Krone von einem Fossil Quarzwerk entfernen (Fossil Roboter)

Diskutiere Krone von einem Fossil Quarzwerk entfernen (Fossil Roboter) im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe 2 Uhrwerke, möchte aus beiden ein gutes machen. Wie kann ich die Krone demontieren, bzw. entfernen. Danke!!!!!! Viele Grüße Andreas
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.843
Hallo, was steht denn auf der Brücke, ist das ein Epson- oder ein SII Werk?
Grüße Christoph

PS steht ja schon da
 
kaefer03

kaefer03

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
110
Danke für die schnellen Antworten,

MIYOTA Werk.
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.064
Ort
Zwischen den Meeren
Das Basiswerk ist ein Miyota 2035. Normalerweise ist da der Druckpunkt. Seltsam. Ich habe leider kein Werk hier liegen, deshalb kann ich es nicht ausprobieren.
Vielleicht etwas herzhafter drücken? Oder auf den Kropf darüber, auch wenn ich mir zu 90% sicher bin, dass es die andere Stelle ist:
3192286
 
kaefer03

kaefer03

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
110
Danke, habe auf beide gedrückt, Kronen sind draußen, Gehäuse getauscht.

Nur rasten die Kronen nicht richtig ein, bin zwar am Anschlag, beim rausziehen um die Uhr zustellen geht die Krone bei beiden Werken raus.

:-(
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.064
Ort
Zwischen den Meeren
Dann hast Du zu doll gedrückt. Der Winkelhebel ist aus der Nut der Stellwelle gerutscht und hat sich im Werk verkantet. Vermutlich steht er bei eingesetzter Welle etwas hoch und Du musst ihn wieder in seine Position bringen und runterdrücken. Leider gibt es keine Explosionszeichnung des 2035 und ich habe nichts hier, mit dem ich Dir das ganze besser erklären könnte. Du wirst ausprobieren müssen oder Dich an einen Uhrmacher wenden.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.843
Hallo, diese Miyotawerke bekommt man doch recht günstig neu?
Man sieht und trifft den Druckpunkt wohl nur, wenn die Krone hineingedrückt war (nicht Zeigerstellposition).
Man hat es schnell kaputt gemacht (gehöre da auch dazu), aber sie sind recht preiswert.
Grüße Christoph
 
kaefer03

kaefer03

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
110
Man merkt keinen Druckpunkt. Wenn ich die Schraube der Batteriebefestigung (Bügel) festdrehe, dann sitzt die Krone wohl richtig.
Ein tausch gegen ein neues Werk ist evtl. nicht so einfach, da ja die Sekunden als LCD angezeigt werden.
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.064
Ort
Zwischen den Meeren
[klugscheißermodus]
Man zieht an der Krone und drückt dabei auf den Punkt. Dabei erhöht man die Kraft solange, bis die Krone kommt. Wenn man stärker drückt, drückt man den Winkelhebel aus dem Eingriff, was hier passiert ist.
Wenn man das täglich ein paar mal macht, bekommt man da schnell Routine.
[/klugscheißermodus]

Das Werk zu tauschen wird wegen des Moduls schwierig. Es ist auch fraglich ob das überhaupt ein Standardwerk ist. Du musst versuchen den versprungenen Winkelhebel wieder einzufädeln. Ohne große Kraft, mit Gefühl und ohne die Plastik-Grundplatine kaputt zu machen. Als Laie nicht ganz einfach, aber machbar. Die Schraube des Batteriebügels hat nichts damit zu tun. Aber wenn Du die Abdeckung der Elektronik komplett abbaust, kommst Du vielleicht einfacher ran. Oder machst das Werk ganz kaputt. Diese Werke sind halt nicht dafür gedacht, durch Laien gewartet zu werden. Und es hat schon seinen Grund, dass ein Uhrmacher drei Jahre lernen muss und meist erst im zweiten Jahr mit Kleinuhren anfängt...

Auf jeden Fall wäre es sehr bedauerlich, wenn der Roboter wegen so einer Kleinigkeit das zeitliche segnet. Wenn Du es nicht hin bekommst, bringe ihn lieber zum Profi, bevor er ganz kaputt geht. Fossil selbst kann diese Werke nicht mehr liefern und lehnt die Reparaturen ab.
 
Thema:

Krone von einem Fossil Quarzwerk entfernen (Fossil Roboter)

Krone von einem Fossil Quarzwerk entfernen (Fossil Roboter) - Ähnliche Themen

  • Krone von Fossil blue BQ-9039 340105 entfernen

    Krone von Fossil blue BQ-9039 340105 entfernen: Hallo, ich versuche an einem Hattori Japan Chrono 6 Hand Watch Movement ( VX3J oder UX3J ) die Krone zu entfernen. als Anfänger klappt das...
  • Krone Lasern oder Gravieren

    Krone Lasern oder Gravieren: Hat jemand Erfahrung damit bzw. Fotos von siener gravierten/gelaserte oder modifizierten Krone?
  • Krone entfernen Fossil Quarzwerk

    Krone entfernen Fossil Quarzwerk: Hallo liebe Community, das Thema wurde hier schon öfters behandelt, allerdings konnten mir die Beiträge nicht weiterhelfen. Möchte bei einer...
  • [Suche] Krone & Stellwelle für Maurice Lacroix Les Classiques LC1087

    [Suche] Krone & Stellwelle für Maurice Lacroix Les Classiques LC1087: Meine Frau wollte am Wochenende mal wieder ihre Maurice Lacroix Les Classiques LC1087 anziehen, dabei stellten wir (um ehrlich zu sein ich, als...
  • Ähnliche Themen
  • Krone von Fossil blue BQ-9039 340105 entfernen

    Krone von Fossil blue BQ-9039 340105 entfernen: Hallo, ich versuche an einem Hattori Japan Chrono 6 Hand Watch Movement ( VX3J oder UX3J ) die Krone zu entfernen. als Anfänger klappt das...
  • Krone Lasern oder Gravieren

    Krone Lasern oder Gravieren: Hat jemand Erfahrung damit bzw. Fotos von siener gravierten/gelaserte oder modifizierten Krone?
  • Krone entfernen Fossil Quarzwerk

    Krone entfernen Fossil Quarzwerk: Hallo liebe Community, das Thema wurde hier schon öfters behandelt, allerdings konnten mir die Beiträge nicht weiterhelfen. Möchte bei einer...
  • [Suche] Krone & Stellwelle für Maurice Lacroix Les Classiques LC1087

    [Suche] Krone & Stellwelle für Maurice Lacroix Les Classiques LC1087: Meine Frau wollte am Wochenende mal wieder ihre Maurice Lacroix Les Classiques LC1087 anziehen, dabei stellten wir (um ehrlich zu sein ich, als...
  • Oben