Kratzer Stahlband durch Schließe Omega Seamaster Diver

Diskutiere Kratzer Stahlband durch Schließe Omega Seamaster Diver im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, Ich habe nach ein paar mal tragen die Spuren am Armband der Omega. Das ist wahrscheinlich im normalen Bereich, bedingt durch die...
N

Networker

Themenstarter
Dabei seit
03.11.2014
Beiträge
10
Hallo zusammen,

Ich habe nach ein paar mal tragen die Spuren am Armband der Omega. Das ist wahrscheinlich im normalen Bereich, bedingt durch die Mechanik der Schließung? Beseitigen macht in diesem Fall kein Sinn, da diese recht zügig wiederkommen? Danke für Eure Erfahrungen.

Grüsse! Net
 

Anhänge

  • 352CBE02-DDCC-4523-8B5C-F5D916AC8CCA.jpeg
    352CBE02-DDCC-4523-8B5C-F5D916AC8CCA.jpeg
    169,5 KB · Aufrufe: 126
  • 68785C23-31E2-407E-9A36-FDE9A76CEA88.jpeg
    68785C23-31E2-407E-9A36-FDE9A76CEA88.jpeg
    181,1 KB · Aufrufe: 127
UhrAlex

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
1.101
Hallo,

Ja, ist bei mir auch so. Das lässt sich nicht verhindern.
Allerdings habe ich meine SMP jetzt schon seit mehreren Jahren und kann sagen es hält sich in Grenzen.
D.h. die Spuren sind zwar schnell da, aber irgendwann ändert sich da nicht mehr viel.
Im Gengensatz zum Rest der Schließe, Armband usw. Da kommen immer wieder Kratzer dazu... ;-)

Gruß
Alex
 
N

Networker

Themenstarter
Dabei seit
03.11.2014
Beiträge
10
Hallo Alex,

Besten Dank für die Rückmeldung. D.h. die Spuren dort zu beseitigen macht wenig Sinn oder lässt du diese regelmäßig aufbereiten?

Grüße Net
 
rhazhel

rhazhel

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
385
Ort
Ingolstadt
Völlig normal und bauartbedingt. Passiert gerne auch bei teuren Uhren. Wenn Du wie ich total bekloppt bist, kannst Du auf der Innenseite der Schließe an der entgegengesetzten Stelle ein Stückchen Tesa-Kristallklar einkleben. Das verhindert sogar bei den meisten Golduhren (die noch empfindlicher reagieren) deutliche Abriebspuren.
 
LaurenzH

LaurenzH

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
644
Total normal, hat meine Speedmaster und meine Seamaster, sollte man sich nicht dran aufhängen, irgendwann sind die Uhren sowieso von oben bis unten zerkratzt, zumindest ist das bei mir so.
 
Mork_vom_Ork

Mork_vom_Ork

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
769
Ort
Mitten im schönen Mittelfranken
Das gehört dazu. Wird auch nicht die einzige Spur bleiben…
Wer Uhren trägt, der wird zwangsläufig um den ein oder anderen Kratzer nicht herumkommen. Am meisten schmerzt der erste Kratzer. Nr. 2 schon weniger, Nr. 3 noch weniger und ab Nr. 5 ist es dann irgendwann egal. Ist wie bei einem neuen Auto! :lol:

Hier die ersten Kratzer auf der Schließe meiner Yachtmaster (was hab ich mich darüber geärgert…):
42A05F63-CD76-4047-A5D6-88FE5EF23BE6.jpeg
 
Brighty

Brighty

Dabei seit
04.06.2008
Beiträge
769
Ort
HH
Das ist doch gar nichts. Interessant wirds bei der ersten tiefen Schramme oder bei Kratzern im Glas :D
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.521
Ort
Bärlin
Schutzfolien für Gläser gibt es doch inzwischen bei Amazon für alle gängigen Größen und für die Schließe kann man sich so eine Displayschutzfolie für's Smarthone passend zuschneiden.........:ok:

