Kleiner Schaufensterbummel in Wien

Diskutiere Kleiner Schaufensterbummel in Wien im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Freunde! Das heutige Wetter animierte meine Tochter, die beste Ehefrau und mich zu einem kleinen Einkaufsbummel in Wien, genauer...
RiGa

RiGa

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.468
Ort
Wien Floridsdorf
Liebe Freunde!

Das heutige Wetter animierte meine Tochter, die beste Ehefrau und mich zu einem kleinen Einkaufsbummel in Wien, genauer: Mariahilfer Straße (eine große Einkaufsstraße).

Ab und an fiel mein Blick in einschlägige Schaufenster - viel Schrott wird angeboten, wesentlich weniger schöne Stücke, ganz wenige Teile, die jedoch nur mit *GEIFFER* *WILL-HABEN* zu beschreiben sind.

Bewußt nahm ich die Cam nicht mit, weil ich absolut keine Erfahrung mit "durchs Fenster"-Fotografieren habe und auch nicht weiß, wie mit jemandem verfahren wird, der vor dem Schaufenster knipst (ich würde die gern zitierte "Wiener Gemütlichkeit" nicht überstrapazieren wollen).

Auf alle Fälle ist meine Erkenntnis bezüglich der Preise in Österreich: Wir kaufen zu teuer! Wir werden ausgenommen, wie die sprichwörtliche Weihnachtsgans! Zumindest meinen Recherchen mit den heute gemerkten Preise und Recherchen im Net. Egal, wollt' eigentlich eh nix kaufen - außer wenns grad gepaßt hätte . . . :wink:

Also kann ich Euch nur einen kleinen Ausschnitt übermitteln, und das auch nur mit geklauten Bildern (Zahlen in [Klammern] geben nicht das Baujahr, sondern die Österreich-Preise wieder - hoffentlich darf ich das überhaupt).

Der Reihe nach:

TAG HEUER [1600]
Anprobiert in WEISS im LEDERGEWAND + SCHWARZ mit METALLBAND. Mein Eindruck: Schöne Dinger, alle zwei (hier gefällt mir auch die Schwarze, was sonst nicht der Fall ist) - aber TEUER (vielleicht in Anlehnung an den Namen - und wenn ich mit meiner Louis Erard vergleiche - eigentlich keine Alternative, außer man steht auf das Prestige. "Technisch" ist meines Erachtens kein immenser Vorteil zu erkennen - außer daß meine LE keinen Glasboden hat, den ich aber auch nicht wirklich vermisse).
Zum Schmunzeln brachte mich nur die Ängstlichkeit der Verkäuferin, als ich beim Anprobieren beide Uhren zueinander führte, und sie mich bereits beim Abstand von > 20 cm zur Vorsicht gemahnte - "Sind frisch poliert - und es besteht die Gefahr von Haarkratzern". Ja, ja - wir Österreicher sind halt eigen :lol2:




Dann nur mehr Sichtung - keinen "direkten" Kontakt:

OMEGA SEAMASTER AQUA TERRA [1800]
Gesehen hier.


Dann die Schmuckstücke! Aufmerksam wurde ich durch den Werbeslogan: Wenn die hier steht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen - dann haben Sie sich 7 Tage nicht bewegt!

IWC PORTUGIESER EDIT (das habt's jetzt Tourbi zu verdanken, daß sie teurer ist *gg*) [8520] - weil ich "verhökerte" sie ursprünglich um [5820 - da imponieren mir die "20" am meisten *gg*] - 7-Tages-Gangreserve! Für mich unerreichbar :cry:


Auch nicht "von schlechten Eltern" (dem Ingenör ist nichts zu schwör):
IWC INGENIEUR ([????] - hab' nach dem Portugieser nicht mehr auf die Preisschilder geschaut):



Und die Überraschung des Tages für mich: ASKANIA!

Nicht nur, daß ich diesbezüglich völlig ratlos war (ist aber auch nicht wirklich schwierig - meine Unwissenheit ist mir durchaus bekannt); die Verfügbarkeit von einer "Berlin 1871 - Die Hauptstadtuhr" mitten in Wien verblüffte mich doch sehr. Noch dazu waren überhaupt nur ganze zwei Uhren im Schaufenster - war nämlich ein Rasierpinsel-Fachgeschäft!
Die Verkäuferin - von mir befragt - gab zur Auskunft: Der Chef kauft immer wieder solche Sachen, kommt halt d'rauf an, wie die sich dann verkaufen. Infos gab's dementsprechend keine.

