Konsolen in 2020 - PS5 oder Xbox X

Diskutiere Konsolen in 2020 - PS5 oder Xbox X im Small Talk Forum im Bereich Community; Moin zusammen, wer fiebert noch dem 4 Quartal entgegen und freut sich auf die neue Konsolengeneration? Ich werde wohl nach PS1, PS3 und PS4 das...

Welche Konsole in 2020

  • PS5

    Stimmen: 73 65,8%
  • Xbox X

    Stimmen: 38 34,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    111
Seeganz

Seeganz

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
378
Ort
München
Moin zusammen,

wer fiebert noch dem 4 Quartal entgegen und freut sich auf die neue Konsolengeneration?

Ich werde wohl nach PS1, PS3 und PS4 das Lager zu Microsoft wechseln.
Ich war früher immer einriesen Flugsimulator Fan und die neue Version schaut schon sehr vielversprechend aus:

Doof wird natürlich dann sein dass ich spiele wie Uncharted verpassen werde.

Wie ist es bei euch? Entscheidung schon gefallen? Entscheidet ihr über die Exklusivtitel oder technischen Specs der Konsole?

Grüße

Ps. Leider wird auch die neue Konsole aus zeitgründen zu 99% rumstehen aber dieses Problem kennt ihr ja sicherlich.
 
B

Bembes

Gesperrt
Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
8
Ich besitze seit der 2. Generation eine Xbox. Wirklich spielen tu ich aber seit ca. 5 Jahren nicht mehr.

Entgegenfiebern tue ich auch nicht, aber kaufen werd ich mir bestimmt eine. Mal sehen ob ich zum spielen komme.

Bezüglich der Exklusivtitel wird sicher Forza wieder sehr interressant.
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.876
Ich bin mit Atari, Commodore und Sega groß geworden...später dann die PS 1, 2 und 3...geil war immer GT und hier speziell die Nordschleife, aber seit gefühlt 5 Jahren ist bei mir die Luft raus...irgendwie alles gleich mit leichten Änderungen...siehe Unchartedreihe, Assasins etc...
Ich muss aber sagen, dass gezeigte Video des Simulators ist der Hammer:super:
 
FatStrat1967

FatStrat1967

Dabei seit
08.05.2018
Beiträge
79
Ort
Berlin
Ich spiele selten, möchte aber up-to-date bleiben und werde wir voraussichtlich die PS5 dann kaufen. Stand jetzt ;- )
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.496
Ort
A Schwoab
Nach dem 1986 gekauften Atari 2600 hatte ich viele Jahre lang gar nix. C64/Atari 500 wurde bei Freunden gespielt, meine Ex brachte dann eine PS1 mit in die Beziehung und nahm sie auch wieder mit. Danach kam dann die WII erste Generation, die ich auch noch habe, und hin und wieder nutze ich sie auch, vor allem zum Bowlen. Seit einigen Jahren habe ich auch eine PS3 mit exakt einem Spiel: Gran Torurismo 5 und das spiele ich hin und wieder gerne. Genutzt wird die Konsole aber hauptsächlich als BluRay-Player. Daher fiebere ich einer neuen Konsolte auch nicht unbedingt entgegen, aber wenn die PS5 ein neues GT mitbrächte, und sich der Wechsel lohnen würde, dann würde ich mir das anschauen
 
Zuletzt bearbeitet:
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.943
Ort
dahoam
Computerspielmäßig wurde ich als Teenager in den 80ern mit dem C64 sozialisiert, danach folgten ein Amiga und dann eine Zeitlang ausschließlich PC-Spiele.

Meine erste Konsole war eine Xbox, die ich mir sehr bald nach der Markteinführung gekauft hatte, das müsste so um 2002 herum gewesen sein. Dem Xbox- System bin ich bis heute treu geblieben, insbesondere wegen der genialen Forza- Motorsportreihe, die mich nebenbei bemerkt seinerzeit auch zu meinem Nickname inspiriert hat :D .

Bei meiner aktuellen Xbox handelt es sich um eine Xbox 360, die ich mir kurz vor Erscheinen der Xbox One gekauft hatte und die aus Zeitgründen nur noch ganz selten mal zum Einsatz kommt. Dennoch ist bei mir schon die Entscheidung gefallen, dass ich mir die neue Xbox X zulegen werde, sobald sie auf den Markt kommt. Hauptsächlich natürlich wegen Forza, aber auch der neue Flight Simulator könnte für mich sehr interessant werden. :-)

Gruß
Thomas
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
14.029
Ort
Bärlin
Bei mir war als GT Fan, die PS Pflicht, nach der PS2 kamen PS3 und 4, wenn die PS5 nun ohne Laufwerk daher kommt, macht das Ding für mich eigentlich keinen Sinn mehr, Downloadorgien sind nicht so meins, da reichen mir (trotz 100Mbit/s) die Updates schon, die nerven zu genüge.

