Knapp 20 Jahre alte SEIKO 7002-7001 A1 / SwizzWotschFähn's kleine "Bastelarbeit"

Diskutiere Knapp 20 Jahre alte SEIKO 7002-7001 A1 / SwizzWotschFähn's kleine "Bastelarbeit" im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Uhr habe ich irgendwann mal im Sommer aus der dt. Bucht "geangelt" und laut seikocalculator.xls,ist sie von Juni 1993...

Swizz

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
6.061
Die Uhr habe ich irgendwann mal im Sommer aus der dt. Bucht "geangelt"
und laut seikocalculator.xls,ist sie von Juni 1993.
Zifferblatt,Zeigersatz und Lünetteninlay sind/waren "Aftermarket".
"Waren" deshalb,weil ich das Lünetteninlay durch ein anderes
(Was dem Original wohl näher kommt,ohne das "Häckchen" bei der 10...) ersetzt habe.
Gefunden in der philippinischen Bucht. :super:
Montiert war ursprünglich ein schwarzes Nato,was ich durch ein Seiko Z22 ersetzt habe,
gefunden beim "Spanier" in der Bucht. :super:
Passende 22er Seiko "Fat Spring Bars" hab' ich auch gleich montiert,
gefunden in der kanadischen Bucht. :super:
Das Gehäuse weist dem Alter geschuldet,einige Kratzer auf...,
ob ich da noch etwas poliere,weiß ich noch nicht.
Was ich aber nach dem abhebeln der Lünette gesehen
und auch gleich mit einem Glasfaserstift beseitigt habe,war etwas "Flugrost!" :schock:
Am Originalglas(?) hatte sich vermutlich ein "wilder Politeur" versucht, :oops:
weshalb die Scuba erst mal zum Uhrmacher ging,zweck's Glastausch.
In der Zwischenzeit machte ich mich an den Wechsel des Lünetteninlays.
Das Ersatzinlay "klickte" zwar satt ein,drehte sich aber lose in der Lünette..., :???:
also nochmal raus damit und mit etwas Sekundenkleber fixiert.
Ich als anerkannter "Grobmotoriker",habe es aber tatsächlich beim ersten Mal geschafft,
das Lünettendreieck exakt über dem 12er Index auszurichten! :ok:
Ca. beim 10er Index ist im Gehäuse eine kleine Bohrung,in der eine ebenfalls kleine Feder sitzt,
auf deren Ende eine wiederum kleine,wirklich sehr kleine,Kugel "trohnt". :motz:
An dieser Stelle muß ich echt warnen:
Wer diese Arbeit ausführt,für den sei in Bezug auf eben diese Kugel gesagt:
"Wenn weg,dann weg!" :oops:
Genug gelangweilt...,
hier nun die Pic's vom fertigen Ticker:











 

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.867
Ort
Wuppertal
Hallo Detlef,
meine Gratulation zur tollen SEIKO :super: !!! Mir gefällt die Uhr optisch sehr gut, auch wenn ich absolut kein Diver-Fan bin. Die ausgeführten Arbeiten kann man als sehr gelungen betrachten, ich würde das Gehäuse so belassen, dadurch hat die Uhr einen gewissen Charme :klatsch:. Ich wünsche weiterhin viel Freude am schicken Schmucktück.
 

aquarius77

Dabei seit
30.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Rhein-Main
Da kann ich nur sagen, Operation gelungen. Patient lebt :super:

Mir dagegen gefallen alle Seiko Diver im "klassischen Design". Daher liegt dein Ticker genau auf meiner Linie.

Der Preis günstig, oder ging es um das "Aufbauen" der Uhr ?
 

Tempo

Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo Detlef,

finde ich ja klasse, was du dich alles traust.;-)
Die Lünetteninlays sind bei Seiko immer geklebt.

Wer so alte Seikos liebt, der muss auch als Global-Buyer unterwegs sein.:-D
Wünsche dir viel Spaß mit der Schönheit.:super:
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.302
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Hallo Detlef,

saubere Arbeit, Respekt. :super: Die Seiko sieht echt Klasse aus.
Das Gehäuse würde ich auch nicht weiter polieren, sondern so lassen wie es ist.
Deine SEIKO 7002-7001 A1 ist mir auch schon im "Uhren bei Nacht" Threat aufgefallen.
Ich sag nur "Burn,Baby,Burn...!" :D
 

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.967
Ort
Hessen
Herzlichen Glückwunsch Detlef :klatsch: tolle Arbeit, sieht wieder klasse aus :super:
Ich mag die alten Seiko Diver sehr, perfekte Größe und zuverlässiges Kaliber.

