Kaufberatung Könnt ihr mir helfen

Diskutiere Könnt ihr mir helfen im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; ich bin ein absoluter Neuling hier. Zur Zeit trage ich eine Citizen Eco-Drive mit der ich ganz zufrieden bin. Aber ich möchte mir gern eine neue...
W

Waldelfchen

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
159
ich bin ein absoluter Neuling hier. Zur Zeit trage ich eine Citizen Eco-Drive mit der ich ganz zufrieden bin. Aber ich möchte mir gern eine neue Uhr kaufen und hab mich mal etwas umgesehen. Da bin ich natürlich auch bei Automatikuhren gelandet. Früher hatte ich schon einmal eine, die aber leider sowas von falsch ging, dass es selbst für eine Automatikuhr nicht mehr vertretbar war. Da mein Mann sich vor kurzem ebenfalls eine Automatikuhr gekauft hat, weiß ich zumindest schon mal, auf welche WErke man achten muss.
Könnt ihr mir was zur dieser Uhr sagen? Ist das Werk okay? Ist die Uhr eher sch...? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Vielleicht könnt ihr mir auch ein paar andere Uhren für Damen nennen. Absolutes Preismaximum sind 500 Euro. Ich danke euch.

Trias Kleine TRIAS Uhr SWISS MADE mit offener Unruh - Tradoria.de

Liebe Grüße
Waldelfchen
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Waldelfchen (netter Nichname;-)

schau einmal bei ebay nach und zwar unter Boehm, da gibt es eine meiner
Meinung nach schöne Uhr mit offener Unruh und gutem Automatikwerk:-)
Ist auch in dem von Dir gewünschtem Preisrahmen;-)
Hat allerdings ein rundes Gehäuse, Durchmesser 42mm. Schreib mir mal ob sie dir gefällt.
Verzeih mir die nicht so guten Aufnahmen:-)


Uhrige Grüße aus Hamm

Helmut
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

bofh

Gast
Vielleicht könnt ihr mir auch ein paar andere Uhren für Damen nennen. Absolutes Preismaximum sind 500 Euro.
Was ist Dir denn an der Uhr sonst noch wichtig?
Zum Beispiel:
- Wie groß sollte sie sein?
- Eher elegant oder eher sportlich?
- Stahl- oder Lederarmband?
- Welche Designmerkmale (zB. Zeigerform, römische oder arabische oder keine Ziffen)?
- Welche Designmerkmale gehen gar nicht?
- ...

Wenn Du noch ein wenig mehr erzählst, können wir etwas gezielter Vorschläge machen.

@uhrenfan: Ich bin kein Spezialist für Uhrwerke. Bei den jetzt erhältlichen Böhm-Uhren bei ebay bin ich mir aber sehr sicher, daß das weder ETA- noch Seiko-Werke sind.
Bei den ebay-Angeboten des Herrn Böhm steht auch nur "Automatik". Welches Werk in welcher Qualitätsstufe ist denn in den Böhm-Uhren verbaut?

E.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.584
Ort
Bonn
Hallo Waldelfchen!

Um Enttäuschungen vorzubeugen würde ich eher von Trias und co. Abstand nehmen. Wenn du mal einen Thread tiefer schaust hier im Damenforum, da hat der Xaver auch schonmal was in der Preisklasse gesucht.

Sofern du was wirklich tolles haben willst, verweise ich mal auf unseren Marktplatz: https://uhrforum.de/omega-de-ville-prestige-automatic-chronometer-t34856 Nicht mein Angebot. Aber eine tolle Uhr in einer fur Damen durchaus gut tragbaren Größe - die Uhr an sich ist wohl über jeden Zweifel erhaben.
 
F

Franziskuss

Gast
Na da schlägst du gleich wieder ne Omega vor...:D

Edel der Mann...edel ;-)
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.584
Ort
Bonn
Wasn...die passt doch "fast" ins Budget :D Muss nur noch der Dame gefallen.