Gruß
Mike
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.496
Ort
A Schwoab
Richtig, das mit den Updates nervt schon, Wenn ich mal 3 Monate kein GT gespielt habe, muss ich erst mal 5 Updates herunterladen, bevor es los gehen kann. Das sollte optional sein, so dass man erst spielen und dann bei Bedarf updaten kann. Kürzlich hatten wir einen sehr lustigen Fall: Das Glasfaser im Ort war aufgrund einer Störung nahezu zusammengebrochen, es kamen 1-2 MBit/s an. Genau an dem Tag kaufte sich ein Nachbar eine Xbox. Der konnte das Ding nicht mal in Betrieb nehmen da er sich registrieren musste, Updates für die Konsole selbst laden musste usw. Da ging gar nix, er konnte sie anschließen und nicht mehr
 
V

ViceIce

Dabei seit
23.05.2013
Beiträge
110
Bei mir wird es ganz klar die PS5 werden, auch wenn ich sie sicherlich nicht zum Launch kaufe, sondern 6-12 Monate warte. Vorher gibt's meistens eh keine Kracherspiele, die man unbedingt haben müsste. Da ich seit der PS1 Sony treu bin, wird das auch weiterhin so sein. Ich mag den Controller lieber und allen voran natürlich die ganzen Exklusivtitel, wo Sony teilweise schon seit PS3-Zeiten punktet.. Uncharted, TLOU, God Of War, Heavy Rain/Detroit Become Human, Wipeout, Horizon Zero Dawn usw. usf.
MS bietet mir persönlich in der Hinsicht einfach zu wenig, auch wenn ich schon mal gerne Gears Of War oder Forza zocken würde.. aber mei. Am Ende des Tages hoffe ich auf eine gesunde Konkurrenz, denn die belebt ja bekanntlich das Geschäft 👍
 
B

Bembes

Gesperrt
Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
8
Wenn die neuen Generationen ohne Laufwerk kommen bin ich auch raus.

Auch ich hab keine Lust auf die Downloadorgien und was viel schwerer wiegt, der Gebrauchtmarkt der Spiele wäre somit eingedämmt. Ich verkaufe jedes Spiel das ich nicht mehr brauche für 30-40 Euro. Bei reinen Downloadgames ist das nicht mehr möglich.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.212
Die "alte" XBOX One bleibt und wird bei uns nicht ausgetauscht.

Mein Sohn spielt zwar fleißig und mir ist es lieber wenn er auf der Konsole im Wohnzimmer spielt und nicht wie 90% seiner Freunde ohne jede elterliche Kontrolle auf dem Smartphone im Kinderzimmer.

Warum wir zumindst in 2020 nicht upgraden werden, auch wenn die Konsolen-Hardware ja nicht die Welt kostet:

1. Spiele sind teuer, und während es für die XBOX One inzwischen viele Top-Spiele die vor zwei, drei Jahren erschienen sind gebracht für 10€ gibt, müsste man bei der neusten Konsolen-Generation wieder mit Vollpreis-Spielen für 59€ anfangen, die Anfangs auch im Gebrauchtmarkt dann das 4-fache der alten Games kosten.

2. Schon der Wechsel von Xbox 360 und Xbox One war für mich in Sachen Grafik schon kein wirklicher Quantensprung mehr, sondern nur noch eine evolutionäre Verbesserung. Denke das wird bei der kommenden Generation kaum anders sein.

Anmerkung:
Was mich bei den Konsolen generell inzwischen nervt ist der Online-Zwang und das die bei der XBOX inzwischen völlig chaotische Oberfläche die mit Online-Werbung und Kaufoptionen zugemüllt ist. Letzte Woche wollte ich ein neues Game von CD installieren und hab 10 Minuten gefucht bis ich hinter hundert Werbekacheln endlich das Start-Symbol für das eigentliche Spiel selbst gefunden hatte.

Der ursprüngliche Grund, warum ich deshalb vor rund 8 Jahren Jahren als Gelegenheitsspieler vom PC zur Konsole umgestiegen bin, dass alles easy und leicht von der Hand gehen soll, ist inzwischen leider nicht mehr gegeben. :-(

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Dede17

Dede17

Dabei seit
13.03.2018
Beiträge
7
Ort
Bad Lauchstädt
Sony hat doch schon bestätigt, dass es ein Laufwerk geben wird bei der PS5 welches auch als 4k bluerayplayer dienen wird.

