Konstruktion und Bau einer eigenen großen Sonnenuhr

Diskutiere Konstruktion und Bau einer eigenen großen Sonnenuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Da ich mich zu meinem Beruf auch näher mit Sonnenuhren befasse und ich hier nichts weiteres gefunden habe, möchte ich die Verwirklichung eines...
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Da ich mich zu meinem Beruf auch näher mit Sonnenuhren befasse und ich hier nichts weiteres gefunden habe, möchte ich die Verwirklichung eines lange gehegten Wunsches vorstellen. Eine eigene Sonnenuhr. Mit dem Umzug ins Vogtland vor drei Jahren, stach mir im neuen Heim die Ecke der gegenüber liegenden Scheune sofort ins Auge, weil diese nach Südwesten ausgerichtet war. Das war Ansatz... IMG_20180428_193852.jpg
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Zunächst war es wichtig, einen Fixpunkt an dieser Ecke zu schaffen, damit am Ende auch alle Berechnungen stimmen und die Konstruktion eine stabile Grundlage erhält. Durch die Ermittlung der Abweichung der Ecke aus der Ost - West - Linie durch die Sonne, machte ich die interessante Entdeckung, dass die Erbauer der Scheune es nicht so genau genommen hatten. Diese Ecke hatte einen Winkel von 91,4 Grad IMG_20180430_200026_BURST002.jpg
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.086
Ort
Zwischen den Meeren
Sehr schön und eine tolle Holzarbeit. Bitte halte uns weiter auf dem Laufenden. :klatsch:

Der Schraubendreher
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Danke Dir. Morgen geht es weiter. Berechnungen und Erklärungen was ich auf der Uhr haben wollte
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Trockene Theorie ohne die es aber nicht geht. Die Erdbahn um die Sonne ist elliptisch, woraus sich ergibt dass alle Sonnenuhren an nur vier Tagen im Jahr absolut korrekt gehen. Das Diagramm zeigt das Verhalten einer Sonnenuhr in einem Jahr. Um dem abzuhelfen, wird auf guten Anzeigen eine Äquinoktiallinie oder auch Zeitgleichungs Schleife auf den Zifferblättern angebracht. Das war Nummer 1 was ich auch haben wollte..... IMG_20200725_105003.jpg
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Nummer 2 die ich haben wollte, war die Anzeige des Standes der Sonne im Tierkreis. Dazu ist es erforderlich auf dem Zifferblatt neben den Stundenlinien auch die Hyperbeln der Datumsanzeige zu konstruieren. Für diese Anzeige reicht am Ende die Anbringung einer Kugeln auf dem Schattenstab, deren Schatten sich dann innerhalb der Hyperbeln bewegt. Zum Wechsel der Tierkreiszeichen müssen diese Hyperbeln immer auf den 21. des Monats berechnet werden. Nummer 3 die ich unbedingt haben wollte war die Anzeige der mitteleuropäischen Zeit, die Zeit die wir von unseren allgegenwärtigen Uhren kennen. Die sogenannte wahre Ortszeit, was die meisten alten Sonnenuhren anzeigen, ist nutzlos. Nichts ist schlimmer wenn der Vergleich mit der Armbanduhr vor der Sonnenuhr hinkt.
Unter all diesen Aspekten wird dann eine Zeichnung angefertigt, die man auf dem selben Blatt zweimal übereinander ausführen muss. In meinem Fall war sie im Maßstab 1 : 10.
 

Anhänge

Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Die ausgeführte Zeichnung konnte dann gleich als Modell 1 : 10 genutzt werden, woraus sich ergab dass alle Berechnungen korrekt waren. In etwa stand dann auch der Durchmesser der späteren Kugel fest, damit die gesamte Anzeige auch von der 30 Meter entfernten Straße sichtbar wird.
Zeit, künstlerisch zu werden und alles in die endgültige Größe zu bringen. Die Maße sind 2,14 Meter hoch und 1,68 breit..... Nach Grundierung der Platte mit reichlich Kieselsäure, erfolgte die gewünschte Färbung der späteren Bereiche der Anzeige. Danach habe ich als einzigen Aspekt für die wahre Ortszeit nur eine rote Senkrechte gemalt. Zur Beachtung : Der wahre Mittag meines Heimatortes ist um 13.10 Uhr !!! Begründung : Wir lesen die Zeit der ersten Zeitzone, die auf 15 Grad östliche Länge festgelegt ist. Ich selbst wohne auf 12,5 Grad östliche Länge. Das heißt : Wenn bei mir zu Hause der wahre Mittag ist, die Sonne im Zenit steht, war dieser in Görlitz dessen Zeit wir kennen bereits vor zehn Minuten....
Danach habe ich auf die Position 11.30 Uhr die Zeitgleichungs Schleife gelegt und zur besseren Erkennung die nötigen Linien in 5 Minuten Schritten angepasst
IMG_20180812_202606.jpg
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Jetzt sind der Phantasie keine Grenzen mehr gesetzt um den verbleibenden Platz zu nutzen, um so viel wie möglich Stundenmarkierungen zu haben. Ich wollte eine fließende Banderole IMG_20180819_190813.jpg
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Der Verlauf der Banderole war geklärt, denn die musste mit ihren Falten so gelegt werden dass die Zahlen der Stundenangaben vollwertig darauf zu sehen sind. An die Unterkante markierte ich in einem schmalen Band die Viertelstunden und zur besseren Erkennung von der Weite, legte ich für die Halben Stunden Kreise auf die breite Banderole. Der letzte Fixpunkt der Anzeige zur Straße hin, ist die Markierung für 13.30 Uhr. Da in diesem Bereich sich die Banderole drehte, habe ich einen Schmetterling in verwechselten Farben darauf gesetzt IMG_20180826_185126.jpg
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Die Allerletzte Zeitangabe auf dieser Tafel ist die Markierung für 13.45 Uhr, dargestellt durch den großen " goldenen Stern" rechts oben. Das weiß aber nur der Konstrukteur 😜. ARS LONGA, VITA BREVIS - " Die Kunst ist lang, das Leben kurz", fand ich originell. Das Ortswappen meiner Heimat ist ein sogenannter Crinitz, Fichtenkreuzschnabel zwischen zwei großen und zwei kleinen Fichten, füllte perfekt den Raum unter dem Giebel der Umrahmung aus. Zur Markierung der Tierkreiszeichen habe ich die betreffenden Symbole zwischen die Hyperbeln der Datumsanzeige gesetzt IMG_20180906_195046.jpg
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Nach der Vollendung. Gnomon und die Kugel als Sonne stehen. Mit einer Schieblehre verfolgt, hat diese Sonnenuhr an den Tagen der Zeitgleichung +/- 0 eine Abweichung von 11 Sekunden. Mehr kann man sich nicht wünschen..... IMG_20190609_113047.jpg
 