Gruß
Mike
 
LaurenzH

LaurenzH

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
644
Sehe ich genauso, also entweder man trägt die Uhr oder man lässt es, aber sowas um Kratzer zu vermeiden ? Dann lass die Uhr doch einfach im Schrank liegen :face:
 
Vernomeno

Vernomeno

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
382
Ort
Saarland
Wer sowas ernsthaft macht hat die Kontrolle über sein Leben verloren :lol: :face:

Sitzt du gerade mit Jogginghose da? :D


Aber mal im Ernst, auch Uhren sind Gebrauchsgegenstände. Man ärgert sich halt kurz und klar, manches lässt sich sicherlich verhindern oder beseitigen, da muss jeder selbst wissen, ob er das will.
Jede meiner Uhren hat ihre Gebrauchspuren, Risse im Plexi, Kratzer in der Beschichtung vom Saphir, teilwiese richtige Kerben im Band. Gehört einfach dazu.
 
LaurenzH

LaurenzH

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
644
Sitzt du gerade mit Jogginghose da? :D


Aber mal im Ernst, auch Uhren sind Gebrauchsgegenstände. Man ärgert sich halt kurz und klar, manches lässt sich sicherlich verhindern oder beseitigen, da muss jeder selbst wissen, ob er das will.
Jede meiner Uhren hat ihre Gebrauchspuren, Risse im Plexi, Kratzer in der Beschichtung vom Saphir, teilwiese richtige Kerben im Band. Gehört einfach dazu.
Tatsächlich nicht, sondern in Jeans :D

Genau so siehts aus, wobei ich mich mittlerweile gar nicht mehr über sowas ärgere, ist halt so und gut ist, dafür sind Uhren da...
 
Maxyyy

Maxyyy

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
708
Ich hab nen 1,5cm langen Kratzer in einer Keramiklünette der Seamaster :D

War erst verwundert, dann wars mir egal
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.950
Ort
AT
Bei meiner auch so - bauartbedingt. Solche Kratzer stören mich gar nicht. Mich stören nur Kratzer die ich durch Bandwechsel oder Dummheit reinmache - das passiert mir aber mittlerweile nicht mehr da ich den Dreh raushab.

Ganz einfache Lösung:
  • Uhr wegsperren und nicht mehr tragen
  • richtige Probleme suchen
  • Vintage Uhren mit ordentlich Patina kaufen und tragen

Speziell Punkt 3 hat mich vom PTM-Dasein befreit.
 
Thema:

Kratzer Stahlband durch Schließe Omega Seamaster Diver

Kratzer Stahlband durch Schließe Omega Seamaster Diver - Ähnliche Themen

Uhrenarmbänder für Omega Seamaster Schwerty 2254.50: Guten Abend zusammen, ich warte momentan ganz gespannt auf meine Omega Seamaster Schwerty und wollte fragen, ob es eventuell Besitzer dieser Uhr...
Omega Seamaster Diver 300M Edelstahlarmband: Hallo zusammen, ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und habe jetzt selber ein "Anliegen". Ich habe eine blaue Omega Seamaster Diver 300M...
Neues Armband für Omega Seamaster Planet Ocean 45.5mm: Hallo zusammen, ich habe eine Omega Seamaster Planet Ocean aus 2013, die ich sehr gerne trage. Es ist die Titanversion. Referenz 23290462103001...
Omega Seamaster 300M Kratzer im AR Coating und verklemmten Drücker an der Schließe beheben?: Hey zusammen, mir ist klar, dass das Thema mit den Kratzern in der äußeren Schicht des AR-Coatings bei Omega Uhren hier nicht zum ersten Mal...
Lederband für Omega Seamaster Diver: Hallo zusammen! Ich habe mir vor einiger Zeit die Omega Seamaster Professional 300 Diver am Stahlband in schwarz zugelegt, eine wirklich tolle...
Oben