こんにちは - Seiko Shogun SBDC029

Diskutiere こんにちは - Seiko Shogun SBDC029 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes Forum! Nach längerer Ruhe melde ich mich mal wieder, da ich jetzt aktuell (wie viele andere auch) viel Zeit habe. Ich möchte euch...

DexXxter

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2018
Beiträge
243
Ort
Oberpfalz
Hallo liebes Forum!

Nach längerer Ruhe melde ich mich mal wieder, da ich jetzt aktuell (wie viele andere auch) viel Zeit habe.

Ich möchte euch heute einen nicht mehr ganz so neuen Neuzugang vorstellen und zwar die Seiko Shogun SBDC029.
Eine wunderbare Taucheruhr aus Titan, die mich in ihren Bann gezogen hat, seit ich sie hier in einer Vorstellung zum ersten mal gesehen habe.

Was fasziniert dich denn so an dieser Uhr?
Gute Frage! Das Zeigerspiel hat es mir hauptsächlich angetan. Der lange Minutenzeiger, der einem Schwert gleicht, welches souverän die Zeit "schneidet". Der kleine, pfeilförmige Stundenzeiger, der tatsächlich sehr breit ist aber durch die geschwungene Form doch so elegant und fast zart wirkt.
Dann kommt noch das klassische Diver-Design und die Tatsache, dass die Uhr aus Titan besteht, was sie sehr leicht und widerstandsfähig macht.
Sie ist für mich ein Daily-Rocker, der in der Arbeit am Schreibtisch zum Hemd genauso gut aussieht, wie in der Freizeit beim wandern am T-Shirt oder beim Stadtbummel am Polohemd. Auch fürs werkeln am Balkon/im Garten oder im Haus ist sie sich nicht zu schade! Mit der Uhr kann man ohne schlechtes Gewissen einfach alles mitmachen.

Wie bist du an das Gerät gekommen?
Gekauft habe ich die Uhr gebraucht hier am Marktplatz. Leider hat sie den Versand nicht ganz so gut überstanden, denn die Gangwerte waren richtig mies. Die Uhrmacher in Regensburg hatten alle das gleiche gesagt "am besten wird dir bei Seiko selbst geholfen". Ich habe dann hier im Forum gelesen, dass der Service in Willich nicht immer das Gelbe vom Ei ist aber ich habe mal freundlich Kontakt aufgenommen. Nach kurzer Wartezeit habe ich eine ebenso nette Mail zurückbekommen, dort wurde mir erklärt, dass ich die Uhr gerne zu Ihnen senden kann. Das habe ich dann auch getan und die Uhr mitsamt Garantiekärtchen und reichlich Luftpolsterfolie in nordwestliche Richtung nach Willich geschickt. Und dann habe ich gewartet. Und gewartet. Und nochmal gewartet.
Ich habe Seiko in einem kurzen Anschreiben die Probleme geschildert und um eine Empfangsbestätigung gebeten, die kam leider nicht zurück. Die Sendeverfolgung bei DHL meldete aber eine erfolgreiche Zustellung bereits 2 Tage nachdem ich die Sendung aufgegeben habe. Nach 8 Wochen kam dann endlich eine Mail zurück, was an der Uhr gemacht wird mit Kostenvoranschlag und geschätzter Dauer. Das Werk wurde ausgetauscht, leider musste das Ersatzwerk selbst in Japan bestellt werden. Kostenvoranschlag war auch dabei. Nachdem ich Seiko die Reparatur bestätigt hatte dauerte es noch einmal an die 4 Wochen bis ich die Uhr zurück bekam. Seitdem läuft sie perfekt. Nur minimale Abweichungen trotz gelegentlichem Verbleib in der Box und das beim 6R15-Werk!
Kritikpunkt am Seiko-Service: der Rückversand lief über GLS per Nachnahme (Geld bekommt also der Lieferant in Bar) ohne Vorankündigung über den Versand. Ich war zum Glück zufällig am Liefertag zuhause. Ansonsten lief alles gut, ich habe auch alles zurückbekommen, was ich Seiko geschickt habe.



Und jetzt wollen wir aber Bilder sehen!!!

IMG_6860.jpeg



IMG_6859.jpeg

Wristshot: montiert habe ich ein NATO von Miro, welches super mit der Shogun harmoniert.



IMG_6858.jpeg

IMG_6852.jpeg

.
IMG_6857.jpeg

Hier sieht man das wunderbare Zeigerspiel und das tolle Design, ist sie nicht schön?



IMG_6854.jpeg

Das NATO-Band und die Shogun: ein Traumpaar!



IMG_6856.jpeg

Das geschwungene "S" auf der Krone, was mir hier gut gefällt ist die niedrige Bauhöhe.