Achja, ansonsten gibts bei Seiko sehr schicke Spirits, die auch Frauen gut stehen würden ;-)
 
R

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
6.876
Ort
Münsterland
@uhrenfan: Ich bin kein Spezialist für Uhrwerke. Bei den jetzt erhältlichen Böhm-Uhren bei ebay bin ich mir aber sehr sicher, daß das weder ETA- noch Seiko-Werke sind.
Bei den ebay-Angeboten des Herrn Böhm steht auch nur "Automatik". Welches Werk in welcher Qualitätsstufe ist denn in den Böhm-Uhren verbaut?

E.
Ich misch mich da mal ein. Hab ja auch `ne Boehm, das Werk ist ein waschechter Chinese. Hab ich jetzt schon öfter in diversen einschlägigen Markenuhren gesehen, die Verarbeitung der Uhr ist :super: astrein!.

Meine Boehm hab ich jetzt fast ein Jahr, läuft super und rel. genau, macht wie die Tissot PRS 516 ca. 2min. plus in der Woche ;-)

Grüße, RvB.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Waldelfchen

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
159
Danke für eure Antworten. Ich such eine Uhr die nicht gerade die Größe von 37mm überschreitet. Wird sonst zu groß für mich. Ich liebe offene Unruhen. Ich will was sehen.;-)

Außerdem finde ich römische Ziffernblätter toll. Also eher die klassische Variante. Sportlich geht für mich gar nicht. Im dem vorgeschlagenen Thread habe ich auch schon nachgesehen. Hat mir ehrlich gesagt nicht eine Uhr gefallen. :-(

Edelstahlarmband hab ich zur Zeit und das k... mich an. Ich will einfach keine schwarzen Ringe mehr unter der Uhr haben. Deswegen will ich meine jetzige loswerden. Kann da leider kein Lederarmband draufziehen lassen. Die vorgeschlagene Böhm sieht auch gut aus. Zahlen muss die Uhr nicht unbedingt haben. Sollte aber zeitlos sein und nichts verspieltes. Sowas mit Glitzer und Steinchen geht auch absolut gar nicht. Mir geht es darum, dass ich eine Uhr habe, die ein vernünftiges Automatikwerk hat. Die Ganggenauigkeit muss nicht einer Quarz entsprechen, aber sollte für eine Automatikuhr okay sein.
 
M

Mu Lei

Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
619
Edelstahlarmband hab ich zur Zeit und das k... mich an. Ich will einfach keine schwarzen Ringe mehr unter der Uhr haben. Deswegen will ich meine jetzige loswerden.
Das ist bei einem Edelstahlband normal, welches man häufig trägt und nie reinigt. Insbesondere im Sommer in Verbindung mit Schweiß, ... Ein Lederarmband ist nach einem Sommer auch hin, wenn man die Ihr täglich trägt.

Lösung: Band abnehmen und in Kukident (ja Gebißreiniger) legen. Das wirkt echt Wunder.

Ich weiß nicht, was schlimmer ist, ein völlig versifftes Lederband oder ein frisch gereinigtes Edelstahlband.
 
Tea-time

Tea-time

Gesperrt
Dabei seit
14.03.2009
Beiträge
993
Moin.

Trias mit Swiss Werk intus sind mMn. ok! Ich selber habe 2 davon, gebraucht gekauft und die laufen... und laufen ...und laufen:klatsch:
Was nicht so dolle sein soll(ich pers. weiss es nicht!)ist der Service, falls überhaupt vorhanden... aber n Swiss kann auch Hein Daddel, der Uhrmacher von umme Ecke...

greetz
Mike
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Danke für eure Antworten. Ich such eine Uhr die nicht gerade die Größe von 37mm überschreitet. Wird sonst zu groß für mich. Ich liebe offene Unruhen. Ich will was sehen.;-)