Die erste [469]:


Und die zweite [649] - nein, kein Ziffernsturz:


Beim Nachhausegehen dann noch auf ein paar flüchtige Blicke auf eine KIENZLE-Tischuhr, nicht weiter erwähnenswert.

Das war's - keine Uhr erstanden - und trotzdem etwas für die Wirtschaft geleistet. Selber schuld, wer mit zwei Frauen einkaufen geht. :wink:
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Seh ich das richtig!?

5820,- für eine Portugieser Automatik?
UVP: 8600,-! Bei Miquel immerhin 6999,-.

Das wär ja mal ein Schnäppchen.

Tourbi
 
RiGa

RiGa

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.468
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Tourbi!

BRRMMMMMMMMMMMMMM, erste rein und ab - bin montags wieder dort! Glaub' jedoch nicht, daß ich mich beim Preis verschaut habe (hab' ja mindestens 10x traurig darauf geblickt) . . . Moment mal! Könnt' möglicherweise doch ein Ziffernsturz gewesen sein, weil ich weder 5000er noch 8000er auf der hohen Kante habe meines Uhren-Budget habe - könnte der Blick also schon tränengetrübt gewesen sein? :cry:

Und bei der beschriebenen Preis-"Gestaltung" in Österreich kann ich mir ein Schnäppchen dann gar nicht mehr vorstellen. :cry: *NOCH-TRAURIGER-BIN* :cry:
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Du hast noch garnicht veraten, ob Du in besagtem Fachgeschäft einen neuen Rasierpinsel ergattern konntest.

In Berlin gibt's 'ne Bude, die verkauft Wein und vermietet Autos. Gab auch mal einen Lampanladen, bei dem man Käfer mieten konnte. Weshalb dann nicht auch Rasierpinsel und Askania-Uhren?

Würde mich übrigens bei der jüngeren "Historie" der Marke nicht wundern, wenn der Pinselladen-Inhaber bereits als Konzessionär gilt.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.202
Ort
nähe Wien
hallo riga,
du schreibst du warst auf der mariahilferstrasse und verlinkst dann das geschäft auf der rotenturmstrasse? da bist aber lange gegangen :wink:

die preise sind auch in österreich kein fixpreise und da kriegst du auch die zb die omega günstiger, beim ellert am stephansplatz habens eine sehr große auswahl...
dass du die carrera mit deiner louis erhard vergleichst, mag in deinen augen stimmen, aber naja, da sag ich jetzt nix dazu.....
 
woBBer89

woBBer89

Dabei seit
23.07.2007
Beiträge
174
Ort
Didderse
OT: Ich wusste gar nicht, wie viel Wiener es hier gibt :shock: ... Kompliment zu eurer wirklich wunderschönen Stadt. Ich war vor 3 Wochen auf Kursfahrt dort und bin immer noch total begeistert.
Mariahilferstraße kenn ich sogar, da war unser Hostel - ziemlich direkt am Westbahnhof.

Nur die Uhrenläden sind mir bis auf die großen am Stephansplatz/Kohlmarkt nicht aufgefallen :evil: :evil: vllt lag es am vielen Ottakringer, welches in der Woche konsumiert wurde :lol2:

Warum gibt es in Deutschland Dosenpfand ? :motz:





Sind natürlich alles tolle Uhren :wink:
 
RiGa

RiGa

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.468
Ort
Wien Floridsdorf
Tourbi schrieb:
... 5820,- für eine Portugieser Automatik? ...
Dank an Tourbi, der mir meine "Lässigkeit" bei der Preisgestaltung nicht abnahm. :wink:
Ja es war wirklich ein meinerseitiger Ziffernsturz. :oops: Ob mir die bei IWC jetzt böse sind? :wink:

Für die anderen unter Euch, die sich ob "meiner" Preisgestaltung bereits auf den Weg gemacht haben, um sich ein oder zwei oder mehrere "Portugieser" zu krallen - SORRY, FOLKS - mein Fehler.
Meine Reisekostenrückerstattungsabrechnungsabteilung ist von Montag-Freitag von 7.30-16.30 besetzt - ganz einfach einen Ausdruck des nicht editierten Berichtes (weil jetzt stehts ja schon richtig dort *gg*) und das Ticket vorlegen - den Rest erledige ich :wink:


johro schrieb:
hallo riga,
du schreibst du warst auf der mariahilferstrasse und verlinkst dann das geschäft auf der rotenturmstrasse? da bist aber lange gegangen :wink:
Hallo, johro!

