KUNDO Jahresuhr

Diskutiere KUNDO Jahresuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, aufgrund einer Erbschaft bin ich seit kurzem stolzer Besitzer einer KUNDO Jahresuhr oder auch Drehpendeluhr genannt. Sie ist von ca. 1955...
Rolex

Rolex

Themenstarter
Dabei seit
02.04.2010
Beiträge
44
Hallo,

aufgrund einer Erbschaft bin ich seit kurzem stolzer Besitzer einer KUNDO Jahresuhr oder auch Drehpendeluhr genannt. Sie ist von ca. 1955 .

Kann mir jemand sagen, warum man diese Art Uhren „Jahresuhr“ nennt?

Sie geht ziemlich genau, bleibt aber regelmäßig nach einigen Tagen stehen. Die Aufzugsfeder ist soweit gespannt, dass sie sich keinen Millimeter aufziehen läßt. Mein Uhrmacher weigert sich, die Uhr zu überprüfen.

Ich würde mich über eure Kommentare freuen.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
12.450
Ort
Mittelhessen
Das Thema ist bei den Vorstellungen am falschen Platz. Bitte doch einen Mod, das Ganze zu den Sonstigen Uhren zu verschieben. Wir haben hier auch Spezialisten für Jahresuhren, z. B. @Der Stromer .
 
Mäusemanne

Mäusemanne

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
23
Dein Uhrmacher scheint ein pfiffiges Kerlchen zu sein, da trauen sich nur Spezialisten dran !
Die Uhr heisst Jahresuhr, weil sie mit einmal aufziehen ein ganzes Jahr lang läuft ! (oder das zumindest sollte ;) )

:pics:

Gruß Manne
 
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
2.956
Ort
56m üNN
Hier werden sich die Profis noch melden, aber eines kann ich beisteuern: Jahresuhren sind extrem empfindlich. Sie verzeihen es nicht, wenn sie nicht exakt ausgerichtet sind. Sie vertragen absolut nichts, was nicht ins Werk gehört (Schmutz in den Lagern, Fusselchen, trockene Lager). Und beherrscht werden sie wirklich nur von Spezialisten.
 
Rolex

Rolex

Themenstarter
Dabei seit
02.04.2010
Beiträge
44
Danke für den Hinweis. Wie kann ich das Verschieben veranlassen?
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.304
Ort
92272 Hiltersdorf
Na, das Verschieben hat geklappt.
Jahresuhr werden diese Uhren genannt, weil sie eigentlich mit einem Aufziehen 1 Jahr laufen sollen. Es gibt aber auch Uhren, die so aussehen, aber nur 3 Monate oder z.B. 6 Monate laufen. Das ist halt von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und steht meist nur in der Bedienungsanleitung.
Daneben gibt es aber auch eine 1000-Tage-Uhr, Hersteller war die "Jahresuhrenfabrik" oder August Schatz & Söhne aus Triberg.

Gerne würde ich dem TS helfen. Aber dazu bitte Bilder! Von der Rückseite ein gute Bild mit allen Bohrungen und ohne den Pendelfederschutz ermöglichen die Identifizierung der Uhr und damit auch weiter Dinge.

Aber ohne ist das halt Rätselraten und bringt daher nichts.
 
Rolex

Rolex

Themenstarter
Dabei seit
02.04.2010
Beiträge
44
Hallo,
vielen Dank fürs melden.
Anbei meine Fotos. Ich hoffe, Sie sind aussagekräftig.
Was ist ein Pendelfederschutz?
Ist das die Klammer, die auf einem meiner Fotos auf dem Gehäuseboden liegt?

Gruß, Manfred Ritzen
 

Anhänge

Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.304
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo, Manfred.
Bitte ein Bild des Hinterteils der Uhr von oben bis unten ohne schräg oder besonders künstlerisch. Nur gerade drauf halten, so das alles, was da zu sehen ist auch auf dem Bild ist. Und bitte möglichst scharf!!!!

Der Pendelfederschutz ist bei dieser Uhr schon abgebrochen. Der Rest hängt noch unten rechts ohne Funktion an der Schraube.
 
Rolex

Rolex

Themenstarter
Dabei seit
02.04.2010
Beiträge
44
Guten Abend, Rolf-Dieter,

Fotos, die hoffentlich aussagekräftig sind, folgen.

Noch mal zurück zum Pendelfederschutz. Das dieser abgebrochen ist, habe ich bisher nicht bemerkt. Ich dachte, dass der „Schieber“ unten links dafür verantwortlich ist, das Pendel z.B. beim Transport zu fixieren.

Was ist das für eine Klammer, die auf einem meiner Fotos auf dem Gehäuseboden liegt?
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.304
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo, Manfred.
Manchmal habe ich den Eindruck, ich schreibe Chinesisch oder so:shock:.

