Kosten Saphirglas nachrüsten

Diskutiere Kosten Saphirglas nachrüsten im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum, gestern sah ich eine sehr schöne Uhr und musste sie einfach kaufen. Seiko 5 Sports, Auitomatik, Kaliber 4R36A, Glasboden, 120...

StefanF

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
135
Ort
Düsseldorf
Hallo Forum,

gestern sah ich eine sehr schöne Uhr und musste sie einfach kaufen.
Seiko 5 Sports, Auitomatik, Kaliber 4R36A, Glasboden, 120 Klick Lünette... Alles soweit so gut wie ich es mag. Flankenschutz auch. Das Werk ist perfekt eingestellt. Habe sie nun über 24h am Arm und +- 0 zur Funkuhr!

Wenn da nicht, ja wenn da nicht das Mineralglas wäre. Ich bin zu meinen Uhren meist nicht sehr lieb und habe schon so manches gehärtetes Mineralglas zerkratzt bekommen.

Lange Rede, kurze Frage:

Womit muss ich ungefähr rechnen, inkl. Preis für das Glas (also alles zusammen), wenn ich das tauschen lasse gegen ein Saphirglas?
Oder: Gibt es hier im Forum jemand, der sowas (semi)professionell macht - zu einem guten Preis?

Oder kennt jemand einen Uhrmacher im Raum Düsseldorf, der sowas macht? (Oder kann das jeder Uhrmacher?)

Danke!
 

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
2.214
Ort
Rheingau
Sogar die Seiko Prospex Diver haben "nur" Hardlex-Mineralglas. Ich trage Seikos mit diesem Glas seit vielen Jahren und bislang ist mir nur ein einziges zerkratzt. Und das ist nicht beim Tragen passiert... Ich hatte die SKX009 abgelegt und mein kleiner Sohn hat ein paarmal mit der Kaffeetasse drauf gehauen. Man sieht den Kratzer kaum, aber weil es mich gestört hat habe ich ein Original-Ersatzglas für 10 Euro incl. Versand gekauft.
 

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.763
Ort
Exil-Franke in NRW
Ich habe für den Saphirglas-Mod meiner Seiko Sumo ca. 65 EUR bezahlt incl. Versand (Rob von www.Monsterwatches.eu). Inzwischen habe ich auch im Internet und bei Ebay gelegentlich Angebote gesehen, die unter 50 EUR lagen. Hängt wohl stark vom Durchmesser, der Dicke und der Art der Entspiegelung ab. Angebote für 100,- EUR sind auch nicht selten.
 

Imago

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
1.546
Ort
Niedersachsen
Du musst um das Glas tauschen zu können das Werk entnehmen. Krone sammt dazugehörige Teile raus, Werkhaltering, Werk samt Blatt etc. aus und das Glas von hinten nach vorne rausdrücken.

Ich kenn nur die Theorie und ich persönlich würde es nicht selbst versuchen.

Sonne im Herzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Vogel

Gesperrt
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.153
Ort
Germany
Danke.

Wie schwer ist es denn, das Glas selbst zu wechseln?

Gibt es da ein Tutorial zu?

Es gibt sicher Anleitungen im WWW, doch man braucht außer Erfahrung auch Werkzeug und eine ruhige Hand.

Dann wäre noch das Thema der Wasserdichtigkeit.

Ich würde es auf jeden Fall vom Fachmann ausführen lassen.

Du fummelst ja auch nicht selbst an den Bremsen Deines PKW rum ( hoffe ich mal )
 

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
2.214
Ort
Rheingau
Du fummelst ja auch nicht selbst an den Bremsen Deines PKW rum ( hoffe ich mal )

Die Welt gehört den Mutigen!
Mit gutem Sekundenkleber kann man fast alles richten. Neue Bremsbeläge auf die alten oder das Saphir direkt auf das Mineralglas kleben geht damit in Nullkommanix. Vielleicht mach' ich noch ein Youtube-Video-Tutorial dazu :D
 

StefanF

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
135
Ort
Düsseldorf
Ich war soeben bei meinem örtlichen Juwelier des Vertrauens (wo auch meine Uhr mit ETA 2824-2 quarzgenau einreguliert wurde) und die machen das. Die kaufen auch kein vorgefertigtes Glas, sondern wollen es passgenau einschleifen. Was will man mehr? ;)

Manchmal sind die nahe liegenden Lösungen doch die besten!
Ich werde mal Bilder posten, wenn es fertig ist - wobei man der Uhr ja nicht ansieht, welches Glas drin ist. Ich könnte ja ein Video machen, wie ich mit dem Keramikmesser auf das Glas eindresche, dann sieht man es. :lol:

Danke nochmal allen für die Antworten!
 