Außerdem finde ich römische Ziffernblätter toll. Also eher die klassische Variante. Sportlich geht für mich gar nicht. Im dem vorgeschlagenen Thread habe ich auch schon nachgesehen. Hat mir ehrlich gesagt nicht eine Uhr gefallen. :-(

Edelstahlarmband hab ich zur Zeit und das k... mich an. Ich will einfach keine schwarzen Ringe mehr unter der Uhr haben. Deswegen will ich meine jetzige loswerden. Kann da leider kein Lederarmband draufziehen lassen. Die vorgeschlagene Böhm sieht auch gut aus. Zahlen muss die Uhr nicht unbedingt haben. Sollte aber zeitlos sein und nichts verspieltes. Sowas mit Glitzer und Steinchen geht auch absolut gar nicht. Mir geht es darum, dass ich eine Uhr habe, die ein vernünftiges Automatikwerk hat. Die Ganggenauigkeit muss nicht einer Quarz entsprechen, aber sollte für eine Automatikuhr okay sein.
Hallo Waldelfchen,

finde mit der Trias kannst Du nichts verkehrt machen:-)
34-38mm ist auch deine Größe und die offene Unruh magst Du ja auch;-)
Das Eta Automatikwerk-Werk ist vollkommen ok:D
Fazit, passt alles wenn das Gehäuse nicht unbedingt rund sein soll8-)

Uhrige Grüße aus Hamm

Helmut
 
adler-ha

adler-ha

Dabei seit
25.04.2008
Beiträge
3.857
Hallo,

ich weiß nicht,ob du eine vergoltete skelettierte Handaufzugsuhr schön findest. Wenn dir sie gefallen würde,wäre die Uhr eine andere Möglichkeit:

Chronosammler

Die Zeno hat auch einen Durchmesser von 37mm und ein sehr schönes Handaufzugswerk(ES95). Das Zifferblatt ist auch mit römischen Ziffern.

Wenn du Interesse an der Uhr hast,kannst du bei Uhrensammler nachfragen. Er ist auch ein Forumsmitglied.


Viele Grüße
Haydar
 
Adonnam

Adonnam

Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
501
Hallo Waldelfchen,

finde mit der Trias kannst Du nichts verkehrt machen:-)
...

Uhrige Grüße aus Hamm

Helmut
Da schließe ich mich aber mal sowas von an.....

Und wenn sie dir dann doch nicht am Arm gefallen sollte, hast du ja immerhin noch das 14tägige Rückgaberecht.
 
W

Waldelfchen

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
159
Wow die Zeno ist ja mal voll geil. Mit dem Vergoldet kann ich leben. Ist das Werk denn bei diesem Preis auch okay? Hat jemand von euch Erfahrung darin. Hab auch noch gerade eine ganz andere mechanische Uhr gefunden, bin mir aber auch da mit dem Werk nicht so sicher? Kann mir da jemand helfen? Ich denke ja auch, dass die Trias okay ist, aber man hört echt so unterschiedliche Sachen von denen. Hier mal der Link zu der anderen Uhr. Schreibt mal eure Meinung. Man ich bin echt begeistert, dass ihr mir so helft.:klatsch:

Zeppelin 7608-1 Handaufzug Herren-Chronograph im UhrCenter Uhren Shop

Mit dem Ziffernblatt könnte ich auch leben. Ist zwar ganz das Gegenteil von meiner geliebäugelten Variante, wäre aber auch mal spannend zu tragen.

Und hier noch eine Automatikuhr die ich gefunden habe, die mir auch gefällt. Ich denke, auch hier müsste das Werk okay sein, oder???

Zeppelin 7350-1 Flatline Automatikuhr im UhrCenter Uhren Shop

Ganz liebtickende Grüße
Waldelfchen
 
Adonnam

Adonnam

Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
501
Wow die Zeno ist ja mal voll geil. Mit dem Vergoldet kann ich leben. Ist das Werk denn bei diesem Preis auch okay? ....:klatsch:
Das Preisleistungsverhältnis von Zeno ist (noch) gut, war schon besser, ist aber wie gesagt immer noch gut.

