Krone Drehrichtung

Diskutiere Krone Drehrichtung im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Bei der Anleitung meiner Automatik-Uhr steht ich soll, wenn ich die Zeit einstelle, die Krone im Uhrzeigersinn drehen. Weshalb ist das so, geht...
K

krawumms

Gast
Bei der Anleitung meiner Automatik-Uhr steht ich soll, wenn ich die Zeit einstelle, die Krone im Uhrzeigersinn drehen.
Weshalb ist das so, geht was kaputt wenn man andersrum dreht oder ist es im Endeffekt egal?
Weil is ja manchmal en bisschen umständlich wenn man fast nen ganzen tag rumdrehen muss.

Außerdem: Ist es richtig das ich wenn ich die uhr stelle und der Sekundenzeiger auf der null ist, den minutenzeiger genau auf die minute stellen muss? das heisst nich en paar millimeter daneben, sonst würde sie halt en bisschen versetzt laufen, oder gleich sich das an?

tut mir leid wenn die fragen en bisschen doof sind, aber is halt meine erste vernünftige uhr, die ich mir jemals gekauft habe.

danke schoma im voraus
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
krawumms schrieb:
tut mir leid wenn die fragen en bisschen doof sind, aber is halt meine erste vernünftige uhr, die ich mir jemals gekauft habe.
Hallo und Willkommen,

Falls es immer noch nicht "KLICK" gemacht hat: :idea:

Es gibt keine doofen Fragen nur doofe Antworten. Und wenn du keine solchen willt dann stell mal ein Foto von deiner Uhr hier herein und erzählst mal etwas über diese. bzw. nenne uns wenigstens Marke und Modell.

:pics:
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.926
Ort
Bamberg
krawumms schrieb:
Bei der Anleitung meiner Automatik-Uhr steht ich soll, wenn ich die Zeit einstelle, die Krone im Uhrzeigersinn drehen.
Weshalb ist das so, geht was kaputt wenn man andersrum dreht oder ist es im Endeffekt egal?
Weil is ja manchmal en bisschen umständlich wenn man fast nen ganzen tag rumdrehen muss.
Eigentlich macht das nix aus, wenn man die Krone zurückdreht. Ich würde es nur nicht machen, wenn gerade das Datum umschaltet (falls die Uhr Datum hat). Und bei einem ewigen Kalender von Patek Philippe würd ich's besser auch nicht machen.

krawumms schrieb:
Außerdem: Ist es richtig das ich wenn ich die uhr stelle und der Sekundenzeiger auf der null ist, den minutenzeiger genau auf die minute stellen muss? das heisst nich en paar millimeter daneben, sonst würde sie halt en bisschen versetzt laufen, oder gleich sich das an?
Angleichen tut sich da nix. Ich persönlich stelle immer nur den Minutenzeiger exakt ein. Wo der Sekundenzeiger dann gerade ist kümmert mich nicht, außer ich hab die Uhr gerade neu und will ganz genau wissen, wieviel Sekunden sie am Tag falsch geht.

Ach ja: Herzlich Willkommen!

Gruß, Sedi :-D
 
K

krawumms

Gast
danke erstmal für die antworten und begrüßungen.

zum thema
ich hab ne tissot pr50 automatic und vorher hat ich gar keine bzw. vor langer zeit ne digitale.
somit ist das eingetlich mein erster einstieg in die uhrenwelt.
nach meinen nachforschungen und bescheidenem budget ein ganz vernünftiger oder?

da fällt mir auch gleich noch ne frage ein.
bei der beschreibung steht water resistance 50m, die verkäuferin meinte nur gegen spritz und regenwasser geschützt, also nich damit baden usw.?

nich das ich vorhätte damit zu baden oder ähnliches zu tun.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.926
Ort
Bamberg
krawumms schrieb:
da fällt mir auch gleich noch ne frage ein.
bei der beschreibung steht water resistance 50m, die verkäuferin meinte nur gegen spritz und regenwasser geschützt, also nich damit baden usw.?
Besser nicht! Zum Schwimmen brauchts mindestens 100m Dichtigkeit! Es soll aber schon Leute gegeben haben, die seit Jahren mit einer Omega Speedmaster schwimmen gehen (hat auch nur 50m) und es ist nix passiert. Ich würd's aber lieber nicht ausprobieren.