Falls ich mir wieder eine Konsole kaufen werde dann die PS 5 (bin seit der ps one dabei, vorher c 64 und nebenbei PC)

Da aber die PS 4 auch wie bei anderen gefühlt 99 Prozent nur noch rumsteht werde ich wohl nicht gleich zuschlagen sondern noch etwas warten.
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
3.145
Ort
Duisburg
Ich werde mich wohl von meiner PS4 trennen, da mir die Zeit und irgendwie auch die Lust zum spielen fehlt.

Irgendwann wird es auch langweilig, immer wieder einem neuen Trend zu folgen.
 
Seeganz

Seeganz

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
378
Ort
München
Wurden eigentlich schon Bilder der Controller irgendwo geleaked? Da hab ich als PS Umsteiger etwas Bammel vor.
 
B

Bembes

Gesperrt
Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
8
Ich denke da wird sich nicht groß was dran ändern oder?
 
U

uhr_10

Dabei seit
02.10.2010
Beiträge
1.576
Ich kaufe keine, solange ich die vorhandenen Spiele nicht durch habe ;-) PS3 haben sie ja schon bei der Filmfähigkeit kastriert, was mich tierisch geärgert hat, da ich keine Datenrate für Streaming habe :-( PS4 war mir zu laut, daher Xbox und die hat laufend Updates...:-(

Früher (PS, PS2) war es besser ;-) definitiv. Nur Indie-Spiele, die gab es nicht...
 
B

Bembes

Gesperrt
Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
8
Nie im Leben ist sie das.
 
Seeganz

Seeganz

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
378
Ort
München
Glaube ich auch nicht. Vermute eher es geht von Design in Richtung Apple TV.
 
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.510
Ort
Potsdam
Ich werde entweder beide kaufen oder auf einen vollwertigen Gaming-PC umsteigen.

Der Flugsimulator reizt mich auch wahnsinnig und ich habe festgestellt das Battle Royal Shooter auf der Konsole nicht so der Bringer sind.
 
Thema:

Konsolen in 2020 - PS5 oder Xbox X

Konsolen in 2020 - PS5 oder Xbox X - Ähnliche Themen

  • Rat für eine "Familien-Konsole" erbeten

    Rat für eine "Familien-Konsole" erbeten: Hallo, ich werde von meinen Kindern, 8 und 12 Jahre, mit dem Wunsch nach einer Spielkonsole konfrontiert. Vor allem mein kleiner Sohn möchte...
  • Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht

    Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht: Hallo zusammen, ich habe vor ca. 4 Wochen meine neue AlpinerX Alive in der Edelstahl Variante bekommen und würde gerne ein paar Erfahrungen...
  • Online-Adventskalender 2020 der Uhrenhersteller (und weitere interessante Türchen)

    Online-Adventskalender 2020 der Uhrenhersteller (und weitere interessante Türchen): Hallo zusammen, alle Jahre wieder beglücken uns viele Hersteller, Händler und Portale mit ihren Online-Adventskalendern. Als erstes fällt mir...
  • [Erledigt] Amazfit Smartwatch GTS - 1.65” AMOLED Display - GPS - wie neu - in OVP inkl. Rechnung aus 08/2020

    [Erledigt] Amazfit Smartwatch GTS - 1.65” AMOLED Display - GPS - wie neu - in OVP inkl. Rechnung aus 08/2020: Hallo liebe Mitmenschen! Ich verkaufe hier eine Amazfit Smartwatch GTS (Farbe Obsidian Black) am ungetragenen Original-Armband in der OVP. Die...
  • Ähnliche Themen
  • Rat für eine "Familien-Konsole" erbeten

    Rat für eine "Familien-Konsole" erbeten: Hallo, ich werde von meinen Kindern, 8 und 12 Jahre, mit dem Wunsch nach einer Spielkonsole konfrontiert. Vor allem mein kleiner Sohn möchte...
  • Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht

    Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht: Hallo zusammen, ich habe vor ca. 4 Wochen meine neue AlpinerX Alive in der Edelstahl Variante bekommen und würde gerne ein paar Erfahrungen...
  • Online-Adventskalender 2020 der Uhrenhersteller (und weitere interessante Türchen)

    Online-Adventskalender 2020 der Uhrenhersteller (und weitere interessante Türchen): Hallo zusammen, alle Jahre wieder beglücken uns viele Hersteller, Händler und Portale mit ihren Online-Adventskalendern. Als erstes fällt mir...
  • [Erledigt] Amazfit Smartwatch GTS - 1.65” AMOLED Display - GPS - wie neu - in OVP inkl. Rechnung aus 08/2020

    [Erledigt] Amazfit Smartwatch GTS - 1.65” AMOLED Display - GPS - wie neu - in OVP inkl. Rechnung aus 08/2020: Hallo liebe Mitmenschen! Ich verkaufe hier eine Amazfit Smartwatch GTS (Farbe Obsidian Black) am ungetragenen Original-Armband in der OVP. Die...
  • Oben