Kundenservice Steinhart

Diskutiere Kundenservice Steinhart im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Meistens liest man ja nur von schlechten Erfahrungen, deswegen möchte ich mein Erlebnis mit dem Steinhartkundenservice schildern. Bei meiner...
certinho

certinho

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2011
Beiträge
1.368
Meistens liest man ja nur von schlechten Erfahrungen, deswegen möchte ich mein Erlebnis mit dem Steinhartkundenservice schildern.
Bei meiner 2008 gekauften Steinhart Flieger A, ist die Krone gebrochen.
Also rief ich bei Steinhart an und habe wegen Ersatz gefragt. Es hieß, ich solle die Uhr bitte mit Papieren einschicken. Jetzt ca. 3 Wochen später ist die Uhr zurück. Krone und Aufzugswelle wurden getauscht. Kosten "0" Euro. Steinhart hat die 14 Jahre alte Uhr auf Kulanz repariert. Top
 
AE_Conrady

AE_Conrady

Dabei seit
27.01.2012
Beiträge
547
Der Service von Steinhart ist wirklich gut, hatte auch schon einen Kulanzfall, wo ich ihn nicht erwartet hatte. Es gab sogar eine neue Box dazu.
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
3.445
Ort
Hamburg
Moin,

nachdem die Erfahrungen mit dem Steinhart Kundenservice bei meinem Bruder und bei mir selbst in 3 von 3 Fällen eine Vollkatastrophe waren, freu ich mich zu lesen dass man dort auch anders kann.

Das ist schon wirklich super kulant :super:

Und auch cool einfach mal positive Erfahrungen zu posten, im Internet gibt's genug schlechte Nachrichten.

Gruß
Henrik
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
23.244
Ort
Bayern
Traurig aber auch bezeichnend, dass sich zu so positiven Erfahrungen gerade mal vier Antworten seit Donnerstag eingefunden haben und die üblichen Dauerempörten und Rächer vermeintlicher Kundendienst-Opfer durch kollektive Abwesenheit glänzen wenn es mal keinen Hersteller gibt, auf den reflexartig eingeschlagen werden könnte sondern der Lob verdient.

Gruß
Helmut
 
HanseatHH

HanseatHH

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
2.899
Ort
Hamburg
Ich kann auch nur sagen, dass Steinhart bei mir bisher jede Reparatur außerhalb der Garantiezeit absolut kostenfrei durchgeführt hat. Insgesamt war die Reparaturzeit jedes Mal sehr kurz.

Leider hatte ich, nachdem man mir das (von mir selbst zerkratzte) Glas meiner Ocean 39 getauscht hatte, einigen Staub unter dem Glas und auf dem Zifferblatt. Da hatte man zu schnell gearbeitet. Siehe: Steinhart Ocean 39 GMT 500 Premium – Batman für kleine Kasse

Insgesamt aber eine gute Leistung in der heutigen Zeit. In der Kontrolle kann man noch wachsen.
 
lambda89

lambda89

Dabei seit
09.01.2013
Beiträge
135
Ort
CH
Hatte damals auch nach einer kleinen Reklamation, noch eine "Nach-Reklamation", als die Uhr wieder da war.
Ja...natürlich ist das nervig, aber man hat so schnell und so freundlich geantwortet...das war echt top.
Gab sogar noch ein kleines Goodie obendrauf. :super:
 
B

BF109

Dabei seit
22.03.2022
Beiträge
588
Ort
Rheinland
Meine Ocean 39 waren nach dem Kauf ohne Tadel, blieben jedoch auch kein Jahr bei mir.
Klasse wenn man keinen Service benötigt. :)
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
3.445
Ort
Hamburg
Traurig aber auch bezeichnend, dass sich zu so positiven Erfahrungen gerade mal vier Antworten seit Donnerstag eingefunden haben und die üblichen Dauerempörten und Rächer vermeintlicher Kundendienst-Opfer durch kollektive Abwesenheit glänzen wenn es mal keinen Hersteller gibt, auf den reflexartig eingeschlagen werden könnte sondern der Lob verdient.

Gruß
Helmut

Absolut :hmm:

Selbst ich als jemand, der mit der Marke auf Kriegsfuß steht war positiv überrascht und habe mir die Zeit genommen mich zu äußern :D

Gruß
Henrik
 
Thema:

Kundenservice Steinhart

Kundenservice Steinhart - Ähnliche Themen

Kundenservice Tissot: Da wohl häufiger über schlechte als gute Erfahrungen mit dem Kundenservice von Uhrenherstellern geklagt wird, möchte ich auch einmal über eine...
RADO SAV – realer "Service après vente" oder nur Blabla mit Minimalversorgung?: Da bestellte ich mir tatsächlich mit sehr viel Vorfreude eine limitierte RADO Hyperchrome Kermaik mit Bronze-Teilen. Eine Menge Taler wechselten...
Steinhart Nav.B-Chrono 42 Classic A-Type blau: In der ersten Zeit, bevor ich gelernt habe mit dem Uhren Virus umzugehen, habe ich einige spontan Käufe getätigt. Die wurden dann ein paar Tage...
Einmal Rolex (DateJust) bitte - dazu gern eine Santos von Cartier, das ist alles: Hallo liebe Forumsmitglieder Nachdem ich in meiner letzten Vorstellung euch von der langen Reise der Omega Speedmaster berichtet habe - sie war...
Marke Sinn Service: Hallo zusammen, wie sind denn eure Erfahrungen mit der Marke Sinn und deren Serviceleistungen? Hintergrund: Ich besitze eine Sinn 900, bei der...
Oben