763

763

Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.087
Ort
nahe St. Tropez
Klasse!
Leider muesste ich eine schattenspendende Korkeiche faellen, um Platz zu haben. Sonst haette ich auch schon los gelegt!
Tolles Projekt!
 
Motte08

Motte08

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
129
Zwischensequenz. 2001 habe ich mir diese Tischsonnenuhr mitsamt einem Behälter für den Transport gebaut. Der Würfel trägt 5 Zifferblätter, dabei auch eins für die Nordseite. Ebenfalls durfte die Anzeige des Standes der Sonne im Tierkreis nicht fehlen IMG_20181127_183742.jpg
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.119
Gratulation, @Motte08 , zu der tollen Sonnenuhr!

Früher hatte man allerdings nicht so genau 12 Stunden gezählt, sondern an kurzen Tagen waren die Stunden halt kürzer.
Vielleicht wäre es von daher auch mal interessant, eine Sonnenuhr zu bauen, die sowohl den heutigen Stand der Zeitgenauigkeit als auch die früheren Stundenansätze anzeigt.
 
Thema:

Konstruktion und Bau einer eigenen großen Sonnenuhr

Konstruktion und Bau einer eigenen großen Sonnenuhr - Ähnliche Themen

  • Zweck der Konstruktion von NATO-Bändern

    Zweck der Konstruktion von NATO-Bändern: Hallo in die Runde, gibt es eine Erklärung für den tieferen Sinn des Extrabandstückes, das die normalen Durchzugsbänder nicht haben, das bei...
  • Bride Werkhaltering und Gehäuse. Konstruktion

    Bride Werkhaltering und Gehäuse. Konstruktion: Hallo zusammen Habe ein kleines, nennen wir es technisches Problem; Welche Stärke haben Briden? Habe schon viele Seiten durchforstet, nur...
  • Unruhkloben als Ring - Hilfestellung um Bestimmung der Konstruktion

    Unruhkloben als Ring - Hilfestellung um Bestimmung der Konstruktion: Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank an diesem Forum teilzunehmen und viele Grüße an die community. Da ich Uhren sammle, ist mir vor...
  • Konstruktion/Aufbau Glassitz - Literaturempfehlung gesucht

    Konstruktion/Aufbau Glassitz - Literaturempfehlung gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Literatur bzw. Onlinequellen, in der die Konstruktion/Aufbau des Glassitzes beschrieben wird. Welche...
  • Ähnliche Themen
  • Zweck der Konstruktion von NATO-Bändern

    Zweck der Konstruktion von NATO-Bändern: Hallo in die Runde, gibt es eine Erklärung für den tieferen Sinn des Extrabandstückes, das die normalen Durchzugsbänder nicht haben, das bei...
  • Bride Werkhaltering und Gehäuse. Konstruktion

    Bride Werkhaltering und Gehäuse. Konstruktion: Hallo zusammen Habe ein kleines, nennen wir es technisches Problem; Welche Stärke haben Briden? Habe schon viele Seiten durchforstet, nur...
  • Unruhkloben als Ring - Hilfestellung um Bestimmung der Konstruktion

    Unruhkloben als Ring - Hilfestellung um Bestimmung der Konstruktion: Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank an diesem Forum teilzunehmen und viele Grüße an die community. Da ich Uhren sammle, ist mir vor...
  • Konstruktion/Aufbau Glassitz - Literaturempfehlung gesucht

    Konstruktion/Aufbau Glassitz - Literaturempfehlung gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Literatur bzw. Onlinequellen, in der die Konstruktion/Aufbau des Glassitzes beschrieben wird. Welche...
  • Oben