Grüße von meinen 4 Oldtimern...

attachment.php


attachment.php
 

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.071
Ort
Wien
Servus Detlef,

die 7002-7001 ist ein wunderschöner Diver, bei dem alles so ist wie es sein soll!
Da gibt es nichts zu kritisieren oder meckern, die ist wie die Turtle - einfach nur perfekt!

:klatsch::klatsch::klatsch:

@Stepi: smilie_a_020.gif

(Man was freu ich mich, wenn ich meine 7002-7000 endlich, nach vielen, vielen Wochen, morgen endlich von der Revi "heimholen" kann! :D)
 

Cato

Dabei seit
01.05.2011
Beiträge
3.372
Ort
MUC
Moin Detlef!

Meinen Glückwunsch zu deinem "Global Player"!:D
Die hast du wirklich toll auf Vordermann bekommen!

Die Seiko Diver sind in der Tat Klassiker an denen man einfach nicht vorbei kann.

Darum schöne Grüße von der japanischen Schwester im rot/blauen Outfit

IMG_2600.jpg
 

Swizz

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
6.061
Hallo Detlef,
meine Gratulation zur tollen SEIKO :super: !!! Mir gefällt die Uhr optisch sehr gut, auch wenn ich absolut kein Diver-Fan bin. Die ausgeführten Arbeiten kann man als sehr gelungen betrachten, ich würde das Gehäuse so belassen, dadurch hat die Uhr einen gewissen Charme :klatsch:. Ich wünsche weiterhin viel Freude am schicken Schmucktück.

Vielen Dank schmittko,werd' ich haben! :-D
Mittlerweile bin ich auch der Meinung,ihr das "gelebte Leben",zu lassen...,
d.h.,werd' da nix mehr polieren.

Da kann ich nur sagen, Operation gelungen. Patient lebt :super:

Mir dagegen gefallen alle Seiko Diver im "klassischen Design". Daher liegt dein Ticker genau auf meiner Linie.

Der Preis günstig, oder ging es um das "Aufbauen" der Uhr ?

Auch Dir meinen Dank! :super:
Der Ticker war relativ günstig aber nach Erhalt war klar,
das ein wenig "Auffrischung" doch Not tut! :oops:

Hallo Detlef,

finde ich ja klasse, was du dich alles traust.;-)
Die Lünetteninlays sind bei Seiko immer geklebt.

Wer so alte Seikos liebt, der muss auch als Global-Buyer unterwegs sein.:-D
Wünsche dir viel Spaß mit der Schönheit.:super:

Das mit dem trauen,ist so 'ne Sache:
Ohne die fachkundige Mithilfe,einiger Member hier,hätte ich mich da im Leben nicht drangetraut! :???:
Vielen Dank,den Spaß werd' ich haben mit IHR! :D

Hallo Detlef,

saubere Arbeit, Respekt. :super: Die Seiko sieht echt Klasse aus.
Das Gehäuse würde ich auch nicht weiter polieren, sondern so lassen wie es ist.
Deine SEIKO 7002-7001 A1 ist mir auch schon im "Uhren bei Nacht" Threat aufgefallen.
Ich sag nur "Burn,Baby,Burn...!" :D

Danke,das geht ja runter wie Öl! :-)
Wie oben bereits erwähnt:
Polieren werd' ich da nix,lasse sie so wie sie ist...,ihr habt eben Recht:
Man(n) sollte ihr das gelebte Leben auch ansehen können...

Herzlichen Glückwunsch Detlef :klatsch: tolle Arbeit, sieht wieder klasse aus :super:
Ich mag die alten Seiko Diver sehr, perfekte Größe und zuverlässiges Kaliber.

Grüße von meinen 4 Oldtimern...

[/IMG]

Hey,Stepi!
Vielen,herzlichen Dank für Deinen Glückwunsch zu meiner 7002er! 8-)
Alter Schwede...,
Dir ist jetzt aber schon klar(?),das Du "mitschuldig" bist,
wenn ich mir evtl. noch den ein oder anderen "ollen Seiko Diver" an Land ziehe.
Ich sach' nur Deine Bilder von den Scuba's...,einfach nur super-8-)!!!