Aber was solls. Es wird reichen.
Diese Uhr wurde ab 1970 als letztes Modell der mechanischen Jahresuhren von KUNDO (Kieninger & Obergfell) auf den Markt gebracht. Platine Nr. 1406H, Feder HOROLOVAR .0023" (0,058mm).
Nach der Fehlerbeschreibung - bleibt immer wieder nach ein paar Tagen stehen - gehe ich mal eben von Verschmutzungen in den Lagern aus. Eine verklebte Gangfeder wird ein Übriges dazu beitragen, dass die Uhr nicht so will, wie man sich das vorstellt. Und eine defekte Pendelfeder wird für den Rest sorgen. Das lässt sich alles beheben, aber nicht für nen Appel un nen Ei. 3-Stellig wird der Betrag bei der notwendigen Revision schon werden, aber dann zählt diese Uhr auch wieder für Jahrzehnte zuverlässig die Zeit und erinnert die Besitzer z.B. An den Hochzeitstag:klatsch:, wenn er die Uhr zusammen mit der besseren Hälfte fürs nächste Jahr aufzieht.

Zu den Fragen: Nein, ich kenne das Teil auf dem Sockel nicht und es gehört sicher nicht zu dieser Uhr. Und nein, der Schieber unten dient zum Arretieren des Pendels beim Transport um Beschädigungen der Pendelfeder vor zu beugen. Und der eigentliche Pendelfederschutz ist bei dieser Uhr eine Halbröhre aus Kunststoff von unten bis fast ganz oben gewesen, die die Pendelfeder umschloss. Dieser Schutz ist zwar nicht wichtig für den Gang oder die Funktion überhaupt der Uhr, er soll nur die Pendelfeder - das empfindlichste Teil der Uhr - vor Beschädigungen schützen.

Ich hoffe, ich konnte mit diesen Angeben wenigstens etwas helfen.

Ps.: Ich verstehe jeden Uhrmacher, der eine Reparatur von Jahresuhren ablehnt. Denn eine Revision von diesen Uhren ist sehr Aufwändig und verschlingt viel Zeit, die anschließend im Ernstfall der Besitzer nicht bereit ist zu zahlen.
 
Rolex

Rolex

Themenstarter
Dabei seit
02.04.2010
Beiträge
44
Hallo Rolf-Dieter,

vielen Dank für die wertvollen Informationen.

Jetzt brauche ich nur noch Jemanden, der bei der Uhr eine Revision macht. Vorzugsweise im Raum Aachen/Düren.

Gruß, Manfred
 
Rolex

Rolex

Themenstarter
Dabei seit
02.04.2010
Beiträge
44
Super, dann versuche ich es mal bei diesem Fachmann.
Dazu benötige ich jetzt nur noch Name, Adresse, TEL.
Vielen Dank!
 
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
2.956
Ort
56m üNN
Steht alles schon da. Na, fast alles. 1 Klick entfernt. :D
 
Thema:

KUNDO Jahresuhr

KUNDO Jahresuhr - Ähnliche Themen

  • Kundo Jahresuhr, Drehpendelsicherung

    Kundo Jahresuhr, Drehpendelsicherung: Hallo Uhrenfreunde, als Neuling in diesem Forum habe ich mich von den vielen guten Beiträgen über Jahresuhren anstecken lassen. Nachdem ich...
  • Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden

    Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden: Hallo! Ich versuche eine Kundo Torsionsuhr einzustellen, jedoch geht diese - obwohl die Einstellscheibe am Retardierungsanschlag ist ca 3 Stunden...
  • Kundo - Jahresuhren

    Kundo - Jahresuhren: Hallo, gibt es einen Katalog oder ähnliches über Kundo - Jahresuhren ? Danke und schöne Grüße Harald
  • Revision Auch eine Jahresuhr: Mariage aus KUNDO (Werk 1965) und HERMLE

    Revision Auch eine Jahresuhr: Mariage aus KUNDO (Werk 1965) und HERMLE: Etwas ganz seltenes: Jahresuhr-Mariage! Aus der Ferne betrachtet, eine recht ansehnlich Uhr, diese Uhr. Aus der Nähe dann die Ernüchterung...
  • Ähnliche Themen
  • Kundo Jahresuhr, Drehpendelsicherung

    Kundo Jahresuhr, Drehpendelsicherung: Hallo Uhrenfreunde, als Neuling in diesem Forum habe ich mich von den vielen guten Beiträgen über Jahresuhren anstecken lassen. Nachdem ich...
  • Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden

    Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden: Hallo! Ich versuche eine Kundo Torsionsuhr einzustellen, jedoch geht diese - obwohl die Einstellscheibe am Retardierungsanschlag ist ca 3 Stunden...
  • Kundo - Jahresuhren

    Kundo - Jahresuhren: Hallo, gibt es einen Katalog oder ähnliches über Kundo - Jahresuhren ? Danke und schöne Grüße Harald
  • Revision Auch eine Jahresuhr: Mariage aus KUNDO (Werk 1965) und HERMLE

    Revision Auch eine Jahresuhr: Mariage aus KUNDO (Werk 1965) und HERMLE: Etwas ganz seltenes: Jahresuhr-Mariage! Aus der Ferne betrachtet, eine recht ansehnlich Uhr, diese Uhr. Aus der Nähe dann die Ernüchterung...
  • Oben