Gruß, Sedi :-D
 
I

Idealforyou

Gast
Also wenn Du die Uhr stellst und die Krone so rausziehst das der Sekundenzeiger auf der Null oder besser 12 steht muss der Minutenzeiger nicht hundertprozentig auf dem Minutenindex sein. Natürlich kann man dien Minutenzeiger auch Rückwärts drehen. Man sollte das aber nur zum regulieren von max 15 min machen. Die Uhr sollte man auch immer nur in der Zeit von 10-17Uhr einstellen. das ist wegen der Mechanik der Datumsumschaltung so, ansonsten kann es sein das man dort was mechanisch beschädigt.

Eine Uhr mit 50m kann man auch mit unter die Dusche nehmen oder mit in die Badewanne.
Es gibt Uhren die nur Spritzwassergeschützt sind, die haben dann meistens nur die Aufschrift Water Resistant und dann gibt es noch welche mit 30m die man dann noch zum Händewaschen anbehalten kann.
 
K

krawumms

Gast
Da hier ja Bilder gewünscht werden und mir so hilfreich geantwortet wurde, hab ich sogar extra meine computerkamera reaktiviert, leider is die qualität recht mies, weil die kamera recht schlecht ist:



nochma en besseres bild
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo krawumms,

das finde ich sehr nett von dir, sowenigsten kennen wir
jetzt deine Uhr. :lol2:

Ich nehme an, dass die Uhr neu ist!
Ein schönes Stück hast du da, viel Glück damit.

Da schon alles gesagt ist, bleibt mir nur eins übrig:

Herzlich willkommen hier im Uhr-Forum.

Bye
Jo
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
Mir bleibt noch was zu sagen, nachdem idealforyou (*freu*) so sinnigerweise die eingesessene Meinung vertritt, das 50m zum baden reichen:


Tu's nicht!
 
Thema:

Krone Drehrichtung

Krone Drehrichtung - Ähnliche Themen

  • Datumsschnellverstellung in beide Richtungen (je nach Drehrichtung der Krone) - Uhrwerke

    Datumsschnellverstellung in beide Richtungen (je nach Drehrichtung der Krone) - Uhrwerke: Hallo Mitmenschen, da ich kurz vor dem Abschluss meines Studiums stehe, bin ich gerade dabei meinen Praktikumsbericht/Bachelorarbeit zu...
  • [Suche] IWC Krone Double

    [Suche] IWC Krone Double: Liebe Uhrenfreunde, für die Reparatur meiner IWC Cal. 8541b benötige ich eine IWC Krone (mit dem kleinen Fischemblem signiert) in Double...
  • Bewegung der Krone bei einer Automatikuhr

    Bewegung der Krone bei einer Automatikuhr: Hallo zusammen, seit kurzem darf ich mich Besitzer einer Automatikuhr, meiner ersten, nennen. Es ist eine Omega Seamaster Cosmic 2000 und hat das...
  • Krone bei unbekanntem Quarzwerk entfernen

    Krone bei unbekanntem Quarzwerk entfernen: Hallo liebe Community, Nach Durchforsten des Forums bzgl. dem Entfernen der Krone eines Quarzwerk, bin ich immer noch nicht weiter... Hat...
  • Ähnliche Themen
  • Datumsschnellverstellung in beide Richtungen (je nach Drehrichtung der Krone) - Uhrwerke

    Datumsschnellverstellung in beide Richtungen (je nach Drehrichtung der Krone) - Uhrwerke: Hallo Mitmenschen, da ich kurz vor dem Abschluss meines Studiums stehe, bin ich gerade dabei meinen Praktikumsbericht/Bachelorarbeit zu...
  • [Suche] IWC Krone Double

    [Suche] IWC Krone Double: Liebe Uhrenfreunde, für die Reparatur meiner IWC Cal. 8541b benötige ich eine IWC Krone (mit dem kleinen Fischemblem signiert) in Double...
  • Bewegung der Krone bei einer Automatikuhr

    Bewegung der Krone bei einer Automatikuhr: Hallo zusammen, seit kurzem darf ich mich Besitzer einer Automatikuhr, meiner ersten, nennen. Es ist eine Omega Seamaster Cosmic 2000 und hat das...
  • Krone bei unbekanntem Quarzwerk entfernen

    Krone bei unbekanntem Quarzwerk entfernen: Hallo liebe Community, Nach Durchforsten des Forums bzgl. dem Entfernen der Krone eines Quarzwerk, bin ich immer noch nicht weiter... Hat...
  • Oben