Ich erwähnte ja bereits, daß ich mit zwei Frauen unterwegs war - DIE KENNEN KEINEN PARDON!
Die "Uhrenbörse" hab' ich mir aber trotz schmerzenden Beinen und tränendem Portemonnaie selbst zuzuschreiben - kaum ein Termin "in der Stadt" führt daran vorbei. :wink:


johro schrieb:
... dass du die carrera mit deiner louis erhard vergleichst, mag in deinen augen stimmen, aber naja, da sag ich jetzt nix dazu.....
Nochmals hallo!
Ich weiß schon was Du meinst. Was ich eigentlich nur aufzeigen wollte, war ein purer, nüchterner Komponenten-Vergleich. Und daß dies - besonders im Hinblick auf Emotionen - nicht möglich ist, weiß ich auch. Eine "Ente" ist auch ein Auto mit einem Motor, fährt auch - und ist deswegen noch lange kein Audi oder Mercedes oder ... :wink:


Lieben Gruß, Richard
 
RiGa

RiGa

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.468
Ort
Wien Floridsdorf
Chronischer_Fall schrieb:
Du hast noch garnicht veraten, ob Du in besagtem Fachgeschäft einen neuen Rasierpinsel ergattern konntest ...
Hallo, C.F.!

Rasierpinsel nein - aber ich habe folgendes dazugelernt: Es gibt Puderpinsel und Puderpinsel. Die einen sind gut, die anderen sind besser. Die einen kannst in einer Art Etui "versenken", die anderen eben nicht. Und das Wichtigste: Es MUSS schwarzes Ziegenhaar sei. Aber nicht das billige, sondern MIT SPITZEN (daß dann gleich 3x so teuer ist). :D
 
RiGa

RiGa

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.468
Ort
Wien Floridsdorf
woBBer89 schrieb:
... da war unser Hostel ...

Nur die Uhrenläden sind mir bis auf die großen am Stephansplatz/Kohlmarkt nicht aufgefallen :evil: :evil: vllt lag es am vielen Ottakringer, welches in der Woche konsumiert wurde :lol2: ...
Hallo, woBBer89!

Na hoffentlich war das ein Hotel - denn seit dem Film "Hostel" würd' ich in einem gleichgenannten nicht mehr schlafen wollen. :roll:

Und zu "nicht aufgefallen": Na ja - so gehts uns doch allen, die wir auf Besuch sind. Man geht halt ins Zentrum.

Prost! :wink:
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.202
Ort
nähe Wien
woBBer89 schrieb:
OT: Ich wusste gar nicht, wie viel Wiener es hier gibt

:wink:
nachdem wir uns Siemens und VW gekrallt haben, kommt nun auch bald Glashütte dran :-D

da gibts dann uhren für ösis ums halbe geld :-D
 
Thema:

Kleiner Schaufensterbummel in Wien

Kleiner Schaufensterbummel in Wien - Ähnliche Themen

  • Kleines Schmuckstück

    Kleines Schmuckstück: Guten Abend alle miteinander. Bin hier erst seit kurzer Zeit, lese aber fleißig soweit es geht. Heute möchte ich euch auch mal meine neue...
  • Kaufberatung kleiner (~38 mm), klassischer, eigenständiger, bezahlbarer Diver gesucht

    Kaufberatung kleiner (~38 mm), klassischer, eigenständiger, bezahlbarer Diver gesucht: Hallo zusammen, nachdem ich durch Euch meine erste Automatikuhr, eine Invicta 8926, gefunden habe, bin ich nun auf der Suche nach einem...
  • [Erledigt] OMEGA Automatic Seamaster vintage - ab kleinem Service

    [Erledigt] OMEGA Automatic Seamaster vintage - ab kleinem Service: Hallo allerseits Zum Verkauf steht meine sehr seltene OMEGA Seamaster Automatic mit "Linen/Crosshair"-Dial in nahezu perfektem Zustand, sogar mit...
  • [Verkauf] Poljot 3105 Aviator "Kleine Sekunde“ Handaufzug

    [Verkauf] Poljot 3105 Aviator "Kleine Sekunde“ Handaufzug: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Poljot 3105 Aviator "Kleine Sekunde" Handaufzug Kaliber SU 3105 - Limited Edition No. 921 / 999 "...
  • [Erledigt] Calvin Klein K2221120 Gent Dresswatch

    [Erledigt] Calvin Klein K2221120 Gent Dresswatch: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Calvin Klein K2221120 Gent Dresswatch" Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Ähnliche Themen

    Oben