glas

      Kurze Frage - Macke im Glas: Grüß Gott, diesmal eine wirklich kurze Frage: Ich hab eine Uhr mit schwarzer Umrandung auf dem Glas. Das Glas hateine ca 2 mm Abschürfung (d. h...
    • Kurze Frage von Neuling zu Paypal Bezahlung...

      Kurze Frage von Neuling zu Paypal Bezahlung...: Hallo, ja, ich schäme mich - ich habe heute das erste Mal mit Paypal bezahlt. ....und nun gleich 2-3 kurze Fragen dazu: 1. Ich habe bei Ebay...
    • kurze Frage, schnelle Antwort (keine Uhrenthemen)

      kurze Frage, schnelle Antwort (keine Uhrenthemen): Da der andere Thread im Uhrencafe verschwunden ist, hier nun ein Thread für alle Fragen, die keinen eigenen Thread wert sind. Ich hätte da auch...
    Oben