Krone rechts - tragen links

Diskutiere Krone rechts - tragen links im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo ich habe mich gefragt, warum bei den meisten Uhren die Krone rechts zu finden ist und ebenso viele Menschen ihre Uhr am linken Arm tragen...
TickTackTuck

TickTackTuck

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
35
Hallo
ich habe mich gefragt, warum bei den meisten Uhren die Krone rechts zu finden ist und ebenso viele Menschen ihre Uhr am linken Arm tragen.
Wäre es nicht anders herum besser?
Die Krone stört eigentlich, wenn man das Handgelenk nach außen dreht. Irgendjemand muss ja mal festgelegt haben, dass man die Krone rechts platziert. Ich weiß keinen vernünftigen Grund.
Als Rechtshänder käme man dann zum Aufziehen besser dran, aber man sollte die Uhr ja dazu ablegen.
Oder bin ich völlig daneben?
LG
 
Aminona

Aminona

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
1.223
Da die Meisten Menschen nun mal Rechtshänder sind, stört sie links weniger bzw. wird auch weniger in Mitleidenschaft gezogen. Da Automatik und Quarz recht neu sind muss man für Handaufzug die Uhr nicht ablegen.

In England ist das übrigens andersrum...
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.846
Ich als Rechtshänder trage meine Uhr seit einigen Tagen rechts wegen einer Hautentzündung am linken Handgelenk.
Es hat schon seinen Grund, warum an seiner Arbeitshand keine störende Uhr sitzen sollte...
 
StefanPK

StefanPK

Dabei seit
21.11.2013
Beiträge
565
Ort
Kölner Umland
Bin Linkshänder und Linksträger, bis auf zwei haben alle meine Uhren die Krone rechts. Hat mich noch nie gestört. Eine Uhr rechts tragen geht für mich allerdings überhaupt nicht. Ist aber wohl auch nur eine Gewohnheitsfrage.
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.846
Ich stoße mit meiner Uhr am rechten Handgelenk = Arbeitshand überall an. Ist aber wohl nur eine Übungssache.
 
Thema:

Krone rechts - tragen links

Krone rechts - tragen links - Ähnliche Themen

Der störrische Seiko QC-951 II Quartz Crystal Chronometer: Aloha, anbei mein letzter Neuzugang der mir einiges an Kopfzerbrechen verursacht.:-( Es ist ein Quartz Marinechronometer, Baujahr Mitte der 60er...
Einmal Rolex (DateJust) bitte - dazu gern eine Santos von Cartier, das ist alles: Hallo liebe Forumsmitglieder Nachdem ich in meiner letzten Vorstellung euch von der langen Reise der Omega Speedmaster berichtet habe - sie war...
Der große Gangreserve-Test (Citizen Promaster, Seiko SKX, Orient Deep): So Freunde, die Frage nach dem „Wirkungsgrad“ des Automatikaufzugs einer Uhr, ist ja ein Klassiker unter den Fragen zu Automatikuhren. Wie lange...
Original RADIUM Norge – können die Norweger Uhren?: Seit 2014 bin ich nun dabei und es ist an der Zeit auch mal eine einfache Uhrenvorstellung zu verfassen. Das bietet sich natürlich an bei einer...
Kaufberatung Diver Sammlung vervollständigen/abschliessen - Blauer Diver?: Hey Freunde, Ich wollte euch mal fragen, was ihr für Tipps habt, wie ich meine Diver Sammlung vervollständigen bzw. vllt sogar abschliessen...
Oben