Kratzer aus Uhrenglas entfernen?

Diskutiere Kratzer aus Uhrenglas entfernen? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Guten Abend, habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Beim kürzen meines Metallarmbandes meiner Casio Edifice Uhr ist mir diese auf...
#1
X

XenoX

Guest
Guten Abend,

habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
Beim kürzen meines Metallarmbandes meiner Casio Edifice Uhr ist mir diese auf den Boden gefallen, und natürlich genau auf die Glasseite. Nun habe ich en paar störende kleine Kratzer im Glas die mich sehr stören. :(

Weiss jemand wie ich diese wieder rausbekommen könnte? Diese stören mich sehr da diese sich so schön im Licht brechen :? .

Es ist folgendes Modell:

http://www.casio-europe.com/de/watch/edifice/efa-120d-1avef/

Wäre für jede Antwort dankbar!
 
#2
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
angeblich hilft zahnpasta drauf, und dann mit zeitungspapier einreiben!

aaaaaber:
ich hab das noch nie ausprobiert, also geht das auf deine verantwortung!



gruss
 
#3
X

XenoX

Guest
Habe ich auch schon gehört, allerdings bin ich mir nicht so sicher ob ich diese Methode so schlüssig finde. :)

Zeitungspapier ist ja auch nicht besonders sanft ^^

Hätte bei der Methode angst das Glas noch mehr zu verkratzen oder Matt zu reiben.
 
#4
S

sune

Guest
Hallo,

meine Freundin hatte kürzlich ein ähnliches Problem mit ihrer Dugena. Die Uhr ist allerdings nicht auf den Boden gefallen, sondern schön an der Wand angestoßen.

Haben es bei Karstadt reparieren lassen. Kosten € 2,50 und sieht wieder aus wie neu. (wurde wohl mit Polierpaste abgeschliffen o.ä.)

Da sowohl bei der Casio, wie auch bei der Dugena Mineralglas verbaut ist, dürfte das wohl bei deiner auch klappen.

Macht sicherlich auch jeder Juwelier/Konzi, aber lass dir nicht gleich ein neues Glas aufschwatzen ;)
 
#5
X

XenoX

Guest
Ah, danke für den Tip. :-D

Der Preis ist ja nicht besonders hoch, das stimmt wohl. Würde zwar am liebsten selbst hand anlegen, aber denke mal das wird nicht so einfach hinhauen. :(
 
#6
S

sune

Guest
@Xenox: wollte es damals auch selber machen, aber bevor ich mir Polierpaste, Microfasertücher, oder weiss der Teufel was noch für 20 Euro kaufe, nur um eine Uhr zu polieren, lass ich es lieber vom "Fachmann" für 2,50 Euro durchführen.

Das mit der Zahnpasta hab ich übrigens auch mal gelesen. Scheint ein altes "Hausfrauenrezept" zu sein.

Kann mir übrigens schon vorstellen, dass es funktioniert, da Zahnpasta grob gesagt, nix anderes als Schleifpaste mit Geschmack ist :)

Gruß
Sune
 
#7
X

XenoX

Guest
Hmmm, könnte es ja mal mit der zahnpasta probieren, allerdings äre da doh ein Wattepad sicher sinnvoller als eine Zeitung oder ? ^^
 
#8
S

sune

Guest
keine Ahnung, aber du kannst ja dann mal berichten, wies ausgegangen ist! würde mich auf jeden Fall interessieren. :twisted:
 
#9
P

pille2k5

Guest
also ich glaub das mit der zahnpaster geht nur bei kunststoffgläsern und nicht bei glas, meine ich gehört zu haben :-) ...
 
#10
X

XenoX

Guest
Hmmm :-D

Weiss denn jemand, ob es diesen Service auch bei Kaufhof Galleria gibt, mit dem Kratzerentfernen ? Die haben ja auch tierisch viele Uhren und wechseln ja auch Batterien etc.
 
#11
F

FrankV

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
106
Jeder Glaser sollte doch Rat wissen, wie man einen kleinen Kratzer herauspoliert, oder nicht?
Große Kaufhäuser schicken Uhren meiner Erfahrung nach eher ein als selber Hand anzulegen.
Was macht man, wenn am Glasrand etwas abgeplatzt ist? So geschehen an meiner Newton&Sons. Eine Geschenk aus der Jugend, sieht schick aus, auch wenns nix besonders wertvolles ist. Der Vertrieb von Newton&Sons kommt nicht aus dem Quark, 5mal angeschrieben, dreimal wollten sie die genaue Bezeichnung haben, nix ist passiert. Alleine deshalb kann ich von diesen Weckern nur abraten...

Frank
 
#12
EVO.

EVO.

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
428
Aus Plexiglas kannst man leicht die Krazer heraus bekommen, indem man mit 1200er Schleifpapier das Glas anschleift und dann mit PolyWatch poliert. Ist ganz einfach.

Ob das allerdings bei dem Mineralglas auch funktioniert, bezweifle ich.
 
#13
moritzmooo

moritzmooo

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
299
Ort
Bayern
Hallo,
gibts denn jemanden der das mit der Zahnpasta schon ausprobiert hat?
Möchte jetzt ungern der erste sein :-)
 
Thema:

Kratzer aus Uhrenglas entfernen?

Kratzer aus Uhrenglas entfernen? - Ähnliche Themen

  • Mikro Kratzer auf der Tudor Black Bay 58

    Mikro Kratzer auf der Tudor Black Bay 58: Hallo liebe Gemeinschaft, ich hatte hier von meinem neusten Zugang berichtet. Leider habe ich jetzt schon am Rand einen Mikro Kratzer...
  • Date-Just 2016 aus dem Internet - Mehr Splitter / Kratzer als erwartet (Minutenzeiger!)

    Date-Just 2016 aus dem Internet - Mehr Splitter / Kratzer als erwartet (Minutenzeiger!): Hallo Leute Ich muss gestehen, dass ist wirklich ein sehr tolles Forum und ich bin immer wieder hier. Jedoch habe ich zum ersten mal auch ein...
  • Kratzer aus Saphirglas entfernen

    Kratzer aus Saphirglas entfernen: Gerade in YouTube gefunden. Vielleicht interessant für euch: 3M Joltool
  • Pulsar P4 Executive - Kratzer im Edelstahl und Mineralkristall, Austausch nicht möglich

    Pulsar P4 Executive - Kratzer im Edelstahl und Mineralkristall, Austausch nicht möglich: Servus, erst einmal ein schönes neues Jahr euch! Mit dem Ende der Weihnachtszeit beginnen nun auch wieder die Verpflichtungen des Lebens, eine...
  • Kratzer aus Uhrenglas rausbekommen

    Kratzer aus Uhrenglas rausbekommen: Habe in meine Mont Blanc Uhr leider ein etwas tieferen Kratzer bekommen, wollte jetzt mal wissen ob ich die bei Uhremacher rausbekomme oder doch...
  • Ähnliche Themen

    Oben