Kronsegler Balance angekommen!Bilder unter "uhrenvorste

Diskutiere Kronsegler Balance angekommen!Bilder unter "uhrenvorste im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Uhr ist angekommen! Bilder habe ich unter Uhrenvorstellung veröffentlicht!MFG alex
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
Die Uhr ist angekommen! Bilder habe ich unter Uhrenvorstellung veröffentlicht!MFG
alex
 
Giaccomo

Giaccomo

Dabei seit
08.01.2007
Beiträge
695
Ort
-nähe München-
Schön gemachte Homepage und eine Adresse in Glashütte/SA. klingt erstmal sehr vielversprechend.

Die Uhren werden ja wie ich schon aus verschiedenen Quellen erfahren habe (auch hier im Forum) im Reich der Mitte gebaut.

Für mich klingt das so, dass die potenziellen Käufer darauf hereinfallen sollen - sie haben nun einen sehr hochwertige Qualitätsuhr (die kommen ja auch aus Glashütte/SA.).

Auch wenn mir eine Kronsegler gefallen würde, dann wäre mein Limit bei maximal 50 EUR. Die sind bei einem Ausfall noch zu verschmerzen. :wink:
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.674
Ort
HRO
Ich bin da schon etwas mißtrauisch geworden bei dem Einfallsreichtum der Chinesen,ausländische Kunden mit sowohl wohlklingenden als auch nichtssagenden Namen zu betören.Kronsegler hab ich bis vor kurzem noch nie gehört,auch nicht aus DDR-Zeiten.Und dann diese Menge Uhren,die auf einmal überall auftauchen,ist schon verdächtig.Soviel stellt eine Manufaktur bestimmt nicht mit guter Qualität her.Ja,der Name Glashütte i.S. zieht sehr wohl Leute an und woher sollen es die meisten auch wissen,was dahintersteckt.Selbst Japaner geben ihren Firmen deutsche Namen(bezogen auf Autoteile),weil sie wissen,das deutsche Qualität ankommt. mfg
 
M

MadDucky

Dabei seit
04.05.2008
Beiträge
136
Ort
NRW,D
es wird auf der seite ja schon extra darauf hingewiesen das die Automatikwerke nicht aus China kommen, ist das nicht der fall wäre es betrug und wenn jemand unbewiesene Äußerungen mit dem Gegenteil von sich gibt ist das in meinen Augen Verleumdung.

Unterliegt das Forum der Zensur?
od. warum wird das wort "I3etrug" nicht ausgeschrieben?
 
J

John Silver

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
350
Glashüttte droht das gleiche Schicksal zu ereilen, wie unlängst Solingen. Einst die Stadt der großen Messerhersteller, müssen sie heute darum kämpfen, die ganzen Müllproduzenten aus dem eigenen Gewerbegebiet zu vertreiben. Da viele Menschen eben auf "Markennamen" reagieren und recht unreflektiert mit Qualität verbinden, haben sich in Solingen einige Briefkastenfirmen angesiedelt, die billigsten Müll, den man kaum mit dem Wort "Messer" bedenken möchte, und der irgendwo in China oder Pakistan gestanzt wird, aufgrund des offiziellen Firmensitzes mit dem Wort "Solingen" versehen dürfen. Und dieser Müll wird dann in diversen Kaufhäusern als "echte Solinger Qualität" vertrieben. Erschwerend kommt hinzu, daß eigentlich etablierte Solinger Betriebe wie Güde in letzter Zeit auch ganz schön bescheidene Qualität liefern und nur in sehr hohen Preiskategorien noch an die alte Qualität anknüpfen. Sic transit gloria mundi.

Was "Kronsegler" betrifft, bin ich mir etwas unschlüssig. So ganz China scheinen die nicht zu sein, zumindest im "Arzt-Chronograph" steckt ja ausweislich ein 7750. Auf der anderen Seite ist der Hersteller ein Niemand, und für eine im Grunde namenlose Uhr mit 7750 über 2000,- € zu verlangen, ist ganz schön selbstbewußt. Einige Uhren haben wiederum Werke, von denen ich noch nie etwas gehört habe, und die schon relativ verdächtig nach China aussehen. Festlegen will ich mich aber nicht.
 
Bulbiker

Bulbiker

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
1.097
Ort
Bayern
MadDucky schrieb:
es wird auf der seite ja schon extra darauf hingewiesen das die Automatikwerke nicht aus China kommen, ist das nicht der fall wäre es bet**g und wenn jemand unbewiesene Äußerungen mit dem Gegenteil von sich gibt ist das in meinen Augen Verleumdung.

Unterliegt das Forum der Zensur?
od. warum wird das wort "I3etrug" nicht ausgeschrieben?
Ja, ein paar Werke kommen aus Japan, ein paar aus Deutschland. Und einige wohl aus China.
Und wenn die 99 streng limitierten Tourbillons tatsächlich nicht aus Chinaland kommen sollten, dann eben aus Laos, Kambodscha oder von den Phillipinen. Aus Deutschland oder der Schweiz kommen diese Werke jedenfalls nicht. Ich warte schon darauf, dass die Dingens mit der UVP von 99 Fantastillliarden wieder bei 1-2-3 TV für 729 Euro zzgl. Porto vertickert werden.