IMG_6863.jpeg

Die vollaufgeladene Lume: Sogar bei Tageslicht leuchtet sie.



IMG_6851.jpeg

Der Diver an Land: Auch In der Botanik fühlt sie sich wohl!



IMG_6861.jpeg

Fly me to the Moon: Sogar in den unendlichen Weiten macht sie sich gut, aber dieses Terrain bleibt dann doch meiner Speedmaster vorbehalten ;)



Mein Fazit: Ihr merkt es ja selber, ich bin wirklich besgeistert von der Seiko, da man sie wirklich immer tragen kann. Auch die Gangwerte gefallen mir sehr gut, ich muss sie vielleicht alle 7 bis 9 Tage mal nachstellen, aber da läuft sie vielleicht insgesamt 15 bis 20 Sekunden im Minus macht also ca. 2 Sekunden Nachgang am Tag -> Perfekt einreguliert würde ich sagen!

Ich hoffe, euch hat meine Vorstellung gefallen. Bleibt alle gesund und lasst den Kopf nicht hängen.
 

a_denial

Dabei seit
18.01.2017
Beiträge
766
Ort
Frankfurt/M.
So schön die Uhr ist, so sehr schreckt die Story mit Willich ab, Vierteljahr Gesamtwartezeit, davon die ersten zwei Monate ohne jeden Hinweis, nix für Uhren-ADHS-ler wie mich. Um die Shogun schleich ich schon seit der Anmeldung hier herum, es muss der Tag kommen, denke ich jetzt erneut! Danke in jedem Fall für die schöne Vorstellung und das neuerliche Anfixen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Seiko-Landy

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
4.951
Die Shogun ist für mein Empfinden eine der schönsten Seikos.

Sie schafft den Spagat zwischen sportlich/toolig und dressig/edel perfekt.

Viel Freude mit dem Neuzugang und

viele Grüße,

Stephan
 

DexXxter

Themenstarter
Dabei seit
08.03.2018
Beiträge
243
Ort
Oberpfalz
Danke euch für die Rückmeldungen :super:

@a_denial Gern geschehen! Ich empfehle nach einer guten Gebrauchten Ausschau zu halten und diese am besten selber abzuholen (sobald wieder möglich!), dann brauchst du dir um den Seiko-Service keine Gedanken machen. Das 6R15 ist zwar ein zickiges Werk, denn es möchte gerne voll aufgezogen sein, wenn man aber die Uhr als Daily-Rocker kauft (und dafür eignet sie sich hervorragend) und sich auf die individuellen, lageabhängigen Abweichungen einlässt, dann ist das ein wartungsarmer Traktor der läuft und läuft und läuft :-)
 

timepiece1

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
719
Vielen Dank für die Vorstellung. Herzlichen Glückwunsch zur Shogun und viel Spaß mit der Uhr! :super:
 

Aelaex

Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
412
Ort
Ruhrgebiet
Danke dir für die kurzweilige Vorstellung!
Die Shogun habe ich auch schon lange immer mal wieder auf dem Zettel. Ein tolles Teil!
 

Marchiboy300

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
3.100
Herzlichen Glückwunsch zur Uhr. Der Service meiner Sinn hat auch 3 Monate gedauert. Also alles im Rahmen.
 
Thema:

こんにちは - Seiko Shogun SBDC029

こんにちは - Seiko Shogun SBDC029 - Ähnliche Themen

[Verkauf] Seiko Shogun - SBDC029: Hallo liebe Community! Ich weiß nicht was mich geritten hat aber ich habe das Gefühl, die Seiko soll weiter ziehen und deshalb werde ich sie hier...
[Erledigt] Seiko Shogun SBDC029: Hallo, Ich verkaufe meine SEIKO Shogun SBDC029. Die Uhr habe ich im Oktober 2017 hier bei einem Forumsmitglied neuwertig gekauft. Er hat die...
[Erledigt] Seiko SBDC029 Shogun mit MM300-Schließe und Crafter Blue Strap: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko SBDC029 Shogun mit MM300-Schließe und Crafter Blue Strap Dies ist ein Privatverkauf unter...
4 Jahre Ruhe, jetzt hat's mich wieder...Seiko Prospex SBDC029 Shogun: Hallo, Uhrengemeinde 4 Jahre ist nun her, daß ich hier meine letzte Uhrvorstellung zum Besten gegeben habe. Vor 4 Jahren habe ich bis auf 2 Uhren...
[Erledigt] Seiko Shogun SBDC029: Hallo, zum Verkauf steht eine Seiko SBDC029 aka "Shogun". Vorab: ich bin Privatperson und handele nicht gewerblich. Die Uhr habe ich selber...
Oben