Knallige Sommeruhr bis maximal 5.000 Euro gesucht

Diskutiere Knallige Sommeruhr bis maximal 5.000 Euro gesucht im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Foristi! Leider brauche ich schon wieder Eure Hilfe, nachdem mein letztes Vorhaben leider nicht das gewünschte Ergebnis gebracht hat...
fagi1977

fagi1977

Themenstarter
Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
2.042
Ort
51° 28′ N , 7° 46′ O
Hallo liebe Foristi!

Leider brauche ich schon wieder Eure Hilfe, nachdem mein letztes Vorhaben leider nicht das gewünschte Ergebnis gebracht hat.
Also, auf ein Neues.

WANTED:

-Taucheruhr
-41 bis max 45 mm Durchmesser
-ZB- Farbe orange, gelb, türkis, meinetwegen auch weiß mit farbigen Akzenten.... auf jeden Fall eine frische Farbe, kein blau oder schwarz
-Werk: egal ob Inhouse oder bewährtes ETA- Kaliber
-Datum ist auch nicht zwingend nötig
-Band Stahl, NATO oder Kautschuk, bei Stahlband mit werkzeugloser Schnellverstellung

Bisher bin ich auf zwei Uhren gestoßen, die mich ansprechen, nur zur Orientierung. Diese wären Stand jetzt:

A17319101I1X1_AAASR.jpeg

Doxa-300T-aqua-1655-scaled.jpeg
Quelle: time and tide watches


Habt ihr noch ein paar gute Vorschläge, die in o.g. Beuteschema passen würden?
Ich hoffe auf rege Teilnahme.

Vielen Dank im Voraus!
 
Markus61265

Markus61265

Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
683
Hallo liebe Foristi!

Leider brauche ich schon wieder Eure Hilfe, nachdem mein letztes Vorhaben leider nicht das gewünschte Ergebnis gebracht hat.
Also, auf ein Neues.

WANTED:

-Taucheruhr
-41 bis max 45 mm Durchmesser
-ZB- Farbe orange, gelb, türkis, meinetwegen auch weiß mit farbigen Akzenten.... auf jeden Fall eine frische Farbe, kein blau oder schwarz
-Werk: egal ob Inhouse oder bewährtes ETA- Kaliber
-Datum ist auch nicht zwingend nötig
-Band Stahl, NATO oder Kautschuk, bei Stahlband mit werkzeugloser Schnellverstellung

Bisher bin ich auf zwei Uhren gestoßen, die mich ansprechen, nur zur Orientierung. Diese wären Stand jetzt:

Anhang anzeigen 4496763

Anhang anzeigen 4496770
Quelle: time and tide watches


Habt ihr noch ein paar gute Vorschläge, die in o.g. Beuteschema passen würden?
Ich hoffe auf rege Teilnahme.

Vielen Dank im Voraus!
Die Doxa fände ich sehr cool! Leider nicht an meinen 16,5 cm.
Aber wenn sie Dir passt!
 
Paulchen

Paulchen

Sieger Fotochallenge 1/2022
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.874
Deine Rahmenbedingungen schränken dich schon sehr stark ein, wenn du auf auf die "werkzeuglose Schnellverstellung" verzichten kannst und 40 mm auch gut genug sind, dann würde ich mal einen Blick auf dieses Schmuckstück hier werfen: Vostok

Anhang anzeigen 4496796


Da will jemand bis zu 5000 € ausgeben und du empfiehlst eine Vostock?
Okay, muss ich nicht verstehen.

@TS
Nimm die Breitling!
 
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
1.101
Ort
Wien
Findest du in seinem Beitrag eine preisliche Untergrenze, ich nämlich nicht.
Warum sollte ich ihm eine 0815 Breitling empfehlen, wenn es doch so viele andere schöne Uhren da draußen gibt, diese Beratungsfäden sollen den Suchenden inspirieren und neue (auch gänzlich unbekannte) Modelle näher bringen, darum öffnet man ja so einen Faden, wenn jeder nur die üblichen Verdächtigen aus den großen Häusern nennt, dann kann er sich auch einfach bei den Boutiquen vors Schaufenster stellen.
 
fagi1977

fagi1977

Themenstarter
Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
2.042
Ort
51° 28′ N , 7° 46′ O
Breitling Superocean :super:
Nein, sorry, gefällt mir leider nicht.
Deine Rahmenbedingungen schränken dich schon sehr stark ein, wenn du auf auf die "werkzeuglose Schnellverstellung" verzichten kannst und 40 mm auch gut genug sind, dann würde ich mal einen Blick auf dieses Schmuckstück hier werfen: Vostok

Anhang anzeigen 4496796
Danke für Deinen Vorschlag, aber hier gefällt mir der Übergang von Band zu Gehäuse leider gar nicht.
Ich werfe mal die Farer Aqua Compressor in den Ring…
Hättest Du mal ein Bild für mich?
Falls gebraucht in Frage käme: Die Sinn U1 gab es immer mal wieder in verschiedensten Farben, darunter knall-gelb und -orange.

Nicht leicht zu finden, aber sehr cool!
Da werde ich gleich mal reinschauen, obwohl ich ein wenig mit den Zeigern hadere... Danke für den Tipp.
Doxa SUB 300 (T) Professional oder Divingstar.

Anhang anzeigen 4496807
Ja, die ist schon sehr cool...
Kann mir jemand etwas zur Verarbeitungsqualität der Schließe sagen?
Rado Captain Cook in grün

Anhang anzeigen 4496818


Oder in Bronze mit rot. Etwas gewagter.

Rado Captain Cook Bronze burgundy
Danke für den Tipp!
Steht Dir ausgesprochen gut, allerdings ist grün nicht meine Farbe. Hatte ich vergessen zu erwähnen- sorry dafür.
Tutima M2 Seven Seas, auch in Orange, mit Titanarmband und als Ausführung in Stahl (statt Titan) erhältlich.

(Bildquelle: Tutima)
Anhang anzeigen 4496843
Auf jeden Fall eine nähere Betrachtung wert- Danke.
VIRIBUS UNITIS IR6 Bronze - Viribus Unitis

Viribus Unitis

Bronze
44mm
Sellita SW360
20 ATM

Anhang anzeigen 4496929

Bildquelle viribusunitis-watches.com
Hilfe. Sieht irgendwie aus wie eine Mädchenuhr- mea culpa.
Christopher Ward bietet mit der C60 Sapphire in Orange etwas (das Metallband lässt sich superst ohne Werkzeuch anpassen):

Anhang anzeigen 4496958

Anhang anzeigen 4496960

Anhang anzeigen 4496962

C60 Sapphire Orange | Christopher Ward

Hätte ich das Budget, würde ich selber hinlangen!
Leider sagt mir das ZB nicht zu, trotzdem vielen Dank!
Hier knallt das Band, wirkt live klasse:

Anhang anzeigen 4497027
Ja, ist ein Farbklecks, der sich jedoch ausschließlich auf das Band und den Sekundenzeiger reduziert.
Dürfte ruhig etwas knalliger sein. Trotzdem Danke.
Steht Dir gut, ich mag die SO jedoch leider nicht.
Danke Dir.
 
Thema:

Knallige Sommeruhr bis maximal 5.000 Euro gesucht

Oben