Stehe für Verleumdungsklagen in dieser Sache gerne zur Verfügung.

Und weil ich schon dabei bin: bodenlos hässlich sind einige Modelle von Kronsegler auch. Ich denke da nur an die Teile mit den hyperwertvollen Diamanten auf dem Zifferblatt die seit über einem Jahr streng limitiert bei 1-2-3 TV verramscht werden. Bäh, grusliges Zeug.
 
Joes

Joes

Dabei seit
25.02.2008
Beiträge
213
Ort
Basel
MadDucky schrieb:
od. warum wird das wort "I3etrug" nicht ausgeschrieben?
Ich könnte mir vorstellen, dass es dem Selbstschutz dient. Ich habe selber oft genug die Erfahrung gemacht, dass etwas zu vorschnell jemandem Betrug unterstellt wird. Wenn dies nicht nachweisbar ist, kann daraus schnell ein Bumerang werden, dann geht es nämlich um eine unwahre Tatsachenbehauptung, die eine Verleumdungsklage nach § 187 StGB zur Folge haben kann. Und wie gesagt: es wird viel zu vorschnell von Betrug gesprochen. Dieser ist aber recht eindeutig definiert:

§ 263 StGB
Betrug

(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


Bevor man also jemanden einen Betrüger nennen darf, müssen mindestens diese Voraussetzungen gegeben sein:

- rechtswidriger Vermögensvorteil
- Vermögen eines anderen beschädigen
- Vorspiegelung falscher Tatsachen

Wenn also Kronsegler bspw. behaupten würde, ETA-Werke zu verbauen um dir mehr Geld aus der Tasche zu ziehen, und du aber nachweisen kannst, dass es sich in Wirklichkeit um Chinakracher handelt, hättest du gute Chancen Kronsegler ganz legal als Betrüger zu bezeichnen. Ansonsten winken die wie gesagt mit § 187 StGB hinterher.....

Daher vermute ich eben, dass diese "Zensur" dem Selbstschutz mancher voreiliger Autoren gilt.

Grüssle
JoeS

Edit: Hier mal was bei Verleumdung blühen kann:
§ 187 StGB
Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
Hmmmm.dan werde ich wohl erstmal die Finger von sonerUhr lassen . . .

@syco habe das thema, dass du genannz hast abgeändert, was der admin aber leider nicht erkannt hat und deshalb ist hier auch nochmal dieses Thema!
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
Habe folgende Info's zum werk gefunden.kann damit jemand was anfangen?
KS Automatik CAL K 027.021
21 Jewels, 21.600 Halbschwingungen pro Std., 3,5Hz
Gangreserve 38-42 Stunden
Gravierte Schwungscheibe, Glashütter Werksdekor mit gebläuten Schrauben
 
Bulbiker

Bulbiker

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
1.097
Ort
Bayern
Alexander k 90 schrieb:
Habe folgende Info's zum werk gefunden.kann damit jemand was anfangen?
KS Automatik CAL K 027.021
21 Jewels, 21.600 Halbschwingungen pro Std., 3,5Hz
Gangreserve 38-42 Stunden
Gravierte Schwungscheibe, Glashütter Werksdekor mit gebläuten Schrauben

Ein Manufakturwerk scheidet aus.
Eta Werke (Schweiz) haben 28800 Halbschwingungen.
Mit Glück ist es ein Miyota-Werk (Japan), das man ein bißchen fein gemacht hat (blau angemalte Schrauben und mit Schmirgelpapier behandeldes Metall). Allerdings ist die Gangreserve optimistisch kalkuliert.

Evtl. ist es aber auch aus dem Land der Olympiade...
 
mahlekolben

mahlekolben

Dabei seit
17.03.2008
Beiträge
1.114
Hallo Alexander k 90!

Berichte uns bitte ausführlich, sobald Du eine Kronsegler erstanden hast...
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
Werde mir im kommenden monat mal eine zulegen und mri dann genaueres vom Uhrmacher vor ort sagen lassen ;-)
MFG
alex
 
C

Calvaneo

Gast
Mal eine kleine Zwischenfrage. Wer hat denn schon mal eine in der Hand oder am Arm gehabt? Ist es nicht oft so mit neuen Firmen und der Vorverurteilung. Nehmen wir zum Beispiel Steinhart, der jetzt ganz gute Uhren Bauen lässt. Dann googelt mal nach seinen Anfängen! Mit Chinaböllern zu Mondpreisen hat er und "Robert" auch angefangen. Solche Beispiele gibt es viele.
Und immer diese Aussagen die nichts sagen:
Die Uhren werden ja wie ich schon aus verschiedenen Quellen erfahren habe (auch hier im Forum) im Reich der Mitte gebaut.
!