StefanF

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
135
Ort
Düsseldorf
Ja, sobald ich es weiß ;)
Der Uhrmacher war noch nicht da. Der Verkäufer / Juwelier sagte mir aber, dass das gehe und der Uhrmacher das machen könne und auch schon öfters gemacht habe. Und da es vermutlich kein original Saphir dafür gebe (weil die Uhr ja nun ab Werk mit Mineral ist), müsse er es dann eben einschleifen. Also der Verkäufer wusste zwar, dass der Uhrmacher es kann und tut, aber wohl nicht, wie viel Aufwand es wird und was es kostet.
Ich muss aber heute Nachmittag nochmal hin (weil ich auch noch wegen einer anderen Sache dort war) und dann bekomme ich weitere Infos. Evtl. auch schon den Preis.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Als Kostenpunkt wurde mir ganz grob 100 - 150 € genannt, je nach dem, wie viel Arbeit halt nötig sei, das Saphir zurecht zu schleifen.

Kann aber was dauern.
 

Spezi Matik

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.919
Ort
Niederösterreich und Area 42 ... * in Minga
20161024_174745-1.jpg
Das Nachrüsten bei meiner Seiko 5 SNKE51K1 hat 65 Euro gekostet bei meinem Uhrmacher.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

P.s. es musste nichts bearbeitet werden, da es ein Standardmass ist.
 

jubifahrer

Moderator
Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
3.243
Ort
Weinfranken
Ui, 100 bis 150 Euro?


da kann man aber viele Mineralgläser dafür schrotten. Zumal die Saphirgläser, wenn auch nicht so leicht, auch verkratzen.

LG jubifahrer
 

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.644
Ambitionierter Preis. Und zwar deshalb, weil es sich um Standardmaße handelt und da nix geschliffen werden muss.
 

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.017
Ort
O W L
Ambitionierter Preis. Und zwar deshalb, weil es sich um Standardmaße handelt und da nix geschliffen werden muss.

Es kommt schon auf den Ø und die Dicke an.
Bei Boley kosten die etwas stärkeren Gläser zwischen 50 und 80 €. Dann noch Werk demontieren, Glas einsetzen, evt. neuer Einpressring.
Und 100 € sind ja eigentlich nur 84 €
 

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.095
Ort
Bärlin
Als Kostenpunkt wurde mir ganz grob 100 - 150 € genannt, je nach dem, wie viel Arbeit halt nötig sei, das Saphir zurecht zu schleifen.

Kann aber was dauern.

Zumindest mir hätte das jetzt zu lange gedauert 1 3/4 Jahr für's einschleifen eines Saphirglases.......:D

Gruß
Mike
 

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
3.019
Ort
Großherzogtum Baden
Ich find den gezahlten Preis von 65 Euro für die Umrüstung auf Saphirglas mit Arbeitszeit und Kleinteilen fair. Andererseits sträuben sich mir die Nackenhaare bei den restlichen Preisangaben. Das original Seiko Mineralglas (300P01LN03) kostet ca. 17€ und hat einen Durchmesser von 30mm (Ref. 7S26-02W0). Ein 300er Saphirglas kostet von Sternkreuz mit 1,4mm Dicke ca. 22€, ein Glas mit 2,4mm (nicht von Sternkreuz) liegt bei 27€. Alle von mir genannten Preise sind bereits inklusive Mehrwertsteuer. Die Arbeitszeit würde ich mit ca. 30 Minuten rechnen. Jetzt kann sich jeder selbst ausrechnen, wie hoch der Aufschlag aufs Material bzw. der Stundenlohn sind muss um auf die in Post #11 veranschlagten 100-150€ zu kommen, da bleibt mir die Spucke weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.017
Ort
O W L
Ein 300er Saphirglas kostet von Sternkreuz mit 1,4mm Dicke ca. 22€, ein Glas mit 2,4mm (nicht von Sternkreuz) liegt bei 27€. Alle von mir genannten Preise sind bereits inklusive Mehrwertsteuer.

Donnerwetter, da muss ich doch mal meine Lieferanten überprüfen.
Obwohl ich gerade noch mal nachgesehen habe, Ø 340 und 350 in 1,4 mm kosten bei Boley 78 € Bis 335 liegt es im Rahmen von Sternkreuz.
 
Thema:

Kosten Saphirglas nachrüsten

Kosten Saphirglas nachrüsten - Ähnliche Themen

[Erledigt] Steeldive Willard SD1970 im Fullset: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Steeldive SD1970 "Willard" Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Mein erster Panda: Seiko Presage New Cocktail Time Old Clock SRPE43J1: Vornweg ist zu sagen, dass ich ein riesiger Japanfan bin. Egal ob essen, Design, Urlaub etc. aber japanische Uhren? Hatte ich mir noch nie groß...
Späte Liebe... Omega Speedmaster Moonwatch: ... wo fang ich an... Uhrenleidenschaft seid Kindesbeinen... Omega 🤔, ja Papa trug sein Leben lang eine "Geneve Dynamic" und irgend eine "Goldene"...
Dugena Automatik Soprod 9035 v. 1990: Eigentlich bin ich bei Käufen über die Kleinanzeigen der Bucht vorsichtig. Habe ich doch hier schon uhrentechnisch Schiffbruch erlitten. Diesmal...
[Erledigt] Seiko Turtle Padi Saphirglas Mod + Strapcode: Hallo liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko Turtle Padi Edition mit einem gewölbten Saphirglas und Strapcode Band Herkunft: Die Uhr...
Oben