Ist ein russisches Kaliber drin. Ich persönlich würde die Finger davon lassen.

Die hat nen Durchmesser von 40mm? Sicher das sie an dein Handgelenk passt von der Größe her?

Ganz liebtickende Grüße
Waldelfchen
Dito, Waldelfchen.
Weisst du, was ich an deiner Stelle tun würde?

Ich würde mir die Uhren, die dir bis jetzt gefallen haben mal ausdrucken, mir nen Samstag Zeit nehmen und zu den Juwelieren und in die Kaufhäuser gehen, mir nen Verkäufer/-in schnappen und mir alles deinem Geschmack entsprechend bis 500 Euro mit schweizer Werk zeigen lassen. (Generell gilt: Schweizer Werke der ETA Gruppe sind gut.) Wichtig ist und bleibt: Eine Uhr deiner Wahl vorher anprobieren und dann den Bauch entscheiden lassen. Schnäppchen hin, Preis-Leistungsverhältnis her, daran erinnert sich der Bauch nicht mehr beim Tragen und es hat sich noch nie bewährt nach dem Motto zu agieren bei Uhren: Najaaaaaaa soooo toll finde ich sie nicht, aber billig war sie :-)
 
W

Waldelfchen

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
159
Ich hab mich jetzt noch einmal nach Automatikuhren umgesehen. Trotzdem mein absoluter Favorit ist die Zeno Handaufzug. Hab Uhrensammler jetzt mal angeschrieben und auch nette Antwort erhalten. :-)

Adler-ha: Ich könnte dich für den Hinweis knutschen. Die Uhr war Liebe auf den ersten Blick. Ich werd euch informieren, welche Erfahrungen ich mit der Uhr gemacht habe. :super:

Danke für eure Hilfe.

Liebtickende Grüße an alle

Euer
Waldelfchen
 
Schräger Vogel

Schräger Vogel

Dabei seit
16.09.2009
Beiträge
1.074
Welches Werk tickt den in dieser Trias?

Kommt mir etwas böllerig vor...

*kopfkratz*
 
Thema:

Könnt ihr mir helfen

Könnt ihr mir helfen - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung welches Werk könnte dies sein ?

    Uhrenbestimmung welches Werk könnte dies sein ?: welches Werk könnte dies sein ? unter der Unruh steht die Nummer 16774
  • Uhrenbestimmung Wie alt könnte sie sein

    Uhrenbestimmung Wie alt könnte sie sein: Hallo ihr Uhrenverrückte, Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie alt diese Uhr ist?
  • Kienzle Armbanduhr Automatic Kaliber 013/28 W30, was könnt ihr mir darüber sagen?

    Kienzle Armbanduhr Automatic Kaliber 013/28 W30, was könnt ihr mir darüber sagen?: Hallo zusammen, ich könnte eine Kienzle Automatic Armbanduhr bekommen und würde gerne mehr über das Werk erfahren. Von vielen hört man ja, das in...
  • Könnte mir wer Etwas über diese Patek Phillipe Uhr sagen

    Könnte mir wer Etwas über diese Patek Phillipe Uhr sagen: Guten Tag, ich bin seit kurzem im Besitz eines Familien- Erbstückes gekommen und würde gerne Genaueres darüber wissen. Ich kann nur dazu sagen...
  • Neue Tudor 2019, wie teuer könnte die wohl werden?

    Neue Tudor 2019, wie teuer könnte die wohl werden?: Wie bestimmt jeder schon erfahren hat, wird Tudor eine neue Black Bay auf dem Markt bringen, viele glauben es wird eine Submariner. Doch ich denke...
  • Ähnliche Themen

    Oben