Gebt neuen Firmen eine Chance den Rest regelt der Markt.
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
werde bescheid geben, wenn ich genaueres weis ;-)
leider ist es ja heutzutage so, dass für china böller auch der gleiche Preis ausgegeben wird, wie für z.b. ne kronsegler uhr und da die auch in dem preisbereich liegt, wie viele *********** auf 12*3tv und co verscherbelt werden und diese chinaticker auch immer so toll beschrieben werden, liegt die vermutung halt nahe, dass die kronsegler uhren auch solche Dinger sind aber wenn ich genaueres weiß gebe ich bescheid!

Würde es auch reichen, wenn ich das werk durch das glasfenster fotografiere mit ner 3,2 megapixel, die gute bilder amcht???oder rbaucht ihr da noch andere hinweise?
MFG
alex
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
Kronsegler T-Balance T-Edition habe ich heute bestellt.sollte im laufe der nächsten woche kommen ...
da bin ich aber mal gespannt... ;-)
 
Bulbiker

Bulbiker

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
1.097
Ort
Bayern
Calvaneo schrieb:
Mal eine kleine Zwischenfrage. Wer hat denn schon mal eine in der Hand oder am Arm gehabt? Ist es nicht oft so mit neuen Firmen und der Vorverurteilung. Nehmen wir zum Beispiel Steinhart, der jetzt ganz gute Uhren Bauen lässt. Dann googelt mal nach seinen Anfängen! Mit Chinaböllern zu Mondpreisen hat er und "Robert" auch angefangen. Solche Beispiele gibt es viele.
Und immer diese Aussagen die nichts sagen:
Die Uhren werden ja wie ich schon aus verschiedenen Quellen erfahren habe (auch hier im Forum) im Reich der Mitte gebaut.
!

Gebt neuen Firmen eine Chance den Rest regelt der Markt.
Du meinst, wenn man bei Kronsegler mit der jetzigen Masche zu genug Geld gekommen ist, baut man dort dann auch Uhren im Rolex Sub und GMT Design nach?
Darauf hätte die Welt sicher gewartet.

Vertrieb über 1-2-3-TV, Phantasie-UVP und ganz dolle und strenge Limitierungen, Glitzersteinchen auf dem Zifferblatt, Tourbillons, unklare Werksherkunft - ich sehe negative Meinungsäußerungen über dieses Gebahren nicht als Vorverurteilung sondern tatsächlich als Nachverurteilung.

Eine Grundannahme des freien Marktes ist die ausreichende Information der Marktteilnehmer. Zwar ist es schade, wenn die Information nur aus dem Hörensagen und Vermutungen besteht, aber:

Das Design, die verbauten Werke, das verwendete Glas (Saphir, Mineral), die Wasserdichtigkeit und daraus die Rechtfertigung für den Preis einer Nonameuhr kann man auch bewerten, ohne das Ding schon in der Hand gehabt zu haben.
Bei Kronsegler heißt das: die UVP sind überambitioniert.
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
Ich habe für die t balance 200 euro bezahlt...
ich denke das ist noch wesentlihc besser als ne karthago von R&G für 150 und co.wie gesagt ich werde euch mal fotos des werks machen!
 
Thema:

Kronsegler Balance angekommen!Bilder unter "uhrenvorste

Kronsegler Balance angekommen!Bilder unter "uhrenvorste - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Kronsegler Poseidon Quartz Chrono

    [Verkauf] Kronsegler Poseidon Quartz Chrono: Hallo, verkaufe einen Kronsegler Poseidon Quartz Chronograph. Die Uhr kommt in originaler Box und Umkarton. Die Uhr wurde 1x getragen. Für...
  • [Erledigt] Kronsegler "Balance K-Edition" Herrenuhr Limited Edition

    [Erledigt] Kronsegler "Balance K-Edition" Herrenuhr Limited Edition: Hallo und Grüsse in das Forum. Ich möchte Euch meine Kronsegler Herrenuhr "Balance K-Edition" anbieten. Die Uhr wurde in 2008 erworben und...
  • [Erledigt] Kronsegler T-Balance

    [Erledigt] Kronsegler T-Balance: Hallo zusammen, heute mal was für die Freunde des sog. Open-Heart-Desgins, eine Kronsegler Balance Automatik T-Edition. Hier mal die offizielle...
  • [Erledigt] Kronsegler Balance T-Edition (mit Citizen Automatikwerk)

    [Erledigt] Kronsegler Balance T-Edition (mit Citizen Automatikwerk): Hallo, heute mal was für die Freunde des sog. Open-Heart-Desgins, eine Kronsegler Balance Automatik T-Edition. Hier mal die offizielle...
  • Kronsegler Balance T-Edition angekommen!

    Kronsegler Balance T-Edition angekommen!: Heute ist meine Kronsegler Balance T-edition angekommen! habe mir ja auf interesse einiger user die Uhr zugelegt. Es ging ja darum, ob es sich...
  • Ähnliche Themen

    Oben