Kosten einer Revision

Diskutiere Kosten einer Revision im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, welcher Preis ist für die Revision einer einfachen Automatik (Kaliber 2824 oder 2892) angemessen, wenn keine Teile ausgetauscht...
U

Uhrlaub

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
68
Ort
Niedersachsen
Hallo zusammen,

welcher Preis ist für die Revision einer einfachen Automatik (Kaliber 2824 oder 2892) angemessen, wenn keine Teile ausgetauscht bzw. überarbeitet werden müssen. Es geht um zwei ältere Modelle von Glycine bzw. Du Bois, die einige Jahre nicht gelaufen sind.
 
aurila

aurila

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
4
Ort
Hamburg
ich sammel seit ein paar jahren uhren, meiner erfahrung nach würde ich
den durchschnitt von Delta 47 unterstützen. Gute 100€ sind da sicher
zu investieren.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
19.583
Ort
Braunschweig
Bei meinem Uhrmacher ist das so. Eine Revi. z.B: 2824 ab ca. € 80.- und dann immer ein bißchen mehr pro Komplikation.
 
Thema:

Kosten einer Revision

Kosten einer Revision - Ähnliche Themen

Verwirrung wegen Revisionskosten einer Omega Seamaster mit ETA-Werk: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir in diesem Punkt helfen. Ich bin Besitzer einer Omega Seamaster Professional (Ref 2531.80.00), der...
Breitling Revision sowie Ersatz Krone und Drücker: Schönen guten Tag, meine Breitling von 1995 wurde und wird täglich getragen, ist ein Geschenk meiner Ex ... ;-) Zusätzlich zur geplanten...
Anfrage Gangregulierung vs. Kostenvoranschlag: Guten Abend zusammen, ich habe eine knapp 3 Jahre alte Delma Shell Star mit ETA 2824-2 an ein hier im Forum empfohlenes Service-Center...
Uhren regulieren nach Revision: Hallo Zusammen, ich wundere mich immer über die Berichte hier im Forum, dass die Uhren der Mitglieder alle im Bereich +/- 1 Sekunde laufen. Ich...
ETA 2824 Krone beim Aufziehen rausgefallen: Hallo liebe Community, vorab noch verspätet schöne Weihnachten an alle hier. Nun zu meinem Problem: Ich habe eine Breitling Colt Automatik mit...
Oben