Servus Detlef,

die 7002-7001 ist ein wunderschöner Diver, bei dem alles so ist wie es sein soll!
Da gibt es nichts zu kritisieren oder meckern, die ist wie die Turtle - einfach nur perfekt!

:klatsch::klatsch::klatsch:

@Stepi: Anhang anzeigen 316557

(Man was freu ich mich, wenn ich meine 7002-7000 endlich, nach vielen, vielen Wochen, morgen endlich von der Revi "heimholen" kann! :D)

Ganz meiner Meinung und vielen Dank für den geschriebenen Kommentar! :ok:

Moin Detlef!

Meinen Glückwunsch zu deinem "Global Player"!:D
Die hast du wirklich toll auf Vordermann bekommen!

Die Seiko Diver sind in der Tat Klassiker an denen man einfach nicht vorbei kann.

Darum schöne Grüße von der japanischen Schwester im rot/blauen Outfit

Anhang anzeigen 316725

Servus,Cato!
Danke,ich nehm's mal als Kompliment,
muß aber auch sagen,daß mir die Deinige Seiko auch extrem gut gefällt! :super:
 

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
12.428
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Hallo Detlef !

Glückwunsch zur SEIKO !

Dieses Modell hatte ich auch mal.
Die Einfachheit des Zifferblatte find ich immer wieder klasse.

Ein ZULU steht der Uhr hervorragend. Aber auch das SEIKO Z22 passt.

Viel Spaß mit dem Youngtimer ! ;-)
 

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.967
Ort
Hessen
Alter Schwede...,
Dir ist jetzt aber schon klar(?),das Du "mitschuldig" bist,
wenn ich mir evtl. noch den ein oder anderen "ollen Seiko Diver" an Land ziehe.

Ist mir schon klar, macht mir aber überhaupt nichts aus ;-)
Von den Tickern kann man nie genug habe, perfekte Größe, tolles Design, ich liebe sie...
Also nur zu und beschaff dir noch ein paar ;-)

Ich sach' nur Deine Bilder von den Scuba's...,einfach nur super-8-)!!!

Vielen Dank, freut mich :-D
 

Swizz

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
6.061
Hallo Detlef !

Glückwunsch zur SEIKO !

Dieses Modell hatte ich auch mal.
Die Einfachheit des Zifferblatte find ich immer wieder klasse.

Ein ZULU steht der Uhr hervorragend. Aber auch das SEIKO Z22 passt.

Viel Spaß mit dem Youngtimer ! ;-)

Vielen Dank! ;-)
Ich wollte unbedingt ein Z22 weil es den,wie ich finde,
nostalgischen Charme der Uhr unterstreicht.

Ist mir schon klar, macht mir aber überhaupt nichts aus ;-)
Von den Tickern kann man nie genug habe, perfekte Größe, tolles Design, ich liebe sie...
Also nur zu und beschaff dir noch ein paar ;-)

Tja,Stepi...,
was soll ich sagen?:
Der Mensch ist schwach,ich auch! ---> Es ist da seit gestern auch wieder was auf dem Weg! :oops: :D

Sehr schöne Seiko, viel Spaß damit ;).

Recht herzlichen Dank! :-D
 
Thema:

Knapp 20 Jahre alte SEIKO 7002-7001 A1 / SwizzWotschFähn's kleine "Bastelarbeit"

Knapp 20 Jahre alte SEIKO 7002-7001 A1 / SwizzWotschFähn's kleine "Bastelarbeit" - Ähnliche Themen

"Seiko - süchtig" Meine kleine Sammlung: Hier ist die Vorstellung meiner kleinen Seiko Sammlung die vorerst ein Ende nehmen soll.;-) Wie alles begann? Auf Ebay sah ich zufällig...
[Erledigt] Seiko 7002 - 7001 A1 von Juni 1993, klasse optischer Zustand, viele Neuteile!: Die Uhr habe ich im Sommer aus der dt. Bucht "geangelt" und laut seikocalculator.xls, ist sie von Juni 1993. Zifferblatt, Zeigersatz und...
Endlich hat's doch noch geklappt...,Seiko 6309 - 7290 ---> 6105 MOD: Nach meinem ersten Ausflug in die philipinische Bucht,der sich als Flop entpuppte :-(, ( Ich berichtete --->...
Oben