Kleiner Leitfaden für Uhrenvorstellungen

Diskutiere Kleiner Leitfaden für Uhrenvorstellungen im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Du hast eine neue Uhr und möchtest sie der UhrForum community zeigen? Wenn es nur ums Zeigen geht, kannst Du einen unserer Zeigethreads...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Kleiner Leitfaden für Uhrenvorstellungen Beitrag #1
carpediem

carpediem

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.932
Du hast eine neue Uhr und möchtest sie der UhrForum community zeigen?

Wenn es nur ums Zeigen geht, kannst Du einen unserer Zeigethreads verwenden, wie z.B: Welche Uhr tragt Ihr heute? (Teil 9)
Es gibt viele weitere Zeigethreads hier im Forum. Lies dich dazu einfach etwas ein.

Das hier ist der Vorstellungsbereich. Im Gegensatz zum "Zeigen" umfasst eine Vorstellung einer Uhr etwas mehr.

Ein Blick in andere Vorstellungen ist immer empfehlenswert und gibt einen guten Überblick, wie eine Vorstellung aussehen kann.
Die Bandbreite ist groß und jeder hat seinen eigenen Stil, seine Uhr vorzustellen, mit weniger oder mehr Bildern, mit weniger oder mehr Worten.

Nachfolgend ein kleiner Leitfaden für eine gelungene Uhrenvorstellung:

  1. Mehr als nur ein Foto sollte es sein. Du möchtest ja hier eine Uhr vorstellen, nicht zeigen. Eigene Fotos Deiner Uhr sind Pflicht und sollten scharf und nicht zu klein sein. Katalogfotos oder Bilder anderer User sind dabei nicht gestattet (Urheberrecht). Das zusätzliche Hinzuziehen von Herstellerdokumentationen ist natürlich möglich.
  2. Die genaue Bezeichnung der Uhr (samt Referenznummer) gehört in den Titel. Es kann durchaus vorkommen, dass das Interesse anderer Uhrenliebhaber geweckt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Uhr schon einmal vorgestellt wurde oder nicht. Wir wollen schon wissen, worüber Du schreibst.
  3. Ein paar technische Daten gehören in eine Vorstellung. Sie müssen nicht vollständig sein, aber Durchmesser und Anstoßbreite sind z.B. für jeden Interessenten wichtig, Uhren- und Werkstyp sollten selbstverständlich sein (Quarzuhr, Handaufzug, Automatik...etc..).
  4. Ein paar Worte, warum es gerade diese Uhr geworden ist, wären auch ganz nett. Manchmal kommen dabei Dinge zu Tage, die die Gemeinschaft hier so noch nicht gehört hat.
  5. Vorstellungen von Uhren, die im Verkauf sind, werden geschlossen, um unpassenden Glückwünschen oder Werbeabsichten zu begegnen. Bitte keine Vorstellung machen, wenn eine Uhr im Verkauf ist!.
  6. Mach Dir keine Gedanken darüber, ob Deine Uhr schon einmal vorgestellt wurde. Es ist Deine Entscheidung, ob Du Deinen Neuerwerb der Uhrengemeinde vorstellen möchtest.
  7. Das ist kein Wettbewerb hier und Vorstellungen sind freiwillig. Auch der Preis (Wert) der vorgestellten Uhr ist nebensächlich: Der Wert einer Vorstellung liegt nicht im Wert einer Uhr oder der Zahl der erzielten Antworten. Jede Uhr darf vorgestellt werden, sofern sie nicht auf Ausschlusslisten ist oder den Forenregeln oder Gesetzen entgegen steht.
  8. Preisangaben in Vorstellungen sind hier nicht üblich. Sie könnten missverstanden werden und einen falschen Eindruck hinterlassen. Nachfragen beim Threadersteller sind ja jederzeit möglich.
  9. Bei der zusätzlichen Verwendung von Herstellerinformationen bitte Quellen angeben und immer korrekt zitieren.
  10. In Uhrenvorstellungen ist es das Vorrecht des Themenerstellers, Bilder und Videos zu posten. Bilder anderer User werden gelöscht, ebenso Videos. Es gibt ausreichend andere Threads, in denen Bilder und Videos gezeigt werden können. In einer Vorstellung geht es ausschließlich um die Uhr des Users!
  11. Es gehört sich nicht, in den Uhrenvorstellungen anderer, deren Uhr "runterzumachen". Auf negative Geschmacksäußerungen sollte verzichtet werden. Hier geht es um eine Uhrenvorstellung eines Users und das ist zu respektieren. Das UF bietet anderweitig ausreichend Raum über Geschmäcker zu diskutieren.

Die Forenregeln gelten natürlich in ganzem Umfang auch in den Vorstellungen und werden hier nicht extra aufgeführt.

Soviel in aller Kürze. Viel Spaß beim Vorstellen Deiner Uhren.

Danke für Eure Aufmerksamkeit
carpediem
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kleiner Leitfaden für Uhrenvorstellungen

Kleiner Leitfaden für Uhrenvorstellungen - Ähnliche Themen

Mein erster "echter Chinaböller": Machia V5.3: Heute will ich auch zum ersten Mal eine Uhr vorstellen (die aber bereits von einem Forenkollegen vorgestellt wurde). Falls ich irgendwelche...
Immer mal blau sein: Meine 104 St Sa A B E - Die klassische Fliegeruhr. EINE von 1000: Hallo liebe Uhren-Freaks, heute möchte ich mich an einer kleinen Uhrenvorstellung probieren. Es geht um eine Sinn 104, vielen natürlich bekannt...
Es geht auch ohne Hypeuhr Jean Marcel Adrenalin Ref.345.60.94.93: Hallo an alle Uhrenfreunde Es ist wieder Zeit für eine Neuvorstellung, diesmal einer Uhr die so sicher kaum jemand auf dem Schirm hat. Wie kam...
Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29er big, Ref. M1-25-37-CB: Vor einiger Zeit habe ich hier meine erste Glashütter Uhr vorgestellt. In der Vorstellung findet sich auch einiges über meine Intention und meinen...
"Ich dachte immer, Weihnachten kommt nur einmal im Jahr!?" Omega Seamaster Ref. 2531.80.00: Liebes Forum! Es ist eine Weile her, las ich meine letzte Uhrenvorstellung schrieb, heute möchte ich aber die Gelegenheit wahrnehmen und Euch...
Oben