"können sie mir sagen wie spät es ist?"

Diskutiere "können sie mir sagen wie spät es ist?" im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; das ist die aber auch dicke wert alleine die verarbeitung und bei meiner die gangenauigkeit ca.5sec+ in der woche, was ich aber auch noch bei...
S

Seikomann

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
621
uhrmensch schrieb:
die uhr ist in der bucht im übrigen für exakt 193 euro weggegangen. währungsrechner lohnen sich halt manchmal.

das ist die aber auch dicke wert alleine die verarbeitung und bei meiner die gangenauigkeit ca.5sec+ in der woche, was ich aber auch noch bei keiner anderen seiko bislang hatte.
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
ja, klar ist sie das wert. es hätte aber sein können, daß gerade bei den neuen modellen die preise bei auktionen über wert in die höhe schnellen. entweder war das ein sehr aufmerksamer käufer oder vom verkäufer wurde heimlich mitgeboten, da der exakte dollar/euro-kurs mich jedenfalls schon stutzig macht.
 
A

Aquila

Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
76
Ist es nicht Betrug zu behaupten, dass die Uhr in USA 800 kostet?
 
Caffrey

Caffrey

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
481
Ort
Im badischen Exil
Im australischen Outback war ich ganz froh um das GPS, wenn die Strasse mal wieder nicht dort verlief, wo sie sein sollte. Statt mit einem klobigen Empfänger rumzulaufen, wäre das doch eine sinnvolle Alternative!

Costa quanto??

Caff
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Caffrey schrieb:
Im australischen Outback war ich ganz froh um das GPS, wenn die Strasse mal wieder nicht dort verlief, wo sie sein sollte. Statt mit einem klobigen Empfänger rumzulaufen, wäre das doch eine sinnvolle Alternative!

Costa quanto??

Caff

Auf der Südhalbkugel mußt du dann aber die 12 Uhr Position der Uhr zur Sonne ausrichten und die winkelhalbierende zum Stundenzeiger zeigt dann nach Norden.

Fehlt in der Anleitung von Seiko. Oder verkaufen die nur Uhren auf der Nordhalbkugel? :lol2:
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
Caffrey schrieb:
Im australischen Outback war ich ganz froh um das GPS, wenn die Strasse mal wieder nicht dort verlief, wo sie sein sollte. Statt mit einem klobigen Empfänger rumzulaufen, wäre das doch eine sinnvolle Alternative!

Costa quanto??

Caff

klobig muss nicht sein!dafuer gibts suunto,obwohl fuer ne armbanduhr dann doch klobig :wink:
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ich finde diese Funktion ganz interessant und nutze sie auch ab und zu mal, nunja, nicht aus einer Notwendigkeit heraus, sondern, um dem Spieltrieb nachzugehen.

unbenanntcu2.jpg
 
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.166
Ort
Berlin
Also um kurz noch mal auf die Frage wer so etwas braucht zurückzukommen.

Diese Art der Orientierungsbestimmung wird aktuell (soweit ich weiß) jedem Soldaten (Bundeswehr) beigebracht. Mann kann einfach anhand des Sonnen oder Mondstandes die Himmelsrichtung bestimmen, egal mit welcher Uhr.
Da nicht jeder Soldat einen Kompaß erhält, finde ich es nicht verkehrt so etwas zu wissen / können.

Viele Grüße

Daniel
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
striehl schrieb:
Ich finde diese Funktion ganz interessant und nutze sie auch ab und zu mal, nunja, nicht aus einer Notwendigkeit heraus, sondern, um dem Spieltrieb nachzugehen.

unbenanntcu2.jpg

Genau, der Spieltrieb ist doch wichtig. Wobei mir auf diesem Photo nicht ganz klar ist, ......... 8)

eastwest
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
@striehl

Wie lange hast du deine Frau zu diesem Foto überreden müssen? Oder rasiest du dir deine Beine? :lol2:

Auf jeden Fall ist der Kompass korrekt eingestellt.
 
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.166
Ort
Berlin
Oder ist das Dein Hinterkopf?..:lol: :lol: :lol:

Sorry... konnt ich mir nicht verkneifen....


D. :lol:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Seeker schrieb:
Oder ist das Dein Hinterkopf?..:lol: :lol: :lol:

Sorry... konnt ich mir nicht verkneifen....


D. :lol:

Hinterkopf ist gut! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Fehlt nur noch ein "n". Aber laß uns dann besser nicht über das Gesicht reden! :shot:

eastwest
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
aha, wir haben es hier also mit einem versteckt hocherotischen uhrenfoto zu tun, oder?
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
naja, zumindest für diese beiden trifft das zu:

n9500016aaamk_zoom.jpg

n950001-6akkkk_zoom.jpg
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
also die serie heißt bei nivrel "erotica" und nicht "pornographica". womit wir wieder beim geschmack wären. oder beim auge des betrachters. wie man's nimmt.
 
Thema:

"können sie mir sagen wie spät es ist?"

"können sie mir sagen wie spät es ist?" - Ähnliche Themen

Kleidungswahl abhängig vom Uhrtragen: Hallo zusammen, ich habe da mal eine eher seltsame Frage in die Runde. Und zwar wollte ich wissen, ob ihr beim Kauf neuer Kleidung immer mit...
Anker springt sich aus der Ruhefläche raus auf die Hebefläche?: Hallo Zusammen, ich habe hier ein Phänomen, dass mir grade in den Wahnsinn treibt und ich nicht weiß, wie ich das lösen soll. Es handelt sich...
Wo bekomme ich so ein Klettarmband?: Hallo in die Runde, das folgende Armband habe ich vor Jahren im Netz entdeckt und gekauft. Gern hätte ich so ein fühlbar hochwertiges Armband...
Datumswechsel beim ETA7750 um 4:30 Uhr statt so gegen 0:00 Uhr: Hallo, bei meiner Hamilton X-Landing mit dem ETA 7750, genau genommen dem ETA 7754, aber ich denke die Datumsverstellung ist identisch, erfolgt...
Künstliche Gelenke: Da ich seit heute bereits 6 Wochen Eigentümer einer sog. TEP (Also Totale EndoProthese) im rechten Knie bin, wollte ich mal wissen wer von euch...
Oben