Krone und Tubus tauschen - welches Werkzeug?

Diskutiere Krone und Tubus tauschen - welches Werkzeug? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; An meiner TAG Heuer Aquaracer WAB2010 ist wieder mal die verschraubte Krone defekt. Hat diesmal immerhin ein knappes Jahr gehalten seit dem...
Ciffi

Ciffi

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2014
Beiträge
40
An meiner TAG Heuer Aquaracer WAB2010 ist wieder mal die verschraubte Krone defekt. Hat diesmal immerhin ein knappes Jahr gehalten seit dem letzten Tausch.

Da der örtliche Händler die Uhr nur einschicken will und das inkl. dem dann obligatorischen Tausch aller Dichtungen 195,- € kosten soll, würde ich das ggf. selbst machen. Nur Krone und Tubus wechseln geht nicht, heisst es.

Krone und Tubus gibt es in der Bucht für 49,-€. Was braucht es denn an Werkzeug für den Tubus? Der dürfte doch wohl nur eingepresst sein? Oder ist das eher nichts für Amateure?
 
Legolas

Legolas

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
673
Ort
Alzey
Das ist nichts für Amateure. Aber sowas von nichts...
Der zu erwartende Schaden steht in keinem Verhältnis zu den 195€.
MfG, Sebastian
 
Ciffi

Ciffi

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2014
Beiträge
40
Ja klar, die Uhr ist 10 Jahre alt. Aber sie war kürzlich erst zur Revision, wo Krone und Tubus getauscht worden sind. Naja, die Uhr ist wohl für häufiges Wechseln und damit Stellen nicht geeignet. Die Krone war auch bei der anderen Aquaracer, die ich hatte, eine Dauerbaustelle.

Zum Thema zurück: was würde ein freier Uhrmacher wohl für den Tausch kalkulieren?
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.930
Vielleicht läuft das bei TH ja unter S
Abnutzung wie die Bremsen beim Auto.. ansonsten sollte das knappe Jahr ja reichen.. hast Du einen Kostenvoranschlag dessen Datum Dir den Reklamationstag dokumentiert? Dichtungen nach einem Jahr wechseln ich vermute die letzte Wartung hatte denselben Umfang... is ja ne Lachnummer. Es sei denn Du schwimmst taeglich in organischen Lösungsmitteln (TRI oder ACETON oder Essigsaureester ..), dann wuerde ich die Uhr aber lassen und Dich zur Revi einschicken.. inklusive aller Dichtungen..
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.760
Ort
O W L
Bei normaler Nutzung sollte eine Schraubkrone länger als ein Jahr halten. Aber beweis Mal, dass Du die Krone nicht übermäßig belastest oder falsch bedienst. Leider.....
 
Lindi1977

Lindi1977

Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
2.733
Ort
Gebäude 51
Ich habe bei einem "freien" Uhrmachermeister (Rhein-Main Gebiet) für den Tausch von Tubus und Krone, Ersatzteile habe ich selbst beschafft und ihm zur Verfügung gestellt, 20€ für die Arbeit bezahlt..., das war mir schon fast peinlich.

Gruß, Marco
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.829
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Also das geht doch nicht ! Da rate ich STARK zu einem direkten telefonischen Anruf bei TH und die sehr deutliche Frage, was man denn von einer sportlichen Uhr halten soll, deren Kronen man im Jahresrythmus wechseln muss ....

Lachhaft, jetzt kann ich mir erstmal keine TAG Heuer mehr kaufen :-( Heuer auch nicht :-( :-(......

...ich habe nochmal intensiv nachgerechnet, meine Omega SMP 300 hat ca. 2000 eine komplette Revision erhalten, seitdem wurde 2017 einmal das Werk revidiert, da nicht mehr in der Chronometernorm, immer noch dieselbe Krone und Dichtung und und und immer noch wasserdicht bis 100m etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.930
Das war doch auch die Marke mit den modischen Kunststoffwerkhalteringen.

Kann aber nix weiter dazu sagen.. hab nämlich keine und das find ich ok so..
 
Ciffi

Ciffi

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2014
Beiträge
40
Kurzes Update: Krone und Tubus gab's in der Bucht für 49€, das Einsetzen übernimmt mein örtlicher Uhrmacher für 30€ inkl. Dichtigkeitsprüfung. Zusammen 79€ statt der vom Konzi aufgerufenen 195€...
 
Thema:

Krone und Tubus tauschen - welches Werkzeug?

Krone und Tubus tauschen - welches Werkzeug? - Ähnliche Themen

  • Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone

    Tubus austauschen - DIY Upgrade zur verschraubten Krone: Liebe Freunde meiner verrückten Obsessionen, heute möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen und hoffentlich einige Leute in den Wahnsinn...
  • [Suche] Suche Krone +Tubus für Breitling Chrono Ocean 38mm

    [Suche] Suche Krone +Tubus für Breitling Chrono Ocean 38mm: Suche Krone +Tubus für Breitling Chrono Ocean 38mm. Danke
  • [Erledigt] Vintage Jenny Krone mit Tubus, mit Markel.

    [Erledigt] Vintage Jenny Krone mit Tubus, mit Markel.: Hi, ich möchte euch meine Jenny Diver Krone mit Tubus anbieten. Ich hab die Krone abmontieren lassen von meinem Rika Chronograph. Die Krone hat...
  • Citizen Promaster Sky AS2031-57L Krone und Tubus wechseln Cal. H461

    Citizen Promaster Sky AS2031-57L Krone und Tubus wechseln Cal. H461: Hallo an die Experten, kennt sich jemand mit dem Modell aus und weiß, wie der Kronen-Tubus gewechselt werden kann und welches Werkzeug man dazu...
  • [Suche] Laco Unitas Flieger Serie 0 Krone und Tubus gesucht!

    [Suche] Laco Unitas Flieger Serie 0 Krone und Tubus gesucht!: Werte Uhrenfreunde, ich suche für meine Laco Flieger Serie 0 mit Unitas-Handaufzugswerk eine neue bzw. funktionierende gebrauchte Krone mit/ohne...
  • Ähnliche Themen

    Oben